Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 8.901 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Reserverad Offline




Beiträge: 652

27.01.2016 21:31
#76 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Servus Silvio

Würde die Folienmethode vorziehen, denn geschnittene Streifen sind leichter gerade zu kleben. Bei den Decals besteht die Möglichkeit das sie leichter reißen.
Aber der rote Streifen ist ein muss.

Pingelige Grüsse

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 995

27.01.2016 22:04
#77 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

Thomas,
das hatte ich auch schon überlegt. Habe das aber bisher wieder verworfen, da ich der Meinung bin, dass das Decal beim Schneiden ausfranzt und es dann unsauber ausschaut...
Werde es aber einfach mal probieren... ich habe noch ein paar rote Decals in da.

Martin,
Wann hast du mal einen Europäer gebaut? Ein MAN aus deiner Schmiede ist mir gar nicht bekannt.
Hat diese Folie einen speziellen Namen? Ist das etwas wie Plotterfolie?

Gerhard,
rote Streifen sind definitiv Pflicht... Keine Frage...

Viele Grüße, Silvio

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

28.01.2016 00:42
#78 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Zitat
Wäre es grundlegend möglich, diese Angeklebte Seitenansicht direkt zu fotografieren und aus diesem Foto eine passende Decalform herzustellen...?



Wenn du mal ein Foto genau senkrecht drauf machst, sollte das gehen. zur Not kann ich ja noch an meinem 9000er Maß nehmen.
am besten noch ein Maß dabei, wie dick der obere Streifen werden soll/muß.
Streifen Decals gibts auch von TL-Decals ab 0,5mm Breite.
ich würds aber direkt in einem Durchgang drucken, dann hast du auch kein Problem mit schiefen Pin-Stripes.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 995

01.02.2016 11:46
#79 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

bei den violetten Streifen und den Pin-Stripes habe ich mich nun für Thomas seinen Vorschlag entschieden.
Den Farbton für die Streifen habe ich aus den Tamiya Farben Purple, Sky Blue und Flat Aluminium gemischt... Nachdem ich die Streifen lackiert hatte, habe ich dünne Streifen aus rotem Decal-Papier geschnitten und diese dann rings um die lackierten Streifen geklebt...

Theoretisch müsste die roten Pin-Strips etwas zarter sein... Das habe ich aber auch erst mitbekommen, als ich bereits die Hälfte der Streifen aufgeklebt hatte. In meinen Augen schaut es dennoch vertretbar aus.
Das bekleben mit den Streifen hat für die eine Seite gut 4 Std. in Anspruch genommen...











Auch am Chassis ging es mal wieder etwas weiter.
Nach dem selben Prinzip, wie bereits beim CAT habe ich die 3. Hinterachse gebaut. Nur ist die Durchsetzung beim Ford nicht so stark ausgeführt, da die Achse nicht wie beim CAT/Prostar auf den "Achsträgern" sitzt, sondern unten drunter.






Viele Grüße, Silvio

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

01.02.2016 21:25
#80 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,

die Farbmischung ist dir gut gelungen. Die Lackierung auch sehr sauber gemacht.

Rolf

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

01.02.2016 22:20
#81 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio

Sehr gut umgesetzt das wirkt doch gleich besser, nächstes mal noch einwenig dünner dann ist es Perfekt.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 995

24.02.2016 19:29
#82 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Männer,

zur Zeit ist es hier im Bericht leider etwas ruhig, was jedoch nicht bedeutet, dass ich untätig bin... Im Gegenteil... Ich bin am Ford sehr gut voran gekommen.
Der Grund, für das Stocken hier ist lediglich der, dass der Zug bis Jabbeke fertig werden soll. Daher ist momentan mehr bauen als berichten angesagt.

Sehr sehr viel gibt es nicht zu sagen... Ich überschütte euch einfach mal mit Bildern.

Zuerst zu einige Anbauteile...
Die Rückleuchten wurden aus einer 2mm Plexiglas-Platte gefertigt, mit ein paar Profilen versehen und von hinten mit silberne Reflexfolie begeklebt. Schließlich wurde alles mit Tamiya clear Red und Schwarz gepinselt.




Als nächstes die hinteren Spritzlappen... Hier habe ich eine andere Version gewählt, da mir die originalen Teile absolut nicht zugesagt haben...
Gebaut aus 0,5er Sheet, 0,5er Messing-Draht und KFS Schraubenköpfen...





Die Chassis-Abdeckung vor der Sattelplatte...




Das verkabelte Chassis, wovon man nachher wieder recht wenig sieht... Aber ich weiß es...







Lackierarbeiten...





Verschmutzen des Chassis und der Räder
Bisher hab ich das nur das "Tamiya Weathering Master" verwendet... evtl. kommt dann zum Schluss wieder ein Gemisch aus Pigmenten und matten Klarlack zum Einsatz, wie ich es am MLF-DAF gemacht habe...
Ich finde es so jedoch schon gar nicht verkehrt... Was meinen die Verschmutzungs-/ Weathering-Experten? Zu viel ist am Ende auch nicht gut... Oder?!








Und ein paar Eindrücke vom soweit fast fertigen Chassis... Momentan fehlen lediglich noch Kleinigkeiten wie die Versorgungsleitungen zum Trailer etc...












Auch die Chrom-Teile für die Kabine wurden bereits mit Alclad Chrome lackiert...





So... mir die glühen die Finger... Nun seid ihr an der Reihe
Weiter geht es mit der Kabine...

Viele Grüße, Silvio

Gabi Offline




Beiträge: 985

24.02.2016 20:29
#83 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,

WOW! Absolut perfekt, sehr schönes Modell, und Verschmutzung ist sehr realistisch!

Gruß
Gábor

Reserverad Offline




Beiträge: 652

24.02.2016 21:26
#84 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Servus Silvio

Weniger ist mehr, muß ja kein Dreck sein. Kann ja auch bei trockenem Wetter unterwegs sein.
Ich würde die Räder so lassen und den Rest dazu "verstauben". Wenn Sie ins Sägewerk fahren,
dürfen sie auch die Straße nicht verschmutzen. Mir gefällt es so.

Staubige Grüße

da Hatti

Robert F. Offline




Beiträge: 236

25.02.2016 07:59
#85 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,

ich würde sagen: perfekt. Sehr realistisch. Klasse Modell.
Ein Hinweis:
kann es sein, dass Du die Löcher im Rahmen für die Kotflügelbefestigung vor der 2. Hinterachse vergessen hast, zu schließen ?
Schau noch mal nach, wäre schade, wenn diese Halbkreislöcher den absolut perfekten Original-Nachbau schmälern würden.

Sonst: weiter so ! Ich hör schon die Federgehänge unter der Last von 276 Baumstämmen ächzen !

Gruß, Robert

E.Michael Offline




Beiträge: 101

25.02.2016 08:24
#86 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio ,

sehr schönes Modell . Nicht übertreiben mit dem verschmutzen .
Das sieht so schon sehr gut aus . Ich freue mich schon darauf das Modell
in zwei Wochen zu sehen .

Gruß
Michael

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

25.02.2016 13:41
#87 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio

Sehr gut mit der Patina sieht so schon genial aus, lass das so.

Aber diese Felgen an der mittleren Achse wollen nicht so recht Passen, kriegst du das noch hin dass man den Rand nicht so stark sieht?

Auch das Alclad enttäuscht ein wenig habe da mehr Chrom Glanz erwartet.


Viel Spass beim Endspurt


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 995

25.02.2016 17:47
#88 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

vielen Dank, für eure Kommentare!
Dann bestätigt das mein Empfinden...
Ich denke auch, wenn Ich mit der Airbrush angehen würde, würden vielleicht auch wieder in paar Details verschwinden und es wirkt am Ende zu überladen... Somit bleibt es also beim Staub!

Robert...
In der Tat, ist mir dieser Lapsus erst nach dem Lackieren aufgefallen.
Ich werde dort entweder irgendwelche Decalschilder oder aber ein dünnes Sheet aufbringen... Weiß doch der Geier, was die Pelletiers da mal repariert haben.

Thomas...
ich muss gestehen, dass ich das mit den Rädern erst nach deinem Kommentar gesehen habe. Ist mir bisher nicht aufgefallen... Die Italeri Reifen haben auf den Alufelgen nicht den besten Halt. Daher rutschen sie schnell mal nach innen. Das werde ich beheben!
... Ja... Alclad und ich sind noch nicht unbedingt die dicksten Freunde. Da habe ich wohl noch etwas Übungsbedarf.
Andererseits muss ich sagen, dass mir es so ganz gut gefällt... Der Zug bekommt Kennzeichen von 2001. Da können die Chromteile an einem Arbeitstier schon mal etwas abgestumpft sein...

Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 995

28.02.2016 20:12
#89 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

das Interieur wurde am Wochenende auch soweit fertig gestellt...

Nachdem alle Teile Lackiert waren, habe ich auch im Inneren den Staubpinsel angesetzt. In solch einem Holzlaster wird es wohl in den seltensten Fällen sehr sauber sein.
Zwei Dinge muss ich jedoch noch abändern.
Zum einen Muss ich den Kranz vom Lenkrad wieder etwas vom Staub befreien und zum zweiten werde ich die Rückseiten der Sitze noch verschließen... Hier bin davon ausgegangen, dass man das nicht sehen wird. Durch die Heckscheibe könnte man hier jedoch einen Blick erhaschen...

Besten Dank nochmal an Martin /(Mart), der mir auch das Armaturenbrett Deal mitgeschickt hat...!!!
Im Bausatz ist ein Decal mit rotem Hintergrund enthalten...











Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 995

04.03.2016 00:39
#90 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

so ein freier Donnerstag bewirkt manchmal Wunder...
Der Ford ist so gut wie fertig. Nun fehlen lediglich noch die Versorgungsleitungen zum Trailer.

Beginnen wir mit der Haube... Hier ist mir das Ford logo durch die Lappen gegangen. Beim Bausatz selber wird dort irgend ein anderes Symbol drauf gepappt.... Hat vielleicht noch Jemand FORD Logos in der Breite 7,0mm?




Weiter mit der Kabine...
Hier möchte Oliver wieder ein Riesen Dankeschön aussprechen, da er mir wieder die Grafik für die Decals angefertigt hat. Den Bogen hab ich dann beim Druckeronkel drucken lassen. Da ich diese wieder als UV-Decals haben wollte und es diese nun als A4 gibt, hat er mir die Grafik 4x gedruckt.
Falls also irgendwann Jemand ein Pelletier-Auto bauen möchte, möge er sich bitte bei mir melden!

Im Original sind bei LTL9000 die Scheibenwischer serienmäßig andersherum Montiert, als es für einen Linkslenker Sinn macht... Ist aber nun mal so... (Danke Martin... )
Daher habe ich auf die fotogeätzten Wischer von KFS zurückgegriffen.








Weiterhin habe ich die Spiegel noch mit Spiegelgläsern ausgestattet... Giovanni hat direkt mal die frische Rasur gecheckt...




Der soweit fertige Ford...
Anscheinend macht der Giovanni auch schon die erste kleine Inspektion... Scheinbar zieht er nach Ami-Land und sucht Arbeit bei den Pelletiers...













So... Nun werden die Holzstapel noch verklebt, mit Gurten versehen und noch eine kleine Grundplatte gebauen...

Viele Grüße., Silvio

XXL Offline




Beiträge: 2.080

04.03.2016 08:44
#91 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio !

Wooowww... saustark... man kann die Kraft des Ford auf den Bildern spüren, auch wenn
es nicht mein Fachgebiet ist, ich bin begeistert

Vom fertigen Modell musst du den Jungs in Amiland ein paar Bilder schicken!!!

Staunende Grüße
Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.677

04.03.2016 14:34
#92 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hi Silvio!

Bezüglich der Ford Decals kann geholfen werden!
Sind in fast allen Größen vorhanden, von Lenkrad über Kühlergrill bis hin zu Spratzlappen und auch ganz große. Schreib mal ne PN was genau Du brauchst.
Aber warum fehlt deas Decal im Bausatz?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

B.Günter Offline




Beiträge: 92

05.03.2016 09:32
#93 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,

da ist Dir wieder ein sehr stimmiges Modell gelungen! Die ganzen kleinen Details faszinieren mich immer wieder. Sicher nicht nur eines der Highlights amerikanischer Trucks für Jabbeke.

Viele Grüße
Günter

M.Sille Offline




Beiträge: 995

19.06.2016 15:34
#94 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

hier nochmal zum Thema, schönere Galeriebilder...
Unser Gerhard hat mich mit seinen Dioramabauten wohl ein wenig angesteckt...

Ich hatte es ja schon erwähnt, dass ich für den Ford noch eine Diarama-Platte bauen wollte... Jedoch hat mir dazu bisher die passende Idee gefehlt.
Als ich kürzlich bei der Bildersuche über eine Rallye-Diorama gestolpert bin, war die Idee geboren...

Es ist nur ein grober erster Versuch, da ich etwas in dieser Richtung auch noch nie gemacht habe... Zugegebenermaßen ist der Holzzug für den ersten Versuch kein kleines Projekt. Aber mit Gerhard seinen Tipps (wovon ich schon einige bekommen habe) wird das werden!

Ziel ist es, den Zug auf einer trockenen, staubigen Schotterstraße / Feldweg etc. darzustellen...
Die Wolken werden sind aus normaler Watte hergestellt und werden dann mit Hilfe von Pigmenten dann später etwas eingefärbt... (erdfarben für den Staub und schwarz für die Rußwolken... )
Wie gesagt... Momentan ist alles noch sehr grob gehalten...




Viele Grüße, Silvio...

M.Sille Offline




Beiträge: 995

26.06.2016 15:16
#95 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Zusammen,

weiter gehts mit der Diarama-Platte...

Ursprünglich wollte ich hier eine Styropor Platte als Basis verwenden. Allerdings erschien mir das aufgrund Länge des Zuges recht instabil... Zudem kam mir hier ein Baubericht aus dem WMF wieder in den Sinn.
Derjenige hat damals die Wand-Steckregale "LACK" als Grundplatte verwendet und in diese Vertiefungen eingebracht... Dürfte dem einen oder anderen unter euch evtl. bekannt vorkommen...
Ab Post #79 wird es interessant!

Actros MP2 2050 4x4 Euro4 Kippsattel

Da ich die Idee an sich sehr praktisch fand, habe ich mir kurzerhand auch solch ein Regal zugelegt und dieses als gleichzeitige Diarama-Grundplatte hergenommen...
Nachdem ich ringsherum alles angeklebt hatte, habe ich die Oberfläche angeraut und dünne Styropor-Streifen zurechtgeschnitten. Diese wurden schließlich mit Holzleim aufgeklebt und mit Spachtelmasse überzogen.



Im nächsten Schritt wurde alles mit Tapetenkleister bestrichen und mit diversen Streumaterialien und mit Farbpigmenten bestreut...



Anschließend habe ich nochmal etwas mit der Watte herumexperimentiert....









Nun kommen noch ein paar kleine Ästchen, die am Wegesrand herumliegen... noch etwas Grünzeug und natürlich das Einfärben der Staubwolken...

Viele Grüße, Silvio

mika74 Offline




Beiträge: 1.335

26.06.2016 16:40
#96 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,
das hast du wirklich gut umgesetzt, gefällt

bei dem Rally Dio, meinst du doch bestimmt dieses hier Wüsten Diorama Dakar das war damals mehr oder weniger ein Spaß und für die Bilder, die Watte habe ich mittlerweile wieder entfernt, da sie nach einiger Zeit zusammen gefallen ist.

Gruß Maik

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

26.06.2016 18:19
#97 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Die Idee mit der Watte ist prima. Aber die Farbe paßt noch nicht ganz. Die müßte dann ja gleich dem Bodenbelag sein, also sandfarben.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

26.06.2016 19:43
#98 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Sehr Interessant wenn jetzt alles eingefärbt noch so gut ausschaut ist es Perfekt.



Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 995

27.06.2016 08:13
#99 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Moin Männers,

@ Maik,
Stimmt... Du hattest auch mal so ein Projekt im kleineren Maßstab in die Galerie eingestellt...
Ich hatte allerdings ein Pkw-Diorama in 1:24 gefunden. Daraufhin schickte mir der Gerhard auch Bilder von einem ähnlichen Diorama, was er selbst gebaut hat...

@ Oliver,
Da hast du natürlich recht!
Ich hatte es bereits unter dem letzten Bild geschrieben, dass nun noch kleine Ästchen und Grasbüschel am Wegesrand verteilt werden und die Staubwolken noch eingefärbt werden müssen.

Viele Grüße, Silvio

Robert F. Offline




Beiträge: 236

27.06.2016 11:25
#100 RE: Ford LTL 9000 mit Peerless Logging B-Train Trailer antworten

Hallo Silvio,

grundsätzlich gefällt mir Deine Idee sehr sehr gut, die Umsetzung scheint nahezu perfekt zu werden.
Aber in letzter Konsequenz für ein so "lebendiges" Diorama fehlt mir dann doch die Figur hinter dem Lenkrad...........

Gruß, Robert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
GMC C6500  »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
86. Titelbild - Ford LTL9000 Logger von Silvio - eingestellt 01.09. bis 01.10.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.09.2016 09:45
von S.Oliver • Zugriffe: 383
1969 Mack F Daycab (AITM) mit Flatbed Trailer
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Plastheniker
12 15.06.2016 23:56
von Plastheniker • Zugriffe: 994
Ford LTL 9000 mit Perless Logging B-Train Trailer - GERALD PELLETIER INC
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von M.Sille
20 08.02.2017 15:49
von XXL • Zugriffe: 2351
Ford CL9000 Daycab
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von The Cabover
5 03.01.2016 21:50
von The Cabover • Zugriffe: 800
FORD LTL 9000
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Mart
75 01.09.2016 17:27
von Mart • Zugriffe: 6767
Ford LTL 9000 Maya Coffee //Totalumbau
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von fauli
3 30.11.2013 21:44
von Reserverad • Zugriffe: 1148
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor