Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 13.649 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mart Offline




Beiträge: 3.640

10.04.2015 21:05
#51 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel antworten

Hallo Silvio!

Die drei Kessel unterm Schwanenhals? Bier, Schnaps, Wasser!
Es sind natürlich Luftkessel. Bei zehn Bremszylindern muß schon ein gewisser Luftvorrat da sein, sonst gehen die Bremsen weder auf, noch wäre genügend Luft da, um fahren zu können.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

22.04.2015 18:30
#52 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

viel habe ich heut nicht zu zeigen... Lediglich zwei Bilder von den Anfängen des Heckportals.
Den Grundkörper der Stoßstange habe ich so vom Martin übernommen... Quasi ein Produkt aus Österreich... Ich habe nun die Rückleuchten und Spritzlappen angebaut.
Die Rundumleuchte ist wieder aus einem Stück klarem Rundstab entstanden und muss noch an der Stoßstange befestigt werden...
bezüglich der Stoßstange habe ich mich grundlegend an folgendem Steinle Trailer orientiert. (Quelle: Meusburger)

Auf Grund dessen, dass es nun ein GRUBER Trailer wird, werde ich keine Rampen am Heck anbringen sondern das bereits gezeigte Bild auf das Heckportal aufbügeln...
Das 2. Bild zeigt nur mal einen kleinen Vorgeschmack auf das zukünftige Heckportal... Da fährt "Mann" wohl gern hinterher...





Noch eine andere Frage... Kann mir Jemand sagen, ob es diese Türverschlüsse/Riegel (wie sagt man dazu?) auch als Zurüst-Teile gibt?



Viele Grüße, Sille

XXL Offline




Beiträge: 2.045

22.04.2015 19:00
#53 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio !

Saubere Arbeit, die Heck...äääh... Frontansicht gefällt natürlich

Viele Grüße
Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.640

22.04.2015 20:50
#54 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio!

Das war mir klar, daß das "Bier"- Motiv hinten drauf kam!

Welche Türverschlüsse meinst Du? Die vom "Bier"- Auflieger oder die vom "Stiefel"- Auflieger?
Soweit ich weiß, gibts aber beide Sorten als Ätzteile bei Heinz oder KFS. Der Schmitz- Tautliner von Italeri hat die Ersteren aber auch.

Wo hast Du die Rückleuchten her? Als einzelne Gläser habe ich die auch schon gesehen, aber nicht mit Fassung.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Reserverad Offline




Beiträge: 639

22.04.2015 21:52
#55 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Soviel ich weis hat CTM solche Verschlüsse im Programm, als Fotoätzteile. Bestellen kannst sie direkt oder über Heinz/MMS.
Bis jetzt eine sehr saubere Arbeit.

Grüsse

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 981

19.05.2015 21:56
#56 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

mir ist gerade aufgefallen, dass ich es ganz vergessen habe, euch zu antworten...
Freut mich zu hören, dass die "Zweiseitenansicht" gut rüber kommt...

Was die Verschlüsse betrifft, meine ich die vom Stiefelaufleger... Von CTM oder auch von KFS sind mir diese ehrlich gesagt nicht wirklich bekannt...
Die Verschlüsse, wie sie momentan am Heckportal sind (vom Italeri Tautliner), entsprechen nicht so ganz denen, wie sie bei Meusburger üblich sind. Daher möchte ich dies gern ändern.

@Martin:
Die Leuchten sind einzelne fotogeätze Leuchten. Die "Fassungen sind separate Teile... Wenn du magst, kann ich dir gern mal ein Bild davon machen...


So... weiter geht es mit dem Baufortschritt...
Beschäftigt habe ich mich mit der Verfeinerung der Achsen, was sich in den letzten Tagen nicht unbedingt als die einfachste Sache heraus stellte...
Bis auf die Verkabelung und die Liftmechanik der vorderen beiden Achsen sind diese nun soweit fertig gestellt und können bei Gelegenheit mit lackiert werden
Nicht ganz bis ins letzte Detail und mit den einzelnen Lenkzylinder wohl auch nicht ganz BPW... Auf Grund der Tatsache, dass nachher (wie so oft) nahezu nichts mehr davon zu sehen sein wird, habe ich mich für eine etwas abgespeckte Variante entschieden.
Zwei kleinere Zylinder pro Achse hätten den Knoten in meinen Fingern wohl auch perfekt gemacht...












Auch die Halter für die Schmutzfänger zwischen den Achsen habe ich mit angebracht... Diesen Mittelteil werde ich vermutlich Anthrazit lackieren. Der Rest des Chassis wird dann Türkis...






eine andere Frage...
Hat evtl. von euch jemand ein Paar Stützen vom Italeri Curtainsider o.Ä. übrig? Ich hatte für den Trailer mal Resin-Stützen mit bestellt... Diese entsprechen leider absolut nicht dem, was ich suche...

Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

20.05.2015 03:46
#57 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio!

Was soll den daran nicht perfekt sein?! Top Arbeit!!!!

Bezüglich der Lampenfassungen: Wo bekommt man die?
Wegen der Stützen kann ich mal nachsehen....

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

20.05.2015 08:05
#58 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Martin,

danke dir...!
Aber einigen wir uns auf akzeptable Arbeit...
Perfekt ist hier wohl etwas hoch gegriffen... Schauen wir mal, wie es dann in Farbe ausschaut...

Wir können gern einen Tausch machen...
Ich hatte die Fassungen damals für den Ebbe K.Jensen (T580) gekauft. Das ging aber alles nicht so auf, wie ich es wollte... Daher kann ich dir gern welche abgeben. Wie viele brauchst du?
Wenn du im Gegenzug ein Paar Stützen für mich hättest, wäre das natürlich subber...

Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 475

20.05.2015 08:58
#59 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

was deine Arbeit betrifft... Wie immer Sprachlos und erstaunt!

Stützen von Italeri kann ich dir schicken. Sag einfach Bescheid.

Sg.
Martin

mika74 Offline




Beiträge: 1.333

20.05.2015 16:18
#60 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,
schaut doch schon recht ordentlich aus!

Ich könnte Dir die Stützen aus dem Revell Havy Durty Trailer geben!
Wenn es Dir weiter hilft?

Gruß Maik

M.Sille Offline




Beiträge: 981

21.05.2015 20:33
#61 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

@Martin,
auf dein Angebot würde ich ganz gerne zurück kommen... Ich schreib dir noch eine Mail...

@Maik,
Die Stützen vom HDT sind leider auch nicht so die Wucht... Daher suche ich welche vom Italeri Trailer... Trotzdem besten Dank, für das Angebot!

Zum Baufortschritt gibt es heute nur ein kleines Bilder Update ohne viele Worte.
Gebaut habe ich lediglich die 8 Spritzlappen zwischen den Achsen... Aufgebaut wurden die Teile aus 0,5er Sheet und relativ groben Sandpapier. Vermutlich 80er oder 60er... Habe leider kein Stück mehr, wo es drauf steht. Später wird dann alles noch matt Schwarz lackiert.







Viele Grüße, Sille

Peter Offline




Beiträge: 189

22.05.2015 18:13
#62 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Top .....und ohne Worte, nur einfach G..l
Schönes Wochenende und Gruess
Peter

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

22.05.2015 19:00
#63 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Da hast du aber an einer Achse die Luftfederbälge falsch herum montiert. Sonst

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Rehlein Offline




Beiträge: 650

23.05.2015 11:35
#64 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

echt toll bis jetzt
Hast auch mit der Körnung des Schleifpapiers sehr gut die original Spritzlappen getroffen,sieht super aus.
Das mit dem Luftfederbalg kann bei der Anzahl schon mal passieren,aber hier sind ja zum Glück sehr aufmerksame Mitleser.
So das eingeschlichene Fehler frühzeitig erkannt und beseitigt werden können.

Gruß Yves

M.Sille Offline




Beiträge: 981

26.05.2015 11:41
#65 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

besten Dank, für euer Lob!

@ Oliver...
das mit dem falsch herum geklebten Luftbalg wollte ich dir erst nicht glauben... Die Bälge sind schon eine halbe Ewigkeit angeklebt und mir ist es bis jetzt nicht aufgefallen...
Danke für das genaue hinschauen. Sonnst hätte ich es wohl erst beim lackieren mitbekommen... Und das hätte mich sicher deutlich mehr geärgert...


Viele Grüße, Silvio

Gabi Offline




Beiträge: 980

26.05.2015 20:09
#66 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

die Spritzlappen mit Sandpapier sind ein gute Idee, sehr realistisch!!

Gruß
Gábor

M.Sille Offline




Beiträge: 981

10.06.2015 00:13
#67 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

da ich diese Woche frei habe und das Wetter bei uns heute mehr als bescheiden war, habe ich mich endlich mal den Liftvorrichtungen gewidmet. Diese habe ich schon recht lange vor mir her geschoben, da ich für diese Teile noch keine richtige Idee hatte.

Da ich die Liftvorrichtung insgesamt 4 mal brauche (2 je Achse) und jede der Vorrichtungen 2x zwei gleiche Teile hat, habe ich mir zuerst je eine Schablone gebaut, die je 8 teile übereinander gelegt, verseiftet und zusammen gefeilt. Somit sind alle 8 Teile gleich...
Die Luftbälge hat mir unser Thomas (Saurier) freundlicherweise mit abgegossen... Dafür Thomas, an dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank!











Auch bezüglich der Ladung habe ich mittlerweile denke ich das richtige gefunden... Eine Cat D6TAuf dem Bild schaut es zumindest so aus, dass das Teil auch unter ein Plane passen könnte...



Viele Grüße, Silvio

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

10.06.2015 11:13
#68 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Die Liftvorrichtungen sehen gut aus. Die könnte ich auch an meinem Coilauflieger noch gebrauchen. Hab aber momentan keinen Nerv für die Fitzelsarbeit...

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 981

11.06.2015 21:06
#69 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

und wieder sind ein paar kleinere oder größere Details geschafft...

Beginnen wir mit dem Heckportal...
Hier hatte mir der Martin damals bereits eine selbst gebaute Rückwand mit in das Paket gelegt...
Allerdings wollte ich auch hier dem Meusburger Vorbild folgen und habe mich dazu entschlossen, selbst eine neue Rückwand zu bauen...
Hergestellt wurde das Ganze aus einer 1mm Platte, in die ich Gravuren eingebracht habe... Da sich die Platte nach dem gravieren recht gebogen hat, habe ich kurzerhand eine zweite 1mm Platte auf der Rückseite verklebt...
Hier fehlen natürlich noch Verschlüsse und Scharniere...





Die 4 Kotflüge (vor der ersten und inter der letzten Achse) habe ich auch angebracht...



entlang der Oberseiten und am Heck habe ich Schlitze "eingefräst"... Durch diese will ich dann später das Solartex ins Innere des Aufbaus ziehen und kann es dort dann ordentlich verkleben. So sollte genug Halt in die Sache kommen und es dürfte auf diese Art auch eine Straffe Plane ergeben...
Das Heckportal wird dann später einfach aufgesteckt und an den Oberseiten kommen nachher noch Gummistreifen drüber... Somit sollten die Schlitze nicht mehr sichtbar sein...
Soweit die Theorie... Ich denke aber, es wird aufgehen...




Zum Abschluss noch ein paar Aufnahmen vom aktuellen Stand.. leider sprengt das Teil meine Fotoecke... Daher der "unschöne" Hintergrund...






Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

12.06.2015 05:35
#70 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio!

Sieht hervorragend aus! Mit welchem Werkzeug hast Du die Gravuren gemacht? Dremel- Fräser oder Handwerkzeug?
Auch die Warntafeln gefallen
Die Schaniere für das Portal gibts als Ätzteile....

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Reserverad Offline




Beiträge: 639

13.06.2015 09:20
#71 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Bei Dir kommt man aus dem Staunen nicht raus -SENSATIONELLE ARBEIT- deine Detailverliebtheit grenzt schon an "Wahnsinn".
Du wirst nicht herumkommen und das fertige Modell auf eine Spiegelplatte stellen müssen.

begeisterte Grüsse

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 981

16.06.2015 00:45
#72 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

@Martin,
die Gravuren... Das kann ich dir eigentlich gar nicht sagen... Das grenzt an "Werkzeug-Vergewaltigung"...
Ich habe ein Schlüsselfeilen-Set, in dem 3 Feilen enthalten sind, die leicht verbogene Spitzen haben... Ein Gravurwerkzeug wäre wohl mal eine gute Anschaffung...

Die Scharnieren sehen auf meinen Vorbild fast wie 4 Kant-Profile aus... Das wird kein Hexenwerk.
Die Verschlüsse werde ich selber feilen... Das sagt mir alles nicht so recht zu, was der Markt da so bietet.

@Gerhard,
eine Spiegelplatte ist in diesem Falle vielleicht tatsächlich keine Schlechte Idee... Ich lass das mal auf mich wirken... Ich drehe ihn in Ried aber auch gern mal auf's Dach...


Zu Baufortschritt...

Sehr viel gibt es da heute nicht zu vermelden... Zwei eher kleinere Details.
Zum ersten habe ich mich dazu entschieden, die beiden Staukästen neu anzufertigen... Diese Lescr...-Dinger kommen hier definitiv nicht dran...

Und zum zweiten hatte ich heute vom Martin ein kleinen Brief in der Post, welcher u.a. die Stützen enthielt.
Dafür Martin, meinen besten Dank an dich!
Die restlichen Teile werden dann die Stirnwand Schmücken!







Viele Grüße, Sille

M.Sille Offline




Beiträge: 981

22.06.2015 00:29
#73 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Miteinander,

am Trailer hat sich zum Wochenende auch wieder ein bisschen was getan...

An der Heckstoßstange habe ich die Halterung für die Rundumleuchte angebracht.
Da diese am Original meist (oder gar immer ) zum stecken sind, habe ich dies auch hier so gestaltet... Bei Bedarf könnte die Leuchte also auch abgenommen werden.





Weiterhin habe ich zum einen die Verschlüsse aus 1mm Sheet aufgebaut, da mir aus dem Angebot an diversen Zubehörteilen nix so richtig zugesagt hat.
Und zum anderen habe ich die Scharniere und Verriegelungen der Türen fertig gestellt.
Somit ist das Heckportal bautechnisch fertig...

Vorab noch einmal das Bild, an dem ich mich bezüglich der Riegel und Scharniere orientiert habe...












Als nächstes kommt nun die Stirnwand an die Reihe...

Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 981

23.06.2015 14:30
#74 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

so..., weiter geht's...
die Stirnwand ist auch so gut fertig... Hier fehlt nur noch der Planenüberhang von der Dachplane... Es geht also so langsam dem Lackieren entgegen...

Ich lass heut einfach mal die Bilder für sich sprechen...







Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

23.06.2015 18:21
#75 RE: Meusburger 5-Achs-Jumbo-Sattel "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

PERFEKT!!!!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Combitrailer »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MAN F2000 19.464 & Schwarzmüller 3-achs Curtainsider
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von trucker8909
7 07.08.2016 19:39
von Thomas Kotte • Zugriffe: 1317
IVECO Stralis Hi-Way 560 mit Meusburger 5-Achs-Jumbo Sattel (GRUBER LOGISTICS)
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
7 05.10.2015 21:49
von Saurier • Zugriffe: 1470
63. Titelbild von Silvio - Iveco Stralis GRUBER - eingestellt 01.10.14 bis 01.11.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2014 18:07
von S.Oliver • Zugriffe: 522
IVECO Stralis 560 6x4 "GRUBER LOGISTICS"
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
14 08.06.2014 18:50
von M.Sille • Zugriffe: 1705
Nooteboom 4-Achs Dreifachteleskopsattel OVB-65-04V(ZT)
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von M.Sille
13 13.01.2014 23:53
von Thwler • Zugriffe: 2523
Scania New R730 6x2/4 mit Meusburger-Trailer und Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
8 22.09.2013 17:27
von M.Sille • Zugriffe: 2203
IVECO Stralis 560 6x4 "GRUBER LOGISTICS"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
120 24.01.2014 16:28
von Mart • Zugriffe: 18285
Meusburger-Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von M.Sille
54 02.06.2013 18:49
von M.Sille • Zugriffe: 7013
Scania New R730 mit Meusburger & Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
22 31.12.2012 16:58
von Mart • Zugriffe: 3456
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor