Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 20.160 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Martin.T Offline




Beiträge: 482

24.11.2013 21:38
#76 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@Claus:
Die Hoffnung habe ich auch, im Moment schaut`s aber noch gut aus. Ich habe das Motorhaus ja schon gemacht und kann deshalb immer wieder eine Stellprobe machen.
Die runden Bauteile sind auch für mich immer wieder eine Herausforderung. Ich mache immer wieder Teile ein zweites oder sogar drittes mal.
Mittlerweile habe ich aber schon eine gewisse Erfahrung im Umgang mit meiner "self made" Drehbank, deshalb geht es schon etwas leichter.

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig. Diesmal waren die Zylinder an der Reihe.

Das sieht dann so aus.

Zuerst habe ich die einzelnen Zylinder gemacht...





...diese habe ich dann zu Reihen zusammengefügt...





...und am Motorblock verbaut.





Zum Schluß wurden noch die Löcher für die Injektoren gebohrt.



Das war`s auch schon wieder.
Als nächstes werde ich mich an der Kraftstoffzuführung versuchen.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 482

30.11.2013 20:13
#77 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder ein wenig weiter.
Entgegen meiner Ankündigung mich mit der Kraftstoffzuführung zu Beschäftigen habe ich mich dazu Entschlossen zuerst alle Anbauteile am Motor im Rohbau zu machen. Der Grund dafür ist ganz einfach. Falls ich die Dimensionen falsch eingeschätzt habe und das ganze auf Anfang geht, muss ich wenigstens die Details kein zweites mal Anfertigen.

Jetzt aber zum Baufortschritt.

Zunächst habe ich den Kühler gemacht...





...dann das Gehäuse für den Lüfter...



...und Zusammengebaut.







Danach wurde aus diesen...



...und diesen Teilen...



...das Kupplungsgehäuse gemacht. Sieht dann so aus.



So sieht es dann am Motor aus.





Zum Schluß das ganze noch zusammengestellt um zu sehen ob die Dimensionen stimmig sind.



Es fehlen natürlich noch die Details, das ganze schaut aber, zumindest für mich, recht stimmig aus.

Das war`s auch schon wieder von mir.

Sg.
Martin

Haddi Offline




Beiträge: 309

01.12.2013 11:57
#78 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Moin Martin!

Das schaut nicht nur für Dich stimmig aus..... Respekt was Du da auf die Beine stellst

Viele Grüße Haddi

Martin.T Offline




Beiträge: 482

01.12.2013 20:01
#79 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

nachdem Heute das originale Modellbauwetter bei uns war hab ich wieder ein paar Dinge gemacht.

@Haddi: Danke für`s Feedback!

Diesmal habe ich an der Stirnseite des Motors, der Ansteuerung des Lüfters und der Aufhängung für den Motor gearbeitet.

Zunächst ein Originalbild, damit man sieht worum es im ersten Teil geht.



Als erstes wurde das Untere Teil gemacht...



...dann das obere,...



das ganze Zusammengebaut...



...und am Motor verbaut.





Im nächsten Bauabschnitt wurde die Ansteuerung des Lüfters gemacht.

Dazu wurde zuerst dieses Teil gemacht.



Danach wurden Welle, Riemenscheibe und Riemenspannvorichtung angebaut...





...und auch am Motor verbaut.



Dann habe ich noch mit der Motoraufhängung begonnen.

Dazu wurden als erstes die Vibrationsdämpfer gemacht,...



...dann die eigentliche vordere Aufhängung...



...und wieder zusammengesetzt.(Damit das später auch Farbtechnisch sauber gearbeitet werden kann, wurden die Teile so gestaltet das man sie wieder auseinandernehmen kann.)



Da ich versuchen möchte den Motorraum so zu Gestallten das er herausnehmbar ist, wird der komplette Motor mit allen Anbauteilen auf einer eigenen Grundplatte montiert.



Dann noch eine Stellprobe.





Durch zufall bin ich dann auch noch auf einen "mini" Gummiring gestoßen, der, falls ich noch mehrere finde, meine Keilriemen darstellen wird.



So, das war`s für dieses WE von mir.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 482

05.12.2013 19:48
#80 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

ich habe wieder ein paar Teile geschafft. Diesmal wurden der Lüfter und der Verteiler für die Hydraulikmotoren gemacht.

Für den Lüfter habe ich diese Teile von diversen Profilen abgelängt.



Zusammengeklebt, mit Schrauben versehen...



...und um den Mittelteil verbaut.



jetzt konnte der Flügel an der dafür vorgesehenen Stelle probeweise angebracht werden.





Das nächste Bauteil das ich begonnen habe ist der Verteiler für die drei Hydraulikmotoren.

Dazu wurde als erstes die Form des Bauteiles auf eine PS Platte gezeichnet...



...dann Ausgeschnitten...



und Verschliffen.



Als nächstes wurden die Seitenteile eingeklebt, die Rückseite verschlossen und das ganze natürlich ..... Verschliffen.



Dann wurden aus diesen Teilen...



... die Flansche gemacht, an denen später die Hydraulimotoren angebracht werden.



Am Verteiler angebracht sieht das dann so aus.



Soweit zum derzeitigen Stand.

Als nächstes werden die Verbindung zum Motor und die Hydraulikmotoren gemacht.
Dann kommt auch die Stunde der Wahrheit, es wird sich nämlich zeigen ob ich die Dimensionen getroffen habe oder nicht.

Bis dahin...

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.059

13.12.2013 10:56
#81 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Der Motor alleine ist ja schon ein Hammer, wirklich klasse, die Umsetzung
Hast du für die Tichy-Schraubenköpfe eine Bezugsquelle in Europa, ich habe nur Händler
in Amiland gefunden? Für den Faun brauche ich auch so welche, Karsten kann so etwas leider
nicht stanzen

Viele Grüße
Jochen

Claus Offline



Beiträge: 188

13.12.2013 13:13
#82 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo,

Schraubenköpfe gibt es z.B. bei Modell4you.at

Der Motor ist in der Tat ein Modell im Modell, hoffentlich kann man im eingebauten Zusatnd noch genug davon erkennen....

Gruß Claus

Martin.T Offline




Beiträge: 482

13.12.2013 23:40
#83 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

Stimmt, modell4you ist eine Bezugsquelle für diverse Schrauben und Nieten aus Spritzguss.

@ Claus: Na ja, Modell im Modell..., noch ist er nicht eingebaut. Das ganze gestalltet sich schwieriger als Gedacht.
Wenn es mir gelingt den Motorraum so zu gestallten das er herausnehmbar ist hat sich die Arbeit auf jeden Fall gelohnt.
Wenn nicht gibt es ja noch die Bilder und den BB. Mal schauen was kommt.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 482

14.12.2013 20:27
#84 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

der Motor ist zwar immer noch nicht eingebaut, aber ein paar Teile habe ich wieder gemacht.

Als erstes habe ich die Verbindung zwischen Motor und Hydraulikverteiler gemacht.

Dazu habe ich diese Scheiben geschnitten...



... dann zu einem Paket verklebt und auf den richtigen Durchmesser abgedreht,...



...dann einige Details angebracht.





Als nächstes wurde die Bodenplatte neu gemacht. Neu deshalb weil die bereits angebrachte vordere Motoraufhängung nicht richtig dargestellt war.

Zuerst wurden die beiden Längsträger angebracht...



...danach wurden die Aufhängungen gemacht...





und auf den Trägern angebracht.







Jetzt wurden noch die Befestigungen an Motor und Verteiler gemacht und das ganze zusammengebaut.





Hier noch ein Bild wie der Motor derzeit Aussieht.



Soweit zum derzeitigen Stand der Dinge.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 650

15.12.2013 15:34
#85 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

sieht einfach geil aus der Motor,da kann man nur hoffen das man den auch im fertigen Modell gut sehen kann.
Macht sehr viel Freude dir beim bauen zuzusehen.

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 482

15.12.2013 22:14
#86 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@ Yves: Danke für die Blumen! Schwer zu sagen wieviel man am Ende wirklich davon sehen wird. Wenn mein Plan aufgeht kann man viel sehen, mal schauen was geht.

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig. Diesmal habe ich die Details am Kühler gemacht und auch die ersten Verbindungen zum Motor hergestellt.
Heute hatte ich so einen Lauf beim Bauen das ich fast auf`s Bilder machen Vergessen hätte. Ein paar sind es dann doch geworden.

Begonnen habe ich mit der Halterung auf der Grundplatte. Hier fanden die, ursprünglich für die Motoraufhängung gemachten, Vibrationsdämfer in etwas Modifizierter Form verwendung.



Danach ging es an die Detailierung des Kühlers. Die Leitungen wurden aus PS Rohren gebogen.







Zum Schluß wieder ein paar Ansichten vom derzeitigen Stand.











Alle Komponenten sind hier nur Zusammengesteckt und nicht Verklebt. Derzeit sind es fünf Bauteile. Grundplatte, Kühler, Lüfterrad, Motorblock und Hydraulikverteiler.

So, das war`s auch schon von mir.

Sg.
Martin

steho87 Offline




Beiträge: 85

15.12.2013 22:21
#87 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,
was du hier wieder in Angriff nimmst verschlägt glatt meine Sprache! Gigantisch
Wo kommst du an die Maße ran? Das sieht keinesfalls nach Pie mal Daumen aus.

Gruß
Stefan

Martin.T Offline




Beiträge: 482

15.12.2013 22:43
#88 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Stefan,

Wenn es nicht nach Pie mal Daumen aussieht komme ich meinem Ziel näher. Aber es ist genau das, nämlich Pie mal Daumen.

Ich weis anhand der Auszüge aus dem Teilebuch wie die einzelnen Bauteile , zumindest viele davon, aussehen. (Die Auszüge aus dem Ersatzteilbuch sind zwar äußerst hilfreich, jedoch enthalten sie überhaupt keine Maße) Dann nehme ich z.B. ein Bild wie es in Beitrag 71 zu sehen ist und fange an zu Messen. Beim Motor habe ich zuerst das Motorhaus gebaut, daraus ergeben sich die Maße für die Grundplatte. Dann den Motorblock als zentrales Bauteil. (Den musste ich zweimal machen, war beim ersten Versuch zu breit) Danach richten sich dann alle anderen Bauteile. Ob dann alle Kleinteile genau im Maßstab sind..., am Ende entscheidet das Auge des Betrachters.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 482

20.12.2013 22:42
#89 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder ein wenig weiter. Diesmal habe ich die drei Hydraulikmotoren gemacht.

Dazu wurden für das Gehäuse diese Teile zugeschnitten.



Das zusammengebaute Gehäuse sieht dann so aus.



Danach wurden die Teile für die Details gemacht,...



...die dann am Gehäuse angebracht so Aussehen.



Nun fehlte noch die Verschraubung.





Da ich drei dieser Motoren benötige wurde das ganze zweimal wiederholt.



Als nächstes wurde das Anbaugerät am ersten Motor gemacht und dieser am Verteiler montiert.



Das gleiche, nur mit einem anderen Anbaugerät, wurde mit dem zweiten Motor gemacht.



Zwischen den drei Motoren sitzt ein weiteres kleines Hydraulikgerät,...



...das dann eingebaut so Aussieht.



Nun wurde auch der dritte Motor mit seinem Anbaugerät ausgestattet und Verbaut.



Jetzt konnte das ganze mit dem Motor verbunden werden.







Nun kam die Stunde der Wahrheit, der Motor konnte in das Motorhaus gestellt werden uuuund...







er passt doch tatsächlich rein.
Natürlich kann man sagen hier ein mm und da ein mm, aber für mich ist er im Toleranzbereich. (Wenn man bedenkt das dies mein erster Eigenbaumotor ist.)

Als nächstes werde ich mich an die Detailierung des Motorblockes machen. Mal sehen wie das Aussieht wenn der Motor ganz fertig ist.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.652

21.12.2013 14:18
#90 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin!

Das ist ja eine Schande, daß der Motor in dem Bagger verschwindet! Der Motor alleine wäre schon ein geniales Ausstellungsstück! Kannst Du den Motor nicht herausnehmbar machen?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 482

23.12.2013 08:47
#91 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

ich möchte auf jeden Fall versuchen den Motorraum so zu gestallten das er herausnehmbar ist.
Ob meine Pläne am Ende aufgehen kann ich aber noch nicht sagen, da gibt`s noch einiges zu Tüffteln.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 650

23.12.2013 11:07
#92 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

....




Sprachlos

Da musst du ein Dio machen wie der Motor gerade ausgebaut wird damit das super Stück auch schön zu sehen ist.

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 482

24.12.2013 09:04
#93 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Yves,

ein Diorama das den Zuusammenbau des Baggers zeigt... eine gute Idee, hab ich noch gar nicht daran Gedacht.
Dafür müsste ich aber noch einen Kran usw. bauen..., Aber ich werde das mal im Hinterkopf behalten.

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.059

24.12.2013 12:40
#94 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Sag bescheid, wenn du Hilfe brauchst, ich komme mit dem DEMAG vorbei

Viele begeisterte Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 482

24.12.2013 14:06
#95 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Jochen,

na das ist ja mal ein Angebot! Wie schnell kannst du hier sein?

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.059

25.12.2013 11:52
#96 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Hmmm... laut Routenplaner sind es 822 km bis zu dir... wenn ich heute losfahre, bin ich Ende März bei dir

Viele Grüße Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 482

25.12.2013 19:31
#97 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Jochen,,

ende März? Wenn ich weiter so langsam vorankomme könnte das passen. Du kannst also Losfahren!

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig. Einige Details am Motor wurden angefertigt und eingebaut.

Als erstes wurden die Dieselpumpen und die Verteiler gemacht.





Dann noch die Filter angebracht...



...das ganze eingebaut und die Einspritzleitungen verlegt.



Als nächstes kamen die Ölfilter an die Reihe.



Auch diese bekamen ihren Platz...



...und wurden mit der Ölpumpe und Leitungen vervollständigt.



Nun wurde der Starter gemacht...



...und verbaut.



Hier ein Bild vom derzeitigen Stand der linken Motorseite.



Weiter ging es mit der Lichtmaschine und der Wasserpumpe.

Hier die Lichtmaschine...



...und die Wasserpumpe.





Jetzt wurde die Wasserpumpe eingebaut, die Zuleitung gemacht und auch die Lichtmaschine bekam ihren Platz.







Zum Schluß habe ich noch zwei Filter gemacht die am Originalmotor verbaut sind, deren Funktion sich aber meinem Verständniss verschließt.
Meiner Meinung nach können die nur mit den Hydraulikmotoren zu haben. Ich werde das aber auf jeden Fall noch rausfinden.



Das war`s auch schon wieder von mir. Weiter geht es dann mit Krümmer, Turbos (Das Ding hat gleich vier davon) und weiteren Details.
Ich hoffe das ich euch mit meiner Bilderflut nicht schön langsam auf die Nerven gehe, aber die Details sind halt sehr Umfangreich.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.652

25.12.2013 19:53
#98 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin!

Daß Jochen erst Ende März da sein kann, ist klar: Er fährt nur mit dem Fahrrad zur Arbeit

Frage: Müssen die Einspritzleitungen nicht alle gleich lang sein? (Ich kann mich erinnern, das mal so gelernt zu haben )

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 482

25.12.2013 23:38
#99 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

ich muss Gestehen das ich im echten Leben keine Ahnung von Motorenbau habe. Ich weis wie sowas Aussieht und wo man Betriebsmittel kontrolliert und/ oder Nachfüllen muß. Dann sind wir aber auch schon fertig. Wenn man aber darüber Nachdenkt (was ich bis jetzt noch nie gemacht habe) steckt da schon eine Logik dahinter. Ob das aber bei den modernen Pumpe - Düse Elementen auch noch so sein muss? Hier ist ja jede Düse gleichzeitig auch die Einspritzpumpe, oder? Na ja, ich habe keine Ahnung.

Ich Orientiere mich beim Bau dieses Motors nach genau fünf (nicht sehr Hochwertigen) Bildern und einigen Zeichnungen aus dem Teilebuch.
Viele Dinge kann ich daher leider nur Erahnen.
Da hier aber noch einige Anbauteile dazu kommen und man am Ende von den Leitungen nicht mehr viel sehen wird, werde ich das so lassen.

Vielen Dank aber trotzdem für den Denkanstoß! Man lernt ja bekanntlich nie aus.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 482

31.12.2013 11:01
#100 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder ein wenig weiter. Diesmal ging es um die Turboanlage.

Als erstes wurden verschiedene Anbauteile wie Krümmer usw. gemacht.











Danach habe ich Versucht die Turbos und die dazugehörigen Leitungen herzustellen.

Aus diversen PS Profilen und Rohren wurde die Grundform gemacht...



...die zweite Seite verschlossen...



...und mit Schleifpapier bearbeitet bis die Form gepasst hat.



Das ganze dann nochmal mit einer etwas anderen Form und auf ein PS Rohr "aufgefädelt" und Verklebt.





Das war Turbo eins. Jetzt musste das ganze noch ein zweites mal gemacht werden.
Dann noch eine "Brücke" und das ganze konnte am Motor (wieder Abnehmbar) verbaut werden.



Auf die gleich Weise, nur mit einer etwas anderen Form wurden Turbo drei und vier gemacht.
Jetzt konnte das ganze mittels Leitungen miteinander Verbunden werden.



Am Motor angebracht sieht das dann so aus.





Das ganze in das Motorhaus gestellt sieht dann so aus.



Schön langsam wird der Motorraum fertig. Die (für mich) schwierigsten Dinge sind gemacht. Es fehlen jetzt noch einige kleinere Leitungen, Ventile und andere Details.
Diese sollten aber noch zu schaffen sein.

Nun ja, das war das letzte Update........................für 2013 . Weiter gehts im neuen Jahr.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch, viel Glück und Gesundheit für 2014!

Sg.
Martin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 335
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1300
Wasserwerfer 3000 der Polizei NW
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Rex
1 11.10.2012 15:23
von Thwler • Zugriffe: 1490
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 378
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 318
Komatsu D65 ex
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
3 25.08.2011 11:01
von XXL • Zugriffe: 1379
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 4315
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor