Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 20.557 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

31.12.2013 11:08
#101 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Mittlerweile ist das kaum zu glauben!

Die Turbos sind sehr gut dagestellt, wie das ganze Modell. Das Motorraum ist unglaublich detailliert und es wäre recht schade wenn das Raum verschlossen wird.

Rolf

Martin.T Offline




Beiträge: 488

29.10.2014 22:37
#102 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen fallen und der Wunsch sich in Ruhe in den Keller zu verziehen wird von Tag zu Tag stärker.
Der Motor ist zwar noch nicht ganz fertig, trotzdem habe ich mich entschlossen mit der Fahrerkabine zu beginnen. So zu sagen um wieder warm zu werden.
Viel gibt es zwar noch nicht zu sehen, aber es ist ein Anfang.

Gebaut habe ich den Fahrersitz inkl. der Steuereinheit.

Begonnen wurde mit dem Sockel und der Sitzfederung



Dann wurde die Steuereinhet gemacht. Hier habe ich auch die ersten "nicht selbst hergestellten" Bauteile verwendet



Danach wurde der Fahrersitz gemacht. Hier wurde ein Sitz aus einem Bausatz so adaptiert das er dem Vorbild möglichst nahe kommt.



So sehen die Bauteile dann (lose) übereinander gestellt aus





Zum schluß wurde am "Notschalthebel" noch die Griffkugel angebracht



Es muß natürlich noch nachgearbeitet werden und die Details fehlen auch noch. Aber der Saisonstart ist gemacht.

Das war`s auch schon für`s erste

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

30.10.2014 05:35
#103 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Die "kleine Aufwärmübung" sieht aber schon sehr gelungen aus!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Rehlein Offline




Beiträge: 653

01.11.2014 23:41
#104 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

schön das es hier wieder weiter geht,freut mich sehr.
Dein Saisoneinstieg kann sich doch schon sehen lassen.
Weiter so.

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 488

04.11.2014 20:54
#105 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@ Martin und Yves: Es geht noch etwas Träge, aber das wird noch.

Weitergebaut habe ich auch ein wenig. Diesmal geht es um den Kabinenboden, die Pedalerie, den Armaturenträger und den "Beifahrersitz".

Begonnen wurde mit dem Kabinenboden.



Weiter ging es mit dem Armaturenträger.





Als nächstes wurde aus einem Bausatzsitz aus der Krabbelkiste der Beifahrersitz gemacht...



...und der dazu gehörende Sockel.



Dann eine Passprobe.



Jetzt ging es an die Pedalerie...





...und wieder eine Passprobe.



Als nächsten Schritt wurden alle Fix montierten Teile (also alle die in der gleichen Farbe Lackiert werden) am Kabinenboden verklebt.



Der Armaturenträger erhält noch seine Details...







...dann wieder eine Passprobe, diesmal mit Steuereinheit und Fahrerstz.





Zum Schluß noch zwei Bilder wie das ganze dann in die Kabiene eingebaut aussehen wird.





Es fehlen noch ein paar Details. Der Innenraum wird das erste Bauteil an diesem Projekt sein das in die Lackiererei geht.
Zum einen weil ich schon über zwei Jahre nicht mehr Lackiert habe, zum anderen weil ich endlich ein Bauteil ganz fertig haben möchte.

Das war`s auch schon wieder für heute...

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

04.11.2014 21:40
#106 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Die Inneneinrichtung ist klasse! Sogar mit flexibler Leselampe! So viele Knöpfe, wie der Bagger auf der Konsole hat, weist nicht mal mein LKW auf.
Da ich nicht Bagger fahren kann, eine Frage: Wofür sind die vielen Pedale? Ich vermute, daß die mittleren Pedale für die Ketten sind? Analog zu den Lenkbremshebeln im Panzer?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 488

05.11.2014 07:02
#107 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

da hast du mich jetzt Erwischt. Ich weis auch nur das die mittleren Pedale zum Fahren bzw. zum lenken sind. Wofür die anderen Pedale sind kann ich dir auch nicht sagen.
Kleine Bagger die ich so kenne haben diese Pedale nicht. Ich habe das aus dem Teilebuch übernommen. (siehe Bild)



Vielleicht ist ja jemand unter uns der das Erklären kann. Würde mich jetzt selbst Interessieren.

Sg.
Martin

mika74 Offline




Beiträge: 1.336

05.11.2014 15:29
#108 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,
schaut schon richtig gut aus, der Gosse

Denke ich kann es erklähren: die beiden Mittleren Pedale Laufwerk Links(05)und Rechts(04) // Verschiedene Anbauwerkzeuge(03) // Schwenkbremse(10) will mich da aber nicht festlegen, aber bei den großen Baggern gibt es diese noch.

Aber ich werde mal bei uns in der Firma unseren Komatsu Schlosser fragen!

Gruß Maik

Martin.T Offline




Beiträge: 488

05.11.2014 18:58
#109 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Maik,

danke für deine Ausführungen.
Das mit der Schwenkbremse habe ich, jetzt wo du`s sagst, schon mal irgendwo gelesen.
Was ich mir nicht ganz Vorstellen kann ist, das bei einem Bagger dieser Gewichtsklasse die Anbaugeräte gewechselt werden. Allein schon wegen der Dimensionen.
Was natürlich sein könnte ist, das so ein Werkzeug (z.B. Zage) fix montiert ist. Ich denke da an die z.B. Marmorblock gewinnung/Verladung.
Vielleicht kann euer Komatsu Schlosser ja Licht in dieses Thema bringen, wäre Interesannt zu Wissen.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

05.11.2014 19:53
#110 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Maik!

Danke für die Erläuterung! Schwenkbremse heißt, daß die Drehbewegung des Oberteils des Baggers damit abgebremst wird? Klingt logisch, denn das sind ja schon ein paar Tonnen, die da in Rotation gesetzt werden. Mit Ladekrane kenne ich mich ja aus, aber Bagger sind mir böhmische Dörfer.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

06.11.2014 20:40
#111 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin

Sehr schön dass es hier wieder Weiter geht, manchmal braucht man eine Schöpferische Pause.

Dein Monstrum braucht schon noch einiges an Geduld und Nerven, es ist aber schon wieder Faszinierend was du da gebaut hast, Respekt!


Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 488

11.11.2014 22:35
#112 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@ Thomas: Die Sommerpause ist mittlerweile schon obligatorisch geworden. Aber es stimmt, nach einer solchen Pause geht man wieder viel motivierter ans Werk.
An Geduld wird es noch einiges brauchen, aber das wird schon.

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig. Diesmal geht es um den Elektronikraum und auch etwas um die Fahrerkabine.

Begonnen wurde mit den Teilen für die unteren Verstrebungen...



...die dann Eingebaut und Verschraubt so Aussehen.



Dann wurde die Tür zum E- Raum verschlossen. Diese habe ich zugeklebt da es nach Fertigstellung des Baggers dort sehr eng wird und es auch nicht wirklich was zu sehen gibt.



Weiter ging es dann mit der oberen "Ausbuchtung", deren Funktion im Original wohl der Kabinen bzw. der E- Raum Lüftung dient. Hier kommen noch Lüftungsgitter hinzu.



Aus diesen Teilen...



...entstand dann die Auflage bzw. die Halterung für den Laufweg.





Danach habe ich Versucht ein Lochgitter das die richtige Form hat selbst herzustellen.
Hier habe ich in eine zugeschnittene Platte in Summe 575 Löcher á 0,9 mm Durchmesser gebohrt.
Die Platte wurde dann auf ca. 0,4 mm herunter geschliffen. Ich bin zwar noch nicht ganz Überzeugt davon, aber ich kann durchaus mit dem Ergebnis Leben.
Vielleicht sollte ich Versuchen die Platte noch dünner zu Schleifen.



So sieht das dann in die Halterung eingebaut aus,



Dann habe ich noch die Verschraubungen der Kabine mit dem E- Raum gemacht.



Mit dem Lochblech darin sieht das dann so aus.



Dann habe ich noch an der Klimaanlage gebaut, hier fehlen aber noch sämtliche Details.



So, das war`s auch schon wieder vom Baufortschritt...

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

12.11.2014 00:30
#113 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Man muß schon SEHR motiviert sein, um 575 Löcher für ein Gitter zu bohren, das man auch fertig hätte kaufen können.

Meinen allergrößten Respekt!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 488

12.11.2014 13:03
#114 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

du hast natürlich recht, solche Dinge kann man kaufen. Aber es ist zum einen die Herausforderung solche Teile selbst herzustellen, zum anderen brauche ich ja noch einige solcher Bleche die fast alle unterschiedliche Formen haben. (Stufen, verschiedene Laufwege) Wenn ich die Bleche selber herstelle habe ich immer die gleiche Lochung. Und mit der Bohrschablone, die übrigens aus einem Renault Magnum Bausatz stammt, kann ich das sicherstellen. Und soooo viel Arbeit wie es aussieht ist es gar nicht.

Sg.
Martin

citaro Offline




Beiträge: 364

12.11.2014 19:55
#115 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin
schön dass es hier wieder Weiter geht.
Dein PC3000 wird ja hier in Düsseldorf produziert. Was früher mal die Deutschen Maschinenbau AG war, wurde 1995 zur DEMAG - KOMATSU
1999 wurde die Firma dann zu Komatsu Mining Germany.
Standort der Firma ist seit 1939 in Düsseldorf-Benrath.
Komatsu hat früher eher Sandbagger gebaut mit Übernahme kamen dann Tagebau-und Minenbagger hinzu
Der frühere H185/255 wurde zum PC 3000.
Neben dem PC3000 werden noch der PC 4000, PC 5500 und der PC 8000
Wenn man diese großen Bagger Live erleben bzw bestaunen kann, kann man die Größe deines Modells nur erahnen.
Ein tolles Projekt und deine Umsetzung sind bemerkenswert.
Du hast meinen höchsten Respekt.

Gruß
Stefan

Martin.T Offline




Beiträge: 488

13.11.2014 00:12
#116 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Stefan,

danke für`s Feedback. Ich wusste zwar das der Bagger in Düsseldorf gebaut wird, auch das aus Demag Komatsu wurde. Aber viel weiter in die Geschicht bin ich nicht vorgedrungen.
Ist aber sehr interessantes Hintergrundwissen! Ich habe einen Bagger diesen Ausmaßes leider noch nie Live zu Gesicht bekommen. Da bist du echt zu beneiden! Ich gehe mal davon aus aus das solche Geräte dort nicht ständig auf dem Hof stehen, sonst müsste man über einen Ausflug nach Düsseldorf schon fast Nachdenken.

Sg.
Martin

citaro Offline




Beiträge: 364

13.11.2014 20:17
#117 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,
im ganzen wirst Du dort auch selten einen sehen können.
Sehe die meist zerlegt auf mehrere Tieflader verteilt , die dann zum nahegelegenen Hafen transportiert und dort verschifft werden.
Das selbe passiert auf der anderen Straßenseite mit den Kränen der Firma Terex / Gottwald, welche dann verteilt auf Schwertransporter abtransportiert werden.
Deswegen sind hier Schwertransportunternehmen ansässig welche auf diese Art die von Transporte spezialisiert sind.
Die Transporte geschehen Nachts da man Gleise der Bahnstrecke Düsseldorf- Köln überqueren und die Oberleitung abgeschalten und hochgehoben werden muss.
Ebenfalls muss eine Strassenbahntrasse durchquert werden welche eigens eine Hebeanlge für die Oberleitung hat.
Die nächtlichen Schwertransporte locken Zuschauer und Schwerlastfans gleichermaßen an.

Gruß Stefan

Gabi Offline




Beiträge: 989

13.11.2014 20:31
#118 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

Dein Projekt ist ein gigantisch Arbeit, und alles Teile sind sehr-sehr gut!!

Gruß
Gábor

Martin.T Offline




Beiträge: 488

14.11.2014 19:22
#119 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Stefan,

also du scheinst ja in einer richtig interessanten Gegend zu wohnen. Bagger, Kräne, Schwertransporte, Hebeanlagen... wär schon toll so etwas in der Nähe zu haben.
Aber wie ich dachte, zusammengabaute Bagger werden nicht immer herumstehen (warum auch?) damit sich eine solche Reise auszahlt. Schade eigentlich.

@ Gabor: Ich hoffe wir sehen uns am Wochenende in Ried! Ich werde eventuell den Bagger mitbringen. (jedenfalls bis zum Parkplatz... )

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

14.11.2014 20:42
#120 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Warum nur bis zum Parkplatz
Stelle den Rohbau doch ruhig aus! Dann sieht man auch, wieviel Arbeit drin steckt und daß es kein Fertigbausatz ist!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 488

14.11.2014 21:24
#121 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

ich fahre nur als Besucher auf die Austellung. D.h. ich habe keinen Aussellerplatz reserviert. Würde auch keinen Sinn machen für einen Tag.
Da aber einige Forumskollegen auch als Austeller dabei sein werden und ich gebeten wurde ob ich nicht den Logging B- Train und eventuell den Bagger mitbringen könnte werde ich das gerne tun. Aber voraussichtlich eben nur bis zum Parkplatz.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

14.11.2014 21:36
#122 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin!

Für einen Tag rentiert sich ein Stand wirklich nicht. Da gebe ich Dir Recht!
Logging B- Train?! Hat man den hier im Forum schon gesehen oder gibts woanders Bilder davon?

Gruß und viel Spaß auf der Ausstellung!


Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 488

14.11.2014 22:25
#123 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

ein Bild des Logging B- Train gibt es hier im Forum. Du findest es in meiner Vorstellung.
Ich verspreche schon ziemlich lange Bilder zu machen und einzustellen, aber irgendwie komme ich nicht dazu.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.689

14.11.2014 22:48
#124 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Da kann mans sehen - man wird alt! Der Zug war komplett aus meinen grauen Zellen raus gefallen. Sorry!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 488

21.11.2014 22:57
#125 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder etwas weiter. Diesmal habe ich mich den Details am Tank beschäftigt.

Begonnen habe ich mit den Verstrebungen an der Unterseite.



Weiter ging es mit dem Wartungsdeckel auf der Oberseite.



Dann wurde der Rahmen für den äußeren Laufweg gemacht.



Jetzt ging es wieder ans Löcher Bohren. Sieht dann so aus...



...und auf die Halterung zur Probe aufgelegt.



Danach kamen die Trittbretter für die Stufen dran. Natürlich hieß das wieder ein paar Löcher Bohren.



Eingebaut wird das dann so Aussehen.





Als nächstes wurden diverse Halterungen an der Innenseite gemacht.





Jetzt durfte wieder Gebohrt werden.
Zuerst dieses Lochgitter...



...welches Eingebaut so Aussieht...



...dann dieses...



... welches Eigebaut dann so Aussieht.





Zum Schluß noch eine Aufnahme von den Laufwegen an E- Haus, Fahrerkabine und Tank zusammen.



Das war`s auch schon wieder von mir.
(Gehe wieder in den Keller Löcher bohren, was sonst! )

Sg.
Martin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 359
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1332
Wasserwerfer 3000 der Polizei NW
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Rex
1 11.10.2012 15:23
von Thwler • Zugriffe: 1502
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 398
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 326
Komatsu D65 ex
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
3 25.08.2011 11:01
von XXL • Zugriffe: 1411
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 4451
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor