Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 20.697 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Martin.T Offline




Beiträge: 497

14.10.2013 07:48
#51 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Arnd,

geplant ist natürlich den SSA12.......irgendwas Motor einzubauen. Da die Unterlagen dazu aber sehr spärlich sind könnte es eventuell etwas Schwierig mit er Nachbildung werden. Man wird sehen was sich beim Bau entwickelt.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 497

14.10.2013 19:57
#52 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

ein paar Teile habe ich wieder geschafft. Im Rohbau fertig geworden sind das Gegengewicht, der Hydrauliköltank, der dazugehörige Kühler und die Fahrerkabine.

Hier die Bilder dazu:

Das Gegengewicht...



...der Hydrauliköltank...





...der Hydraulik Kühler...



und die Fahrerkabine.







Jetzt habe ich die ganzen Baugruppen zusammengestellt um zu sehen ob die Dimensionen stimmig sind.
Um die größe dieser Maschine etwas zu verdeutlichen ist auf den Bildern auch wieder mein Projektbegleiter zu sehen.













Mit diesen Bildern schließe ich den Rohbau ab. Es bleiben natürlich noch die ganzen Spachtel und Schleifarbeiten übrig, diese werden aber im Zuge der Detailierung erledigt. Mein Plan sieht so aus das ich jetzt Modul für Modul fertigstelle und das solange bis die Maschine fertig ist. Womit ich beginnen werde muß ich erst entscheiden, die größte Herausforderung wäre der Motor, aber auch die Schaufel hat es in sich. Mal sehen was es wird.

Sg.
Martin

M.Sille Online




Beiträge: 1.014

15.10.2013 08:58
#53 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin,

einfach gigantisch! Mehr kann man dazu fast nicht sagen.
Auf die detaillierung bin ich schon sehr gespannt!

Weiter So!!!
Viele Grüße, Silvio

Claus Offline



Beiträge: 188

15.10.2013 10:15
#54 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo,

der wird ja wirklich riesig.

Es ist jedenfalls schon abzusehen das da noch viel Arbeit nötig ist, alleine die ganzen Flächen zu detaillieren.

Gruß Claus

Martin.T Offline




Beiträge: 497

20.10.2013 20:23
#55 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@ Silvio: Danke, ich werde mich Bemühen!
@ Claus: Nun ja, der Weg ist das Ziel, oder?

ein wenig bin ich wieder weiter gekommen. Dieses WE wurde an der Schaufel (Löffel) gebaut. Die Grundform ist hier fast immer die selbe, die einzelnen Schaufeln unterscheiden sich aber durch die Unterschiedlichen Verstärkungen je nach Einsatzgebiet. Also habe ich in meiner Bildersammlung gestöbert und eine Schaufel gefunden nach der ich mich richten wollte. Diese ist für den schweren Einsatz im Hartstein/ Erzabbau konzipiert.

Den Schaufelkörper habe ich ja schon vor einiger Zeit gebaut, zur Erinnerung hier nochmal die Bilder.







Begonnen habe ich mit den oberen Verstärkungen.
Hier habe ich die Form die diese haben sollen aus PS gesägt...



...dann mit Profilen verkleidet und Verschliffen.





Dann wurde die Aufnahme für den Löffelstiel und die Anlenkung durch die HZ gemacht.



Jetzt wurde das ganze auf den Schaufelkörper geklebt.







Zum Schluß wurden dann aus diversen Profilen die Verschleisplatten angebracht.









Es fehlen jetzt noch die Ausbrechhzähne und ein paar kleine Details. Dazu aber das nächste mal.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 653

23.10.2013 18:16
#56 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,
echt riesig das Teil,da passt ja fast ein ganzer PKW in die Schaufel.
Erstklassig bebaut bis jetzt,aber noch viele Details zu machen
Bin sehr gespannt darauf.Weiter so.

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 497

25.10.2013 21:49
#57 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@Yves: Da hast du recht, bei einem Schaufelinhalt von 15 m³ wäre das fast eine Kleinwagengarage.

In den letzten Tagen habe ich mich mit einem weiteren "Bauchweh Thema" beschäftigt. Den Hydraulikzylindern. Die Herausvorderung war diese so aufzubauen das es später beim Lackieren und Einbau möglichst einfach bleibt, das ganze aber trotzdem Stabil ist. Ich glaube ich habe eine Lösung gefunden die ich euch zeigen möchte.

Begonnen wurde, wie schon so oft bei diesem Projekt, damit das wieder mehrere gleiche Teile aus einer PS Platte geschnitten...



...und dann zu einem Paket verklebt wurden.



Danach wurden die Löcher für die Bolzen gebohrt, die Ausnehmung in der Mitte und die Rundung gesägt. Natürlich wurde das ganze dann Verschliffen. Dann wurde auf der Stirnseite die Führung für das Zylinderrohr angebracht.



Jetzt war es wieder einmal Zeit um etwas zu Schleifen.



Auf die selbe Weise wurden auch die vorderen Teile gemacht.





Nun konnte das äußere Zylinderrohr auf Länge gebracht und auf einer Seite verschlossen werden. Hier wurde dann noch das Loch für die Durchführung der Kolbenstange gebohrt.





Dann wurde noch die Kolbenstange auf Länge gebracht und mit "Flügeln" versehen. Damit ist ein gerader Lauf im Zylindergehäuse gewährleistet.
(Hier habe ich mir das Schleifen erspart da man später davon nichts mehr sehen wird.)



Jetzt konnten alle Komponenten zusammengefügt werden.



Das war mein erster selbstgebauter Hydraulikzylinder. Es fehlen noch Schrauben und Anschlüsse uvm., mir war aber vorerst wichtig zu Wissen das es so Funktioniert.

In diesem Sinne...

Sg.
Martin

Saurier Offline




Beiträge: 1.441

26.10.2013 16:26
#58 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin

Das schaut ja genial aus, vor allem diese Holzmaserung am Stangen ende, sehr schön.


Und jetzt noch 10 mal das selbe?? das bekommst du auch noch hin!



Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 497

27.10.2013 06:50
#59 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Thomas,

da hast du recht, die Holzmaserung ist ein schöner optischer Aufputz der sich einfach ergeben hat. Leider (hoffentlich!!!) wird man die nach dem Lackieren nicht mehr sehen.
Mein Glück ist das ich von den Zylindern nur 6 Stück brauche. Aber wenn`s 10 wären...

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 497

29.10.2013 20:38
#60 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich mich mit der Anlenkung der Schaufel befasst. Das Ergebnis will ich euch nicht vorenthalten.

Zuerst wurde der zweite Hydraulikzylinder gemacht.



Dann habe ich die beiden Teile für die Anlenkung gemacht.



Aus diesen Teilen...



...entstand das Zwischenstück von Anlenkung zur Schaufel.



Jetzt wurden noch die Bolzen benötigt die das ganze dann zusammenhalten und Beweglich machen.



Dann konnten alle Teile miteinander Verbunden werden.

Das sieht dann so aus...





Nun noch ein paar Bilder mit den Unterschiedlichen Schaufelstellungen.





Auch der Winkel den die Schaufel überdreht müsste halbwegs stimmen.



So, das war`s wieder von mir.

Sg.
Martin

M.Sille Online




Beiträge: 1.014

29.10.2013 21:38
#61 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hi Martin,

Wahnsinn...!
Man weiß nicht so recht, was man hier anderes schreiben soll. Ein Update übertrifft das Andere!
Sehr imposant, in welchem Tempo du solche beeindruckenden Teile raus haust, muss man ja fast schon sagen.

Weiter SOOO, Martin!!!

Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 497

03.11.2013 10:27
#62 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

@Silvio: Danke,danke. Das Tempo sieht nur schnell aus, aber da für mich jetzt die ruhige Jahreszeit beginnt kann ich wieder mehrere Stunden investieren. Ausserdem ist momentan die Motivation sehr groß, ich hoffe daß das auch so bleibt.

Gebaut habe ich auch wieder ein wenig. Diesmal habe ich mich an den ersten Hydraulikleitungen versucht. Was daraus geworden ist zeigen die Bilder.

Los ging es mit den Halterungen, dazu wurden diese Teile gemacht...



...die dann am Zylinder befestigt so Aussehen.





Als nächstes wurden dann die Halteklammern gemacht.

Dazu wurden aus einem Profil diese Teile abgelängt..



...und Gebohrt.



Auf die gleiche weise wurden die Ventile gemacht.

Abgelängt...



...und Gebohrt. (Diesmal aber nicht durch sondern nur ca. bis zur mitte)



Ausserdem wurden noch die Schrauben mit denen die Leitung am Ventil befestigt wird von einem Sechskantstab abgelängt und mittig Gebohrt.



(Die unterschiedlichen Stärken der Schrauben resultieren daraus das ich erst sehen musste was Dimensional passt. Genommen habe ich dann die Stärkeren.)

Dann wurde die erste Leitung gebogen...



...mit den Klammern, Schraube und Ventil bestückt,



und am Zylinder befestigt.



Jetzt konnte die zweite Leitung gemacht...



...und auch am Zylinder befestigt werden.



Jetzt noch die Schrauben...





...und das gleiche noch einmal für den zweiten Zylinder, dann konnte das ganze Eingebaut werden.

(Die mit den Pfeilen gekennzeichneten Ventile sind noch nicht mit dem Zylinder verklebt. Das resultiert daraus das der Zylinder, um die Kolbenstange Lackieren zu können, noch einmal auseinandergenommen werden muß.)



Zum Schluß noch ein paar Ansichten.





So, das war`s auch schon wieder.

Sg.
Martin

Reserverad Offline




Beiträge: 667

03.11.2013 20:47
#63 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Seawas Martin

Dass mit dem Lötkolben haut super hin. Top Biegungen, ohne "Schmauchspuren" ;-)
Ist ja was vom Feinsten, dass Du kreierst.

Bis bald

da Hatti

Martin.T Offline




Beiträge: 497

10.11.2013 17:45
#64 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

ein wenig habe ich wieder weitergebaut. Diesmal waren die Zylinder die den Löffelstiel steuern an der Reihe.

Als erstes mussten die Aufhängungen am Ausleger gemacht werden.
Dazu wurden diese Teile zugeschnitten,



die Distanzscheiben aufgeklebt...



...und am Löffelstiel befestigt.





Danach ging es an die Zylinder. Im Grunde sind diese gleich Aufgebaut wie jene die die Schaufel steuern.
Jedoch gibt es ein paar Formunterschiede.

Das sind zum einen die Klammern die dann am Löffelstiel befestigt werden.
Hier wurden wieder die schon bekannten Pakete gemacht, dann Gebohrt und Zurechtgesägt.



Damit sich der Weg am Löffelstiel ausgeht musste noch etwas nachgearbeitet werden. Ausserdem wurden die beiden Führungen für die Kolbenstange angebracht.



Am anderen Ende des Zylinders dann die Aufnahmen am Ausleger.



Als nächstes entstanden aus solchen Teilen...



...diese...



...die dann mit Schrauben Versehen die Anschlüsse bilden.



Jetzt wurden noch die Ventile gemacht...



...und nun konnte eingebaut werden. (Die Leitungen wurden auf die gleiche Weise gebogen wie die bei den Vorigen Zylindern.)









Ausserdem wurde am vorderen Ende der Deckel festgeschraubt. (Was übrigens auch bei den anderen Zylindern nachgeholt wurde.)



Jetzt wurden noch die Bolzen gemacht und das ganze probehalber Zusammengebaut.

Das sieht dann so aus.







Das war`s auch schon wieder von mir. Weiter geht es dann mit den Hubzylindern.

Sg.
Martin

Gabi Offline




Beiträge: 997

11.11.2013 21:49
#65 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin,

absolut Top Arbeit, die Teile und Details sind sehr schöne!!!

Gruß
Gábor

Martin.T Offline




Beiträge: 497

12.11.2013 07:50
#66 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Gabor!

Danke, ich versuche mir Mühe zu geben.

Sg.
Martin

Peter Offline




Beiträge: 196

12.11.2013 11:02
#67 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hammer, ich wollte Dir folgen und für mich das selbe Teil bauen........bin mittlerweile bei Kettenglied 11 angelangt. Spass beiseite, ein absolut geniales Bauprojekt, mit vielen wertvollen Präsentationen um ein nicht alltägliches Fahrzeug zu realisieren. Du bist sicher schon oft gefragt worden - hast Du einen Bauplan oder wie orientierst Du Dich?
Danke für diesen Baubericht.
Grüsse aus der Schweiz
Peter

Martin.T Offline




Beiträge: 497

12.11.2013 22:31
#68 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Peter,

Zitat
...ich wollte Dir folgen und für mich das selbe Teil bauen........bin mittlerweile bei Kettenglied 11 angelangt.


...na dann hast du ja nur noch 85 vor dir!

Es freut mich wenn verschiedene Dinge die ich mir zusammentüftle Interesannt für dich sind!
Bauplan habe ich keinen. Die Grundabmessungen nehme ich aus diversen Prospekten dieser Maschine die man im WWW so findet.
Natürlich habe ich alles was irgendwie an Bildern im Netz zu finden ist gesammelt, was sehr hilfreich bei den Details ist.
Und ich habe für die Details diverse Auszüge aus dem Ersatzteilbuch des Baggers. (ca. 300 Seiten von 26000irgendwas) ...natürlich auch aus dem Netz.
Der rest ist System "Versuch und Irrtum", d.h. es wird solange Probiert, Gemessen und getüftelt bis die Dimensionen und der Wiedererkennungswert passen.

Sg.
Martin

Saurier Offline




Beiträge: 1.441

13.11.2013 19:32
#69 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin

Das ist einfach ein geniales Projekt, und dein durchhalte Willen ist zu bewundern.( hätte ich nicht)

Dieser Bagger Arm ist so für sich schon ein gigantisches Teil.

Hast du diesen Bagger Typ schon mal live gesehen?? Oder etwas ähnliches dieser Kategorie.





Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 497

13.11.2013 23:06
#70 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Thomas!

Danke, es freut mich wenn das was ich hier Versuche umzusetzen bei dir (und allen anderen hier) auf Interesse stößt!

Einen Bagger dieser größe habe ich leider noch nicht Live zu Gesicht bekommen. Wo Bagger dieser größe Arbeiten bekommt man leider keinen Zutritt.
Der größte den ich mir etwas näher ansehen konnte war ein Liebherr 984 (ca.125 to), der größte den ich Fahren durfte war ein 80 to CAT.

Es wäre schon toll so eine Maschine mal aus der Nähe in Augenschein nehmen zu können und/ oder sowas selbst mal zu Steuern.
Aber wie gesagt, es ist verdammt schwer in Betriebe zu kommen wo diese Dinger eingesetzt werden, schon alleine wegen der Sicherheitsbestimmungen im Bergbau.

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 497

20.11.2013 19:05
#71 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

es geht wieder ein wenig weiter. Ich habe jetzt auch die Hubzylinder fertiggestellt. Der Bauabschnitt "Hydraulikzylinder ist somit abgeschlossen.
Den genauen Bauablauf spare ich mir hier weil der Aufbau ja gleich wie bei den bereits gezeigten ist. Diese sind lediglich etwas "Kräftiger" ausgefallen.

Nun aber zu den Bildern

So sehen die beiden aus. Aussendurchmesser 15mm...



...und ein paar Detailansichten.







Als nächstes mussten die "Schutzhauben" am Ausleger gemacht werden.
Hier habe ich lange Überlegt wie ich das am besten anstelle. Am Ende stellte sich aber meine immer gleiche Herangehensweise wenn es um runde Dinge geht als beste heraus.
Ich habe so wie immer ein Paket geklebt, das ganze auf meiner "self made" Drehbank bearbeitet, dann in der mitte Ausgesägt und Geschliffen bis es gepasst hat.

Das sieht dann so aus.



Jetzt konnten die Teile Eingebaut werden.



Jetzt noch ein paar Ansichten wie die Maschine derzeit aussieht.







Somit sind alle großen Zylinder gemacht.

Was vielleicht auch einmal Interessant ist, nachdem ich ja am Anfang des BB immer so schön die verbauten Teile gezählt habe. (mach ich immer noch )
Ein Hubzylinder besteht aus 101 Bauteilen, davon sind 40 "Schrauben".
Insgesamt habe ich bis jetzt 7962 einzelne Teile verbaut, und es ist noch lange kein Ende in Sicht.
Auf die Waage bringt die Maschine derzeit schon Stolze 2761 Gramm.

Weiter geht es mit dem Motor, wobei ich aber noch keine Ahnung habe wie ich das anstellen werde und wie weit es gehen wird.
Ich weis nur das es, zumindest annähernd, so...



...aussehen soll wenn`s fertig ist.

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.100

21.11.2013 16:45
#72 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Martin !

Auch wenn ich mich wiederhole...Weltklasse...!!!
Die Detaillierung darf natürlich bei dem Motor nicht aufhören
Der Komatsu PC 3000 wird ja in Deutschland im ehemaligen Demag-Werk in Düsseldorf
gebaut, wenn du denen mal ein paar Bilder von deinem Modell schickst, bekommst du
bestimmt noch die nötigen Infos:

http://www.komatsu-mining.de/de/content/pc3000

Hier noch ein paar Bilder von einem PC 3000 in einem Steinbruch

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...?threadid=13288

Begeisterte Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 497

22.11.2013 15:33
#73 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo Jochen,

danke für die Links!
Den von Komatsu kannte ich bereits. Ich habe auch schon überlegt ob ich dort mal hinschreiben soll, da ich aber bei Komatsu in Österreich total abgeblitzt bin hab ich es gelassen.
Der zweite ist mir aber neu. Und ich habe geglaubt schon alle PC 3000 Bilder zu kennen. (Wäre eine Idee für ein Diorama )

Sg.
Martin

Martin.T Offline




Beiträge: 497

23.11.2013 15:23
#74 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Hallo zusammen,

wie angekündigt habe ich mit dem Motor begonnen. Im Original ist das ein V12 mit 1260 PS.

Damit man sieht woran ich gearbeitet habe eines der sehr spärlichen Bilder dieses Motors.
Um den markierten Teil geht es diesmal.



Jetzt aber die Bilder vom Versuch der Umsetzung ins Modell.

Begonnen habe ich mit dem Motorblock.

Als erstes wurden diese beiden Teile gemacht...



...die dann mit diesen Teilen den Motorblock bilden.



Als nächstes kam die Ölwanne an die Reihe...



... die dann mit dem Motorblock "verschraubt" so aussieht.







Weiter ging es an der Vorderseite des Motors.

Als erstes wurde der Stirndeckel (Man möge mir Verzeihen wenn das nicht der richtige Fachausdruck ist ) gemacht...



...und mit den Löchern für diverse Wellen versehen.



Danach wurden aus diversen Evergreen Rohren diese Teile gemacht.



So siehts dann zusammengebaut aus.



Um dieses Bauteil fertig zu stellen wurde noch dieses Teil benötigt.



...und Eingebaut



Diverse Riemenscheiben wurden wieder aus Poly- Rohren gemacht.



Wenn diese Teile eingebaut sind sieht das so aus.



Jetzt ging es an die Detailierung. Ein paar Kleinteile wurden gemacht und einige Schrauben angebracht.

Das sieht dann so aus.







Nun konnte das ganze mit dem Motorblock zusammengefügt werden...

...sieht dann so aus.





Soweit zum Motor für heute.

Da das der erste Motor ist den ich Versuche selbst zu Bauen kann es durchaus sein das alles nochmal auf Anfang geht falls ich mich bei den Dimensionen in falsche Maße verrannt habe.
Ich hoffe natürlich das es passt, aber meistens geht der erste Versuch in die Hose. Na ja, mal sehen was kommt.

Sg.
Martin

Claus Offline



Beiträge: 188

24.11.2013 17:05
#75 RE: KOMATSU PC 3000 "Super Shovel" antworten

Moin,

das wird immer besser, hoffentlich passt nachher alles auch mit den Anbauteilen.

Ich bewundere deine runden Bauteile, die finde ich persönlich immer am schwierigsten, bei dir sieht das immer ganz einfach aus.

Gruß Claus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 363
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1352
Wasserwerfer 3000 der Polizei NW
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Rex
1 11.10.2012 15:23
von Thwler • Zugriffe: 1522
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 402
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 330
Komatsu D65 ex
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
3 25.08.2011 11:01
von XXL • Zugriffe: 1423
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 4495
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor