Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 28.507 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Schwerlastfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
mika74 Offline




Beiträge: 1.370

08.08.2010 16:50
#101 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo

Ich Danke Euch mal wieder für das Lob!

Keine Sorge Jungs, ich werde wieder Modelle in 1:24 bauen, aber erst die Planung, Unterlagen und Teile zusammen bekommen und in der Zeit baue ich mal ein paar Modelle im kleinen Masstab, die dauern auch nicht so lange!

Zu Thomas:
Das mit dem großen Anhänger ist so eine Sache mit dem Platz, aber wir werden mal sehen wenn Mark (Gringo17) seine Tieflader Module von der Kesselbrücke fertig hat, hatte deswegen schon in Zeiskam mit Ihm gesprochen!
Werde Deinen Tipp bei dem nächsten Modell übernehmen, Danke für den Hinweis!
Werde auch bei dem nächsten Modell einige Dinge anders machen, die bei diesem Projekt ein wenig kompliziert waren!

Werde in den nächsten Tage die Bilder für die Galerie machen, wo der TITAN auf seiner Platte steht, habe bis jetzt mit dem Wetter nicht so viel glück gehabt, weil ich die Bilder Draußen machen möchte!

Bin zurzeit auch am Überlegen, ob ich nicht den Bergeschlepper endlich mal fertig stelle!

Grüsse Maik

Frichtle ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2010 20:57
#102 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hi Maik,

nun mußt Du nur noch gute Galeriebilder machen und einstellen,
dann hat das Ge-"SCHÜTZ" nen Platz als Titelbild verdient.
Allerfeinster Modellbau die Zugmaschine.
Ich habe den Baubericht ständig verfolgt und
saß ab und zu da und habe gestaunt.


Gruß Achim

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

07.10.2010 22:59
#103 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik,

musste 'hier' nochmal vorbeikommen

hatte in der Vorzeit schon öfter mal vorgeschaut, aber eben noch zu anonymen Zeiten
ein Megageiles Spitzenmodell hast du da auf die Räder gestellt.
Echte Titan-Maschinen sind/waren einfach eine Sensation - durfte noch welche in Aktion erleben.
Gerade die auf 'Serien'optik basierenden (MB, MAN, Iveco) waren immer ein Knaller.

Was du hier im Kleinen bewerkstelligt hast, ist fast unbeschreiblich
...den muss ich irgendwann mal live sehen!
Grandioser Detailreichtum an jeder Ecke - einfach perfekt umgesetzt.
Und durch die Decals tatsächlich nochmal eine Spur perfekter geworden, als überhaupt schon.

sehe das für mein (TLF) Modell auch so - da gibts nicht viele Kleber, die werden aber auch kommen (müssen)


Habe selber auch schonmal einen Schwerlaster auf die Räder gestellt - wie du, quasi aus dem Nichts - allerdings aus schwedischem Haus und mit einer Achse mehr

Gruß
derArnd/24t

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

08.10.2010 23:39
#104 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Und jetzt den Titan als Titelbild...

das ist die Kürung deiner geleisteten Arbeit

Gruß
derArnd/24t

KAWIT Offline




Beiträge: 2.254

09.10.2010 00:33
#105 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik,

da hat Dir Oliver mit der Collage ein richtiges Denkmal gesetzt.

@ Oliver: Saugute Idee!

Gruß
Karsten

mika74 Offline




Beiträge: 1.370

10.10.2010 11:06
#106 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Forums Kameraden

Ich möchte mich noch mal bei Allen für die Lobenden Worte bedanken!

Ich war überwältigt als ich das Forum auf gemacht habe und das Titelbild bzw. die Titelseite gesehen habe mit meinem TITAN Modell!

Ein ganz DICKES Lob an Oliver für die Collage, die hast Du wirklich sehr gut gemacht, das freut und Ehrt mich für die ganze Arbeit die ich mit dem Modell hatte!

Ich bin der Meinung man sollte das Titelbild jetzt immer so machen!
Was halten die Anderen davon?

Habe mal ein paar Bilder gemacht mit dem Modell vor meinem PC.




Ich werde aber in der nächsten Zeit noch Bilder machen für die Galerie, habe mir schon dafür eine schöne Lokaischen ausgesucht als Hintergrund, last Euch Überraschen!

Ihr müsst mich aber Entschuldigen, ich habe nur im Moment wenig Zeit, da ich mal wieder Beruflich ziemlich eingebunden bin, dann ist beim THW auch noch viel zu machen und Privat schaut es genauso aus!

Ansonsten ganz viele Grüsse Euer, Maik

Gringo17 Offline




Beiträge: 263

27.11.2010 11:14
#107 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik....

Der ist ja richtig Ge.. geworden....
Meinen tiefen Respekt...

Gruß
Gringo17

mika74 Offline




Beiträge: 1.370

05.12.2010 12:32
#108 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Modellbau Gemeinde

Zu erst einmal Danke Mark für Dein Lob und das Dir das Modell gefällt!

Hier habe ich noch einen Link den ich kürzlich gefunden habe: http://www.roadtransport.com/blogs/big-l...-have-been.html

Gruß Maik

mika74 Offline




Beiträge: 1.370

26.12.2012 18:03
#109 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Forums Freunde

Auch wen der Hauptbaubericht schon eine ganze weile her ist habe ich jetzt noch ein paar Dinge an dem Modell ergänzt und damit etwas aufgewertet, Grund dafür war, das ich im Hansebubeforum eine Reihe von Bilder von dem Fahrzeug gefunden habe, die ich damals schon gerne gesehen hätte, aber diese Teile jetzt nach zu rüsten war nicht so schwierig.

Als erstes habe ich die Abschleppstange gebaut, die wird auch als Schub und Zugstange verwendet dazu habe ich mir beim THW an unseren Fahrzeugen das Mass von einer Original genommen und habe sie etwas dicker und auch etwas länger gemacht und angebracht, danach habe ich an dem Bügel der Stoßstange das T.I.R. Schild angebracht, als nächstes habe ich die Fahnen gebaut und auch diese angebracht, dazu habe ich mir die Masse aus dem Netz gesucht, gebaut habe ich die Fahnen aus 0,3mm PS mit einem 1,0mm Stab und das ganze mit Tempo überzogen, als nächstes habe ich mich an den Staukasten und dem Wasserfass (welches ich von Jochen bekommne habe) gemacht und alles angebracht.

Bei den ganzen Arbeiten habe ich die Ballastbrücke abgenommen, da ich schon lange vor hatte das Modell auf der Platte zu befestigen hatte ich jetzt so die Möglichkeit, da man die Befestigung nicht so doll sehen soll, dazu habe ich im Rahmen eine Platte eingesetzt mit einem Loch wo eine M4 Schraube durch passte und in der Platte an der passenden Stelle ebenfalls ein Loch wo dann eine Hülsenmutter durch geführt wurde.

Jetzt lasse ich aber die Bilder sprechen









Viele Grüsse Maik

Mart Offline




Beiträge: 3.940

27.12.2012 06:33
#110 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik!

Die ZGM ist echt klasse! Besonders das Wasserfaß ist ein schönes Detail. Da muß man erstmal drauf kommen.
Gibts die Firma Schütz eigentlich noch? Habe schon ewig keine Autos mehr von denen gesehen.

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

XXL Offline




Beiträge: 2.251

27.12.2012 18:38
#111 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik !

Schöne Details hast du da noch hinzugefügt, das Fässchen kommt gut, Prima!!
So... jetzt geht es hoffentlich mit dem Henschel/Mercedes Fahrerhaus weiter...

Viele Grüße Jochen

mika74 Offline




Beiträge: 1.370

27.12.2012 19:22
#112 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Ihr Beiden,
Danke für's Lob!

@Jochen: die Kabine liegt schon auf dem Tisch

@Martin: die Fa. Schütz gibt es nicht mehr, leider, ich habe aber Kontakt zu einem Fahrer, der hat sogar die Vierachser gefahren

Grüsse Maik

KAWIT Offline




Beiträge: 2.254

28.12.2012 17:33
#113 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik,

das nenne ich Hingabe! Ein bereits hervorragendes Modell nochmals nachdetaillieren, weil es dann dem Erbauer noch besser gefällt.
Das machen die Wenigsten! Dickes Lob dafür!
@ Jochen : leg mir bitte auch ein Fass zur Seite.

Viele Grüße,
Karsten

Saurier Offline




Beiträge: 1.520

28.12.2012 21:36
#114 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Zitat
leg mir bitte auch ein Fass zur Seite.



Jochen : aber ein Volles dann Feiern wir den Ami mal gehörig wenn er wieder mal zurück kommt!


Maik: Der sieht immer besser aus jetzt noch passende Reifen und er ist nicht mehr zu topen.


Gruss

Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.940

29.12.2012 07:06
#115 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Maik!

"V 12" steht auf der Sonnenblende. Mal blöd gefragt: Ist im Fahrzeug ein Mercedes- Motor drin, oder ist das ein anderes Fabrikat?

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

mika74 Offline




Beiträge: 1.370

10.05.2013 08:10
#116 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Martin

Sorry, habe es gerade wieder entdeckt, ja da ist ein MB Motor verbaut!

Gruß Maik

KAWIT Offline




Beiträge: 2.254

11.05.2013 04:06
#117 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Martin,

na klar ist das ein Benz-Motor und zwar einer aus der Motorenkooperation mit MAN, bei der die 6-, 8-, 10- und 12-Zylinder in den 70ern aus einem Baukasten kamen.
Das müsste (wg. Baujahr) ein OM404 sein.
Übrigens wurden diese Motoren auch von Faun in ihren schweren HZ-Baureihen verwendet. Da kamen nämlich nicht nur die 10- und 12-Zylinder-Föne aus Ulm und 16-Zyl.-Cummins rein, sondern auch Benz-Motore unter die riesigen Hauben.

Gruß
Karsten

PS: habe mir kürzlich das Faun Archiv1 zugelegt. Irre Fahrzeuge...

Mart Offline




Beiträge: 3.940

11.05.2013 05:19
#118 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hi Karsten.

Ja, die Frage erschein mir selbst etwas blöde, weils ja ein Benz, bzw. ein Titan ist. Aber bei solchen Schwerlast- ZGMs weiß man das nie so genau. Waren die 10- und 12- Zylinder nicht Saugmotoren, die 6- und 8- Zylinder aber Turbos????? Den letzten NG, den ich gefahren habe, war ein 1635 8- Zylinder und der hatte Turbo. Frag' mich aber nicht nach dem Baujahr! Er wurde vor etwa fünf Jahren verkauft und hatte mindestens 25 Jahre auf dem Buckel - wenn ich noch mehr.

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

KAWIT Offline




Beiträge: 2.254

11.05.2013 06:09
#119 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Martin,

nee, blöde ist die Frage nicht.
Es gab (soweit ich weiß - Jochen hilf bitte, falls ich mich da vertue) alle 400er V-Motoren als Sauger, wie auch als Turbo und das in unterschiedlichen Ausbaustufen.
Zum Verständnis:
OM 4xy X = 0 / 2 / 4 = Ausbaustufe ( Änderungen an Bohrung und Hub) Die Motoren der "0"er Baureihe müssten jedoch alle noch Sauger gewesen sein.
Y = 1 = 6 Zyl,2 = 8 Zyl., 3 = 10 Zyl. und 4 =12 Zyl.

Bsp.: der berühmte V12 OM403 im 1632 hatte eben 320 PS und als OM423 L A im NG3850 500PS mit Turbo und Ladeluftkühlung.

Gruß
Karsten

Mart Offline




Beiträge: 3.940

11.05.2013 06:15
#120 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Karsten,

mal danke für die Erläuterung! Ich kapiere aber nicht, warum man das so dämlich verschlüsseln muß. Führt ja nur dazu, daß keiner mehr durchblickt.
Wie lange bestand die Kooperation mit MAN eigentlich? Das waren ja etliche Jahre! Achsen und andere Teile waren - glaube ich - auch identisch.

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

KAWIT Offline




Beiträge: 2.254

11.05.2013 17:20
#121 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Martin,

laut Wikipedia : Motorenkooperation
"Die ersten Lkw-Dieselmotoren in V-Anordnung waren in den 1960er-Jahren eine Gemeinschaftsentwicklung von Daimler-Benz und MAN"

Genauer habe ich es auch nicht finden können.

Und ja, auch die Achsen gehörten dazu.

Die Codierung der Baureihe ist doch nicht kompliziert. Hätte man den Schlüssel für die Zylinderangabe selbstsprechend gemacht, wäre das Ganze bis zu 4 stellig geworden. (ähnlich Faun)

Gruß
Karsten

XXL Offline




Beiträge: 2.251

14.05.2013 10:32
#122 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo !

Karsten liegt richtig, die Titan hatte den V12 „OM 424“- Saugmotor mit 420 PS eingebaut, es gab auch die
OM 424 A-Version (Turbo) mit 525 PS, wie er z.B. auch in meinem Kaelble KK50 Muldenkipper eingebaut ist.
Die dritte Version, der OM 424 LA leistet beachtliche 615 PS und hat Turbo und Ladeluftkühlung.

Hier der OM 424 mit 420 PS bei 2300 U/min, 21,93 l Hubraum, Drehmoment 1490 Nm





Viele Grüße
Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.940

17.05.2013 21:47
#123 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hallo Jochen!

Jetzt muß ich aber mal weiterbohren:
Bei dem Drehmoment, das der 615 PS- Motor entwickelt, hatten die doch bestimmt einen Wandler drin? Wir hatten das bei den MAN 10 to. mil Gl's bei der Bundeswehr. Aber die hatten einen Deutz- Motor (gekappter Leopard 1 Motor). Hat sich aber auch 60 l / 100 km genommen!

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

SK-Sascha Offline



Beiträge: 645

01.06.2013 21:38
#124 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten
Mart Offline




Beiträge: 3.940

01.06.2013 23:10
#125 RE: Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN antworten

Hi Sascha!

Herzlichen Dank! Das hilft doch weiter.

Ich tummle mich nur äußerst selten in anderen Foren und bin auch nur in zweien vertreten. Deshalb habe ich auch keine "Querinformationen".

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
3 09.06.2018 16:36
von Rehlein • Zugriffe: 5398
Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
70 21.05.2018 19:32
von XXL • Zugriffe: 68579
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 3234
Mercedes-Benz 2632 LAPK bzw. Henschel F 263 AK (Langzeitprojekt)
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von mika74
34 17.08.2014 18:38
von XXL • Zugriffe: 11383
15. Titelbild von MAIK Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN - eingestellt vom 08.10.2010 - 31.10.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 08.10.2010 15:17
von S.Oliver • Zugriffe: 402
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 6091
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor