Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.540 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Resinbausätze und Teile
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

01.01.2011 19:13
Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Bei ebay bin ich auf einen Resinteilesatz für den aktuellen Magnum Vega 2008 gestoßen. Wie sich im Nachhinein heraus stellte, sind die Teile vom Belgier Michel Neels.

Beflügelt von der Hoffnung, dass hier ein brauchbarer Kit angeboten wird, hab ich mir den mal geschossen zumal die Bilder in der Auktion auch nichts negatives erkennen ließen.

Nach der anfänglichen Euphorie kam dann bei genauerem Betrachten die Ernüchterung. Die Teile sind über und über mit nadelstichartigen Löchern übersäht, die eine sehr mühsame Spachtel- und Schleiforgie zur Folge haben wird.
Desweiteren sind ein paar Luftlöcher mit einem Tropfen Gießharz aufgefüllt worden, aber nicht vollständig , Heißt: nochmals nachbessern. Einige Konturen sind unscharf widergegeben und von seite zu seite unterschiedlich.
mehr dazu in den folgenden Bildern.

Übersicht Kühlermaske, Seitenteile (unscharfe Konturen siehe Pfeile), Spiegel:


Detail Spiegel: Einfach die Bausatzteile abgegossen ohne die Sinkstellen vorher zu verfüllen:


Frontmaske: Oben links (oranger Pfeil) Luftloch mit einem Klecks Harz aufgefüllt, dadurch keine Kontur mehr erkennbar.
Unsynchrone Linienführung im mittleren, unteren Bereich (blaue Pfeile):


Das Dach:
Luftloch nur mäßig verfüllt.



Knick in der Dachsicke (oranger Pfeil), unsynchrone Linienführung (gelbe Pfeile):


Nadelstichartige Löcher im ganzen Dachbereich (hier durch grauen schleifstaub gut sichtbar):



Sonnenblende und Reeling von außen ok, von innen auch nur Nadelstiche drin:



Sideflaps und Chassisverkleidungen das gleiche Bild:



Die ganzen Nadelstiche in den Teilen rühren wahrscheinlich daher, dass das Silikon nicht entlüftet wurde und sich unter der Oberfläche kleinste Luftblasen angesammelt haben. Beim Aushärten des Harzes entsteht Wärme und die Blasen dehnen sich aus, was zu den Dellen/Nadelstichen in der Oberfläche führt.
Um da was brauchbares draus zu machen, braucht man viel Willen, eine gute Spachtelmasse und viel Zeit zum Schleifen.

Wer scharf auf so einen Kit ist, sollte sich die Teile unbedingt in Natura ansehen oder sich vorab gute Bilder schicken lassen und dann entscheiden. Der Kit hat mich jetzt 27,-€ + Porto gekostet.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

E.Michael Offline




Beiträge: 101

02.01.2011 11:38
#2 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver ,

dann weiß ich ja was mich erwartet . Ich habe mir auch diesen Kit gegönnt , außerdem Kotflügel ,
neue Verkleidung für den neuen R Scania von Italeri .
Das Paket ist noch nicht angekommen ,wenn es da ist mache ich auch ein Paar Bilder und zeige die Teile .

Gruß
Michael

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

02.01.2011 11:45
#3 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hast du den auch über ebay gekauft?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

E.Michael Offline




Beiträge: 101

02.01.2011 13:18
#4 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver ,

Diesen Kit habe ich bei ebay gesehen aber nicht über ebay gekauft . Ich suche oft bei ebay in Frankreich / Belgien nach aussergewöhnlichen Teilen .
Da ich die Adresse von Michel Neels hatte , habe ich alle Teile direkt bei Ihm geordert . Hätte ich gewußt was ich da für eine Qualität bekommen werde ,
hätte ich die Finger davon gelassen . Die Adresse hatte ich aus einem anderen Forum .

Gruß
Michael

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

02.01.2011 14:03
#5 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver


Der sieht nicht so schlecht aus wenn man eine Neuen Renault Bauen will, nur bei der Qualität bei Resin teilen weiss man nie was man bekommt, aber als Modellbauer
muss man schon damit leben dass man alles noch einmal passend schleifen und ab ändern muss, manchmal mehr, manchmal weniger.

Ich denke die Teile sind schon zu retten, was aber Zeit und mühe abverlangt.

Neue Teile würde ich aber bei Ihm auch nicht mehr bestellen, ausser ich bin bereit so viel Nacharbeit zu leisten dass es meinen Ansprüchen genügt.

Gut gibt es dieses Forum und man lernt so die Qualitäten anderer kennen.

Danke für die Vorstellung der Teile



Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

02.01.2011 16:06
#6 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Habe eben fast 2 Stunden an den Teilen gefeilt und geschliffen und gespachtelt. Aber glücklich bin ich noch nicht damit. Beim Dach ist mir aufgefallen (im Vergleich mit dem Dach aus dem Bausatz), dass es nach vorne leicht konisch zuläuft. Es ist hinten etwa 1,5mm breiter als vorne, was wiederum Probleme mit dem Vorderteil der Kabine mit sich bringt. Das Bausatzteil hat durchgängig die gleiche Breite, da die Kabine ja kubisch ist.
Das meißte wird dann zwar später durch die Sonnenblende verdeckt, aber die Paßform ist an den oberen Ecken zum Dach nicht sonderlich gut.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

02.01.2011 23:04
#7 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Zitat
Der sieht nicht so schlecht aus wenn man eine Neuen Renault Bauen will, nur bei der Qualität bei Resin teilen weiss man nie was man bekommt, aber als Modellbauer
muss man schon damit leben dass man alles noch einmal passend schleifen und ab ändern muss, manchmal mehr, manchmal weniger.

Ich denke die Teile sind schon zu retten, was aber Zeit und mühe abverlangt.



Nun ja, ich habe jetzt etwa 4 Stunden Arbeit in die Teile investiert. und es sieht jetzt schon bedeutend besser aus. Vielleicht habe ich etwas barsch reagiert, war ich doch etwas verärgert über die Gußqualität.
Michel hat auch einige Arbeit in die Teile investiert und das muß man ja auch anerkennen. Vielleicht bin ich schon zu verwöhnt von der Qualität wie KFS oder M&G.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

08.01.2011 19:13
#8 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Mittlerweile sind die Macken alle verspachtelt. Aber die Paßform des Daches gefällt mir nicht.
Hinten ist es genauso breit wie das Dach aus dem Bausatz:



Aber nach vorne hin verjüngt sich das Teil:



In der Draufsicht sieht man es deutlicher:


Ich werde mir mein eigenes Dach bauen. Das paßt dann wenigstens auf die Kabine

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

09.01.2011 10:28
#9 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver

Nach all der Schleif Arbeit doch selber Bauen? da Baut man doch gleich von Anfang an alles Selber und spart sich den Resin Satz.


Danke für den Test ist sehr Aufschluss reich, und bestätigt meine Grundhaltung zu Unbekannten Resin teilen, selber Bauen macht mehr Spass.



Gruss

Thomas

xf105power Offline




Beiträge: 83

10.01.2011 12:38
#10 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver

Sag mal schmeißt Du das dann auch in Silikon ????
Wenn ja bin ich schon, mit zwei bis drei Hochdächern dabei, die ich nehmen würde
Inkl. dem Umbausatz für den Magnum, den es von Dir schon gibt

VG Andi

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

10.01.2011 17:15
#11 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Zitat
Nach all der Schleif Arbeit doch selber Bauen? da Baut man doch gleich von Anfang an alles Selber und spart sich den Resin Satz.


Du weißt doch: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber nach den mir nun zur Verfügung stehem Bildmaterial stimmt da gar nichts dran.

Zitat
Sag mal schmeißt Du das dann auch in Silikon ????


Das weiß ich noch nicht, ob ich mir die Arbeit mache das gießen zu lassen. Es gibt keinen Markt dafür. Renault ist eben nicht Scania.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

10.01.2011 17:46
#12 RE: Renault Magnum 2008 Teilesatz - mäßige Qualität antworten

Hallo Oliver


Also mein Interessen Hast du schon lange geweckt, also wenn das Dach so wird wie beim MAN dann nehme ich auch eins.


Gerade weil es kein Scania ist, ist er doppelt interessant, Renault hat nicht jeder.



Gruss

Thomas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
93. Titelbild von Oliver - Renault Magnum 2008 - eingestellt 01.04.17 bis 01.05.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.04.2017 20:10
von S.Oliver • Zugriffe: 362
Renault Magnum 2008 Transkit
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
0 24.06.2015 11:59
von S.Oliver • Zugriffe: 661
Renault MAGNUM 2008
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Magnum
11 01.01.2016 19:35
von S.Oliver • Zugriffe: 2370
Renault Magnum 2008
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
62 25.02.2013 20:03
von Gabi • Zugriffe: 10558
Renault Magnum MKR-Racing It3871
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
0 14.12.2011 16:00
von S.Oliver • Zugriffe: 1187
Renault Magnum AE 500
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von citaro
3 15.02.2011 21:14
von citaro • Zugriffe: 1766
Renault Magnum 500dxi IBA-Transporte
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
16 04.11.2010 12:34
von S.Oliver • Zugriffe: 3051
Renault Magnum Teilesatz - ausverkauft -
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
1 17.07.2010 20:11
von S.Oliver • Zugriffe: 1307
Renault Magnum mit Schubboden-Auflieger
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
73 02.11.2010 04:13
von S.Oliver • Zugriffe: 12245
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor