Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.156 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Saurier Offline




Beiträge: 1.628

18.04.2019 21:05
Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

So habe es geschaft beide fertig zu bringen und auch noch Fotos davon zu machen.

Da gibt es eine Baubericht zum Scania SCANIA R620

Nun zu den Bildern



































Gruss

Thomas

Mart Offline




Beiträge: 4.236

19.04.2019 02:55
#2 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Thomas!

Tolles Auto - tolle Bilder

Sind die beiden Feuerlöscher eigentlich Pflicht in der Schweiz? Un was bedeutete nochmal das gelbe "S" hinter der Windschutzscheibe? (Ich wußte das mal, habs aber wieder vergessen )

GRuß,

Martin




bratstop.com

XXL Offline




Beiträge: 2.421

19.04.2019 09:56
#3 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Thomas!

Du kennst ja meine berufsbedingte Einstellung zu dem Vorbild aber es ist wirklich toll
mit welcher Präzision du den Sattelzug umgesetzt hast

Viele Grüße

Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.741

19.04.2019 11:38
#4 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Klasse gemacht. Zusammen mit den größeren Reifen auf der Antriebsachse wirken die Breitreifen vorne auch im Gesamtbild stimmig.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.628

22.04.2019 21:50
#5 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Zusammen

Vielen Dank fürs Lob, Martin das mit den zwei Feuerlöschern weiss ich nicht genau, einer ist seit 2005 Pflicht an jedem LKW aber der zweite ??

Das gelbe S Steht für den Süd Schweizer Verkehr diese Dürfen am Transit Stau vor dem Gotthard vorbei fahren, wenn der Ablade Ort im Tessin ist, das Heist der Schweizer Verkehr
wird mit dieser Kennzeichnung bevorzugt durch den Tunnel geleitet.

Übrigens: Jetzt zu Ostern sind wieder alle in den Süden gefahren am Freitag 3 Stunden warten, und heute wieder 3 Stunde warten zurück und dabei war das Wetter gar nicht so gut im Tessin,
aber gewisse Leute brauchen das. Ich nicht.


Gruss

Thomas

Mart Offline




Beiträge: 4.236

23.04.2019 03:01
#6 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Thomas!

Herzlichen Dank! Dann wird es Zeit, daß Deutschland ein solches "D" einführen würde. Aber hier ist es leider umgekehrt: Die Ausländer brettern lins an den Staus vorbei, obwohl es verboten ist und die doofen Deutschen stellen sich hinten an! Wenn wir das auch machen würden, bekammen wir sofort ein Knöllchen. Den Anderen aber passieret das nicht, weil das Schicken des Strafzettels ins Ausland zu teuer ist!

Gruß,

Martin




bratstop.com

Gabi Offline




Beiträge: 1.078

23.04.2019 19:34
#7 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Thomas,

dein Scania-Zug ist ein sehr-sehr schönes Modell mit super Teile, typisch Thomas-Modell!

Gruss
Gábor

Woefdram Offline




Beiträge: 314

30.05.2019 21:59
#8 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Thomas,

Ich habe dein BB gefolgt, und nun er fertig ist sieht er sehr shön aus.
Viel Arbeit hast du gemacht um einen realistischsten Scania zu bekommen, und das Ergebnis ist sehr überzeugend.

Grüß Hermann.

Reserverad Offline




Beiträge: 856

30.05.2019 22:07
#9 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Servus Thomas

Der SCANIA ist mit deinem Umbau zu einem perfekten Modell geworden. Durch den Bauberichte achtete ich erst auf die mangelhafte Herstellung des Bausatzes.
Das Geld muß natürlich bei den Firmen fließen, aber eine gewisse Genauigkeit wäre von Vorteil und gerechtfertigt. Heute bekommt man diese Bausätze nicht mehr für ein „Butterbrot“.

auf den nächsten Umbau

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.628

31.05.2019 10:39
#10 RE: Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde Antworten

Hallo Gerhard


Da hast du recht, aber Italeri versucht natürlich mit dem geringsten aufwand neue Bausätze her zu stellen,

was ihnen mit einwenig Technischem Verständnis auch gelingen würde aber das LKW wissen kommt da öfters abhanden.

Und die Kompromisse werden öfters so sehr überfordert, dass ich immer noch viel Spass daran habe alles wieder ins rechte licht zu rücken.

Oft braucht es nur wenig und die Stimmigkeit ist viel besser, aber es zu analysieren das ist des Modellbauers Kunst.



Gruss

Thomas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kempf Halbschalen Mulde
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
8 29.11.2017 21:26
von Gabi • Zugriffe: 3715
SCANIA R620
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
52 17.04.2019 21:36
von Mart • Zugriffe: 14097
Scania R630 / R730 als fünfachsige Schwerlastzugmaschine
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von Gringo17
3 11.04.2015 09:39
von Gringo17 • Zugriffe: 1348
Scania R620 6x4 Schwerlastzugmaschine
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
9 18.05.2013 10:39
von M.Sille • Zugriffe: 3093
SCANIA G 480 4x4
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
81 25.01.2015 21:26
von Saurier • Zugriffe: 15616
KEMPF 3Achs Halbschalen Mulde
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
53 02.02.2018 10:49
von B.Günter • Zugriffe: 10210
Umbau - Scania R620
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
59 17.09.2012 18:18
von M.Sille • Zugriffe: 14591
Scania R620 6x4 mit Tieflader
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
4 07.04.2012 22:45
von M.Sille • Zugriffe: 2636
Scania Neufahrzeug- Transporter von Uwe Fischbach
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von Mart
6 30.10.2011 15:31
von Mart • Zugriffe: 2392
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz