Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 18.332 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
mika74 Offline




Beiträge: 1.397

24.01.2016 16:41
#51 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,

was soll ich sagen, außer, das es einen riesigen Spass macht hier den Baubericht zu verfolgen

Gruß Maik

XXL Offline




Beiträge: 2.658

28.01.2016 17:25
#52 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo !

Danke für die Tipps zu der Abdeckplane, die Version mit der Alufolie werde ich
mal probieren, Papiertaschentuch wird vermutlich nicht glatt genug

Als nächstes habe ich mir die Seitenteile des Oberwagens vorgenommen, dazu habe ich ein
1,0mm und ein 0,7mm – Sheet zusammengeklebt um auf die umgerechnet 40mm Materialstärke beim Vorbild zu kommen.
Nach der Zeichnung angerissen, wurden die beiden Teile mit der Laubsäge ausgesägt...



… und mit dem Rückenteil und dem Rohr für die Aufnahme der Hydraulikzylinder verklebt



Alles auf den Drehkranz geklebt...



… dann mit den Schraubenköpfen versehen...



… dazu wurden in das 1,6mm Rundmaterial mit einem 0,7mm Bohrer auf der Drehbank
die Inbus – Schraubenköpfe gebohrt... ich weiß



Die Unterseite des Drehkranzes, da habe ich mir die Mühe mit dem Bohren gespart, die
sieht man nur von der Seite



Und nochmal der Oberwagen





Fortsetzung folgt...

Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

02.02.2016 14:55
#53 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Kran-Fans !

Die nächsten Bauschritte sind gemacht, die Abdeckung der Seilwinde wurde aus Sheet
hergestellt, die Rohre darunter (ich habe leider kein Foto davon) wurden aufgeklebt...



und alles mit Alufolie beklebt



Am Heck habe ich auch weitergemacht, die Verstärkungen und Aufnahmen, der Unterfahrschutz
Rückleuchten und die Trittstufen wurden angefertigt und angeklebt







Die Deckel inklusive den U-förmigen Verstärkungen auf den Aufnahmen der Abstützungen sind auch fertig





Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

10.02.2016 15:41
#54 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo !

Als nächstes habe ich mit dem Kranausleger begonnen, wie üblich wurde 1mm Sheet nach
Zeichnung zugeschnitten und mit einem Stück 0,5mm Sheet verstärkt



Mit Ober- und Unterteil verklebt, dabei ist auf große Genauigkeit zu achten, damit
der Ausschub später auch passt und sich bewegen lässt



Vorne am Ausleger ist eine Rolle eingebaut, auf der sich der Ausschub abstützt...





Oben auf dem Ausleger sind ebenfalls Rollen eingebaut, damit stützt sich der Ausschub
nach oben ab. Das Rohr für die Aufnahme der Bolzen der Hydraulikzylinder ist auch schon aufgeklebt





Das Ganze mal auf den Unterwagen montiert und mangels Hydraulikzylinder
(Material dafür ist bestellt ) provisorisch abgestützt



So viel für Heute, Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

06.03.2016 10:51
#55 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Kran-Fans !

Heute mal wieder ein kleines Update, als nächstes habe ich die Lagerung und die Seiltrommel nachgebaut.
Die Seitenteile der Lagerung wurden mit zahlreichen Schraubenköpfen aus dem KAWIT-Lieferprogramm versehen





Die drehbare Seiltrommel und die Welle, außen kommt noch der Hydraulikmotor drauf





Damit der Kranfahrer seine Arbeit sicher und sauber machen kann, bekommt er eine kleine Kabine, da die
Kabine auf der Vorbildzeichnung nicht gezeichnet ist, musste ich an Hand meiner am Vorbild
abgenommenen Maße und der Bilder eine Zeichnung erstellen. Wie ich mittlerweile erfahren habe, wurde
der Kran nur mit einer "Kabine" aus LKW-Plane ausgeliefert und die Blechkabine nachträglich
von den Kameraden der Werksfeuerwehr aufgebaut.



Der Kabinenboden besteht beim Original aus einem Gitterrost (!!!)... also einen Winkelrahmen
aus 1,5mm Evergreen-Winkel zugeschnitten und den Gitterrost aus 1x1mm fotogeätztem Gitter
von Saemann Ätztechnik eingeklebt.

Die Kabinenwände wurden aus 0,5mm Sheet zugeschnitten, die Fensterteile und das Dach werden
separat angefertigt und erst nach der Lackierung aufgesetzt










Auf der rechten Seite des Drehkranzes sitzen zwei Kraftstoffkanister in einem Gestell, die
Kanister sind von KFS aus England und passen sehr gut dazu





Eine Gesamtansicht mit provisorisch angeklebter Krankabine





Bis zum nächsten mal...

Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

29.03.2016 10:58
#56 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Laster-Fans !

Auch ich habe das lange Wochenende für die Anfertigung ein paar neuer Teile genutzt.
Als nächstes habe ich mir die Hydraulikzylinder für das Heben und Senken des Kranarms vorgenommen.
Zuerst die vier Kopfstücke, da ich kein 8x8mm Vollmaterial in meinem Lager gefunden habe, aus
2mm Sheet Stücke zugeschnitten...



… und zu vier Paketen verklebt



Glatt geschliffen und gebohrt, danach die angerissenen Radien angefertigt



Dann 8 und 10mm Alurohr zugeschnitten und auf der Drehbank auf Maß gebracht.
Damit ich den Kran später unter Last hinstellen kann, mache ich zwei Kolbenstangen für
jeden Zylinder, einmal kurze für den eingefahrenen Zustand, einmal lange für den ausgefahrenen Zustand



Beide Zylinder unten mit einem Deckel versehen, in das die Kopfstücke eingeklebt wurden



Die kompletten Hydraulikzylinder mit kurzen und langen Kolbenstangen, die sich einfach austauschen lassen



Und die Teile am Kranaufbau montiert





Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

13.04.2016 10:50
#57 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Kran-Fans !

Da die meisten Teile des Aufbaus angefertigt sind, geht es nun mit der Detaillierung weiter.
Als erstes habe ich mir die Hydraulikanlage vorgenommen, also Ventile und die Verrohrung.
Der Ventilblock für die Bewegung von Kranarm heben und senken, ausschieben und drehen sitzt vorne auf dem Oberwagen.
Dazu habe ich aus Vierkantmaterial und Sheet ein paar Teile zugeschnitten...



...und zu einem Block verklebt...



…dann auf seinen Platz gesetzt und mit Leitungen und Verschraubungen versehen





Da die Inbusschraube zur Befestigung des Drehkranzes ja nicht so toll aussieht, wird sie
unter dem Drehringverteiler, der das Hydrauliköl vom Fahrgestell in den Aufbau überträgt versteckt.





Und mal wieder ein Vorbildfoto von diesem Bereich



Viele Grüße
Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 1.090

13.04.2016 11:08
#58 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Servus Jochen

Ist ja Sensationell, welche Detailtreue Du an den Tag legst. Wenn jetzt noch Hydrauliköl durch deine Leitungen fließt, dann muss ich mir ein "anderes Hobby" suchen😜👍👍.
Sieht mächtig und schwer aus.

hebende Grüße

da Hatti

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 474

13.04.2016 20:21
#59 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,

das ist tatsächlich sensationell.

Rolf

Mart Offline




Beiträge: 4.920

13.04.2016 22:06
#60 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hollo Jochen!

Komm, gibs zu! Die haben das Original nach Deinem Modell gebaut......

Gruß,

Martin




bratstop.com

XXL Offline




Beiträge: 2.658

27.04.2016 11:38
#61 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Hydraulik-Fans!

Martin, neneee... ich baue das Modell nach dem Vorbild... aber ohne meine vielen Bilder wäre das so nicht möglich

Weiter geht es mit dem Schlangenkäfig, am Oberwagen wurden noch einige Leitungen und Verschraubungen angefertigt



Für das kleine Handrad in der Kabine wurde ein Stückchen Rohr abgerundet und mit drei Speichen versehen ...



…auf eine Welle geklebt und montiert. Aus 0,4mm Messingdraht wurde die Verrohrung unter der
Bedientafel gebogen und eingeklebt



Die Krankabine von unten



Auch an der Rückwand wieder Leitungen und Verschraubungen nach Vorbild verbaut



Der Hydraulikzylinder am Heck entstand aus Evergreen-Rohr, die beiden roten Stahlseile sind
aus der Ersatzteilkiste und stammen vom Italeri Abschleppaufbau, sie wurden nur etwas verkürzt



Bis zum nächsten mal...

Viele Grüße
Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.792

02.05.2016 14:26
#62 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen

Diese Verrohrung sieht einfach genial aus, macht aber doch auch einiges an Arbeit, hast du diese vielen Sechskant alle gestanzt? oder gibt es die fertig.

Würde ich jetzt alle Fräsen und das ist eine Heiden Arbeit.



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.658

08.05.2016 13:25
#63 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Thomas !

Fräsen wäre natürlich auch eine Möglichkeit, da ich das aber nicht selbst kann, nehme
ich PS-Sechskantmaterial in 2 und 3mm. Ich bohre es auf der Drehbank auf den erforderlichen
Durchmesser auf und schneide mit einem scharfen Messer kleine Scheiben ab, dann noch auf
Schleifpapier beide Seiten leicht abschleifen... fertig:



Momentan ist aber Wetterbedingt etwas Pause, die Gartenarbeit ruft...

MfG Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.658

24.06.2016 09:43
#64 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Laster-Fans !

Nach einer kleinen Pause geht es mit dem Kran weiter, als nächstes wurden weitere Hydraulikleitungen aus
Messingdraht gebogen und eingeklebt





Die kleine Krankabine erhielt ihren Dachaufbau, er ist nur lose aufgesetzt und wird erst nach der Lackierung aufgeklebt







Auf der linken Seite wurde der Reserverad-Kran angebaut





Fortsetzung folgt...

Viele Grüße
Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 1.090

24.06.2016 10:32
#65 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Servus Jochen

Die Leitungen mit den verschiedenen Abzweigungen (T-Stücke) sind sehenswert.
Bei dem Platzangebot welches Dir zu Verfügung steht, ist es der pure "Wahnsinn".
Nach diesen "groben" Arbeitsschritten fällt danach die Gartenarbeit umso leichter😃😃😃

hebende und dichte Grüße

da Hatti

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

24.06.2016 15:12
#66 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,
der Kranwagen macht schon richtig was her

Gruß Maik

XXL Offline




Beiträge: 2.658

17.07.2016 10:11
#67 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Kran-Fans!

Heute ein kleines Update, ich habe mit der Detaillierung weitergemacht, es waren noch viele
Hydraulikleitungen, Ventile, Kugelhähne usw. anzufertigen und zu montieren.

Zuerst die Fahrerseite des vorderen Aufbaus





und die Beifahrerseite







Die Bedienhebel und einige Leitungen fehlen noch, die werden erst nach dem Lackieren angebaut

Am Fahrgestell wurden rechts und links die Hydraulikleitungen der Federblockierung angebaut



Auf den hinteren Teil des Aufbaus wurde noch die Traverse gesetzt, mit der ein LKW mit Hilfe
des Hydraulikzylinders an der Vorderachse angehoben und abgeschleppt werden kann, außerdem
noch eine Abschleppstange inklusive Halter



Am vorderen Ende wurden noch die zwei großen Unterlegkeile angefertigt und in einem Rahmen aufgeklebt



Viele Blaulicht-Grüße
Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 1.090

17.07.2016 10:28
#68 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Servus Jochen

Bei diesen vielen Details - blitzt es wirklich (blau) vor den Augen. Ich kann Dir nur sagen, da tropft einem der Backenzahn bei dieser perfekten Umsetzung in 1:24.

Lupen Grüsse

da Hatti

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.113

17.07.2016 11:07
#69 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Genial
Nur schade, dass die Leitungen nachher grau lackiert werden und so fast verschwinden.
Hast du eine Bezugsquelle für die kleinen Messingscharniere an den Staukästen? Sind das Fotoätzteile?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.658

17.07.2016 18:28
#70 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo !

Vielen Dank für eure positiven Rückmeldungen, Oliver, da muss ich dir leider
Recht geben, nach der schwarzen Lackierung verschwinden wieder viele Details

Die Fotoätz-Scharniere sind von ABER:

http://www.aber.net.pl/detal,515.html

Viele Grüße
Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 1.205

18.07.2016 06:26
#71 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,

es ist immer wieder beneidenswert, wie du solche winzigen Details perfekt in den kleinen Masstab verwandelst... Wahnsinn!!!

Sicher verschwinden bei einer schwarzen Lackierung jegliche Details!
Allerdings kannst du dem Auto ja mit Farbpigmenten eine gewisse Alterung/Patina verpassen und somit einen Großteil der Details nach dem Lackieren auch wieder sichtbar machen... (siehe z.B. das Chassis an meinem Pelletier Ford)
Wäre sonst wirklich schade um die Arbeit, die du dir jetzt vorher damit machst!

Viele Grüße, Sille

XXL Offline




Beiträge: 2.658

30.07.2016 11:29
#72 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Laster-Fans!

Das mit der Alterung und Verschmutzung ist bei einem Feuerwehrfahrzeug so eine Sache. Gerade der Kran stand
in seinem Feuerwehrleben fast nur in der Halle, Einsätze waren sehr selten, daher hatte er so gut wie
keine Verschmutzungen oder Alterung.
Mal sehen, wenn alles Lackiert ist, was sich da machen lässt...

Fast auf den Tag genau nach einem Jahr, als ich das Vorbild bei meinem Fototermin besucht habe, wurde
das Fahrgestell und ein Paar weitere Teile entfettet und Grau grundiert









Nach dem Durchtrocknen werden die roten Flächen lackiert, danach abgeklebt und glänzend Schwarz lackiert...

Viele Grüße
Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.792

30.07.2016 14:10
#73 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen

Einfach eine Perfekte Arbeit,mit deiner genialen Ausdauer werden immer bessere Modelle fertig.

Gruss

Thomas

Martin.T Offline




Beiträge: 653

31.07.2016 07:15
#74 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,

ich kann mich Thomas nur anschließen! Die Umsetzung deiner Vorbilder ins Modell ist einfach Genial!
Was die Alterung betrifft - gerade Feuerwehrfahrzeuge sind in der Regel Top gepflegt, egal wie alt sie sind!

Sg.
Martin

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

31.07.2016 16:29
#75 RE: Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran Antworten

Hallo Jochen,

WOW, das schaut schon richtig gut aus, was du da alles an dem Modell gemacht hast, mit den ganzen Details

Würde vielleicht ganz leichte und dezente Verschmutzung an den entsprechenden Stellen machen!
Ansonsten stimmt es schon das Feuerwehr Fahrzeuge immer gut da stehen!

Grüsse Maik

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz 3850AS von Kai Hölzer
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von XXL
3 15.08.2021 18:59
von XXL • Zugriffe: 317
Mercedes-Benz SK 1850
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
10 09.09.2020 09:29
von Woefdram • Zugriffe: 1298
Mercedes-Benz Arocs 4163S 8x6/4 Friderici Spécial
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
111 17.02.2021 19:31
von Romu77 • Zugriffe: 19126
90. Titelbild - MB 2636A Kirsten KDS 20 K von Jochen - eingestellt 02.01.17 bis 01.02.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 02.01.2017 12:35
von S.Oliver • Zugriffe: 912
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
11 03.01.2017 14:43
von Rehlein • Zugriffe: 1790
Mercedes-Benz 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
52 21.05.2011 19:40
von XXL • Zugriffe: 11880
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 33829
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz