Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 5.201 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Modelle in 1:87
Seiten 1 | 2 | 3
Jens Offline



Beiträge: 101

25.11.2019 14:42
#51 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo,

Der Rahmen des Oberwagens ist erstellt – ganz traditionell aus Polystyrol. Auf den Bildern sind Kranballast und das Anlenkstück auch schon zu sehen.
Die seitlichen Paneele und Laufstege bleiben bis zum Schluss abnehmbar.






Viele Grüße,
Jens

Saurier Offline




Beiträge: 1.703

25.11.2019 15:13
#52 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo Jens


Wusste gar nicht dass du auch so gut mit Plastic Platen umgehen kannst Spass bei Seite.

Das wird wieder ein Spitzen Modell, bin immer wieder begeistert was du so Zauberst, ganz grosses Modellbauen, das macht Freude hier.


Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.518

25.11.2019 19:35
#53 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo Jens!

Saubere Arbeit, ich bin schon sehr auf den Gittermast gespannt

Begeisterte Grüße

Jochen

Jens Offline



Beiträge: 101

25.11.2019 20:22
#54 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Zitat von Saurier im Beitrag #52


Wusste gar nicht dass du auch so gut mit Plastic Platen umgehen kannst Spass bei Seite.

Das wird wieder ein Spitzen Modell, bin immer wieder begeistert was du so Zauberst, ganz grosses Modellbauen, das macht Freude hier.



Thomas,
es freut mich, daß du Spass am zuschauen hast. Und ja, mit Plastiksheet habe ich schonmal gearbeitet ;)




Zitat von XXL im Beitrag #53
Hallo Jens!

Saubere Arbeit, ich bin schon sehr auf den Gittermast gespannt




Und Jochen hat sofort erkannt, wo der Knackpunkt bei der ganzen Geschichte liegt. Was soll ich sagen, ich bin auch gespannt.
Aber da das Anlenkstück auf Anhieb geklappt hat, bin ich zuversichtlich. Für die Statistik, die Eckrohre haben einen Durchmesser von 1.4mm,
die Verstrebungen 0.8mm.

Viele Grüße,
Jens

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.868

28.11.2019 12:20
#55 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

wenn´s mit dem Drucken nichts wird, bleibt wohl nur Löten

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Jens Offline



Beiträge: 101

09.12.2019 10:23
#56 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Zitat von S.Oliver im Beitrag #55
wenn´s mit dem Drucken nichts wird, bleibt wohl nur Löten


Es ist machbar, aber sehr mühselig:




Viele Grüße,
Jens

Mart Offline




Beiträge: 4.462

09.12.2019 19:54
#57 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo Jens,

ist das jetzt gedruckt oder "gelötet"?
(Sorry, daß ich so blöd frage, aber ich erkenne da kaum einen Unterschied.)

Gruß,

Martin




bratstop.com

Jens Offline



Beiträge: 101

09.12.2019 20:21
#58 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Martin,
das ist gedruckt. Ich kann keine 0.8mm starken Röhrchen miteinander verlöten.

Viele Grüße,
Jens

Saurier Offline




Beiträge: 1.703

09.12.2019 21:28
#59 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo Jens

Also die selber gebauten Gittermasten sehen ja spitze aus weiter so der Kran wird sehr gut.


Gruss

Thomas

KAWIT Offline




Beiträge: 2.391

27.01.2020 17:00
#60 RE: Faun L 1212/45ZA Antworten

Hallo Jens

Ich komme viel zu selten im kleinen Maßstab vorbei. Muss ich ändern, denn was Du hier zeigst, ist ganz großes Kino.
Ich bin schlicht begeistert. Ach ja, dass Du auch noch weißt, wie man mit Polystyrolplatten umgeht, macht das Modell noch einzigartiger.
Die Rohrmaße würden ein Verkleben mit normalem Lösungsmittel auf PS-Röhrchen wohl auch zu nichte machen. Da müsste man ja alles eh mit Sekundenkleber verbinden.


Aber nochmals zurück zu den Zugmaschinen.
Du hast ja selbst die unterschiedlichen Kühlermasken berücksichtigt. Top!
Das von Dir beschriebene Problem, nicht besser, aber korrekter, kennt sicherlich jeder von uns. Kaum hat man was gebaut, bekommt man bessere Daten/Fotos und ärgert sich dann.

Mir geht leider immer noch nicht das Fahrerhaus in 1:24 als Master zum Abgiessen aus dem Kopf. Wir müssten Sven und Dich mal nach Zeiskam “dienstverpflichten“, um das mit Jochen und Bernhard durchzusprechen...

Mache bitte mit Deinem Kran weiter, der wird atemberaubend.

Viele Grüße
Karsten

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Faun Industrieschlepper
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Jens
29 14.10.2019 14:00
von Saurier • Zugriffe: 16883
Faun Schlackentransporter
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Jens
7 09.11.2018 14:30
von Saurier • Zugriffe: 5473
Faun HZ
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Hobbybastler
11 29.12.2018 12:25
von Jens • Zugriffe: 4083
Faun Koloss RT-S 6x6
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von simmes
4 16.05.2015 11:34
von XXL • Zugriffe: 2383
67. Titelbild von Jochen - FAUN 70.80/50 W 8x8 "Gigant" - eingestellt 01.02.15 bis 01.03.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.01.2015 19:56
von S.Oliver • Zugriffe: 812
FAUN 70.80/50 W 8x8 "Gigant"
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
17 05.03.2016 09:44
von B.Günter • Zugriffe: 4340
FAUN HZ 70.80/50 W 8x8
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
160 08.02.2018 15:53
von Samf • Zugriffe: 32380
FAUN KRAKA WF FAUN in 1:87
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von KAWIT
8 07.09.2008 22:18
von Magirus-fan • Zugriffe: 3180
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz