Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 8.339 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Schwerlastfahrzeuge
XXL Offline




Beiträge: 2.089

28.10.2017 11:09
Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Als nächstes Modell baue ich einen Mercedes-Benz Actros 4160AS 6x6 TITAN der
Saudi-Arabischen Firma ALATAS BIG LIFT Jeddah.

Auf deren Webseite sind ein paar schöne Bilder des Actros zusammen mit einem baugleichen zweiten Exemplar im Einsatz:

http://alatasbiglift.com/project/convent...aulic-trailers/

Bewegte Bilder:

https://www.youtube.com/watch?v=wVMA_4knfa0

Ein paar technische Daten, der Actros hat einen V8 Motor mit 609 PS, Allradantrieb,
Wandlerschaltkupplung ZF WSK 400, zul. Gesamtgewicht 41t, zul. Zuggewicht 250t.

Es soll das Fahrzeug mit der Flottennummer 681 in der ersten Version werden, mittlerweile
wurden an dem Fahrzeug andere Räder und Hinterachskotflügel angebaut.

Als Basismodell eignet sich der 1:24 Italeri Bausatz „Black Edition“ den ich noch eingelagert hatte.
Des weiteren habe ich mir den L-Fahrerhaus-Umbausatz von Oliver besorgt.

Mit dem Fahrerhaus habe ich auch angefangen, aus dem Megaspace-Fahrerhaus muss ein L-Fahrerhaus ohne
Luftansaugung gebaut werden, da hier ein Tandemluftfilter verbaut ist.
Das Dach mit der Aussparung für die Luftansaugung, die nicht benötigt wird und mit einem Stück Sheet
verschlossen und verspachtelt wurde





Die Rückwand ist beim Vorbild in gerader Ausführung, da hatte ich noch eine Gießform von einem anderen
Modell, sie wurde in Resin gegossen und mit dem Oberteil aus einem Bausatz kombiniert



Aus dem Umbausatz stammen die Fahrerhaus-Seitenteile aus Weißmetall



Das Ganze mit Zweikomponenten-Kleber von UHU zusammengeklebt







Der MP2-Kühlergrill aus dem Umbausatz ist auch aus Weißmetall, er erhielt noch ein Gitter aus Messing-Ätzteilen



Mit dem Fahrgestell habe ich auch schon angefangen, die beiden Vorderteile der Rahmenlängsträger
können aus dem Bausatz verwendet werden



Die Längsträger wurden nach Zeichnung mit 1mm-Sheet verlängert





Die Blattfedern vorne erhielten je zwei zusätzliche Blätter



Am Heck habe ich aus Sheet einen verstärkten Querträger für die Schwerlast-Anhängerkupplung angebaut





Der V8-Motor aus dem Bausatz kann unverändert übernommen werden, zwischen Motor und Getriebe habe ich
ein Stück Rohr geklebt, das die Wandlerschaltkupplung werden soll, es wird natürlich noch weiter detailliert



Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.689

28.10.2017 13:00
#2 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen!

Du überraschst mal wieder mit einem außergewöhnlichen Modell! Du baust doch hoffentlich den kompletten Zug (mit dem Wahnsinns- Anhänger dahinter)

Wie ist das mit den Weißmetall- Teilen am Fahrerhaus? Sind die sehr viel schwerer als etwa Resinteile? Metallachsen habe ich auch schon verbaut, aber ansonsten eigentlich noch nichts. Du hast die Blattfedern vorne zwar verstärkt - aber hält das?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

29.10.2017 15:07
#3 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen


Wieder eine erstklassige Wahl von dir der TITAN das wird wieder ein Forums Klassiker zum verfolgen, bleibe gespannt dabei bei der Umsetzung.



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

02.11.2017 19:12
#4 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo!

Martin, die Weißmetall-Teile sind schon schwerer als die Bausatzteile aber das
hält die Aufhängung schon aus. Vorerst ist der Anhänger nicht geplant, kann aber
noch kommen, ich suche noch nach einem Lieferanten für die 160 Räder...

Als nächstes habe ich mit der hinteren Fahrerhauslagerung weitergemacht, weil
die keine Luftfederung hat, wurde das Bausatzteil umgebaut.



Die Luftfederbälge wurden nacheinander (wichtig!) abgesägt und durch
3,2mm Rundmaterial ersetzt, das etwas abgedreht wurde und mit Messingdraht
umwickelt





Und auf den Rahmen geklebt, die vorderen Lager sind wieder aus dem Transkit und
mit 2K-Kleber angeklebt





Das nächste Teil wird zwar erst zum Schluss angeklebt, aber ist schon fertig, von
Günter habe ich eine Jost Schwerlast-Sattelkupplung bekommen









Zum heutigen Schluss noch ein Vorbildfoto, das ich auf Anfrage
vom Firmenchef persönlich bekommen habe



Viele Grüße

Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 655

03.11.2017 07:53
#5 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Servus Jochen

Schön, dass Du dich auch in den Orient wagst. Da bin ich sehr auf den Baubericht gespannt. Ein prächtiger Daimler, wie man auf dem Bild sehen kann.
Würde den Schwerlastroller aber nicht bauen. Die Maschine ist das Interessante.
bismillah irachmaan irachim - so beginnt jede Reise im Orient ( der Segen von oben ).
ziehende Grüsse,

da Hatti

B.Günter Offline




Beiträge: 92

03.11.2017 17:39
#6 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

sieht nach viel Arbeit aus . Ich muss mal nachsehen, welche Montageplatte von Jost für die Sattelkupplung vorgesehen ist. Hatte ich nicht mehr daran gedacht. Sie war mal bei KFS als Fotoätzteil verfügbar. Infos folgen.

Viele Grüße
Günter

Woefdram Offline




Beiträge: 205

06.11.2017 12:21
#7 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

Wieder ein schönes Schwerlast Benz.
Verwendest du eine Metallvorderachse, oder wirst du die BS Achse unterstützen wie Oliver vorher mit seinen Actros getan hat??

Grüß Hermann.

XXL Offline




Beiträge: 2.089

13.11.2017 14:38
#8 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Die Achse wird Metallverstärkt, richtig, da es auf dem Zubehörmarkt keine passende Allradvorderachse gibt, bleibt
mal wieder nur der Eigenbau. Aus einer Hinterachse und etwas Sheet habe ich mir die Mercedes-Benz AL7 gescratcht
und auch gleich in Resin abgegossen. Für genügend Stabilität habe ich einen 3mm Messingdraht mit eingegossen.





Die fertige Achse an die Blattfedern geklebt und mit Federbügeln aus 1mm Evergreen ergänzt. Unverändert
konnten der Stabilisator und die Lenkung aus dem Bausatz übernommen werden









Als nächstes kommt das Verteilergetriebe an die Reihe, dazu laufen die Vorbereitungen schon...

Viele Grüße

Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

13.11.2017 21:06
#9 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen

Ein Monat Arbeit die sich gelohnt haben, die Achse sieht ja Spitze aus, weiter so



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

15.11.2017 16:55
#10 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo!

Danke Thomas

Weiter geht es mit dem Verteilergetriebe, da es etwas verändert wurde im Vergleich zu dem im 2636A Feuerwehrkran
eingebauten Verteilergetriebe, habe ich die hintere Hälfte etwas überarbeitet und erneut abgegossen.

Links das alte, rechts das neue Teil



Die Getriebehalter sind auch neu, sie wurden in den Rahmen eingeklebt...



dann das zusammengebaute Getriebe eingeklebt...



und mit einigen Kleinteilen und den Streben ergänzt





Als nächstes nehme ich mir die Hinterachslagerung vor, auch hier muss wieder gescratcht werden...

Bis zum nächsten mal

Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 1.000

16.11.2017 07:01
#11 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

ein sehr interessantes Projekt, was du hier gestartet hast!
Die Allrad-Vorderache ist dir hervorragend gelungen! Dein Lager für MB Silikoneformen und Masterteile muss mittlerweile auch eine ordentliche Größe haben!

Was für Reifen kommen hier zum Einsatz? Marke eigenbau?
Die KFS TQ144 oder TQ163 könnten hier evtl. auch ganz gut passen.

Viele Grüße, Silvio

XXL Offline




Beiträge: 2.089

16.11.2017 09:54
#12 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Silvio!

Ähh... ja... das Lager für Silikonformen ist recht groß, aber wie man sieht, kann man
die Formen immer wieder gebrauchen und erleichtern somit oft die Arbeit

Die Reifen von KFS hatte ich auch schon gesehen, leider ist nicht die passende
Größe dabei.
Deshalb ist für die Reifen schon etwas in Arbeit, für mich eine Premiere, ein Bekannter
hat einen Michelin 14.00R20 XZL als 3D-Druck Datei erstellt und lässt ihn bei
Shapeways für mich drucken, dann kommen wieder meine Silikonformen zum Einsatz.

Viele Grüße Jochen

KAWIT Offline




Beiträge: 2.103

18.11.2017 20:58
#13 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

da hast Du Dir wieder (im doppelten Sinne) einen schweren Brocken rausgesucht.
Sieht bis jetzt wieder nach ganz sauberer Arbeit aus der Pfälzer Edelmodellschmiede aus.
Mit der VA beschämst Du mich etwas. Die ist Dir aber hervorragend gelungen! Wie viele Teile hat die denn? kann man die lenkbar gestalten?
Auf den Reifen bin ich gespannt.
Habe neulich auf der Faszination Modellbau FN ein interessantes Gespräch dazu geführt. Demnächst soll ein Angebot kommen.

Ich wünsche Dir viel Spaß noch mit dem Allradler-MP2!

Viele Grüße,
Karsten

XXL Offline




Beiträge: 2.089

19.11.2017 10:46
#14 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Karsten, die Vorderachse besteht aus 18 Teilen, mit etwas tüfteln wäre sie auch
lenkbar zu machen, dies ginge aber auf Kosten der Stabilität, weil der Messingdraht
entfallen müsste...

Die nächsten Teile sind die Mittellager der Hinterachsen, auch hier blieb mal wieder
nur der Eigenbau, da sich die Teile erheblich von den erhältlichen Bausatzteilen
aus dem NG/SK Bausatz unterscheiden.

Den Anfang bildet wie so oft ein Stück 1mm Sheet



Nach Zeichnung zugeschnitten und gebogen...



… mit weiteren Teilen detailliert und... ihr könnt es euch denken... in Resin abgegossen





Die fertigen Teile provisorisch in den Rahmenlängsträger gesetzt, daran werden
später die Blattfedern, die Dreieckslenker und die unteren Lenker befestigt







Die Hinterachs-Aufhängung als Computerzeichnung (Bildquelle: mercedes-benz.de)



Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

22.11.2017 16:33
#15 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

Als nächstes habe ich mir die Achshalterungen und die Blattfedern vorgenommen.
Zuerst das Bausatzteil, aus dem einige Teile Verwendung finden können



Mit der Säge in die Einzelteile „zerlegt“



Blattfedern aus 1,5mm Sheet zugeschnitten...



...und mit dem Mittellager verklebt



Die Achshalter auf die die rechteckigen Gummipuffer aufgeklebt sind, von denen
ich ein Urmodell gebaut und abgegossen hatte



Damit später alle Räder auf dem Boden stehen, habe ich mir wieder eine kleine Vorrichtung gebaut, in
der die Achsen eingesetzt werden.

Der Achsabstand zwischen den Hinterachsen beträgt durch die größeren Räder beim Original 1450mm, anstelle
von 1350mm beim Bausatzteil, also 60,4mm statt 56,2mm im Modell.



Die AP-Achsen stammen auch aus meiner Gießform und wurden mit Messingdraht verstärkt, die Bremsanlage ist noch nicht komplett



Nun das Ganze mal auf die (Umlauf-) Räder gestellt, bis die richtigen Räder fertig sind



Die Grundplatte der Sattelkupplung habe ich noch geändert, danke Günter für die Infos









So viel für heute, bis zum nächsten Update!

Viele Grüße

Jochen

Actros4860 Offline




Beiträge: 652

22.11.2017 20:42
#16 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

eins muss man dir lassen ... kleine und zierliche Modelle sind nicht deins.
Das wird wieder ein sehr imposantes Modell, wenn ich mir das Chassis so anschaue.

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

24.11.2017 16:13
#17 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo!

@Andreas: Tjaaa... einmal XXL... immer XXL

Heute habe ich zwei Lieferungen bekommen, der 3D-Druck Reifen ist da, da musste
ich gleich mal eine Stellprobe machen





Die Qualität von Shapeways ist echt Klasse, jetzt muss ich nur noch die passenden Felgen dazu anfertigen.

Als nächstes habe ich die Decals bekommen die mir ein Modellbaukollege entworfen und gedruckt hat



Viele Grüße

Jochen

Rehlein Offline




Beiträge: 653

25.11.2017 15:20
#18 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

schönes Projekt hast du da wieder.
Der 3D Druck Reifen sieht echt toll aus und spart eine Menge Arbeit und Nerven so einen selber zu bauen.

Gruß Yves

Gabi Offline




Beiträge: 989

29.11.2017 21:34
#19 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

wieder ist ein sehr schönes Projekt von Dir!
Das Schwertransport Thema ist sehr-sehr gut!

Gruß
Gábor

Actros4860 Offline




Beiträge: 652

30.11.2017 17:11
#20 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

gibt´s den Reifen bei Shapeways fertig oder hast du den nach deinen Vorgaben machen lassen?
Sieht auf jeden Fall richtig gut aus.

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

01.12.2017 15:48
#21 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo!

Den Reifen hat ein Modellbaukollege aus einem anderen Forum extra für mich zeichnen und
anfertigen lassen, den gibt es also so nicht zu kaufen.

Ich bin gerade dabei die Silikonform zu bauen, dann geht es hier weiter...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

03.12.2017 14:13
#22 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

Heute gibt es ein kleines Update, hier noch die Achsen, die mit der Bremsanlage vervollständigt wurden.

Erste Hinterachse mit Durchtrieb...



...und die zweite Hinterachse



Die Achsen im eingebauten Zustand, es wurden noch die Deieckslenker und die unteren Lenker
ergänzt, sowie die Gelenkwellen aus Evergreen-Rohr und abgegossenen Gelenken angefertigt und montiert





Für die vier Hinterachs-Stoßdämpfer wurden neue Halter am Fahrgestell angefertigt
und verlängerte Stoßdämpfer eingebaut







Die Vorderachse erhielt ebenfalls ihre Gelenkwelle, somit ist der Antriebsstrang fertig



Damit die 609 PS auch auf die Straße, bzw. den Wüstensand kommen, fehlen noch die Reifen, das
3D-Druck Urmodell wurde zum baden in Silikon geschickt, die beiden ersten Exemplare sind fertig





Das wär´s für heute, Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

12.12.2017 17:18
#23 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Als nächstes habe ich mir die Felgen vorgenommen, aus der Sprengringfelge von
Ralf habe ich mir ein Urmodell angefertigt, das von den Maßen her zum Reifen passt.

Das Felgen-Innenteil wurde aus 1mm Sheet ausgestanzt, die Radmuttern fehlen
noch, die bekomme ich von einem Modellbaukollegen

Hier die drei Einzelteile der Hinterachs-Felge, die AP-Radnabe stammt wieder aus meiner Gießform





und mit Reifen





Die Vorderachs-Felge, auch hier fehlen noch die Radmuttern





Viele Grüße

Jochen

S.Oliver Online




Beiträge: 4.268

12.12.2017 17:46
#24 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Im Prinzip hättest du ja auch direkt einen dickeren Metallstab in die Achsform eingießen können, do dass die Felge direkt auf dem Metall läuft. Ich hätte da Bedenken, dass die dünne Resinoberfläche wieder vom Metall abplatzt.

Der Reifen sieht klasse aus. Drehst du den Reifen noch etwas aus, damit die Felge etwas bündiger zur Flanke kommt?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

14.12.2017 15:02
#25 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen

Sehen ja gewaltig aus diese Reifen, brauchen sicher viel Resin, aber wolltest du nicht mal mit Gummi Probieren, wäre glaube ich genau so gut gegangen
wie mit Resin, deine Faun Räder machen doch immer noch eine Gute Figur?

Ist schon Faszinierend deine Genaue Umsetzung des Fahrwerks einfach Spitze.


Gruss

Thomas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
8 14.12.2017 15:07
von Saurier • Zugriffe: 2120
Mercedes-Benz Actros 4165 8x6 SLT BAUMANN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von ActrosV8
20 11.04.2016 16:13
von mika74 • Zugriffe: 2782
Mercedes-Benz Actros MP3 8x4
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von Gabi
27 07.06.2014 09:18
von Rehlein • Zugriffe: 4398
Mercedes-Benz Actros 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
13 03.09.2011 14:01
von Mart • Zugriffe: 2603
Mercedes-Benz Actros 4157 "WIRZIUS" v. Hubert Dannenhoffer (F)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 06.12.2009 12:19
von S.Oliver • Zugriffe: 1837
Mercedes-Benz Actros 1854 SZM mit L-Fahrerhaus
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Frichtle
3 29.04.2009 21:12
von Gabi • Zugriffe: 1906
Mercedes-Benz Actros 2541 MP2 6x2/4 "Shoorl & v.d. Veldt"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
6 10.01.2010 00:32
von ActrosV8 • Zugriffe: 3109
Mercedes-Benz Actros 2541 MP2 "Schoorl & v.d. Veldt"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
10 05.04.2008 23:44
von S.Oliver • Zugriffe: 3976
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor