Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 67.938 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Schwerlastfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3
XXL Offline




Beiträge: 2.171

21.12.2017 11:42
#26 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

Der Messingdraht hat 3mm Durchmesser, die Form 4mm, die Bohrung der Felge hat 4,2mm, später wird die Felge
mit 2K-Kleber auf die Achse geklebt, da kann eigentlich nichts abplatzen. Mittlerweile habe ich die
Bohrungen in den Reifen angesenkt und die Felgen sitzen bündig in den Reifen.

Ein Reifen wiegt etwa 32g, um die Reifen aus Gummi-Gießmasse herzustellen fehlt mit die Erfahrung... mein
Händler freut sich immer über meine Resin-Bestellung
Die FAUN-Gummiräder machen immer noch ein gute Figur, bisher sind keine Alterungserscheinungen aufgetreten...

Weiter geht es mit der Resin-Schlacht, für den 900 Liter Kraftstofftank musste mal wieder getüftelt werden.
Aus einem Bausatzteil wurden die Deckel ausgesägt und mit einem Stück 1mm Sheet ein Urmodell angefertigt...





...und ihr werdet es vermuten... nach verspachteln, verschleifen und grundieren in Silkon gebadet.
Die Tankhälften werden dann noch verspachtelt, verschliffen und mit drei Haltern versehen





Mal wieder alles lose zusammengestellt





So viel für heute, Fortsetzung folgt

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten, vielleicht ist ja bei den Geschenken etwas zum zusammenkleben dabei...?

Viele Grüße

Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.383

22.12.2017 11:47
#27 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Ist der 900 ltr. Tank ein Standarttank? Kann man den auch an einem Pritschenfahrgestell verwenden?

Ich dachte, du läßt die Räder drehbar, deshalb hatte ich gefragt wegen der Metalleinlage in der Achse.
Die dicken Reifen sorgen jedenfalls für Standfestigkeit und einen niedrigen Schwerpunkt

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.171

24.12.2017 11:42
#28 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Oliver!

Als Sonderwunsch lässt sich so ein 900 Liter Tank bestimmt auch an einen Pritschenwagen anbauen.
Hauptsächlich werden die aber bei den Schwerlastzugmaschinen an- bzw. aufgebaut, mit so einem
Fuhrwerk ist es halt etwas schwierig an eine normale Tankstelle zu fahren



Viele Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.822

25.12.2017 12:16
#29 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo!

Ein solch großer Tank ist nichts Ungewöhnliches. An vielen normalen Zugmaschinen im europäischen Fernverkehr sieht man Tanks, die teils bis zu 1.200 l fassen. Oft noch mit einem etwas kleineren Tank auf der gegenüberliegendnen Seite. Es wird halt da vollgetankt, wo es am billigsten ist. Meist ist ein Tank dabei als Kombitank ausgebildet: Also für Diesel, Ad blue und teils mit einer dritten Kammer für Hydrauliköl.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.171

30.12.2017 14:02
#30 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Ballast-Fans!

Als nächste habe ich mir die Ballast-Box vorgenommen, sie wurde an Hand der Vorbildfotos aus 1mm Sheet
zugeschnitten und verklebt. Auf dem Fahrgestell sitzt die Box auf zwei Trägern und der Sattelkupplung.





An der Stirnwand rechts sitzt ein Halter für das Reserverad (neiiin... nicht für Hatti ), in der Box
steht ein kleiner Kran, mit dem das Reserverad herunter gehoben werden kann.
Er wurde aus 3,2mm Evergreen-Rundmaterial und ein paar Kleinteilen angefertigt.





Auf der linken Seite ist eine kleine Leiter angebracht





Die Ballast-Box von unten, in der Mitte der Zapfen der in der Sattelkupplung sitzt



So viel für heute und für dieses Jahr, ich wünsche euch allen einen guten Rutsch
und ein kreatives neues Jahr 2018

Viele Grüße Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 507

31.12.2017 09:18
#31 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

echt klasse Arbeit die du hier wiedereinmal zeigst. Deine Detailtreue ist meiner Meinung nach einzigartig!
Ein wenig grenzt das ja schon an Akkordarbeit. Oder ist das bei den Benz Konstrukteueren (Hatti, Silvio, Du...) Standart in 2 - 3 Monaten so ein Ding auf die Räder zu stellen.

Sg. und einen guten Rutsch ins neue Jahr...
Martin

Reserverad Offline




Beiträge: 714

31.12.2017 12:44
#32 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

😂😂😂 ich denke, dass da jemand etwas neidisch wird‼️
Die Wirtschaft kann doch nicht stehen bleiben - „Umsatz“ ist das Geheimwort

Alles Gute

da Hatti

mika74 Offline




Beiträge: 1.360

07.01.2018 17:05
#33 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,
was ein wuchtiges Teil schaut schon TOP aus

Gruß Maik

XXL Offline




Beiträge: 2.171

28.01.2018 13:53
#34 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Laster-Fans!

Sooo... nach einer kleinen Unterbrechung für ein anderes Projekt geht es hier weiter, Martin T. Ich kann
dich beruhigen, es ist keine Akkordarbeit... es ist immer noch Hobby, wenn man das zum Geld verdienen
machen müsste, würde es vermutlich keinen Spaß mehr machen

Als nächstes habe ich mir die Schwerlast-Stoßstange vorgenommen, an der Anhängerkupplung können
250 Tonnen (Richtwert... im arabischen Raum auch gerne mehr ) angehängt werden, das braucht natürlich
eine stabile Konstruktion.

Die Scheinwerfergehäuse werden beim TITAN aus der Serienstoßstange ausgebaut und in die Schwerlast-Stoßstange
integriert. Dazu habe ich die Scheinwerfergehäuse aus dem Bausatzteil ausgesägt, ein Stück 0,5mm Sheet
zugeschnitten, die Gehäuse angerissen, ausgeschnitten und die Gehäuse eingepasst





Klingt einfacher als es war, ich brauchte gleich drei Versuche, bis alles passte

Das Ganze wurde mit reichlich Verstärkungen und der Anbindung an den Fahrgestell-Rahmen komplettiert





An der Stelle, an der beim Vorbild die Stoßstange an die Anbindung angeschweißt ist, habe ich ein
Archer Resin-Schweißnaht-Decal aufgeklebt... sieht man zwar später nicht, gefällt mir aber



Die Serienstoßstange habe ich von Oliver erhalten sie musste noch abgeändert werden in dem die untere
Spoilerkante und der Aufstieg entfernt wurden, an den zwei Winkeln wird die Schwerlast-Stoßstange befestigt.



Mal wieder alles probehalber zusammengestellt... passt...







Hier ist die Anbindung gut zu sehen



Und von unten



Als nächste werde ich mir die Rockinger RO 56 E Anhängerkupplung vornehmen, da ich die gleich zweimal
brauche, wird sie auch gleich in Silkon baden...

Viele Grüße

Jochen

Woefdram Offline




Beiträge: 247

28.01.2018 19:51
#35 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

Dein Schwerlast-Stoßstange sieht Top aus, und ja...ob man die Schweißnaht sehen- kaum- oder nicht sehen kann finde ich auch nicht wichtig.
Selbstzufriedenheit ist das Wichtigste, auch ich mache Details wie man sehen-, kaum- oder nicht sehen kann.
Viel Glück mit den Anhängerkupplung!

Grüß Hermann.

B.Günter Offline




Beiträge: 118

31.01.2018 20:46
#36 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

das Ganze sieht ja jetzt schon sehr imposant aus. Vor allem die Räder sind schon wirklich eine andere Kategorie bezüglich Größe. Auch sieht man bei Deinem Bau sehr schön, wie verschiedene Techniken eingesetzt werden.

Nur wo Du mich bei Bau abgehängt hast, ist die Sache mit der Stoßstange. So wie ich es aufgrund der Bilder verstehe, ist wohl eine zusätzliche Stoßstange vor die Serienstoßstange montiert. Ich vermute mal, aufgrund einer besseren Kraftverteilung zum Rahmen hin. Oder liege ich da falsch?

Viele Grüße
Günter

XXL Offline




Beiträge: 2.171

02.02.2018 11:12
#37 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Günter, ja genau, die Schwerlast-Stoßstange sitzt vor der Original-Stoßstange, die entweder
aus Kunststoff oder aus relativ dünnem Stahlblech ist, die würde die 250 Tonnen Anhängelast nicht aushalten.

Begonnen habe ich mit einem Stückchen 1,5mm Sheet und einem Stück 6mm Rohr...



...daraus wurde die Montageplatte hergestellt



Für die Verschraubung mit der Stoßstange, bzw. der Hecktraverse kamen Tichy Group # 8081 Schraubenköpfe
zum Einsatz



Der Grundkörper der Kupplung entstand aus einer 6mm Platte



Gesägt, gebohrt und geschliffen



Die vier Teile, zusammen sind es etwa 40 Einzelteile





Vor dem abgießen mal lose zusammengefügt



Zum Vergleich unten eine normale Anhängerkupplung



Dann noch zwei Vorbildfotos, Bildquelle: Nooteboom Trading





Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.822

08.02.2018 18:50
#38 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen!

Die Kupplung ist der Hammer!

Fällt die noch ins Silikon?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Gabi Offline




Beiträge: 1.023

10.02.2018 10:54
#39 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

Wow, die Kuplung ist absolut perfekt (und andere Teile auch )!!

Gruß
Gábor

XXL Offline




Beiträge: 2.171

11.02.2018 13:59
#40 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

Die Kupplungsteile gingen natürlich baden und wurden gleich zweimal in Resin gegossen.
Für den Fall, dass ich doch mal einen passenden Anhänger bauen sollte, habe ich den Kupplungsbolzen
(nicht vorbildgerecht !!!) beweglich gemacht, in dem er an den kleinen Deckel angeklebt wurde
und so herausgenommen werden kann









Als nächstes kommt wieder eine „Fummelarbeit“ an die Reihe, dazu bald mehr...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.171

14.02.2018 11:26
#41 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Laster-Fans!

Heute ein paar Bilder zu der Entstehung des sogenannten Tandemluftfilters, der vor
allem in Gegenden mit großem Staubanfall verwendet wird.

Das Vorbildfoto:



Den Anfang machen wieder zwei Stücke 0,5 mm Sheet...



… die zusammen mit einem Stück Sheet zu einem Teil verklebt wurden



Auf beiden Seiten ein rechteckiges Loch reingeschnitten...



… und Evergreen-Rohr-Stückchen zur Hälfte eingeklebt



Die überstehenden Teile abgeschnitten und ein Teil in der Mitte eingesetzt



Dann die Verstärkungsrippen aufgeklebt, verspachtelt und verschliffen.
Für den seitlichen Deckel wieder ein Stück Sheet zugeschnitten



Für die beiden Vertiefungen im Deckel war mal wieder ein Griff in die Trickkiste erforderlich.
Mit einem Stück abgedrehtem Rundstahl, das ich mal für die Achsteile des Faun angefertigt
hatte wurden die runden Vertiefungen in die Deckel geschlagen, dann mit dem Locheisen ausgeschlagen...





… in den Deckel eingeklebt... fertig...



Die beiden Zyklonvorfilter sind aus Evergreen-Rohr und wurden mit Sheet komplettiert, die beiden
Gitter habe ich mit 0,25 mm Sheet aufgeklebt





Sämtliche Teile fielen auch wieder in Silikon und wurden in Resin abgegossen







Das Rohrgestell in dem der Filter sitzt, werde ich als nächstes aus Evergreen-Rundmaterial nachbauen...

Viele Grüße

Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.490

14.02.2018 15:28
#42 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen

Was für ein Riesen Aufwand, für ein Teil hinter Kabine, sieht aber spitze aus das ist Modellbaufom allerfeinsten, weiter so.


Gruss

Thomas

Robert F. Offline




Beiträge: 251

14.02.2018 15:47
#43 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten


sensationell, vom Allerfeinsten !!!


nur ein kleiner Kritikpunkt: wenn Du Dir schon so viel Arbeit machst, hätte ich die Gitter des Luftansaug offen gestaltet.
Ich red mich da natürlich leicht, weil ich nicht mal ein geschlossenes Gitter hinbekommen hätte

Gruß, Robert

Reserverad Offline




Beiträge: 714

14.02.2018 19:21
#44 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Servus Jochen

Deine Detailverliebtheit ist genial. Es sind genau diese kleinen Dinge, welche ein Modell so Einzigartig machen. Ein Arbeitsaufwand der sich lohnt.

mit tropfenden Backenzahn

da Hatti

mika74 Offline




Beiträge: 1.360

16.02.2018 16:05
#45 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

was ein Brocken den du da wieder auf die Beine / Räder stellst, das ganze schaut jetzt schon richtig TOP aus das ist halt Liebe zum Detail.

Hoffe man kann Ihn in Zeiskam auch schon bewundern, egal in welchem Zustand

Gruß Maik

KAWIT Offline




Beiträge: 2.197

18.02.2018 09:38
#46 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Jochen,

der Luftfilter ist auch wieder ein gewaltiges Stück Arbeit und Dir gut gelungen! Die Idee, wie Du die Vertiefungen hergestellt hast, fasziniert mich.
Nun ist ja der Weg mit Deinen Teilen zum Actros 4146 AK offen...
Auch sind die Schwerlastkupplungen von Rockinger aller erste Sahne!

Freue mich schon auf Zeiskam in zwei Wochen, den Fortschritt zu begutachten.

Viele Grüße aus Paris,
Karsten

XXL Offline




Beiträge: 2.171

19.02.2018 15:51
#47 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

@ Robert, ja, ich hätte die Gitter auch offen darstellen können, dafür müsste aber auch das Ansauggehäuse offen
sein, das ließe sich aber schwieriger gießen, also blieb alles zu... wenn alles Schwarz lackiert ist, würde
man sowieso nix mehr davon sehen...

Den Titan werde ich natürlich nach Zeiskam mitbringen, es sind ja noch ein paar Tage, da wird noch einiges fertig.

Als nächstes habe ich mir das Rohrgestell (bei uns auch „Motorrädchen“ genannt!) für den Filter
vorgenommen, es wurde aus 2 mm Evergreen-Rundmaterial gebogen und mit Haltern am Rahmen befestigt





Den Tandemluftfilter mal lose eingesetzt, festkleben kann ich erst nachdem alles lackiert ist





Der Euro 3 Auspufftopf wurde umgebaut, das Endrohr geht nun nach oben, den Berührungsschutz habe ich
aus Messing-Ätzgitter zugeschnitten, gebogen und an die Rohrschellen geklebt



Bis zum nächsten mal...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.171

25.02.2018 14:34
#48 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Schwerlast-Fans!

Als nächstes wurde der Schwerlastturm aufgebaut, darin befindet sich der Kühler für die
Wandlerschaltkupplung, deren Öl beim Anfahren mit schweren Lasten sehr heiß wird.
Hier eine schöne Animation über einen hydraulischen Drehmomentwandler:

https://www.youtube.com/watch?v=97EKbN1ZXrs

Der Turm besteht aus 2x3,2 mm Evergreen-Rechteck-Profil.





Das ganze wurde mit 0,5 mm Sheet verkleidet, später kommt dann noch der Kühler hinein,
die Öffnung hinten wird mit Messinglochblech verschlossen.



Links neben dem Kühler sitzt der Hydrauliköl-Tank für die Anhänger / Aufliegerhydraulik





Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 409

26.02.2018 20:18
#49 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Spitze, einfach Spitze!

Rolf

XXL Offline




Beiträge: 2.171

01.03.2018 10:41
#50 RE: Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT antworten

Hallo Allrad-Fans!

So langsam habe ich alle Teile fertig, als nächstes habe ich mir die drei Tankkonsolen vorgenommen, sie entstanden
aus 3,2mm Evergreen-U-Profil, das mit 1,5x0,5mm Sheet-Streifen verbreitert wurde





Die Konsolen an den Resin-Tank geklebt und mit den Spannbändern versehen. Für die Schweißnähte des Tanks wurden
wieder Archer Schweißnaht-Decals aufgeklebt und da sie besonders an den Rundungen nicht so richtig heben wollten, habe
ich sie mit Sekundenkleber versiegelt





Für den Laufsteg kam ebenfalls Evergreen-U-Profil zum Einsatz, er wurde mit KFS-Lochblech beklebt, auf der
Unterseite ist eine kleine Leiter zum herausziehen





So weit der aktuelle Stand







So viel für Heute, nicht vergessen, am Wochenende sieht man sich in Zeiskam!

Viele Grüße

Jochen

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4160AS TITAN ALATAS BIG LIFT
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
3 09.06.2018 16:36
von Rehlein • Zugriffe: 3683
Mercedes-Benz Actros MP4 GigaSpace
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Jurij
8 10.05.2018 22:19
von Ramon • Zugriffe: 10088
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
20 31.01.2018 20:38
von B.Günter • Zugriffe: 20763
Mercedes-Benz Actros 4165 8x6 SLT BAUMANN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von ActrosV8
20 11.04.2016 16:13
von mika74 • Zugriffe: 3317
Mercedes-Benz Actros MP3 8x4
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von Gabi
27 07.06.2014 09:18
von Rehlein • Zugriffe: 4819
Mercedes-Benz Actros 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
13 03.09.2011 14:01
von Mart • Zugriffe: 2815
Mercedes-Benz Actros 4157 "WIRZIUS" v. Hubert Dannenhoffer (F)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 06.12.2009 12:19
von S.Oliver • Zugriffe: 1973
Mercedes-Benz Actros 2541 MP2 "Schoorl & v.d. Veldt"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
10 05.04.2008 23:44
von S.Oliver • Zugriffe: 4258
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor