Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 6.287 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

16.01.2021 14:15
Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo,

mein nächstes Projekt ist wieder einmal,ein Kartonmodellbausatz in ein Plastikmodell umzuwandeln."Vollscratchbau"
Es handelt sich um einen Komatsu 830 E-AC Muldenkipper,hier die Vorlage
Zuerst wurde das komplette"Buch" hochskaliert von 1/32 in 1/24 und ausgedruckt.
Jetzt beginnt erst einmal die Denkarbeit,wo am besten anfangen und die dazugehörigen Vorlagen heraussuchen.
Danach kanns schon fast los gehen.Zwischendurch immer mal wieder nach Detailfotos suchen um eventuelle Unstimmigkeiten zu beseitigen.

hoffe ein paar von euch sind wieder dabei.

Gruß Yves

KAWIT Offline




Beiträge: 2.505

16.01.2021 17:06
#2 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

das ist ein Ding!
Vorhin unterhalte ich mich mit Martin genau über dieses Kartonmodell und Du legst das als Projekt auf.
Genau die gleiche Vorgehensweise haben wir vorhin besprochen. Scannen und hochskalieren. Interessieren tut mich das Monster nämlich auch.
Ich wünsche Dir viel Erfolg und viel Spaß bei dem Riesenmodell.

Viele Grüße,
Karsten

B.Günter Offline




Beiträge: 293

16.01.2021 17:11
#3 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

na da bin ich mal gespannt, wie es Dir mit dem Projekt ergeht. Den Kartonmodellbogen hatte ich auch mal im Blick, aber dann doch nicht bestellt, weil noch etliche andere Projekte im Kopf sind. Hast auch den Kartonbogen mit den detaillierten Reifen bestellt? Im Internet finden sich viele Vorbildfotos. Zum z.B. gibt es bei Machinerytrader und vergleichbaren Seiten Fotos, von Gebrauchtfahrzeuge wo man auch so manches Details sieht.

Gruß
Günter

Martin.T Offline




Beiträge: 653

16.01.2021 21:44
#4 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

was für ein Zufall. Wie Karsten schreibt haben wir uns heute drüber Unterhalten.
Ich habe diesen Kartonbausatz auch da und bin deshalb natürlich besonderes auf die Aufarbeitung von dir gespannt. Also, leg los und viel Spass beim Bau...

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

06.02.2021 14:00
#5 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Ihr drei,

freut mich das ihr interessiert seid,wird aber eine etwas längere Baustelle werden
Hoffe das ich euren Erwartungen Folge leisten kann
Angefangen habe ich mit dem hinteren Teil des Rahmens.
4 PS Platten 2mm dick,habe ich mit kleinen Klebepunkten fixiert,das die nicht verrutschen können und diese,dann in Form geschliffen.





auch die Löcher sind noch im verklebten Zustand gebohrt und ausgeschliffen worden,
danach habe ich die 4 Platten wieder getrennt



hier sind die Rahmenteile,mittels Restmaterial,auf ihre richtige Breite gebracht worden und mit dem Rohr miteinander,was ich durch umwickeln des Cu-Rohres hergestellt habe,verbunden





das nächste Rahmenteil ist auf die gleiche Weise entstanden,Platten fixiet und ...





hier ist auch Restmaterial verarbeitet um auf die gewünschte Breite zu kommen.
Auf der linken Seite ein Weiteres Rahmenteil,wo dann später die Hinterachse und der Motor aufgehängt wird.
da habe ich ein Elektriker Leerrohr genommen,hatte den richtigen Durchmesser



weiter bin ich noch nicht gekommen,Fortsetzung folgt

Gruß Yves

Mart Offline




Beiträge: 4.919

06.02.2021 17:46
#6 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

hallo Yves!

Da war der Benz- Abschlepper wohl doch zu klein, wenn jetzt so ein Riese auf den Tisch kommt! Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Gruß,

Martin




bratstop.com

Martin.T Offline




Beiträge: 653

06.02.2021 18:13
#7 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

so mag ich das... Das ist genau meine Bauweise.
Deine Lösungen mit den Evylonrohren überzeugen. Weiter so!

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.658

07.02.2021 09:40
#8 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves!

Ohaa... wenn die Kartonvorlage schon 800 Gramm wiegt, was wird das Modell in Polystyrol wohl wiegen

Auf jeden Fall ein toller Anfang, da kann ich mich nur anschließen, weiter so

Was ist das für ein Maschinchen auf dem vorletzten Bild mit dem du das Langloch gemacht hast?

Viele Grüße

Jochen

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

15.02.2021 12:25
#9 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Ihr,

schön das Interesse vorhanden ist.
Jochen,da bin ich auch mal gespannt,auf das Gewicht,schätze es wird schon an die 5kg kommen.
Die Räder alleine,werden einen beachtlichen Teil davon ausmachen.
Ich lasse mich überraschen


Das Maschinchen ist ein



einfach umgedreht und festgestellt,das Langloch hatte ich zuvor grob ausgeschnitten



der Rahmenträger wird jetzt ummantelt,an den flachen Seiten wird später die Vorderradaufhängung befestigt





das Ganze vier mal mit 0,5mm Streifen,auch das ovale Innenlöch,dann verschliffen und die Verstärkungs"Bleche" eingeklebt



der vordere Teil des Rahmens ist angefangen,hier kam mir wieder ein Leerrohr sehr zu passe



der hintere Rahmenteil zusammengesetzt,die Hinterachs.-Motoraufhängung ist noch nicht endgültig verklebt.
Sie lässt sich noch drehen,um die genaue Stellung hinzubekommen



die Aufnahme für die Kippmulde ist am Rahmen angebaut



der vordere Rahmenteil hat nun seinen endgültigen Platz am Rahmenträger erhalten,
könnte glatt als Elefantenmodell durchgehen



weiter ging es mit der Hinterachse,die ist mal gigantische 78mm im Durchmesser



und hier noch eine kleineStellprobe des Rahmens mit der Hinterachse



so weit erst mal.
Fortsetzung folgt ganz bestimmt

Gruß Yves

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.112

15.02.2021 16:22
#10 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Um solche Innenkonturen sauber auszuschleifen ist das Maschinchen perfekt geeignet.
Das wird ja fast schon ein Bobby-Car, wenn´s fertig ist. In 1:32 44cm macht in 1.24 fast 60cm

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.505

15.02.2021 19:38
#11 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

nicht nur dass das ein Riesenmodell wird, auch die Herangehensweise ist beachtlich.
Da steckt doch schon eine ganze Menge Kartonbautechnik drin.
Mehrfach aufgedickte 0,5mm Streifen zum Verstärken der Konturen ist ganz der Stil, den ich auch bei den Jungs abschaue.
Deine Idee mit der umgedrehten Oberfräse gefällt mir sehr gut. Das ist nachahmenswert. Danke für die Idee!
Ich weiß auch schon wie ich meine Fräse dafür modifizieren kann.

Ich freue mich schon auf weitere Fortschritte.

Viele Grüße,
Karsten

Peter Offline




Beiträge: 320

16.02.2021 18:59
#12 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Ohne Worte - einfach Hammer!!!

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

18.02.2021 14:09
#13 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo,

freu mich über euer Interesse.
Oliver das mit dem Bobby-car kommt fast hin,die Dimension kommt jetzt erst so richtig zur Geltung,wenn der Rahmen komplett ist.
Bin selber etwas erschrocken darüber

Weiter ging es mit der Hinterachse
die Aufhängung,wo mit dem mittleren Rahmenteil verbunden wird




die Träger für die Stoßdämpfer und den Achsstabilisator



Revisionsluke und -.deckel



dann die ersten Schraubenköpfe angebracht,habe mir hier für einen Pappkreis,zur Hilfe beim kleben,ausgeschnitten.





die Stoßdämpfer sind auch angefertigt



nun mal das bisher geschaffte probehalber zusammengesetzt







und noch mal der gesamte Rahmen



weiter geht es mit...??mal schauen wo die meiste Lust aufkommt

Gruß Yves

Jurij Offline




Beiträge: 107

19.02.2021 18:35
#14 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

wow, des wird ja ein Monster.
Hoffentlich werden die Teile auch diese Last tragen können. Ich wüsste gar nicht wo ich so ein Riesending hinstellen könnte.
Ich freue mich schon mehr davon zu sehen :)

Gruß
Jurij

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

23.02.2021 10:27
#15 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Jurij,

oh ja,der wird echt riesig.Ich denke schon das die Teile die Last tragen,viel mehr Gedanken mache ich mir da bei meinem Drake Trailer,wo der Komatsu später mal drauf soll

weiter habe ich mit der vorderen Plattform gemacht



danach ging es weiter mit der Trägerkonstruktion der oberen Plattform



und jetzt bin ich am bauen des riesigen Kühlers
Wen es interessiert,es sind 188 Streifen,wenn die Registernachbildung fertig ist





der Registerblock ist auf der Vorderseite soweit fertig,fehlt noch eine Kreuzverstrebung,die kommt aber erst nach dem lackieren drauf.
Da diese eine andere Farbe erhält.



weiter geht´s mit dem Kühlergehäuse,dazu mehr,beim nächsten mal

Gruß Yves

Mart Offline




Beiträge: 4.919

24.02.2021 19:36
#16 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves!

Du bist wahnsinnig!

Gruß,

Martin




bratstop.com

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

26.02.2021 09:50
#17 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Martin,

ein wenig Wahnsinn gehört doch dazu und wenn es dadurch etwas realistischer aus sieht,macht man sich doch gern diese Arbeit.

mit Kühlergehäuse,Gitter usw.ging es weiter







das Register passt schon mal recht gut da rein



der vordere Abdeckrahmen



Gitter rein und Abdeckrahmen drauf



dann noch eine Diagonalverstrebung angefertigt



und nun ging es mit der oberen Plattform weiter,hier mal ein kleiner Größenvergleich



die Plattform an ihrem späteren Platz



bei dem Ganze muß jetzt erst mal noch verschliffen und evtl. kleine Stellen ausgebessert werden.
Dann geht´s an die nächsten Teile.

Gruß Yves

XXL Offline




Beiträge: 2.658

26.02.2021 11:44
#18 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves!

Absolut beeindruckend

Kipper-Grüße

Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 653

26.02.2021 17:42
#19 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

sehr schöne, und vor allem rasante Fortschritte. Das ist ein imenser Aufwand den du da in sehr kurzer Zeit abarbeitest - RESPEKT

Mich würde dieses Gitter interessieren das du da verwendest, ist das ein Ätzteil oder ein Drahtgitter? Ich hab sowas in dieser größe bis jetzt noch nirgends entdeckt.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

26.02.2021 22:00
#20 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo,

Schön das euch gefällt.
Hatte die letzten Tage C19 bedingt viel Zeit.Deshalb auch die großen Fortschritte.
Martin:das Gitter habe ich von Modulor,da gibt es viele Interessante Gittervarianten.Habe von diesem auch noch einiges übrig.
Falls du Interesse hast, sag einfach Bescheid.

Gruß Yves

Martin.T Offline




Beiträge: 653

27.02.2021 11:52
#21 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

vielen Dank für den Link und das Angebot. Sobald ich ein entsprechendes Projekt auf dem Tisch habe komme ich gerne darauf zurück.

Sg.
Martin

B.Günter Offline




Beiträge: 293

28.02.2021 08:37
#22 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo Yves,

das Projekt geht ja flott voran . Wie gehst Du eigentlich beim Hochskalieren vor? Man muss ja Kartondicke des Kartonbausatzes, Stärke des Plastikmaterials, Art des Zusammenbaus usw. aufeinander abstimmen. So ganz einfach 1:1 hoch kopieren stelle ich mir problematisch vor.

Viele Grüße
Günter

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

01.03.2021 13:18
#23 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo,

Martin:kein Problem,gern geschehen,wie gesagt einfach melden.

Günter:Beim hochskalieren einfach die Kartonvorlage einscannen,habe auf die Bögen einen Strich gemacht,woran ich nach dem skalieren genau messen kann das es auch genau die richtige Größe hat.
Habe ein paar Anläufe gebraucht,bis es genau war.Kartondicken sind meistens im Kartonbogen angegeben,diese dann umrechnen in den gewünschten Maßstab.Manchmal ist auch etwas Augenmaß gefragt.
Die Art des zusammenbaus ist natürlich auch nicht immer so wie im Kartonmodell vorgesehen.Aber mit etwas Vorstellungsvermögen,sich das Fertige Teil im Kopf zusammensetzen,ist es gut zu machen.
Dann muß man entscheiden welche Vorgehensweise man wählt.Es gibt auch Teile die ich zuerst im Kartonmodell zusammenbaue um genaue Maße zu bekommen.
Z.B.wenn es sich um kegeliche Formen handelt,da diese ja in der Abwicklung dargestellt sind und das in PS nicht immer so einfach zu realisieren ist.
Macht sich ein Schichtaufbau besser,den man dann in die gewünschte Form schleift(so wie bei den drei konischen Teilen in Bild 4).Das Abstimmen der ganzen Sache sind dann Erfahrungwerte die man beim bauen macht.

Weiter ging es mit den beiden Seitenteilen,die die Obere Plattform stützen und wo die,meiner Meinung nach,Luftfilter befestigt werden




am Kühlergehäuse sind noch ein paar Schraubenköpfe und Winkel zur Befestigung angebracht worden




mit Plattform,diese noch geschliffen werden muß



dann noch Halterungen und die vermuteten Luftfilter



die Halterungen angebaut



dann die Filter mal probehalber drauf gelegt,werden aber erst nach dem lackieren endgültig angeklebt





das war´s erst mal wieder

Gruß Yves

Romu77 Offline



Beiträge: 8

01.03.2021 19:22
#24 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Welche Arbeit !! Beeindruckend

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

07.03.2021 12:37
#25 RE: Komatsu 830 E-AC Antworten

Hallo und Danke,

jetzt geht es etwas langsamer voran.
Bin erst mal mit den Reifen beschäftigt,da ich die brauche um die Achsen usw. richtig anpassen zu können.
Nicht das dann diese Arbeit umsonst gewesen wäre.
Die Reifen werden wieder selber gebaut,zumindest mal einer und dann in Resin gegossen.

zuvor noch ein Bild von dem zusätzlich Rahmen des Luftfilters.
Habe hier auch schon kurze Rohrstücke angebracht wo später die Zuluftleitungen befestigt wird.Kleber dran,drauf stecken und hält.So zumindest der Plan.



nun ein paar Bilder vom Reifen Bau











soweit,noch viel Arbeit bis das mal ein ansprechendes Ergebnis gibt.
Mir graut schon vor den ganzen Profilstücken
Bis zum nächsten mal

Gruß Yves

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
83. Titelbild - Komatsu PC 3000 - von Martin - eingestellt 01.06.16 bis 01.07.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.06.2016 10:23
von S.Oliver • Zugriffe: 919
KOMATSU WA 1200-6 "Wheel Loader"
Erstellt im Forum Seltenes von Martin.T
14 11.08.2018 09:06
von Martin.T • Zugriffe: 6124
Cat D11R
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
12 28.12.2014 10:43
von Claus • Zugriffe: 2966
KOMATSU PC 3000 "Super Shovel"
Erstellt im Forum Seltenes von Martin.T
208 16.11.2016 19:53
von Gabi • Zugriffe: 30050
35. Titelbild von Claus - Komatsu PC800 - eingestellt vom 01.06.12 bis 01.07.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 28.05.2012 11:39
von S.Oliver • Zugriffe: 915
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
1 27.03.2012 10:11
von Saurier • Zugriffe: 2049
30. Titelbild von Claus - Komatsu D65 ex - eingestellt von 01.01.12 bis 31.01.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.12.2011 13:02
von S.Oliver • Zugriffe: 942
Komatsu D65 ex
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
3 25.08.2011 11:01
von XXL • Zugriffe: 2175
Komatsu PC 800
Erstellt im Forum Seltenes von Claus
29 12.03.2012 17:15
von mika74 • Zugriffe: 6391
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz