Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 9.278 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2
Woefdram Offline




Beiträge: 247

15.11.2017 18:03
#26 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Thomas,

Sehr schöne arbeit hast du hier gemacht.
Ich sehe gerne solche "kleine" umbauten.

Grüß Hermann.

Saurier Offline




Beiträge: 1.492

10.12.2017 22:54
#27 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Zusammen

Bauen wir mal weiter an dem "kleinen" Umbau

Das Chassis ist noch nicht fertig da hat es noch div. Tanks dran.



Der Diesel Tank wurde aus 3 mm Plastic Platen für den Deckel gefertigt






mit Distanz Rohren auf Breite gebracht





Und 0,5 Plastic Ummantelt





Alles zusammen verschliffen





und noch Detailliert mit Schweiss Nähten und Deckel






Gruss

Thomas

Saurier Offline




Beiträge: 1.492

24.03.2018 16:48
#28 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Zusammen

Weiter geht es mit den Tanks


Habe sie Seiden Matt Schwarz Lackiert





und dann mit Poliertem Aluminium von Alclad II Lackiert, denke so bekommen sie den schönsten Aluminium ganz.





Dann gibt es noch den Oel Tank





und den Ad Blue Tank der bleibt aber schwarz






Gruss

Thomas

Rehlein Offline




Beiträge: 683

25.03.2018 14:05
#29 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Thomas,

Sehen echt toll aus dein Tanks.Der Rest natürlich auch.Weiter so wird ein sehr schönes Modell.

Gruß Yves

Woefdram Offline




Beiträge: 247

26.03.2018 21:55
#30 RE: SCANIA R620 antworten

In der Tat Thomas, dein Tanks sehen sehr gut und realistisch aus!
Die Lowliner Tanks habe ich auch auf die gleiche Weise gebaut, denn auf diese Weise hat man keine Chance auf Verzerrungen.

Grüß Hermann.

Saurier Offline




Beiträge: 1.492

05.04.2018 22:44
#31 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Zusammen

Danke für die Kommentare, weiter geht es mit dem Chassis

Habe da noch einen Schlauch Halter gebaut, für die Hydraulik Leitung vom LKW zum Auflieger, braucht Zeit und Nerven.





Und dann noch die Seitenverkleidung anpassen, diese Hat beim Original einen Knick vor der Vorderachse bei Italeri aber nicht.





Und auf der linken Seite musste noch die Auspuff Blende nachgearbeitet werden, mit 0,3 Platten.
Die Aetz Teile Stammen von CTM und Passen fast Perfekt.





Hinter der Abdeckung gibt es noch zwei Feuerlöscher diese habe ich auch noch angepasst an das Original, rechts aus dem Italeri Schmitz Auflieger
und Umgebaut mit Fenster und Löscher






Jetzt gehe ich Chassis Lackieren.


Gruss

Thomas

Jurij Offline




Beiträge: 26

06.04.2018 19:11
#32 RE: SCANIA R620 antworten

Hallo Thomas,

ein wirklich toller Baubericht. Besonders deine Umbauten am Innenraum und Motor gefallen mir sehr gut. Ich bleibe weiter dabei

Grüße
Jurij

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scania T 114 6x2 - Absetzkipper
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
8 19.11.2017 13:09
von Ramon • Zugriffe: 2131
92. Titelbild - Scania mit Kran von Jaume - eingestellt 01.03.17 bis 01.04.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.03.2017 16:39
von S.Oliver • Zugriffe: 520
Scania T NewR 580 6x2-2
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von gullidriver
16 09.06.2017 16:55
von Mart • Zugriffe: 3355
Scania R630 / R730 als fünfachsige Schwerlastzugmaschine
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von Gringo17
3 11.04.2015 09:39
von Gringo17 • Zugriffe: 965
Scania R730 wird zur 6x2/4 Zugmaschine
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
12 06.06.2013 21:33
von Mart • Zugriffe: 4002
Scania R620 6x4 Schwerlastzugmaschine
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
9 18.05.2013 10:39
von M.Sille • Zugriffe: 2521
Umbau - Scania R620
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
59 17.09.2012 18:18
von M.Sille • Zugriffe: 12686
Scania R620 6x4 mit Tieflader
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
4 07.04.2012 22:45
von M.Sille • Zugriffe: 2145
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor