Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 13.649 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

24.06.2015 09:58
#76 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Silvio,

einfach genial, die Details sind spitze!

Rolf

XXL Offline




Beiträge: 2.045

24.06.2015 15:09
#77 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio !

Tolle Arbeit, dann kann es ja bald in die Lackierhalle gehen

Begeisterte Grüße
Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 981

25.06.2015 09:59
#78 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

besten Dank an euch!
In der Tat Jochen... Ein paar Kleinigkeiten sind schon noch zu erledigen. Aber es geht dem Lackieren mit großen Schritten entgegen...
Die Decals sind auch in Arbeit bzw. sogar schon auf dem Weg zu mir.

Eine Seite der Plane ist auch bereits Lackierfertig... Was meint ihr zur allgemeinen Optik der Plane?




Viele Grüße, Sille

XXL Offline




Beiträge: 2.045

25.06.2015 10:36
#79 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio !

Die Plane sieht gut aus, das Laufwerk der Raupe ist gut zu erkennen

Hier ein Meusburger von Schwandner (Posting Nr. 143) bei dem sehr gut der Faltenwurf der
Plane und die Spanngurte der Verbreiterung zu sehen sind:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.p...14974&pagenum=6

Viele Grüße
Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

25.06.2015 11:34
#80 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Sieht spitze aus. Na hoffentlich lassen sich die Decals gut drauf bringen. Die Plane bleibt ja bestimmt nach dem Lackieren flexibel, oder?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 3.640

25.06.2015 18:53
#81 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

Sieht gut aus! Mit Lackierung und Planenverschlüsse bestimmt sehr naturgetreu. Nimmst Du die Planenstrapse von KFS?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Gabi Offline




Beiträge: 980

26.06.2015 20:20
#82 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

Super, sehr realistisch!!

Gruß
Gábor

M.Sille Offline




Beiträge: 981

28.06.2015 10:14
#83 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

danke für eure Meinungen!

So richtig überzeugt mich das Laufwerk an sich noch nicht. Man erkennt schon leicht, dass es eine Spyrodur-Platte ist, die da unter der Plane steckt.
Da habe ich aber schon eine Idee... Das lässt sich nochmal ändern...
Planenverschlüsse verwende ich die von CTM... Da muss nix mehr gemalt werden. Die sind bereits fertig coloriert. Das wird aber ne "schöne Fleißarbeit, die gefühlt 1000 Dinger zu biegen. Zumal diese ja auch schön klein sind...

Die Plane sollte auch nach dem Lackieren noch flexibel sein. Thomas hatte mir den Tipp gegeben, den Lack sehr dünnflüssig zu machen, sodass die Struktur der Plane erhalten bleibt. Schauen wir mal, ob es so gelingt..

Viele Grüße, Sille

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

02.07.2015 13:31
#84 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Schaut sehr gut aus bis jetzt, das mit dem Reserven Rad würde ich nochmal überarbeiten, sieht so Unprofessionel aus,
Zumal wenn mann es so anheben würde es nicht gerade hängt und die Felge auch einiges an Farbe ab bekommt.

Bau eine Waage aus einem U Profil und ein Seil durch die Felge und in der Mitte an den Kran, gibt bei Google paar Hinweise.

Gruß

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 981

17.07.2015 18:29
#85 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

so...zum Wochenende gibt es ein kleines Update aus dem Hause "Magersburger"

Die Plane ist ringsum fertig... Das Teil kommt demnächst in den Lack...
Da mir das "Raupenfahrwerk nicht wirklich zugesagt hat, musste das nochmal geändert werden... Nun wurde ein MB-Trac mit sogenannten Terra-Reifen verladen. Der Traktor wurde frisch restauriert. Daher hat er den Weg zum neuen Besitzer unter Plane zurückgelegt.
Durch die Breiten Reifen sind natürlich auch keine Kotflügel etc. zu erkennen...



Bezüglich der Plane lasse ich einfach mal die Bilder Sprechen...
Die Seiten sind wie gesagt aus Salartex hergestellt und das Verdeck wiederum mit der Platterfolge, da sich das Solartex hier etwas widerspenstig zeigte...
Wahrscheinlich bleibt das Dach so hell und wird dann am Ende aber mit mattem Klarlack überlackiert...








Thomas,
es mag in der Tat etwas ungewöhnlich aussehen, wie dasReserverad an dem kleinen "Kränchen" angebracht ist. Allerdings scheint das bei Meusburger so Gang und Gäbe zu sein...
Hier ein paar Vorbilder, an denen ich mir das abgeschaut habe...





Viele Grüße und ein schönes Wochenende...
Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

17.07.2015 20:15
#86 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

Macht sich doch gut!
Die Edscha- Verlängerung nach vorne hinaus finde ich super! Sowas müßten wir auch haben! Aber, aber.....

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

20.07.2015 11:45
#87 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Da scheint alle möglich zu sein, kämme aber bei mir wenn es denn meiner sein würde nicht in frage bei dem Preis für so einen
tollen Auflieger eine so Primitive Lösung für das Reserven Rad

Du hast bei deinem auch ein LKW Rad als Reserve da kommt das Schiefe anhängen noch mehr zum Tragen! was für ein Murks!!

Die Plane sieht aber spitze aus, jetzt noch schön Lackieren und beschriften und der sieht Perfekt aus.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 981

21.07.2015 07:21
#88 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Thomas,

Ich finde diese Lösung auch nicht optimal... Würde mir als Besitzer so auch nicht zusagen!
Ich werde zumindest noch einen Schrumpfschlauch über den Draht machen, wo es durch die Felge gezogen ist. Eine Waage, wie du sie beschrieben hast, habe ich auch noch nicht gesehen und bei der Suche nichts gefunden... Hast du ein Bild von solch einem Teil?

Gut..., dass das Rad dann auf halb sucht hängt, ist denke ich nicht so tragisch... Bei der Vorrichtung geht es ja lediglich darum, das Rad von da oben runter zu bekommen...
Das LKW-Rad habe ich genommen, weil ich kein Jumborad mehr hatte... Ist aber auch eine praktikable Lösung. Hab ich schon auf dem einen oder anderen Bild gesehen.

Ps.
Die Seiten und das Heck sind bereits rot lackiert... Meine Kamera ist diese Woche aber an anderer Stelle im Einsatz. Und die Handyfotos werden nicht sehr gut... Daher gibt es wohl nächste. Woche erst Bilder...

Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

21.07.2015 19:06
#89 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Jungs!

Ich muß bei eurer "Ersatzradkrandiskussion" doch etwas schmunzeln
Es muß nicht "schön" und auch nicht "ingenieuersmäßig konstruiert" sein, sondern leicht und praktisch! Und beide Kriterien sind erfüllt. Schließlich kommt es auf die Nutzlast und Funktionalität des Aufliegers im Gesamten an, nicht auf die Optik. Und meist sind Ersatzräder eh auf verrosteten Felgen aufgezogen. Da interessiert das Stahlseil im Felgenloch auch nicht mehr.
Es gibt den schönen Spruch: "It's the inside that counts but's the outside that sells". Kommt eigentlich aus der Verpackungsindustrie, trifft aber auch auf alle anderen Bereiche des Lebens zu. Ein Auflieger ist ein schnödes Gerät zur Beförderung von Fracht. Mehr muß es nicht können. Unnütze und zu schwere Teile sind da nur Ballast.

Nix für ungut,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

21.07.2015 22:48
#90 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

Martin, da bin ich schon deiner Meinung... Ich denke, für den Zweck, wird es so ausreichend sein. Sonst würde man es nicht immer wieder so anbauen... Schön ist es jedoch trotzdem nicht. Aber wie du schon sagst, ist es ja auch ein Arbeitsgerät und kein Show-Auto...

Ich wage mich doch mal ein paar wenige Bilder einzustellen... Ich bitte die schlechte Qualität der Bilder zu entschuldigen!
Heute habe ich die erste Teile in Türkis lackiert... Glücklicherweise habe ich den Farbton wieder relativ gut getroffen... Zumindest schaut es an der Standklima recht Stimmig aus... Giovanni hat sich beschwert, dass das bei 35 Grad ohne Klima keine Zustände sind. Daraufhin war sein Chef gnädig.
Ich weiß schon, dass es wohl nicht jedermanns Geschmack ist... Aber mir gefällt es so besser!






Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

21.07.2015 23:09
#91 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Wohl dem, der einen gnädigen Chef hat!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

23.07.2015 17:25
#92 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Martin,
Der Giovanni hat einen...


So Leutskies... Weiter geht es an der Gruber-Front...

am gestrigen Nachmittag musste ich nun unbedingt probieren, wie sich die Decals auf der Plane machen... Nicht, dass ich doch noch einen Semitrailer draus bauen muss.

1A kann ich nur sagen... Das Auflegen funktioniert tatsächlich viel besser, als ich es mir vorgestellt hatte...
Zum einen schmiegt sich die Folie wunderbar an das Solartex an (und das mit Wasser und ohne DecalFix o.ä.) und man erkennt so gut wie nix mehr von der Trägerfolie und zum anderen decken die Schriftzüge phänomenal gut...!
An dieser Stelle wieder einmal meinen allerherzlichsten Dank an meinen Grafiker Oliver...
Die großen Decals musste ich bei Decalprint drucken lassen.
Dabei habe ich Carsten Glaubitz gegenüber meine bedenken bezüglich der Deckkraft auf dem roten Untergrund geäußert, woraufhin er mir einen sogenannten UV-Druck empfohlen hat.
Das Ganze war ein paar Euro teurer... Das Geld aber auf alle Fälle wert! Kann ich nur empfehlen! selbst auf dem schwarzen Spritzlappen bei einfachem auflegen eine super Deckkraft!

Auch die Klima hat noch ein paar Decals bekommen. Hier fehlt jedoch noch der Ausgleichsbehälter und die Leitungen...









Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

23.07.2015 18:43
#93 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

GEIL!

Die Deckkraft der Decals ist echt gut! Ist die Folie entsprechend dicker bei den UV- Decals oder ist das Herstellungsverfahren anders? Auf alle Fälle eine Sache, die man sich merken muß! Im Hinterkopf schwirrt mir nämlich schon länger was rum, aber auf Grund von weißen Decals auf dunklem Untergrund habe ich mich bis jetzt nicht dran getraut.
Das Solartex macht sich super! Sieht aus, wie eine echte Plane! Da müßte ich meinen Schmitz- Kipper und den Grain Hopper ja glatt umrüsten..... Wo hast Du die Folie gekauft?

Wieso einen Semitrailer draus bauen? Ist doch schon einer.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

23.07.2015 20:44
#94 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Martin,

danke dir...!
Die Folie ist mindestens genau so dünn, wie bei normalen Decals auch. Die Schrift ist hingegen etwas erhaben... Zumindest, wenn es noch auf dem Papier ist.
Vermutlich werden die UV-Decals anders gedruckt. Die hat der Carsten (wenn ich das richtig verstanden habe) auch extern drucken lassen, weil er selber nicht den Drucker dafür hat.
Ich werde da irgendwann die Hütte vom Getreidekipper nochmal entlacken und neue UV-Decals bestellen. Mit dem doppelt gelegten gefällt mir das dort gar nicht...
Wenn du nur für die beiden Kipper etwas brauchst, schicke ich dir gern was zu! Ich habe noch genügend über...

Mit Semitrailer meinte ich einen ohne Plane... Aber das war auch nur ein scherz, falls es mit den Decals nicht gleich so reibungslos geklappt hätte...

Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

23.07.2015 20:51
#95 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio!

Nein, die Planen an meinen Aufliegern werde ich nicht mehr ändern. Zu viel Aufwand! Aber für die Zukunft kann man das im Auge behalten.

Du willst allen Ernstes den Getreidekipper nochmals entlacken?! Sorry, aber Damit versaust Du Dir doch das ganze Modell.
Er ist mir übrigens vor zwei Wochen auf der A7 begegnet.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

23.07.2015 23:55
#96 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Mal schauen Martin. Das entscheide ich, wenn es soweit ist...

So Jungs...
Heut Abend habe ich noch das Heckportal beklebt... Hat doch ein ganzes Weilchen gedauert bei den 2/3 Decals...
Hier auch mal 2 Fotos von den UV-Decals. Ich denke, man kann es etwas erkennen, dass diese etwas erhaben sind.






Viele Grüße, Sille

XXL Offline




Beiträge: 2.045

24.07.2015 09:54
#97 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio !

Die weißen Decals auf der roten Plane sind der Hammer... normalerweise müsste die
Schrift rosa werden, die Deckkraft ist unglaublich und jeden Euro wert

Begeisterte Grüße
Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 981

03.08.2015 19:59
#98 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

all zu viel gibt es hier noch nicht zu berichten...
Bevor mein Airbrush-Kompressor seinen Geist etwas aufgegeben hat und irgendwie keinen richtigen Druck mehr bringt, habe ich es zum Glück noch geschafft, das Trailer-Chassis und ein paar Anbauteile zu lackieren...
Das Reserverad an der Stirnwand hat noch einen A&N Reifen erhalten, da die Hinterachsen des Strahls auch damit bestückt sind...






Und auch der Stralis hat noch ein kleines Update bekommen... Die VA hat noch 20-Loch Stahlfelgen erhalten, welche aus Trailer-Felgen entstanden sind... Dazu an anderer Stelle mehr!




Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 981

13.08.2015 20:46
#99 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

seit dem Letzten Update hat sich doch einiges getan... Zumindest einiges an Detailarbeit...

Fangen wir mit dem Stralis an.

Hier wurde die Standklima fertig gestellt und in der Stoßstange am unteren Trittbrett noch ein Abstandsradar nachgerüstet...





Und weiter mit dem Trailer...

Der Aufbau und das Chassis sind soweit fertig verklebt
Stirnwand, Schwanenhals und das Heckportal sind fertig lackiert und detailliert.
Am Reserverad wurde noch ein Schlauch über den Draht gezogen... So dürften da keine Schrammen entstehen...
Nun steht noch das Chassis-Mittelstück und die Planenverschlüsse auf der Liste... Die Planenverschlüsse werden dann mit Harz aufgeklebt... Hierzu habe bereits ein kleines Teststück gemacht. Das hält wie Bombe...












Und der Zug mal in Kombination...

Wie man sieht ist zwischen Auto und Trailer nicht wirklich viel Platz... Da wird es eng beim Leitung kuppeln...





Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

13.08.2015 21:24
#100 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

GEIL!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Combitrailer »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MAN F2000 19.464 & Schwarzmüller 3-achs Curtainsider
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von trucker8909
7 07.08.2016 19:39
von Thomas Kotte • Zugriffe: 1317
IVECO Stralis Hi-Way 560 mit Meusburger 5-Achs-Jumbo Sattel (GRUBER LOGISTICS)
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
7 05.10.2015 21:49
von Saurier • Zugriffe: 1470
63. Titelbild von Silvio - Iveco Stralis GRUBER - eingestellt 01.10.14 bis 01.11.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2014 18:07
von S.Oliver • Zugriffe: 522
IVECO Stralis 560 6x4 "GRUBER LOGISTICS"
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
14 08.06.2014 18:50
von M.Sille • Zugriffe: 1705
Nooteboom 4-Achs Dreifachteleskopsattel OVB-65-04V(ZT)
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von M.Sille
13 13.01.2014 23:53
von Thwler • Zugriffe: 2523
Scania New R730 6x2/4 mit Meusburger-Trailer und Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
8 22.09.2013 17:27
von M.Sille • Zugriffe: 2203
IVECO Stralis 560 6x4 "GRUBER LOGISTICS"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
120 24.01.2014 16:28
von Mart • Zugriffe: 18285
Meusburger-Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von M.Sille
54 02.06.2013 18:49
von M.Sille • Zugriffe: 7013
Scania New R730 mit Meusburger & Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
22 31.12.2012 16:58
von Mart • Zugriffe: 3456
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor