Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 28.958 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Mart Offline




Beiträge: 4.697

28.12.2014 01:48
#151 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin!

Das mit dem Preis ist doch ganz einfach:
Wir zahlen Yves natürlich nur Mindestlohn! Damit aber für ihn was hängen bleibt, läßt er die Arbeit von einem Ein- Euro- Jobber machen! Somit hat er gut 80% Gewinn bei den Lohnkosten und wir einen Super Preis für die Schrauben! Den Preis aber drücken wir natürlich noch erheblich runter, weil wir ihm die 80% Gewinn nicht gönnen. Wie er dabei noch das Material und die Maschinen finanzieren will, ist ja sein Problem....
Das Ganze ist zwar 'ne Riesensauerei, aber man nennt das (glaube ich) Kapitalismus..... (oder warum ist die Supermarktsalami so billig???)

Gruß,

Martin




bratstop.com

Claus Offline



Beiträge: 259

28.12.2014 10:47
#152 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Moin,

ich bin auch auf das Set umgestiegen das Yves vorgeschlagen hat und kann das nur empfehlen, funktioniert super und ist sehr stabil, ich habe das Sez für Hexagonal und Runde Teile gekauft, so kann man auch Unterlegscheiben oder ähnliches darstellen.

Deine Fortschritte beim Modell sind wirklich toll, ich bewundere deine Geduld beim bohren .....

Irgendwo hast du mal erwähnt was du als Schablone benutzt, kannst du die auch einmal zeigen ?

Gruß Claus

https://www.instagram.com/modellbau1zu24/

Martin.T Offline




Beiträge: 636

28.12.2014 15:16
#153 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Claus,

natürlich kann ich.

Ich verwende als Schablone ein Trittblech aus einem Renault Magnum Bausatz, bei dem als erstes die angedeuteten Löcher Aufgebohrt wurden.
Das Bild zeigt die derzeitige Schablone die mittlerweile schon etwas "Ausgelutscht" aussieht.
Hat aber schon über 11000 Löcher auf dem Buckel und darf demnächst in den Ruhestand gehen.



Als nächstes wird die Schablone auf das zugeschnittene Bauteil gelegt und mit Klebeband fixiert.
Um eine gute Fixierung zu erhalten werden an den Ecken Löcher gebohrt wo dann Rundmaterial durchgesteckt wird.
Somit gibt es auch kein Verrutschen mehr.


(Das Rundmaterial das ich hier verwendet habe ist Symbolhaft. Man sollte natürlich Material mit dem passenden Durchmesser verwenden.)

Dann kann man das einfach mit einer Ständerbohrmaschine Bohren.



Wenn die erste Reihe fertig ist steckt man einfach die Schablone weiter. So kann man jede beliebige Länge, Breite und auch die unterschiedlichsten Formen recht einfach herstellen.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 636

28.12.2014 21:50
#154 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo zusammen,

als nächsten Bauabschnitt habe ich begonnen die Hydraulikanlage zum Ausleger zu machen.
Begonnen wurde mit der Halterung für die Steuerelemente.

Zuerst die stehenden Teile...





...dann die Querteile.







Als nächstes wurde die Zuleitung aus dem Motorraum gemacht.



Am Rahmen angebracht sieht das vorerst so aus.



Jetzt wurden die ersten Steuerelemente gemacht...





...und an der Halterung befestigt.



Dann noch die Flansche an der Zuleitung.



Zum Schluss das ganze noch einmal am Rahmen befestigt und mit Schläuchen versehen.



Natürlich ist hier noch einiges an Detailarbeit notwendig. Soviel aber zum derzeitigen Stand.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 925

29.12.2014 17:09
#155 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo ,

geht ja wieder toll weiter immer schön anzusehen.

Um mal auf die Produktion der Schraubenköpfe zurück zu kommen,da würde ich ja nur für Martin das ganze Jahr lang hämmern müssen bei seinem Verbrauch.
Macht das mal lieber selber.Ist eine schöne Beschäftigung abends beim fernsehen.

11000 Löcher da kannst ja echt froh sein das es nicht ein 1:1 Bau ist,da würde es etwas länger dauern

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 636

06.01.2015 19:19
#156 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo zusammen,

ich habe wieder ein paar Teile an der Hydraulik geschafft.

Zunächst wurde die Zuleitung zur Steuereinheit mit weiteren Anschlüssen versehen.





Als nächstes wurden an der Auslegeraufnahme zusätzliche Verstärkungen und die Halterung für den Ventilblock gemacht.





Danach sind die restlichen Steuerelemente und die dazugehörigen Anschlüsse hinzugefügt worden.



Eingebaut schaut das dann so aus.





Dann wurde der erste Ventilblock gemacht...



...eingebaut...



...und ebenfalls mit Anschlußstücken versehen.



Jetzt wurde alles mit Schläuchen verbunden.







Zum Schluß noch ein Bild wie das ganze derzeit zwischen den Modulen aussieht.



Das war`s auch schon wieder. Weiter geht es dann mit dem Ausleger.
Hier muss ein weiterer Ventilblock und diverse Halterungen für die Hydraulikleitungen gemacht werden.

Sg.
Martin

@ Yves: Du hast recht, bei der Menge die ich derzeit verarbeite werde ich überlegen die Produktion in das Land des Lächelns auszulagern.

M.Sille Offline




Beiträge: 1.168

06.01.2015 19:40
#157 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hi Martin,
phänomenal!!!!!
das sieht schon echt genial aus. Vor allem das letzte Bild... Hier kann man schon langsam eine finale Richtung erkennen!
Bin gespannt, wie es weiter geht...

Viele Grüße, Silvio

Claus Offline



Beiträge: 259

06.01.2015 21:05
#158 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo,
Das sieht wirklich genial aus, die Lackierung wird sicher auch nicht ganz einfach.
und Danke für die Fotos von der Schablone.
Gruß Claus

https://www.instagram.com/modellbau1zu24/

Martin.T Offline




Beiträge: 636

07.01.2015 07:16
#159 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Leute,

es geht tatsächlich in richtung Finale, auch wenn es noch einiges zu tun gibt. Da ich derzeit Urlaub habe und auch das Wetter mitspielt...
Die Lackierung wird auf jeden Fall eine Herausvorderung, schon aus dem Grund da Lackieren nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung ist.
Ich habe Versucht alle Komponenten so zu Bauen um sie zum Lackieren wieder teilweise zerlegen zu können, mal schauen wie weit mir das dann auch gelingt.

Sg.
Martin


@ Claus: Nichts zu danken, ist doch Selbstverständlich.

Mart Offline




Beiträge: 4.697

07.01.2015 08:53
#160 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin!

Die ganzen Schläuche mußt Du doch vorm Lackieren wieder abnehmen - oder nicht?
Eine Wahnsinnsarbeit, das Ganze!

Gruß,

Martin




bratstop.com

Martin.T Offline




Beiträge: 636

07.01.2015 12:21
#161 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin,

die Schläuche und die anderen Baugruppen habe ich bereits abgenommen damit sie mir beim Weiterbau nicht im Weg sind, bzw. nicht Beschädigt werden können.
Viele Teile sind nur lose Zusammengesteckt um eine Passprobe machen zu können.

So sieht es derzeit auf der Baustelle aus.



Sg.
Martin

KAWIT Offline




Beiträge: 2.449

08.01.2015 01:27
#162 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin

Bei Deinem "Baggerchen " bin ich ja nur stiller Mitleser. Aber einer, der jede Deiner Berichtsaktuallisierungen genießtIch bewundere Deine Ausdauer und Dein Durchhaltevermögen. Einfach unbeschreiblich, was Du da baust. Mir gefällt auch sehr, weil extrem anschaulich, wie Du immer einen Referenzpunkt dazu legst und mit gleichbleibender Beleuchtung und immer den gleichen Hintergrund benutzend, Du uns den Baufortschritt präsentierst. Da kann ich mir noch eine dicke Scheibe von abchneiden. Anhand dieser Fotodoku könnte man ihn getrost nachbauen .

An Martin, Martin und Yves : Ihr wisst aber schon, dass ich das mit den Schraubenköpfe so mache, wie Ihr das noch rumspinnt. Ihr könnt die bei mir kaufen, denn ich stanze die mit den beschriebenen Punch - and - Die - Sets auf einer kleinen Kniehebelpresse.
Schaut mal hier : .Meine Werkzeuge


Wer Interesse hat, melde sich bitte per PN bei mir.

Gruß
Karsten

Mart Offline




Beiträge: 4.697

08.01.2015 02:00
#163 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Karsten!

Sorry, wo soll man gucken? Da fehlt irgendwie der Link...

Gruß,

Martin




bratstop.com

KAWIT Offline




Beiträge: 2.449

08.01.2015 02:33
#164 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin,

naja gefehlt hat er nicht. Er war leider nur um drei Zeilen hochgerutscht. Das passiert immer, wenn ich mit dem Tablet mal schnell was schreiben will...
Sorry. Jetzt korrigiert.

Gruß und guten Morgen,
Karsten

Martin.T Offline




Beiträge: 636

08.01.2015 10:26
#165 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Karsten,

es freut mich wenn meine Berichterstattung gefällt. Ich bemühe mich hier zu zeigen (natürlich auch für die stillen Mitleser)
das man auch ohne teure Maschinen ein halbwegs anständiges Modell zu stande bringen kann. Man muss eigentlich nur gut Recherchieren und Geduld haben.

Was die Schraubenköpfe betrifft werden wir die Produktion aus dem Land des Lächelns in das Land des Fast Food verlegen.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 636

08.01.2015 18:08
#166 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder etwas weiter. Diesmal habe ich ein paar Details und die ersten Leitungen am Ausleger gemacht.

Begonnen habe ich aber mit weiteren Verstärkungen bei der Aufnahme für den Ausleger.



Dann ging es an den zweiten Ventilblock der direkt am Ausleger sitzt.

Die Rohform,...



...Gebohrt und mit Schrauben versehen.



Weiter ging es mit der Aufnahme für den Ventilblock am Ausleger.





Beides miteinander Verbunden sieht dann so aus.





(Der Ventilblock ist vorerst nur aufgesteckt. Der muss zum Lackieren wieder ab.)

Danach Probeweise die Schläuche anbringen um zu sehen ob die Dimensionen auch stimmig sind.





Schaut auf den ersten Blick stimmig aus. Also geht es mit den ersten Leitungen weiter.





Dann auch hier wieder die Schläuche angebracht und somit sind die Hubzylinder erstmals mit dem Hydrauliksystem verbunden.



Das war`s wieder von mir...

Sg.
Martin

KAWIT Offline




Beiträge: 2.449

10.01.2015 03:00
#167 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin

Zitat
Was die Schraubenköpfe betrifft werden wir die Produktion aus dem Land des Lächelns in das Land des Fast Food verlegen.



Nun ja, ich weiß nicht, was Linsen und Spätzle mit Fast Food zu tun haben.
Meine Stanze steht in Deutschland. Du bekommst somit Schwäbische Wertarbeit, gell?

Übrigens ist es ungeschickt, von Ventilblöcken zu sprechen. Das sind eher Anschlussblöcke oder Adapter-Blöcke. Bestenfalls sind da Rückschlagventile als Sicherheitselement eingebaut, aber die Funktion ist das Adaptieren von Rohrleitung auf Schlauchanschluss und umgekehrt
Aber egal wie wir die Blöcke nennen, es ist wieder saugute Arbeit von Dir. Macht immer wieder Spaß, in Deine Baufortschrittsbeschreibung zu schauen.

Viele Grüße,
Karsten

Martin.T Offline




Beiträge: 636

10.01.2015 06:47
#168 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Karsten,

danke für die Info über die Bezeichnung der Teile.
Wie diverse Teile in der Fachsprache heißen, davon habe ich leider nur wenig Ahnung. Deshalb bin ich auch immer Dankbar für Erläuterungen.


Zitat
Was die Schraubenköpfe betrifft werden wir die Produktion aus dem Land des Lächelns in das Land des Fast Food verlegen.

Zitat
Nun ja, ich weiß nicht, was Linsen und Spätzle mit Fast Food zu tun haben.
Meine Stanze steht in Deutschland. Du bekommst somit Schwäbische Wertarbeit, gell?



Somit schließt sich der Kreis. Wir lassen die Produktion in Europa!




Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 636

10.01.2015 15:46
#169 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo zusammen,

ich habe an den Hydraulikleitungen am Ausleger weitergemacht und diese Fertiggestellt. Das Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten.

Als erstes habe ich die Leitungen am unteren Teil des Auslegers gemacht.

Zuerst die zu den Zylindern für den Löffelstiel.



Mit Schläuchen versehen sieht das dann so aus.







Für die Leitungen zu den Zylindern für die Schaufel wurde ein Adapter Block benötigt...



...der dann Eingebaut und mit Leitungen Versehen so Aussieht.





Da das ganze Lackiert werden muss ist der Leitungsblock abnehmbar gestalltet.





Für die Weiterleitung war ein weiterer Adapter notwendig.





Die beiden Blöcke werden später mit Schläuchen miteinander verbunden.

Dann wurden diese Leitungen gemacht...



...und Eingebaut.



Hier noch ein paar Ansichten mit Schläuchen.













Zum Schluß habe ich noch diese Klammer gemacht.





Diese dient später als Abstandhalter der Schläuche zwischen Fahrzeug und Ausleger.

Das war`s auch schon wieder von mir.

Sg.
Martin

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 468

10.01.2015 19:12
#170 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Genial! Sehr schöne und sauber gebaute Teile sind das geworden.

Grüsse,

Rolf

Saurier Offline




Beiträge: 1.745

12.01.2015 15:14
#171 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin

Einfach genial deine Leitungen, wie hast du die gebogen dass sie alle so schön stimmig ausschauen, Wärmst du sie nach dass die Biegung bleibt?

Bei dir hat der Tag auch mehr als 24 Std das Tempo was du vor legst ist wahnsinnig, ich staune weiter.


Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 636

12.01.2015 21:41
#172 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Thomas,

leider hat mein Tag auch nicht mehr als 24 Std. Auch wenn das manchmal gar nicht schlecht wäre. Ich habe derzeit Urlaub, das Wetter passt auch optimal und die Motivation stimmt auch. Also... da geht was.
Die Leitungen erwärme ich vor dem Biegen über einer Lötkolbenspitze. So kann ich das PS Punktuell, langsam erwärmen. Dann kann man das schön Biegen und es behält die Form.

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig.

Zuerst den noch fehlenden Hydraulikmotor für den Drehkranz.





Mit Leitungen versehen und vorläufig eingebaut.



Als nächstes habe ich mich an die Schmiermittelbehälter gemacht.

Dazu habe ich diese beiden Behälter gebaut...



...unten mit Schweisnähten versehen...



...dann die Füße dran...



und die Pumpen drauf.



Danach habe ich diesen Adapter gebaut...



...und mit den Behältern zusammen eingebaut. (Natürlich nur Provisorisch)





Dann noch die Leitungen richtung Motorraum verlegt.



Als nächstes durften, damit ich es nicht verlerne , wieder ein paar Löcher gebohrt werden.

Es standen die noch fehlenden Laufwege im Mittelteil an.

Hier die Gitter,...



...die dafür vorgesehenen Halterungen...



...und beides zusammen.





Hier noch ein Gesamtbild des neu Gebauten.



Hier noch zwei Bilder wie das dann im fertigen Zustand aussehen wird.





Wenn man sich hier noch sämtliche Schläuche, die ich aus Bautechnischen Gründen wieder abgenommen habe, vorstellt wird es trotz der Größe der Maschine ganz schön eng.

Sg.
Martin


Thwler Offline




Beiträge: 247

13.01.2015 12:04
#173 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Moin Martin,

ich verfolge den Bau mit großer Freude und bin sprachlos über die unzähligen Bauteile und Details. Deine Baugruppenlösung ist gut gewählt und der Koloss macht schon einen sehr guten Eindruck! Respekt!

VG Cedrik

Saurier Offline




Beiträge: 1.745

13.01.2015 19:09
#174 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Martin

Vielen Dank für die Auskunft muss ich nächstens auch mal Probieren.

Das sieht immer bedrohlicher aus diese vielen Details und Schrauben der Wahnsinn.


Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 636

14.01.2015 16:06
#175 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" Antworten

Hallo Cedrik,

die Baugruppenlösung ergibt sich aus dem Original. Da diese Maschinen nicht mehr am Stück Transportiert werden können, hat ja immerhin fast 270 Tonnen so ein Ding, wird hier in Komponenten gebaut und die Maschine erst am Einsatzort zusammengebaut. Mir macht diese Bauweise das Leben leichter, denn irgenwie muss das Ding ja mal Lackiert werden.

@Thomas: Nichts zu Danken, nur auf die Finger aufpassen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen das so ein Lötkolben ganz schön heiß wird.

Sg.
Martin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Komatsu 830 E-AC
Erstellt im Forum Seltenes von Rehlein
23 Gestern 19:22
von Romu77 • Zugriffe: 1143
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 788
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
50 16.08.2020 13:40
von B.Günter • Zugriffe: 6322
Wasserwerfer 3000 der Polizei NW
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Rex
1 11.10.2012 15:23
von Thwler • Zugriffe: 1999
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 798
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 822
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 6177
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz