Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 12.092 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
XXL Offline




Beiträge: 2.089

13.10.2015 15:31
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Laster, - Kran, - und Feuerwehr-Fans !

Heute möchte ich euch mein nächstes Modell und das Vorbild dazu zeigen.
Ähnlich wie Sascha mit seinem MB 1722 habe ich vor langer Zeit
schon einmal Bekanntschaft mit dem MB 2636 A 6x6 Feuerwehr – Kran gemacht.
Der Kran ist Baujahr 1983 und war bei der Werkfeuerwehr Daimler-Benz A.G. in Wörth
im Einsatz. Dort haben Andreas und ich mit Genehmigung der Feuerwehr Mitte der 80er
Jahre ein paar Bilder machen können. Leider wurde das geplante Modell nie fertig und verschwand
in der Bastelkiste. Irgendwann wurde der Kran verkauft und ich dachte, den sehe ich nie wieder!!!
Durch Zufall habe ich im Internet ein Bild von einem Kran gefunden, der dem Wörther sehr ähnlich sah.
Auf meine Anfrage bei der Fa. Zurstrassen :

http://www.bergedienst.de/

in Königswinter bei Köln, erhielt ich die Antwort, dass es sich um den ex-Wörther handelt.
Also einen Termin mit dem Chef ausgemacht und auf nach Königswinter, dort wurde mir
der Kran aus der Halle gefahren und ich durfte nach Herzenslust Bilder machen !!!
Am liebsten hätte ich ihn gleich mit nach Hause genommen... aber dann gäbe es Mecker von der
Regierung... also nur ein Modell in 1:24 davon...

Hier ein Bild noch ohne Blaulichter, Hörner und Feuerwehr-Beschriftung. Es handelt sich um
einen Mercedes Benz 2636 A 6x6 mit Hydraulischem Kirsten KDS 20 K Teleskopkran und einer Bergungslast von 20t.



Dann die Bilder von Andreas im Werk Wörth









Nun die Bilder, wie der Kran heute aussieht, der Kranausleger wurde bei dem Abschleppdienst
um 2,5m verlängert, deshalb reicht er nun über das Fahrerhaus.









Ich habe natürlich noch viel mehr Bilder gemacht, die kommen noch in meinem Baubericht

Nun zum Modell, als Basis dient der altbekannte Italeri 2238S 6x4 – Bausatz.
Als erstes habe ich nach Zeichnung die Rahmenlängsträger zugeschnitten, gebogen und mit
Ober- und Untergurt verklebt. Unten im Bild ein Rahmenlängsträger aus dem Bausatz zum Vergleich.



Zusammengeklebt mit den Querträgern aus dem Bausatz, da noch zwei fehlten, habe ich die in Resin gegossen



Der Schlussquerträger ist tiefer gesetzt, er bekommt noch eine Anhängerkupplung



Das Original – Hinterachs - Federpaket aus dem Bausatz...



… wurde mit zusätzlichen Blattfedern verstärkt und die nicht benötigten Stoßdämpfer entfernt



Die AP – Achsen stammen auch aus meiner Gießform und wurden mit Messingdraht verstärkt



Ebenso die Vorderachsfedern





Nun kommt auch endlich eine KAWIT Allrad – Vorderachse zum Einsatz, die Gussqualität
ist einwandfrei... es werden nicht die einzigen Resinteile an dem Modell bleiben



So viel für Heute, Fortsetzung folgt...

Viele Grüße
Jochen

Thwler Offline




Beiträge: 243

13.10.2015 19:04
#2 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Moin Jochen,

was für ein geiles Vorbild! Ich freue mich auf das Modell! Das Fahrgestell ist ja ein Klassiker bei den Einsatzfahrzeugen... Das wird sicher legendär, ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Cedrik

mika74 Offline




Beiträge: 1.336

14.10.2015 15:59
#3 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,
das Wuste ich doch, das du den als nächstes bauen wirst

aber sag mal die vorderen Federpackete, sind das nicht die, die ich mal gemacht habe und dir zum abgießen gegeben habe?

Freue mich auf jeden Fall den Baubericht zu verfolgen, das wird ein tolles Modell mit vielen Raffinessen und tollen Details, Karstens Angetriebene Achse ist auf jeden Fall eine Herausforderung, kenne ich noch von meinem Lindener TLF 24/50, schau mal da rein

Gruß Maik

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

14.10.2015 21:39
#4 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen

Sehr schöner Anfang das sieht ja schon wieder vielversprechend aus, sehe ich das richtig der wird als Feuerwehr Kran gebaut mit Blaulicht und so?



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

21.10.2015 16:45
#5 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo !

@ Maik: Die Federpakete sind die selben wie beim L1924, davon hatte ich eine Form gebaut...

@ Thomas: Der Kran soll als Feuerwehr – Version gebaut werden wie er in Wörth lief


Die Allrad – Achse ist zusammengeklebt und montiert, Karsten hat zwar vorgesehen, die Lenkung
beweglich zu machen, auf Grund des voraussichtlich hohen Gewichts habe ich aber darauf verzichtet



Die Original - Vorderachse



Und die Hinterachsen... buntes Gemisch aus Bausatz,- Resin,- und Evergreen



Ebenfalls aus Karstens Resinsortiment kommt der V10 – Motor mit ZF – Getriebe





Passprobe im Fahrgestell... einwandfrei !





Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

28.10.2015 14:11
#6 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Allrad-Fans !

Heute geht es mit dem Verteilergetriebe los, als erstes die Maße aus der Fahrgestellzeichnung
ermittelt und auf ein Stück 1mm Sheet übertragen



Dann mit verschiedenen Teilen weiter aufgebaut, zuerst die hintere Hälfte:



Und die vordere Hälfte:



Das Ganze mit Schraubenköpfen aus dem KAWIT – Sortiment detailliert, jede Getriebehälfte
besteht aus ca. 60 Teilen... und ist im eingebauten Zustand fast nicht mehr zu sehen...
so viel zum Thema nutzlose Details, nicht wahr Hermann



Natürlich sind die Teile ins Silikon gefallen, links die beiden Getriebehälften, rechts
die Halter für die Befestigung am Fahrgestell



Hintere Seite des Mercedes VG2000-3W Verteilergetriebes beim Vorbild



Nun geht es an das zusammenbauen und montieren des Getriebes...

Viele Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 488

28.10.2015 21:59
#7 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,

Ein sehr Interesanntes Vorbild das du dir da gesucht hast!

Zitat
... jede Getriebehälfte besteht aus ca. 60 Teilen... und ist im eingebauten Zustand fast nicht mehr zu sehen...
so viel zum Thema nutzlose Details...


...na na na, es gibt doch keine nutzlosen Details.
Stell dir mal vor am Original gäbe es diese Teile nicht, das Fahrzeug würde sich nicht von der Stelle bewegen.

In diesem Sinne, immer schön weiter mit den (nützlichen) Details.

Sg.
Martin

sk-lukas Offline




Beiträge: 15

29.10.2015 11:24
#8 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,
ich verfolge deine tollen Berichte schon lange im stillen mit und muss jetzt auch mal was loswerden, deine Projekte sind der blanke Wahnsinn, diese Perfektion ist einfach nur super. Da ich auch den unheilbaren Sternvirus habe, wollte ich dich mal fragen ob du mir von der Skizze, eigentlich nur von der Doppelauspuffanlage, einen Abzug schicken könntest. Ich schaue weiter gespannt zu.
Gruß Lukas

Mercedes NG und SK, einfach tolle Kisten

XXL Offline




Beiträge: 2.089

31.10.2015 10:43
#9 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo !

Es geht mit dem Antriebsstrang weiter, das Verteilergetriebe ist im Rahmen montiert, die Gelenkwellen
sind angefertigt und eingebaut, die Vorderachse erhielt die geänderte Spurstange und die Stoßdämpfer









Der tiefergelegte Schlussquerträger hat mir nicht gefallen, ein nochmaliger Vergleich mit den
Vorbildfotos ergab, dass er zu tief war... also wieder entfernt, nochmals neu angefertigt
eingeklebt und die Anhängerkupplung montiert





Als nächstes werde ich mir die Räder vornehmen, da die Original Italeri Reifen und Felgen zu klein
sind, muss auch hier wieder in die Trickkiste gegriffen werden...

Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

06.11.2015 16:50
#10 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Laster-Fans !

Weiter geht es mit der Resin-Schlacht, heute ein kleines Update zum Thema Räder.
Die Resin-Reifen von Bernhard passen von den Maßen her perfekt für den Kran. Leider wollten
die Original Italeri Felgen nicht passen... sie sind im Durchmesser zu klein

Einen komplett neuen Felgenring zu drehen war mir zu knifflig, also den Originalring auseinander
gesägt und aus einem zweiten Ring ein Stück eingesetzt, verklebt, gespachtelt, geschliffen... fertig.
Der Ring ging in Silikon baden und wurde anschließend in Resin gegossen



Links oben die Original-Vorderachsfelge, rechts daneben die auf der auf der Drehbank abgedrehte Felge
damit der Resin-Ring drauf passt. Die an der falschen Stelle sitzenden Radmuttern wurden auch
entfernt, die werden später neu gemacht



Das komplette Vorderrad im Modell...



… und Vorbild



Als nächstes die Hinterachsfelgen, um die Außenplaneten aus Bernhards Resin-Sortiment
verwenden zu können, habe ich die Bausatzteile auf der Drehbank zur Hälfte entfernt



Das komplette Rad, die Radmuttern werde ich an den Hinterachsen nicht ändern, die sieht
man in den schwarzen Felgen nicht







So viel für heute... Fortsetzung folgt...

Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.089

08.11.2015 10:56
#11 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo !

Die Räder sind fertig und mal probehalber auf das Fahrgestell montiert... alle Räder
stehen auf dem Boden, der Rahmen ist gerade:









Als nächsten Schritt werde ich mir das Fahrerhaus vornehmen, das vom Großraumfahrerhaus
in ein mittellanges Fahrerhaus umgebaut werden muss...

Viele Grüße
Jochen

S.Oliver Online




Beiträge: 4.268

08.11.2015 11:08
#12 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Das macht schon, wie von dir gewohnt, einen sehr guten Eindruck. Auch die neuen Reifen gefallen.
Wieviel mm sind die denn größer als die Italeri? Hat Bernhard das Profil einfach auf einen Standartreifen aufgeklebt?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.089

08.11.2015 15:34
#13 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Oliver !

Die Reifen habe ich auch schon beim Betonmischer - Hauber verwendet, nur mit anderen Felgen.
Der Italeri - Standard hat 42,8mm, der neue 45mm, den Profilstreifen hat Mark CNC-gefräst...

MfG Jochen

Gabi Offline




Beiträge: 989

08.11.2015 18:36
#14 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,

wieder ist ein sehr schönes Projekt mit super Teile!!

Gruß
Gábor

Rehlein Offline




Beiträge: 653

13.11.2015 13:04
#15 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,

bei dir läuft es aber gut,gehst du eigentlich noch arbeiten?
Bei dem Tempo kaum vorstellbar??
Muss den anderen auch zustimmen,da hast du Dir ein Schönes Vorbild rausgesucht.
Hast du deine Reifen auch in der Tschechien machen lassen wie dein vorbild?
Die sehen echt toll aus.


Gruß Yves

Reserverad Offline




Beiträge: 655

13.11.2015 13:20
#16 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Servus Jochen

Wie schon gesagt, ein geniales Projekt dieser Kranwagen. Es ist immer Interessant ein echtes Vorbild zu haben.
Vom Fertigungsprozess bist Du auf der "Überholspur ". Natürlich hast Du den Vorteil bei Firmeneigenen Fahrzeugen.

Hebende Grüße

da Hatti

XXL Offline




Beiträge: 2.089

14.11.2015 17:13
#17 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Allrad-Fans !

Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen !

@Yves: Gelegentlich gehe ich auch mal Arbeiten... momentan verbringe ich die Nächte bei meiner Geliebten Bertha
Die Resin – Reifen sind nicht wie die Original – Reifen aus Tschechien, Entwicklung, Produktion und Vertrieb
alles „Made in Germany“ !!!

Als nächsten Schritt habe ich mir den Fahrerhausumbau vorgenommen. So ein Umbau wurde zwar hier im Forum
schon ein paar Mal gezeigt, trotzdem hier meine Bilder

Der zu breite Bausatz – Vorbau:



Nach Zeichnung wurde der Vorbau auseinander gesägt und mit der von Karsten angefertigten Vorbauklappe
aus Resin wieder verklebt. Die kleine Wartungsklappe hat er graviert und die Positionen der
Griffe und Scheibenwischer korrigiert



Bausatz – Seitenwand



Nach Zeichnung auseinander gesägt und verkürzt und das hintere Seitenfenster ausgesägt



Gut zu sehen, dass die Sicke hinter der Fahrerhaustür nicht mehr passt, also ausgeschnitten...



… und ein Stück 1mm Sheet eingepasst...



...und mit einem Rand aus 0,5mm x 1mm – Material versehen



Zu langes und zu breites Bausatz - Dach



Zuerst mit Längsschnitten auf die richtige Breite gebracht und wieder verklebt...



… dann mit einem Querschnitt die Länge angepasst und wieder verklebt



Selbiges mit der Rückwand, die hintere Fahrerhauslagerung wurde separat geändert und die Rückwandfenster ausgesägt





Das ganze Fahrerhaus mal auf´s Fahrgestell gesetzt, die Klebenähte müssen noch verspachtelt und verschliffen werden





Das wär´s mal wieder für Heute...

Viele Grüße
Jochen

sk-lukas Offline




Beiträge: 15

14.11.2015 18:56
#18 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,
deine Baufortschritte beeindrucken einen immer wieder, kannst du uns verraten wie du die exakten Schnitte an der Kabine machst, ich mache es immer mit dem Skalpell. Jetzt weiß ich endlich auch, wie ich bei meiner M-Kabine die Sicke hinten sauber hinbekomme. Ich bin gespannt wie es weiter geht, besonders wie du den Motortunnel umsetzt.
Gruß Lukas

Mercedes NG und SK, einfach tolle Kisten

XXL Offline




Beiträge: 2.089

15.11.2015 10:29
#19 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Lukas !

Klar... ist kein Geheimnis, die kleineren Teile säge ich mit der fotogeätzen Säge, die größeren Teile wie die Seitenteile
und das Dach mit einer PUK – Säge. Dazu den Sägeschnitt ausmessen und mit Klebeband markieren.
Am Klebeband entlang VORSICHTIG sägen und die Sägeschnitte mit dem Schleifklotz glätten, das war´s...

Viele Grüße
Jochen

Actros4860 Offline




Beiträge: 652

17.11.2015 19:50
#20 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,

beeindruckend, welche sauberen Sägeschnitte du mit der Säge hinbekommst.
Spannst du die Hütte irgendwo ein?

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

19.11.2015 19:01
#21 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo !

Nöö... die Teile werden nicht eingespannt, die Gefahr ist zu groß, dass etwas beschädigt wird.
Als nächstes kam die Bodengruppe an die Reihe. Helmut mit seinem NG1632 und Maik mit dem NG Titan haben
es ja schon sehr gut vorgemacht, das Mittelteil kommt vom Revell 1628, der Rest aus dem Italeri - Kit



Beide Teile auseinander gesägt...



… und zusammengeklebt, auf dem Motortunnel wurde noch eine Konsole für den Schalthebel aufgeklebt, die
drei kleinen Schalter für die Differentialsperren, der Schalter für den Nebenantrieb und der
größere Drehknopf für den zuschaltbaren Allradantrieb ergänzt. Die Ablagebox wurde aus Sheet
angefertigt und auf ihren Platz gesetzt



Der Schalthebel ist in der Bauanleitung falsch herum gezeichnet, er gehört nach vorne geneigt eingebaut !





Viele Grüße
Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.431

19.11.2015 23:12
#22 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen

Du legst da schon wieder ein forsches Temp vor, eins zwei und der Mercedes ist auch schon wieder fertig.

Die Kabine ist schon toll Umgebaut, aber das Dach mag mir nicht so gefallen ist das nicht einwenig zu Hoch? oder täuscht das dermassen
glaube da haben andere auch schon Blut geschwitzt, das Mercedes Dach ist nicht ohne aber das weisst du ja am Besten, bist ja den Ganzen Tag um diese Dinger rum.



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.089

24.11.2015 19:03
#23 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Kran – Fans !

@ Thomas: Nach der Zeichnung stimmt die Höhe des Daches

Um das Fahrerhaus auf den Rahmen setzten zu können, fehlt noch die hintere Fahrerhauslagerung.
Zuerst das Teil aus dem Bausatz für den V8 – Turbo und Großraumfahrerhaus



Die Halter, Stoßdämpfer und die Luftansaugung wurden entfernt und neue Halter nach
Zeichnung des mittellangen Fahrerhauses angefertigt



Halter komplettiert und am Rahmen angeklebt, zwischen Fahrerhauslagerung und Kraftstofftank
wurde noch die Fahrerhaus – Kipp – Pumpe angefertigt und angeklebt





Viele Grüße
Jochen

S.Oliver Online




Beiträge: 4.268

24.11.2015 23:06
#24 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Zitat
@ Thomas: Nach der Zeichnung stimmt die Höhe des Daches


Auf der Zeichnung sieht das Dach stärker gewölbt aus, als das Bausatzteil. Deshalb scheinen die Flanken am Bausatzdach etwas höher zu sein als am Original. Aber das zu ändern wäre den Aufwand nicht wert. Wer weiß, in wie weit hier Zeichnung und Original übereinstimmen.
Ich finde es sieht sehr stimmig aus.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

sk-lukas Offline




Beiträge: 15

25.11.2015 11:31
#25 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran antworten

Hallo Jochen,
könntest du vielleicht ein paar Detail Bilder von der Kipppumpe zeigen, das man sich die tollen Baufortschritte auch mal näher ansehen kann. Und die Fensterrahmen sind die aus einem Stück oder aus einzelnen Streifen ?
Gruß Lukas

Mercedes NG und SK, einfach tolle Kisten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
8 14.12.2017 15:07
von Saurier • Zugriffe: 2120
90. Titelbild - MB 2636A Kirsten KDS 20 K von Jochen - eingestellt 02.01.17 bis 01.02.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 02.01.2017 12:35
von S.Oliver • Zugriffe: 327
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
11 03.01.2017 14:43
von Rehlein • Zugriffe: 982
70. Titelbild von Gerhard - Mercedes Benz LA in Libyen - eingestellt 01.05.15 bis 01.06.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2015 11:21
von S.Oliver • Zugriffe: 769
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2784
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 26296
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 5622
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor