Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 12.245 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

11.07.2010 20:22
Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

So, damit dieses Mercedes lastige Forum mal einen richtigen LKW zu sehen bekommt , hier nun mein nächstes Projekt:
Renault Magnum mit Schubboden Auflieger.
so soll er denn mal aussehen:



Da der Italeri Bausatz dafür eine optische Runderneuerung nötig hat, hab ich vor ein paar Wochen bereits damit angefangen, die nötigen Urmodelle zu bauen und habe auch vorab von MEK 2 Satz Abgüsse bekommen.
Angepaßt werden die Anbauteile am Rahmen wie Kotflügel hinten, Tank, Adblue-Tank, Auspufftopf, Dachspoiler, die vorderen Seitenteile, Spiegel und eventuell noch eine Dachluke ergänzt.

Zuerst hab ich das Chassis begonnen zu bauen und bereits dunkelgrau grundiert.


Beim vorderen rechten Seitenteil wurde ein feinmaschiges Gitter hinter die Öffnungen geklebt:


Der Dachspoiler mußte nur geringfügig angepaßt werden und wurde direkt mit der Kabine verklebt:


Da bei dem Bausatz vorgesehen ist, die Inneneinrichtung von unten in die Kabine einzusetzen, sind 2 schmale Schlitze in die untere schräge Kante der Kabine eingearbeitet, damit die Inneneinrichtung auch hineinpaßt. Diese Schlitze hab ich verschlossen, denn sie stören nachher die Optik.Die Inneneinrichtung läßt sich später auch von vorne einsetzen, wenn man das Vorderteil samt Frontscheibe zum Schluß anklebt.


Eine erste Schicht Grundierung offenbart noch etwaige Schwachstellen wo nachgearbeitet werden muß:


Wie oben erwähnt, bekommt der Magnum einen D-förmigen Volvo Tank und auch die passenden Kotflügel.


Nach dem Spachteln und einer ersten Grundierung war das Ergebnis zufriedenstellend.
Ich habe hier am Tank die Schweißnähte mit den Resin-decals von Archer nachgebildet. Absolut genial die Dinger!



Mehr demnächst auf dieser Baustelle

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

steho87 Offline




Beiträge: 85

12.07.2010 09:03
#2 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Zitat von S.Oliver
So, damit dieses Mercedes lastige Forum mal einen richtigen LKW zu sehen bekommt , hier nun mein nächstes Projekt:
Renault Magnum mit Schubboden Auflieger.
so soll er denn mal aussehen:



wenn dies hier nicht bei den Mercedes-Freaks nach hinten losgeht

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

12.07.2010 13:59
#3 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver
Meinen größten Respekt !!! für dieses Projekt. Zwar bin ich momentan noch selbst mit einem "Sternen" Modell beschäftigt, aber umsomehr freue ich ich auch mal über eine Abwechslung der Nutzfahrzeugmarke!!!!!!
Du bist ja der Experte, wenn es um sehr gute , detailierte Nachbauten von aktuellen Lastern der Gegenwart geht. Deshalb finde ich auch diesen Baubericht sehr interessant, der die speziellen Veränderungen zum angebotenen Bausatz zeigt. Die angefertigten Resinteile von MEK haben dabei auch eine wichtige Funktion zu erfüllen. Schön, daß Du dafür die Formen gemacht hast.
Daher freue ich mich schon auf weitere Schritte bei der Entstehung einen Lastwagen-Modells "ohne Stern"Auch ich werde nach Fertigstellung des LP1620 die Marke wechseln. Schließlich verlangt das mein "Nickname"

Gruß
Helmut

mika74 Offline




Beiträge: 1.335

12.07.2010 18:13
#4 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver

Das wird mal wieder ein sehr schönes Modell, wie man es auch gewohnt ist von Dir!
Werde es mit Aufmerksamkeit verfolgen aber der Anfang sieht schon viel versprechend aus!

@ Helmut:
Was wird es den dann von Dir, mal wieder ein Magirus oder ein MAN?

Grüsse Maik

xf105power Offline




Beiträge: 83

12.07.2010 19:31
#5 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver

Endlich traut sich mal einer an das Aquarium :-)

Da hast Du ja wie immer meinen Geschmack getroffen, wollte mir auch schon einen Magnum zulegen habe es aber immer wieder verdrängt!
Wird es für den Magnum ein Umbau Kit geben ?????

Und auf den Schubboden Freue ich mich am aller meisten, da gibt es glaube ich noch nirgendwo etwas zu sehen im WWW als Modell, bin mir aber nicht sicher ????

Hoffe es geht bald weiter, was macht eigentlich der L Actros ?????

Mfg Andi

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

13.07.2010 00:28
#6 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver,

die hier im Forum ansässigen MB-Mitarbeiter sind im Allgemeinen recht tolerant, was Fabrikate angeht, solange es eben ein Mercedes ist ( frei nach Henry Ford, der mir diese Adaption seines Zitates verzeihen möchte ).
Du hast Dir einen Truck ausgesucht, der von europäischen Straßen nicht weg zudenken ist und mittlerweile einen längeren Produktzyklus als der legendäre NG/SK hat. Ich kann mich entsinnen, dass ich in den 80ger Jahren auf einer Messe mal auf so einem Bock rumturnte...
Ausserdem ist es ja nicht Dein erster Magnum. Vielleicht schaffst Du es noch in den nächsten Jahren, alle Faceliftstufen darzustellen...
Die Vorarbeiten hast Du uns ja schon gezeigt und Deine Resinsammlung wird zusehens größer. Der D-Tank hat es mir besonders angetan.
Die Variante mit der Fahrerhauslackierung und -endmontage imponiert mir, weil Du da ja gezielt die Türfugen ausnutzen kannst. Das geht halt leider nicht bei allen Modellen so geschickt.

Wirst Du den Grill verchromen? Ist eine interessante Alternative , die ich schon an Originalen gesehen habe.

Das Thema mit dem Schubbodentrailer macht mich an, da da ja eine Menge Arbeit drin steckt. Allein die Seitenwände mit den Fugen und Gravuren sauber darzustellen, verlangt nach etwas Fingerspitzengefühl. Aber das hast Du ja.

Also mach mit Deinem Fremdfabrikat weiter.

@ Maik: Helmut hat beim LPL geschrieben, dass er mit einem Münchner Fabrikat weitermachen will. tststs... wo soll das nur hinführen...

Viele Grüße
Karsten

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

13.07.2010 10:38
#7 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Zitat
Wird es für den Magnum ein Umbau Kit geben ?????


Ja, wird es. Habe heute die Rechnung von MEK bekommen. Die Teile werden dann bald verfügbar sein. Werde sie dann im entsprechenden Unterforum vorstellen.

Zitat
Das Thema mit dem Schubbodentrailer macht mich an, da da ja eine Menge Arbeit drin steckt. Allein die Seitenwände mit den Fugen und Gravuren sauber darzustellen, verlangt nach etwas Fingerspitzengefühl. Aber das hast Du ja.



Das sollte kein allzu großes Problem sein. Derzeit mach ich mir mehr Gedanken über die Rollplane. Ich hab von KFS noch dieses Solartex-Gewebe liegen, aber nicht in dunkelgrün. Wie ich gelesen habe, soll sich das auch lackieren lassen. Aber ist es dann auch noch so schön flexibel? Da werde ich noch ein paar Versuche machen.
Oder hat jemand eine bessere Alternative?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

13.07.2010 11:14
#8 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver

EIn tolles Projekt dein Magnum so etwas sieht man sehr wenig im Modell daher bin ich gespannt wie du den Umsetzt.

Auch der Auflieger ist etwas spezielles den bekommst du schon hin, möchtest du ihn offen darstellen oder geschlossen?

Das mit dem Solartex ist eine gute Entscheidung werde das auch bei meinem Schmitz so machen, das mit Lackieren geht schon ist aber heikel
musst schauen das die Farbe sehr dünnflüssig ist und doch noch gut deckt sonst wird die Plane steif oder man sieht die Grund Farbe durchs Gewebe schimmern.

Du siehst da wirst du gefordert!


Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

13.07.2010 14:45
#9 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Zitat
Das mit dem Solartex ist eine gute Entscheidung werde das auch bei meinem Schmitz so machen, das mit Lackieren geht schon ist aber heikel
musst schauen das die Farbe sehr dünnflüssig ist und doch noch gut deckt sonst wird die Plane steif oder man sieht die Grund Farbe durchs Gewebe schimmern.


Dann scheidet das wohl aus. Die Plane soll zum Öffnen sein.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

14.07.2010 15:28
#10 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Ich denke darum wäre es das richtige Material, wüsste jedenfalls nichts das einer Plane näher kommt.


versuche es doch mal wie es wird ! und zeig uns das Resultat !!



Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

17.07.2010 20:29
#11 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Das Chassis hab ich gestern noch schwarz seidenmatt gelackt:


Aus verschiedenen Profilen hab ich ein Urmodell für den Tankhalter gebaut und in Silikon abgeformt. 3 tankhalter werden für den Kraftstofftank benötigt. Und eine Dachluke gibts auch noch dabei:



Die ursprünglich von HA-Models angedachten hinteren Kotflügel werde ich nicht nehmen, hier stimmt die Form nicht. Stattdessen werden abgeflachte Kotflügel von M&G Mouldings verwendet.



Nebenbei hab ich schon mal die ersten Abgüsse von MEK gesäubert und die Spiegel zusammen gesetzt.


Weiter gehts wohl erst am Mittwoch

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

22.07.2010 16:03
#12 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Nachdem die letzten Tage viel zu heiß zum Lackieren waren, hab ich stattdessen an der Inneneinrichtung gearbeitet.
Größte Herausforderung ist das mischen der richtigen Farben für die Verkleidungen und Armaturenbrett.
Nach einigen versuchen, bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Aus 3 Farben (Gummi, Erde und Rost) hab ich den Braunton unten am Armaturenbrett zusammmen gemischt. Ein matter Klarlacküberzug wird noch folgen, da mir das blaue Oberteil zu sehr glänzt.



Leider werden die Farben auf den Bildern nicht ganz korrekt wider gegeben, aber im Vergleich mit dem Prospekt paßt es recht gut.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

24.07.2010 16:31
#13 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Die erste Lackschicht ist auf der Kabine.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

02.08.2010 19:58
#14 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

In Ermangelung an Zeit gehts auch nur in kleinen Schritten weiter.
Der Grill wurde silber abgesetzt, eine Chromleiste angebracht und der Renault Rombus in Chrom abgesetzt.
Die Reflektoren der Scheinwerfer wurden mit Bare-Metal-Foil "ultrabrightchrom" beklebt.


Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Gabi Offline




Beiträge: 985

02.08.2010 21:49
#15 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver,

die Chrom-Teile sind sehr realistisch, und sehr schöne, Bare-Metal ist ein gute Idee! Der Grill ist glanz silber oder matt?

Grüße
Gábor

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

03.08.2010 09:26
#16 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Zitat
Der Grill ist glanz silber oder matt?


Lackiert mit Revell Nr.90 Ist nicht hochglanz, sondern eher seidenmatt. Ich habe nur die weißen Partien mit Klarlack lackiert.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

03.08.2010 20:54
#17 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Da der Tank noch trocknen muß und ich noch auf die Aufkleber von Decalprint warte, habe heute mal mit dem Auflieger begonnen.
Das Chassis spendiert ein Schmitz Kühlauflieger. Die Stirnwand mußte ich in der Höhe um 3mm kürzen, weil viel zu hoch.
Die Seitenwände hab ich aus 1,5mm Polystyrolplatte geschnitten. Beim ersten Seitenteil hab ich dann auch schon die Gravuren gezogen. Die Seitenwände setzen sich im Original aus 21 600mm Panelen und 2 kürzeren Panelen zusammen.


Seitenteil mit Gravuren:


Heckportal und 2 Staukästen:


Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

03.08.2010 23:34
#18 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hi Oliver,

zum Fremdfabrikat nur soviel: gefällt mir soweit ganz gut . Da erwarte ich von Dir nur Gutes, wie zB. den teilverchromten Grill. Sauber gemacht...
Über die Masterteile brauche ich keine Worte zu verlieren, die hast Du hervoragend gestaltet. Gilt auch in Bezug auf Serienfertigung!

Mich interessiert viel mehr der Trailer!
Hast Du die Seitenteile auch von der Rückseite graviert? Es besteht nämlich sonst die Gefahr der Biegung der ganzen Platte.
Wo hast Du die Staukisten her? Sind das Teile von KFS oder MG?


Gruß
Karsten

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

05.08.2010 12:16
#19 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Karsten,

die Seitenteile sind nur von außen graviert. Die Teile biegen sich geringfügig. Wird man aber später nichts mehr von sehen, da noch ein Zwischenboden eingezogen wird auf dem dann das Ladegut (wie bei meinem Rundmuldenkipper) eingepaßt wird. Dazu wird dann wieder ein Steckschwamm für Blumen Verwendung finden, der in Form geschnitten und mit feinem Sägemehl bestreut wird. Doch dazu später mehr.
Die Staukästen sind von Italeri.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

07.08.2010 13:45
#20 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Die Decals von Decalprint sind eingetroffen. Hab ein paar mehr gezeichnet als Reserve, falls was schief geht.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

mika74 Offline




Beiträge: 1.335

08.08.2010 16:27
#21 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver

Du gibst aber mal richtig gas mit dem Modell gefällt mir schon, bin schon gespannt wie es weiter geht!

Gruß Maik

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

11.08.2010 18:33
#22 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hab die Seitenwände mit dem Boden verklebt, die Vorderwand ist vorerst noch mit Tape befestigt, da an der Stirnwand noch die Arbeitsbühne angebracht werden muß. Auf dem ersten Bild sieht man auch den Zwischenboden den ich eingezogen habe, wo später die Ladung drauf plaziert wird. Somit bekommen die Seitenwände die nötige Steifgkeit und ich brauch nicht den ganzen Laderaum auf zu füllen.


An der Unterkante des Kastenaufbaus wurde ein 4mm Winkelprofil angeklebt. Somit gibt das eine saubere Kante.


Meine anfänglichen Überlegungen, das Haeckportal aus Bausatzteilen aufzubauen, hat sich dann schnell erledigt, da die Abweichungen zu groß waren. Also aus Platten und Profilen ein neues Portal gebaut.



Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

11.08.2010 19:32
#23 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver,

das Heckportal is sehr beëindrückend. So sauber gebaut, das ist Klasse-Arbeit!!

Übrigens der Auflieger und Zugmaschine auch. Eine Frage habe ich dazu, die Gravuren im Seitenwand der Auflieger, wie hast Du die gemacht. Meiner Meinung sind solche Details die Schwierigste!

Grüsse,

Rolf

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

11.08.2010 22:32
#24 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Ich nehme zum Gravieren eine Graviernadel, den Panel Scriber von Bare Metal. Gravierwerkzeuge gibts in vielen verschiedenen Ausführungen. Einfach mal googeln.

http://www.micromark.com/PANEL-SCRIBER-F...ODELS,7194.html

http://www.ema-models.co.uk/products/044...el-scriber.html

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

13.08.2010 03:28
#25 RE: Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger antworten

Hallo Oliver,

die Idee mit dem Winkelstück als Abschlußkante ist eine saubere Sache.
Durch Deinen eingezogenen Zwischenboden(kann ich sehr gut verstehen, dass Du das nicht alles auffüllen willst) verlierst Du aber nun die Herausforderung, Dich um die Detailierung des Schubbodens zu kümmern. Du mogelst ja...
Ok, meine Befürchtung mit der Durchbiegung der Seitenpanele war überflüssig.

Das Heckportal selbstgebaut steht einem Industrieteil in nichts nach. Noche ein paar Schraubenköpfe/Nieten an den Scharnieren und das ist Top. Schon mal über die Vervielfältigung der Verschlüsse nachgedacht? Ich könnte welche für meinen SK gebrauchen, auch wenn der noch lange warten muss.

@ Rolf: In einem Modellfan der letzten Monate war mal eion Vergleich von Gravierwerkzeugen drin. Wenn es Dich interessiert, schick mir mal eine PM.


Gruß
Karsten

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
93. Titelbild von Oliver - Renault Magnum 2008 - eingestellt 01.04.17 bis 01.05.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.04.2017 20:10
von S.Oliver • Zugriffe: 362
Renault Magnum 2008 Transkit
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
0 24.06.2015 11:59
von S.Oliver • Zugriffe: 660
Renault MAGNUM 2008
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Magnum
11 01.01.2016 19:35
von S.Oliver • Zugriffe: 2370
Renault Magnum 2008
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
62 25.02.2013 20:03
von Gabi • Zugriffe: 10558
Renault Magnum MKR-Racing It3871
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
0 14.12.2011 16:00
von S.Oliver • Zugriffe: 1187
Renault Magnum AE 500
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von citaro
3 15.02.2011 21:14
von citaro • Zugriffe: 1766
Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
11 10.01.2011 17:46
von Saurier • Zugriffe: 1540
Renault Magnum 500dxi IBA-Transporte
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
16 04.11.2010 12:34
von S.Oliver • Zugriffe: 3047
Renault Magnum Teilesatz - ausverkauft -
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
1 17.07.2010 20:11
von S.Oliver • Zugriffe: 1307
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor