Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 11.029 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3
Saurier Offline




Beiträge: 1.718

12.10.2010 21:52
#26 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Danke für die Antwort, so kann man es auch sehen, Hohes Chassis und tiefen Aufbau damit man zum Werkzeug kommt.

Da staune ich selbst als Alter Profi im Modellbau wie du diese Türen ausgeschnitten hast ist ja ganz genial, so hauch dünn, Super.

Bleibe am Ball und warte auf das nächste Update.

Gruss

Thomas

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

27.10.2010 00:02
#27 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Thomas,
kein Problem - wer fragt, soll auch Antworten bekommen
wegen der Höhe war ich auch erst am grübeln.
Ansonsten bin ich auch nicht so 'Blaulicht-Gesteuert', musste erst durch einen Maschinisten darauf hingewiesen werde, welchen Umstand es mit den unterschiedlichen Höhen aufsich hat. Aber erscheint so natürlich mehr als logisch.

Wegen der Türen am Modell... hier ging es tatsächlich mehr als einfach. Hattw sich schon beim ersten Magirus-Häuschen (vor 8-10 Jahren) fast automatisch ergeben, darum habe ich davon auch einige schon 'aufgemacht'.
Insgesammt mache ich seit einigen Jahren so gut wie alle Türen, Klappen usw. 'auf', was einen teilweise zu mancher Folgearbeit zwingt, die dann richtig fordert - Einstiege richtig darstellen, Innenräume korrekt darstellen.
Aber das ist es ja, was den Modellbau ausmacht

Gruß
derArnd/24t

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

14.11.2010 20:29
#28 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

so,
dann muss ich hier auch mal wieder nachlegen...

hatte die letzte Zeit mehr als geplant mit meiner Meisterschule zu tun, weshalb ich wenn dann nur zu nachtschlafender Zeit weitergemacht habe, danach aber nicht mehr gewillt war, hier noch weitere Bilder einzustellen - sorry von mir an dieser Stelle gelobe Besserung (nach der Schule!)

so einiges ist mittlerweile auch wieder passiert:

für die Beweglichkeit der Tür




von Aussen in Endform haltend per Tesa fixiert


'Scharnier' endgültig befestigt


nach ordentlichem Aushärten konnte man die Türen öffnen


soweit erstmal mit der Hütte.

Folgend kam dann schonmal die Stoßstange an die Reihe - auch mal wieder nicht einfach so zu übernehmen.
Die eigentlich Originale ist durch zusätzliche Seitenbleche und obendrauf gesetztem 'Riffelblech' zu ergänzen.


Großflächig aufgesetztes 'Riffelblech'


entlang der Kontur dann auf Maß schneiden


die noch offenen Ecken bleiben so - Original ist es quasi auch 'nachgerüstet'


Gruß
derArnd/24t

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

15.11.2010 17:51
#29 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Nicht schlecht was Du trotz Deiner wenigen Zeit geschaft hast, schaut schon recht ordentlich aus!
So wie Du das mit der Stosstange gelöst hast, ist die beste Lösung, mach ich auch meistens so, wenn es möglich ist,, dann braucht man nicht viel nacharbeiten!

Gruß Maik

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

15.11.2010 18:11
#30 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

da hatte mich irgendwie ein Telefonat aufgehalten

weiter...
beim Weitermachen am Fahrerhaus fiel irgendwann auf, dass die laut Bausatz beigefügten vorderen Kotflügel überhaupt nicht 'gingen'.

bei einem meiner früheren Modelle (gelber Volvo), war mir das so noch garnicht aufgefallen


im Vergleich zum TLF - ganz anders...


...also 'kürzen'


besser so!


vorderer Abschluss noch neu


im Verhältnis zum anderen - ganz schöner Unterschied


laut Bausatz ist ja der luftgekühlte V6 für diesen IVECO vorgesehen. Da es sich ja letztendlich um ein Geschenk handelt, war der Ur-Gedanke den Motor auch einfach reinzumachen ...und gut is'
Bei regelmäßiger Inaugenscheinnahme fiel aber merklich auf, wie gut der im Original verbaute Reihen-Sechszylinder zwischen Fahrerhaus und Aufbau tatsächlich zu sehen ist - volle Sicht auf die letzten Zylinder in Reihen-Anordnung > das ging also garnicht.
Habe dann Kurzerhand den Motor 'noch mal eben' zum Reihen-Sechzylinder umgebaut.

weil so spontan Überlegt, leider nur die zwei Bilder

den eigentlich fertigen Block schmerzfrei zersägt


die zwei Zylinderreihen hintereinander, fertich... Rest wurde einfachst 'geschlossen'


hier schon eingebaut (jetzt mit Turbo + Druckrohr...)


nun war es Zeit für eine ordentliche Stellprobe...






schön hoch, DAS TEIL

gut zu sehen, wie die hinteren zwei Zylinder nicht von der Hütte überdeckt werden


das war's erstmal wieder...
Jetzt fehlen noch einige zusätzliche Anbauteile aus eigener Fertigung (Kotflügel hinten, Schlauch'wannen' unterm Aufbau...)

bis demnächst

Gruß
derArnd/24t

XXL Offline




Beiträge: 2.536

15.11.2010 18:58
#31 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd !

Wooww... für ein Geburtstags-Geschenk gehst du ja in die Vollen. Die Türscharniere sehen sehr stabil aus
die dürften dem Spieltrieb des Beschenkten eine Weile wiederstehen

Viele Grüße
Jochen

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.012

15.11.2010 19:41
#32 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd
Es freut mich wirklich zu sehen, daß Du Dir die Arbeit gemacht hast und diese völlig ungeeigneten Kotflügel in richtiger Form darstellst. Was sich Italeri dabei gedacht hat , ist mir ein Rätsel...
Die zu öffnenden Türen sind auch sehr schön umgesetzt. Welcher Motor bei diesem Fahrzeug und dessen Baujahr eingebaut war, kann ich nicht so ohne weiteres sagen, denn für diese Fahrzeuge habe ich keine Unterlagen. Aber wenn Du das Originalfahrzeug mit einem Reihensechszylinder kennst, dann muß dies wohl so stimmen?! Ich werde mich aber mal schlau machen, oder Carsten um Rat fragen, er ist ja schließlich IVECO-Magirus-Experte.
Dein Modell macht große Fortschritte und mir viel Freude, dabei zuzusehen, wie es sich entwickelt
Gruß
Helmut

Hompi Offline




Beiträge: 139

16.11.2010 09:14
#33 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd
Ich kann mich hier nur den anderen anschließen , die Umsetzung und die Detailierung deines TLF gefällt mir ausgesprochen gut.
Ich finde ebenfalls die zu öffnenden Türen absolut sauber gemacht .Freue mich schon drauf wie es weiter geht.

Gruß

Sascha

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

17.11.2010 20:57
#34 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo ,
danke für die freundlichen Worte zum bisher geschafften...
dann macht das nächtliche Längermachen doppelt Spaß

zum Abschalten nach dem trockenen Theoriestoff, war dass das Beste um 'runter-zu-kommen'

@Maik:
die Stoßstange ist so schön schnell und fix entstanden - wie am Original bestimmt auch

@Jochen:
ja, dieses Geschenk...?!?, was tut man nicht alles - bin auch mal gespannt, ob der Spieltrieb des (dann) 50-jährigen noch zu bremsen ist. Obwohl er lieber am Original 'spielt'

@Helmut:
macht in diesem Fall auch echt mal Spaß sich an einem Original zu orientieren. Mache ich ansonsten nicht wirklich...
Und sowas, wie die Kotflügel-Panne von Italeri muss natürlich behoben werden

@Sascha:
freut mich, das mein 'Mini'-LF gefällt... bald haben wir hier alle nen richtig fetten Löschzug zusammen

Gruß
derArnd/24t

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

29.11.2010 21:42
#35 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

und weiter gehts.

die 'Behältnisse' für die Schläuche unterm Aufbau


mit den hinteren 'Radabdeckungen'


und alles zusammmen probehalber 'montiert'




zur Kontrolle vorm lackieren nochmal eine Stellprobe














soweit alles 'im Lot' und stimmig - also fertig mit dem groben bauen und weiter zum einfärben

von der Lackprozedur (leider) weiter keine Bilder...
... erst wieder nach dem Farbauftrag
zu Beginn nach dem drei Farben Prinzip
rot > Fahrerhaus + Aufbau
schwarz > Rahmen + Felgen + vordere Kotflügel
weiß > Stoßstange + Schutzbleche hinten









das wars dann erstmal wieder...
als nächstes folgen die feineren Farbarbeiten von Hand...

Gruß
derArnd/24t

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.012

30.11.2010 13:50
#36 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd
Der Iveco macht nun echt schon eine gute Figur. Steht sehr gut da auf seiner Geländebereifung und die Staukästen sind gut nachgebildet. Sind diese Riffelblechplatten von Guido? oder Reste von dem Drehleiteraufbau? Sind aber wohl zu dünn, als daß es die von Guido sind. Passen hier aber sehr gut!!
Bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
Gruß
Helmut

Saurier Offline




Beiträge: 1.718

30.11.2010 15:48
#37 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Auch da sieht es nicht schlecht aus bei deiner Feuerwehr, von wem ist den das Riffelblech ist für meinen Geschmack viel zu gross,
miss mal so eine Riffel in der Länge und rechne es Hoch in 1:1 und du kommst auf ein erstaunliches Mass.

Wirkt für mich zu Wuchtig für den Massstab.



Gruss

Thomas

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

30.11.2010 20:48
#38 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo,

@ Helmut:
das Riffelblech ist nicht vom Guido!
habe es 'noch' als schön dünne Platten in verschiedensten Ausführungen. Hersteller? ...müsste ich glatt mal schauen, ob ich noch einen 'Beipackzettel' habe. Gibts in (ca.) DIN A4 großen Platten - Riffelblech, Tränenblech...

@Thomas:
habe dieses 'Blech' gewählt, weil es verschiedenste Ausführungen am ganzen Auto verteilt gibt - im Verhältnis zu meinen anderen, war das Gewählte das Passenste für die Schlauchkästen. Ein etwas feineres kommt aufs Dach, da muss es definitiv so sein.
Am Tanker an sich sind 4-5 verschiedene Blecharten verwendet worden. Die Schlauchkästen sind quasi am Wuchtigsten, weitere Teile der Innenverkleidungen vom Aufbau sind auch nicht gerade 'zart'

Gruß
derArnd/24t

Thwler Offline




Beiträge: 247

30.11.2010 21:00
#39 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Moin Arnd,

echt schönes Gefährt (ich liebe ja alle geländegängigen Sonderfahrzeuge ). Für ein Geschenk ist das Modell schon wirklich fast zu schade ;)

Grüße
Cedrik

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

01.12.2010 19:10
#40 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Auch mir gefällt das Modell schon sehr gut und mich freut das Du schon so weit damit bist, den der Abgabe Termin rückt ja immer näher!
Freue mich schon auf Dein nächstes Update, bis dahin weiter so

Gruß Maik

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

01.12.2010 20:52
#41 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo

@Cedrik:
grrr, nicht ansprechen... zwar nur 'ein Geschenk' - aber ich glaube, ich muss da vertraglich noch was nach dem Ausscheiden des Zu-Beschenkenden aus dem aktiven Dienst regeln
werde mich dann natürlich Aufopferungsvoll um den Tanker kümmern (wollen)

@Maik:
ja, hast Recht - so rund 5 Wochen habe ich noch. Und bis zum 17./18.12 habe ich auch noch Schulstreß...
aber dann kann ich voll durchziehen... und das 'Diorama' soll ja auch noch!?

Gruß
derArnd/24t

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

02.12.2010 08:19
#42 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Da hast Du aber noch einiges zu tun!
Dann gib mal gas, zum Glück hat der Tag 24 Stunden!

Gruß Maik

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

02.12.2010 21:12
#43 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

24 Stunden - aber sischer doch!

Gruß
derArnd/24t

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

19.12.2010 20:47
#44 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

kurz mal zwischendurch:

habe wegen den verwendeten Riffel-/Tränenblechen geschaut.

Hersteller ist 'Schulcz scale model parts' (www.schulcz.de) - die haben insgesammt 9 verschiedene Arten im Programm. Die Materialstärke ist knapp ein halber Millimeter - dadurch lässt es sich wunderbar auch um Rundungen oder Kanten legen.
Bekommen tut man diese Produkte über Architektur-Fachläden. In meinem Fall beziehe ich es aus Hannover von 'architekturbedarf.de' >http://www.architekturbedarf.de/Shop/Mod...aenenblech.html







werde ich auch nochmal bei 'Tips und Tricks' unter 'verwendetes Material' (oder so ähnlich!) einstellen

Und nochmal zur Verwendung am Modell:
hmm.... nun gut,
ich hätte 'feineres' nehmen können, aber so kann ich auch damit leben (und es verschenken)

Gruß
derArnd/24t

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.012

19.12.2010 20:55
#45 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arndt
Das Plattenmaterial ist sehr interessant und gut einsetzbar, vor allem wegen der dünnen Platten.
Vielen Dank für die Information
Da werde ich bei der nächsten Bestellung bei "Architekturbedarf" welche mitbestellen.
Gruß
Helmut

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

20.12.2010 21:55
#46 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

und weiter...

habe am Aufbau nochmal alle Kanten geschliffen, damit diese auch wirklich schön rund sind - irgendwie erst nach dem Lackauftrag zu erkennen gewesen, wie gut, bzw. unschön diese waren.


ausserdem auf der Innenseite der Wände, knapp unter dem Rand, Auflageflächen für die oberer Riffelblechplatte eingeklebt


mit oberer 'Deckel'platte


nun stand die für solche Aufbauten typische Abschlußumrandung, das Galerie'geländer' auf dem Plan.
weil optisch ähnlich, wollte ich die vom TLF 24/50 von Revell nehmen. Aber letztendlich kam diese vom Maß irgendwie garnicht hin.
AUSSER die Halter...


also 13 davon 'hergerichtet' - mit passender Bohrung für den 'Geländer'-Draht.


Als Elektriker kam mir der Gedanke, den kpl. umlaufenden 'Draht' aus einem Stück 2,5mm² Kupferader zu biegen.


durch das Kupfer ließ sich auch die Aufstiegshilfe bestens 'fixiren' - das reißt keiner ab


Kupfer verlötet...




...verschliffen und zur Kontrolle drauf... gefällt



dann noch weiter (Farb-)Arbeiten...

ein bisschen für Stoßstange, Kühlergrill und Beleuchtung


ein bisschen für die Kabine








parallel dazu habe ich auch schon mit dem angesprochenen Diorama angefangen - dazu aber mehr im extra Bereich


Fortsetzung folgt

Gruß
derArnd/24t

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

21.12.2010 17:45
#47 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

weiter...

(DER Termin rückt unaufhaltsam näher)

ein paar Detailarbeiten - bzw. anfertigen diverser Zurüst-/Ausstattungsteile
für den Innenraum...


allgemein - Rolladenverschlüsse (natürlich Magirus-like von der DLK), Signal-Fanfaren mit (gelöteten) 'Strauch'-Abweisern, Handscheinwerfern...


unter anderem werden hinter dem offenen Rolladen auch 2 Handfunkgeräte sichtbar sein - gibts nicht, also Eigenbau


so besser zu erkennen


für den 'offenen' Bereich, hinter dem Rolladen eine Art Inneneinrichtung eingepasst... wo einiges an 'Kleinkram' reinkommt



nun muss erstmal wieder einiges lackiert werden...
Aufbau noch einmal ordentlich, das Dach-'Riffelblech', die Dachgelarie + Halter, der ganze Kleinkram, ...

...wird evtl. heute Abend noch passieren

Fortsetzung hoffentlich morgen (nachdem ich erfolgreich die Mündliche letzte Prüfung dieses Jahr abgelegt habe!)

also bis denne

Gruß
derArnd/24t

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

21.12.2010 19:09
#48 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd

Dein Modell macht richtig was her, gefällt mir ausser ordentlich gut!

Auch die ganzen kleinen Dinge die Du gebaut hast oder auch die schwirigen Dinge die Du recht gut gelöst hast, das mit der Dachreling gefällt mir auch recht gut und da sage ich auch schon einmal Danke für den Tipp, den die muß ich bei dem TLF Projekt auch neu machen!
Nur werde ich dafür Messing Draht nehmen, den kann man auch recht gut verlöten!

Freue mich auf dein nächstes Update!

Viele Grüße Maik

XXL Offline




Beiträge: 2.536

23.12.2010 16:50
#49 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Hallo Arnd !

Tolle Details ich kann immer wieder nur staunen über dein "Geburtstagsgeschenk"
und jetzt auch noch das passende Diorama dazu...
Ich hoffe die Prüfung hat hingehauen, dann kann es jetzt ja in den Endspurt gehen, im wahrsten
Sinne des Wortes wie die Feuerwehr!

Viele Grüße
Jochen

Thwler Offline




Beiträge: 247

25.12.2010 12:17
#50 RE: IVECO Magirus 75-16 TLF8 Antworten

Und Arnd? Fertig geworden dank Nachtschichten? Wir sind gespannt auf das Ergebnis!!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Iveco Magirus mit Pritsche/Plane Aufbau
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
8 10.11.2018 20:16
von opel71 • Zugriffe: 5003
Tag der offenen Tür im Magirus/Iveco Museum Ulm
Erstellt im Forum Reale Fahrzeug-Treffen von TurboStar
0 25.09.2012 23:24
von TurboStar • Zugriffe: 1353
Iveco-Magirus offroad 330/32 with 6x6 drive and a BRO D203. (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 12.05.2011 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 3349
Iveco Magirus 190-38
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Turbostar75
16 28.06.2011 16:14
von mika74 • Zugriffe: 3687
IVECO - Magirus 190-38 Aus "Auf Achse"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Turbostar75
2 28.01.2010 15:21
von Turbostar75 • Zugriffe: 3036
IVECO - Magirus 190-38
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Turbostar75
34 16.12.2010 23:16
von TurboStar • Zugriffe: 7012
Magirus-Deutz Saturn II - Werkverkehr
Erstellt im Forum Dioramen von TurboStar
12 29.04.2008 12:52
von TurboStar • Zugriffe: 4197
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz