Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.144 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
Saurier Offline




Beiträge: 1.431

20.11.2017 15:49
Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Zusammen


Nach langer langer Zeit ist wieder mal ein Modell fertig geworden ca. 5 Jahre


Es sind die sechs Gummi Reifen von Italeri der Rest besteht aus 0,5 mm Plastic Platten und Geduld



Viel Spass bei den Bildern































Auf zu einer neuen Baustelle


Gruss

Thomas

Reserverad Offline




Beiträge: 655

20.11.2017 17:14
#2 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Servus Thomas
Die Kempf-Mulde ist dir gut gelungen. Sehr sauber gebaut und auch die Farbe überzeugt. Gefällt mir besser als immer nur die obligate Silberlackierung.
Frage: aus welchem Material hast Du die Plane angefertigt. Sie sehr dünn aus, exzellent!

Grüezi, bis zum nächsten Mal

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 1.000

20.11.2017 20:14
#3 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Thomas,

Excellent!
Mehr kann man dazu wirklich nicht sagen!
Die Kempf Mulde ist dir wieder hervorragend gelungen! Schon Wahnsinn, wie stabil 0,5er Materil im Verbund werden kann!

Die Plane dürfte wieder aus Solartex gemacht sein?
Ist der Tritt an der Stirnseite fertig oder muss da noch lackiert werden? Schaut nach weisem Polystyrol aus...?!

Bin schon sehr gespannt, wenn der 620er erstmal davor hängt! Steht dem Trailer mit Sicherheit noch um einiges besser!

Viele Grüße, Silvio

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

20.11.2017 20:48
#4 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Hatti

Ja die Plane ist Solartex eine Modellflieger Spannfolie mit Gewebe Struktur in Weiss und anschliessend noch in Blau gespritzt an den enden habe ich die
Verstärkung mit Seiden Papier nachgebildet.

Ja Silvio am R620 wird momentan mit Hochdruck gearbeitet, zur Zeit muss aber der G 480 4X4 noch herhalten, macht aber auch eine sehr gute Figur davor, oder??

Da ist nichts mehr roh, das ist Weisser Plastic mit Weisser Farbe Lackiert, wie am Original.









Gruss

Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.689

21.11.2017 06:03
#5 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Thomas!

Eine erstklassige Arbeit!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Online




Beiträge: 4.269

21.11.2017 10:59
#6 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Zitat
Da ist nichts mehr roh, das ist Weisser Plastic mit Weisser Farbe Lackiert, wie am Original.



Da war ich auch etwas irritiert wegen der Farbe.
Die aufgerollte Plane sieht sehr realistisch aus. Bleibt das Solartex nach dem Lackieren flexibel? Oder ist es besser man bringt es erst in Form und lackiert dann?

Seh ich das richtig, das Original hat keine Sattelstützen?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 1.000

21.11.2017 18:28
#7 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Thomas,

Ah okay... ich hatte vermutet, dass der tritt auch in der Farbe des Chasis oder der Mulde lackiert wird.
Aber wenn es am Original so Weiß ist, dann passt es natürlich!

Hab schon gesehen, dass es auch am 620er weiter geht!
Der G passt zwar auch... Aber der R ist das schickere Auto!

Beste Grüße, Silvio

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

23.11.2017 16:56
#8 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Oliver:


Die Plane habe ich zuerst einwenig in Form gebracht, ( zerknittert) und aufgerollt Festgeklebt an einem Plastic Stab dann Lackiert und danach dev.
mit Weissleim betupft aufgerollt sonst entrollt sie sich einwenig was nicht erwünscht ist.


Die Stützen sind nur für leer gedacht und ganz eifach gestrickt, Luftfederung hoch Bolzen rein Luft raus und der Auflieger steht.


Bild mit der ominösen Kette am Bolzen, ist bei mir ein Stahl Draht.






Gruss

Thomas

Gabi Offline




Beiträge: 989

29.11.2017 21:26
#9 RE: Kempf Halbschalen Mulde antworten

Hallo Thomas,

sehr schönes Modell mit viele super Teile!!

Gruß
Gábor

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ETNYRE Belt Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Mart
22 21.02.2017 17:19
von Mart • Zugriffe: 3290
Benalu Großraum Mulde
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Holgers Modelltrucking
2 13.01.2014 16:05
von Holgers Modelltrucking • Zugriffe: 1593
MAN TGX 18.440 Getreidekipper-Zugmaschine "Pilz-Trans-Ralbitz"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
50 07.11.2014 19:55
von Saurier • Zugriffe: 9965
SCANIA G 480 4x4
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
81 25.01.2015 21:26
von Saurier • Zugriffe: 12711
Dernbacher Modellbau Event 2012
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
5 10.11.2012 14:51
von Mart • Zugriffe: 1373
KEMPF 3Achs Halbschalen Mulde
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
50 05.01.2017 17:27
von Robert F. • Zugriffe: 6762
Kaelble KK50 Knicklenker Muldenkipper
Erstellt im Forum Seltenes von XXL
13 05.11.2016 11:31
von XXL • Zugriffe: 1717
Schmitz Kipp Auflieger von Italeri
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
9 09.10.2009 12:59
von Saurier • Zugriffe: 2460
Rundmulde Sattelauflieger
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von S.Oliver
27 12.04.2008 15:16
von S.Oliver • Zugriffe: 10284
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor