Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 20.333 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Martin.T Offline




Beiträge: 485

18.11.2012 22:34
KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

wie ich in meiner Vorstellung geschrieben habe Interessieren mich nicht nur Trucks sondern auch schwere Baumaschinen. Eine solche Maschine, genauer einen Bagger, habe ich mir als Projekt für meinen ersten BB hier ausgesucht.

Hier ein paar Daten des Originals:

Typ: Komatsu PC 3000
Gewicht: 250 - 258 ton (je nach Ausführung)
Schaufelinhalt: 15m³
Leistung: 940kw

Also schon ein ganz schönes "Trumm" wie man bei uns zu sagen pflegt.

Da es diese Maschine sowohl in Tief- wie auch in Hochlöffel ausführung gibt, musste ich mich Entscheiden. Ich habe mich für die Tieflöffel (Backhoe) Variante entschieden.

Begonnen habe ich mit der Kette. Hier galt es sich Gedanken über die Umsetzung der Kettenglieder zu machen. Was dabei herausgekommen ist zeigen euch die Bilder.

Als erstes die Verschiedenen Bauteile eines Kettengliedes.
Dieses besteht vorläufig aus 19 Teilen. (Vorläufig deshalb, da noch einige Teile dazukommen werden)




Als nächstes wird der Mittelsteg zusammengebaut.
(Man sieht immer die einzelnen Bauteile und wie sie Verbaut aussehen.)








Als nächstes habe ich die Aufnahmen für die Verbindungsbolzen angebracht.



Dann an beiden Seiten noch die Abschrägungen.



Jetzt hies es das erste mal etwas Feilen.



Danach noch etwas Schleifen.



Als nächstes habe ich die schrägen Stege montiert.





Jetzt noch die beiden Verbindungsbolzen prüfen.





Zum Schluß noch ein paar Bilder wie es dann aneinander gereiht aussieht.







So, jetzt müssen noch 93 weitere Kettenglieder (Vorausgesetzt ich habe richtig gerechnet) gemacht werden, dann noch die Übergänge gespachtelt und Verschliffen und die Führungen für die Laufräder angebracht werden...

Ich hoffe ich kann euer Interesse an dieser Maschine wecken und ihr begleitet mich beim Bau. Da ich mir selbst noch so einige Dinge austüfteln muss, bin ich für gute Ideen immer Dankbar!

In diesem Sinne

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.677

19.11.2012 02:16
#2 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Da hast Du Dir ja ein Mega- Projekt vorgenommen! Allein die Kettenglieder beanspruchen ja Monate (es sei denn, Du vergibts diesen Auftrag an einen Sub ).
Hast Du ein Bild vom Original?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 485

19.11.2012 08:08
#3 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

ich hab mir für die Kettenglieder so eine art "Fertigungsstrasse" gebaut, funktioniert recht gut, sollte also nicht ewig dauern bis die fertig sind.

Hier auch noch ein Bild vom Original.



Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.677

19.11.2012 09:19
#4 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin!

Das Teil ist ja gewaltig! In welchem Maßstab baust Du es? In 1:24 wäre der Bagger sicherlich RC- tauglich. Mit echter Hydraulik - versteht sich.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.080

19.11.2012 16:17
#5 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Da hast du dir (wie Claus) ja ein gewaltiges Teil ausgesucht, ich gehe mal davon aus, du hast davon
gute Unterlagen bekommen, oder steht das Vorbild bei dir im Garten...??
Die Kettenglieder jedes einzeln herzustellen ist viel Arbeit, warum hast du keine Silikonform gemacht?

Viele Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 485

19.11.2012 20:47
#6 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Jochen,

also ich kann dich Beruhigen, das Teil steht nicht bei mir im Garten.(Wenn`s so wäre würde ich Bagger fahren und nicht Modelle bauen.) Konstruktionszeichnungen oder so was hab ich auch nicht bekommen, was ich habe sind viiiiiiiiiiiele Bilder, Prospekte, Auszüge aus dem Teilekatalog, Taschenrechner, Scalpel usw... Was ich nicht habe sind Fräsen oder Hilfsmittel in ähnlicher Art.
Die Kettenglieder abzugießen war auch meine Idee, ich habe auch eine Form gemacht und ein paar Abgüsse. Da aber auch das Resin nachgearbeitet werden muss, und ich 96 Kettenglieder benötige, habe ich mich für die Idee mit der "Fertigungsstrasse" entschieden. (Bild) Das funktioniert einwandfrei und alle Teile werden gleich.



@ Martin: Der wird in 1:24. RC würde event. gehen, aber ich habe schon immer Standmodelle gebaut, also...

Sg.
Martin

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

19.11.2012 23:27
#7 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

oh, das wird aber ein Hammer, allein schon von den Maßen.
Ich wäre natürlich auch - wie Jochen - sofort zum Giessen übergegangen. Klar hast Du Recht, dass Resin Nacharbeit benötigt. Hier liegt aber der Trick, dass die Form so zu bauen ist, dass eben die NA auf ein Mindestmaß reduziert wird.
Du hast aber schon heute meinen höchsten Respekt für das manuelle Anfertigen der Kettenglieder. Deine Fertigungstraße ist sehr durchdacht.
Bin mal gespannt, wie sich das Projekt entwickelt. Der Anfang ist extrem vielversprechend.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und ein gutes Durchhaltevermögen.

Gruß
Karsten

Mart Offline




Beiträge: 3.677

20.11.2012 06:51
#8 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

auf Deine Fertigungsstraße wäre Henry Ford sicherlich stolz gewesen! Es gehört schon ein bischen Masochismus dazu, sich das anzutun. Aber ohne gehts als Modellbauer, glaube ich, nicht.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 485

21.11.2012 11:12
#9 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Karsten,

da ich im Gießen von Teilen nur sehr wenig Erfahrung habe ist das ganze für mich sehr Zeitaufwendig. Mit meiner "Fertigungsstrasse" schaffe ich 10 Kettenglieder in der Stunde. Natürlich kommt dann noch die Feinarbeit dazu, aber um am Laufwerk weiterbauen zu können reichen mir bzw. brauche ich die Rohlinge. Ich versuch natürlich auch das gießen von Teilen zu verfeinern aber gut Ding braucht weile, und im Moment geht das leider noch nicht.
Es gibt natürlich auch noch ein paar Dinge über die ich Nachdenken werde müssen, aber im großen und ganzen sollte das Projekt stehen.

@Martin: Du hast recht, etwas Masochismus gehört dazu!

Sg.
Martin

Claus Offline



Beiträge: 188

21.11.2012 13:00
#10 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo,

die Kettenglieder sehen gut aus, ich hätte allerdings keine Lust 93 davon zu bauen.

Jedenfalls schön zu sehen dass sich auch andere für große Bagger interessieren.

Für deine Planungen solltest du die Stabilität der Verbindungen am Baggerarm und Oberwagen/ Unterwagen beachten, da wirken doch erstaunlich große Kräfte (musste ich selbst erfahren).

Gruß Claus

Martin.T Offline




Beiträge: 485

25.11.2012 13:47
#11 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Claus,

ich hab mir gedacht ich versuche das mal, ist zwar viel Arbeit aber es könnte sich lohnen. Ich habe aber zur Sicherheit auch die Ketten von Bruder da, deshalb ja auch der 250 tonner. Beim ersten Versuch so etwas zu bauen sollte man sich absichern, oder? In deinen BB hab ich gesehen das du teilweise Metallverbindungen verwendest, hab mir fast gedacht das diese erforderlich sind um das Gewicht zu tragen.

Zum Stand der Dinge: 50 Rohlinge der Kettenglieder hab ich schon gefertigt. Wenn die zweite hälfte fertig ist gehts ans Laufwerk, wird nicht all zu lange dauern bis es weitergeht.

Sg.
Martin

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

26.11.2012 23:00
#12 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin

Da muss ich dich wirklich bewundern ein solches Projekt durch zu stehen, schon nur die 96 Kettenglieder, da müsste ich kapitulieren.

Bin gespannt wie er wird, auf jedenfall ein imposantes Projekt .


Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 485

20.01.2013 21:44
#13 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

nachdem ich mir ja in den Kopf gesetzt habe die Kettenglieder für mein Projekt selbst herzustellen zeige ich euch Heute den stand der Dinge.
Zuerst muß ich gestehen das ich mich ganz schön verschätzt habe was die Zeit betrifft. Es hat doch sehr viel davon in Anspruch genommen die Rohlinge herzustellen.
Auf dem Bild seht ihr wie es aussieht wenn 100 Stück auf einem Berg zusammen liegen. (Ich habe vier Stk mehr gemacht, man weis ja nie.)



Jetzt heißt es aber noch alle Übergänge zu verspachteln, das ganze zu schleifen und diverse weitere Teile anzubringen.

Bis jetzt jabe ich hier 1900 Einzelteile verarbeitet. Es kommen aber noch insgesamt 11 Teile je Kettenglied dazu.

Da mir aber zwischendurch etwas die Motivation abhanden gekommen ist, (man wird irgendwie wenn man immer den gleichen Handgriff macht) habe ich auch an ein paar anderen Teilen gebaut.

Die Lauf/ Antriebsräder.

Zuerst habe ich Poly- Platten übereinander geklebt.



Danach habe ich die so entstandenen Pakete auf meiner selbst gebauten Bohrmaschienen Drehbank bearbeitet.
Das Ergebnis könnt ihr hier sehen.







Diese müssen natürlich auch noch weiter Bearbeitet werden.

Ausserdem habe ich mit dem Löffel begonnen.







Auch hier fehlt noch einiges, aber die Grundform ist soweit fertig.
Versucht habe ich auch die Zähne anzufertigen, was aufgrund der verschiedenen Winkel gar nicht so einfach war.





Vorne kommen dann noch die Verschleißzähne dazu, die ich austauschbar gestallten möchte.
So sieht das dann an der Schaufel aus.





Die beiden äußeren Zähne kann ich erst Anfertigen wenn die Verstärkungen an der Schaufel gemacht sind da diese dort teilweise Integriert sind.


So, das war`s erstmal wieder von mir. Ich hoffe das diese Baustelle einigermasen Interesannt für euch ist!

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.080

21.01.2013 16:25
#14 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Seehr interessant !! Ich dachte mir schon, daß dir bei den 100 Kettengliedern irgendwann die Lust
vergeht aber die Mühe scheint sich gelohnt zu haben, weiter so !

Viele Grüße
Jochen

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

21.01.2013 18:23
#15 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

Interessant? Na, das ist ja eine Frage.
Aber natürlich!
Wie Jochen schon sagte, dass Dir bei 100 Kettengliedern irgendwann (mir vermutlich schon nach dem fünften) die Lust vergeht, liegt ja wohl auf der Hand. Deine Vorrichtungen haben sich dafür aber mit Sicherheit bezahlt gemacht. Nur jetzt noch alle zu verspachelt und verschleifen... nee, das würde ich mit nicht geben.
Die Zähne und der Schaufelrohbau sind auch schon sehr vielversprechend. AHst Du Dir schon Gedanken gemacht, wie Du die die "Stufen" = knickkanten auf der Schaufelinnenseite glatt bekommst? Ich kann mir schlecht vorstellen, dass Du da drin schleifen kannst. Setzt Du 0,25mm Sheet leicht gerollt davor???

HALTE DURCH!!!

Viele Grüße,
Karsten

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

21.01.2013 20:23
#16 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin

Ein Gigantisches Projekt, die Grösste Serie hast du ja schon mal hinter dir Hut ab.

Wie gross sind die Laufräder das kann man sich schlecht vorstellen, du Baust da in einer Anderen Dimension als wir uns das gewohnt sind?


Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 485

22.01.2013 17:09
#17 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es freut mich wenn mein Projekt auch für andere Modellbauer Interesannt ist!
Die Gedulds und Durchhaltefrage hat sich bei den Kettengliedern einige male gestellt, es ist auch sehr viel Zeit reingeflossen und es sind erst die Rohlinge fertig. Eigentlich wollte ich schon mit dem Laufwerk fertig sein. Jetzt habe ich aber die 100 Rohlinge fertig und es spielt keine Rolle mehr wie schnell es weitergeht, jetzt muss es einfach nur passen. In meinem letzten Beitrag habe ich geschrieben das je Kettenglied noch 11 Teile dazukommen, da hab ich einige Teile vergessen. Es kommen inkl. der verbindungs Bolzen noch 22 Teile je Kettenglied dazu. Aber wie gesagt, jetzt muss es Stimmig sein.

@Jochen: Es wird noch sehr viel Arbeit sein und ich hoffe das sich die Mühe am Ende wirklich auszahlt.

@Karsten: Stimmt, ohne meine Prod. Strasse wäre das nicht möglich gewesen. Die Schaufel innenseite wird noch ausgekleidet, die Materialstärke kann ich noch nicht sagen, bei zu dünnem Mat. besteht meiner Meinung nach die Gefahr das sich die Konturen dann doch abzeichnen.

@Thomas: Du hast recht, die größte Serie hab ich, aber jetzt kommt der Aufwendige Teil mit Verspachteln un Schleifen. Die Laufräder haben einen Durchmesser von 68mm und sind 12mm breit. Diese müssen aber noch nachgearbeitet werden.

Sg.
Martin

steho87 Offline




Beiträge: 85

25.01.2013 21:32
#18 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Zitat von der steirer im Beitrag #17
Hallo zusammen,

es freut mich wenn mein Projekt auch für andere Modellbauer Interesannt ist!
Die Gedulds und Durchhaltefrage hat sich bei den Kettengliedern einige male gestellt, es ist auch sehr viel Zeit reingeflossen und es sind erst die Rohlinge fertig. Eigentlich wollte ich schon mit dem Laufwerk fertig sein. Jetzt habe ich aber die 100 Rohlinge fertig und es spielt keine Rolle mehr wie schnell es weitergeht, jetzt muss es einfach nur passen. In meinem letzten Beitrag habe ich geschrieben das je Kettenglied noch 11 Teile dazukommen, da hab ich einige Teile vergessen. Es kommen inkl. der verbindungs Bolzen noch 22 Teile je Kettenglied dazu. Aber wie gesagt, jetzt muss es Stimmig sein.

@Jochen: Es wird noch sehr viel Arbeit sein und ich hoffe das sich die Mühe am Ende wirklich auszahlt.

@Karsten: Stimmt, ohne meine Prod. Strasse wäre das nicht möglich gewesen. Die Schaufel innenseite wird noch ausgekleidet, die Materialstärke kann ich noch nicht sagen, bei zu dünnem Mat. besteht meiner Meinung nach die Gefahr das sich die Konturen dann doch abzeichnen.

@Thomas: Du hast recht, die größte Serie hab ich, aber jetzt kommt der Aufwendige Teil mit Verspachteln un Schleifen. Die Laufräder haben einen Durchmesser von 68mm und sind 12mm breit. Diese müssen aber noch nachgearbeitet werden.

Sg.
Martin



Also, das ist ein Über-Hammer was hier entsteht, und für mich unerreichbar.

Gruß
Stefan

Martin.T Offline




Beiträge: 485

02.02.2013 12:52
#19 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

langsam aber stetig geht es auch hier weiter. Es sind zwar immer noch die Kettenglieder mit denen ich mich beschäftige, aber das ende dieses Bauabschnittes rückt näher.
In den letzten Tagen habe ich begonnen die Übergänge zu verschließen und zu Verspachteln.

Zur Erinnerung, so sieht der fertige Rohling aus.



Hier habe ich die Übergänge zuerst mit 0,88er Rundmaterial verklebt. (10 Teile je Kettenglied)





Dann wurde das ganze Verspachtelt und Verschliffen. Natürlich sind hier noch kleinere Nacharbeiten von nöten.





Als nächstes wurden die Verstärkungsstege angebracht. (4 Teile je Kettenglied)







Zum Schluß noch ein Bild mit ein paar hintereinander gelegten Kettengliedern. Es fehlen natürlich die Verbindungsbolzen usw. aber ich finde es geht in eine gute Richtung.



Jetzt brauche ich nur noch ca. 60 Stk auf diese Weise zu Bearbeiten dann ist dieser Abschnitt auch fertig. Es fehlen dann zwar immer noch einige Teile, aber sie werden weniger!

So, das war´s wieder von mir.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 485

10.02.2013 15:11
#20 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

der erste Bauabschnitt neigt sich dem Ende zu. Die Kettenglieder sind so gut wie fertig. Endlich!
Es sind jetzt alle Kettenglieder geschliffen und auch alle Verstärkungen sind angebracht.

Der nächste Schritt war die Kettenglieder zu verbinden.
Zuerst wieder die Bauteile.



...und Verbunden.



Als nächstes wurden dann noch Verstärkungen auf der Lauffläche angebracht.





...und das ganze zu einer Kette zusammengefügt.





Zum Schluß hab ich die Laufräder darunter gestellt damit man sehen kann wie das ganze mal aussehen soll.



Was jetzt noch fehlt sind die Führungen für die Laufräder und Rollen. Die werden aber erst angebracht wenn die Antriebsräder fertig sind da diese ja genau ineinander greifen müssen.

So wie immer, wenn man etwas das erste mal versucht, kann man sagen es wären noch einige Detailierungen möglich gewesen, dazu wäre aber eine andere Herangehensweise nötig gewesen. Für das nächste Projekt sind die Erfahrungen aber sicher hilfreich.

So das war`s wieder von mir

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.677

10.02.2013 15:28
#21 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin!

Wie angefressen muß man eigentlich sein, um sich DAS anzutun?!

RESPEKT!!!!!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

10.02.2013 16:27
#22 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

einfach nur genial! Auch recht zügig, denn ich weiß nicht, wie ich mich zu einer Wiederholungsorgie motivieren könnte. Würde n´bei mir sicherlich viel länger dauern, da ich vermutlich immer mityählen würde, wie viele Kettenglieder ich noch vor mir hätte.

Halte durch, das wird was Tolles!

Gruß
Karsten

Gabi Offline




Beiträge: 985

10.02.2013 22:09
#23 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

Super Arbeit, die Teile sind sehr fantastisch!

Gruß
Gábor

Martin.T Offline




Beiträge: 485

12.02.2013 08:12
#24 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Karsten,

ich kann dir versichern das mir die Wiederholungsorgie auch Zeitweise auf die Nerven ging. Auch das mitzählen wie viele Teile noch fehlen kann ich 1:1 bestätigen. Aber wenn die Teile dann weniger werden steigt auch wieder die Motivation. Was die Geschwindigkeit betrifft, nun ja, ich wollte es hinter mir haben...

@ Martin: ...das würdest du nie glauben!
@ Gabor: Schön das es dir auch gefällt.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 485

17.02.2013 23:13
#25 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

ein wenig bin ich am WE wieder weitergekommen. Auf dem Programm stand das Laufwerk.

Als erstes habe ich die Teile für die beiden Hauptträger zugeschnitten...



...danach wurden an der Vorderseite diverse Winkel und die Führung für das Laufrad ausgeschnitten. Diese dient später dem Spannen der Kette.



Jetzt konnten aussen und Innenteile verbunden werden...



...das ganze gibt`s natürlich Links und Rechts.



Weiter ging es mit den Abdekungen der Laufradführungen.

Hier die Bauteile.



Für die Verschraubungen verwende ich CNC Gefräste Schrauben die ich bei Heinz (ModelMakerShop) erstanden habe.



So sieht`s dann mit Schrauben aus.



Jetzt konnten die Abdekungen angebracht werden.



Weiter ging es mit der Laufradaufhängung. Hier wurden mehrere Teile Übereinander Geklebt um für Stabilität zu sorgen...





...dann wurden die Aufnahmen Gebohrt und die Bolzen zugeschnitten.



Jetzt konnten der Rahmen und das Laufrad zusammengesetzt...





...und natürlich auch gleich die Passprobe gemacht werden.





Als nächstes geht es dann an den hinteren Teil der Laufwerke, d. h. an den Antrieb. Dann sind noch einige Detailierungen anzubringen...

So, das wars´s auch schon wieder. Ich hoffe ich konnte diesen, wenn auch kleinen, Bauabschnitt einigermaßen interesannt Gestalten.

Sg.
Martin


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 347
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1328
Wasserwerfer 3000 der Polizei NW
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Rex
1 11.10.2012 15:23
von Thwler • Zugriffe: 1498
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 386
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 326
Komatsu D65 ex
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
3 25.08.2011 11:01
von XXL • Zugriffe: 1395
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 4431
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor