Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.453 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
jojoro Offline




Beiträge: 19

31.12.2014 17:33
Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Modellbaufreunde,

nun wird meine Ankündigung endlich war.
Ich baue die Magirus LB 30/ CC, wie sie bei der BF Wiesbaden von 1989 bis 2010 im Dienst war.

Das Fahrzeug gab es insgesamt nur vier mal. Die erste ging an die BF Frankfurt, die zweite an die BF Wiesbaden eine weitere an die Fw Luxembourg sowie ein Exemplar in die Schweiz.

Das Fahrgestell ist ein nach vorne verlängertes Iveco 260-30 AH Fahrgestell. Der Motor ein 255kW Achtzylinder luftgekühlt.







Entschuldigt die schlechte Bildqualität, die Bilder sind Fotografien von Fotos.


Als Grundlage wähle ich den Italeri Cowboy sowie die Italeri Drehleiter, einen 10 Zylindermotor aus dem Zubehör sowie ein riesen Bilder- und Planarchiv eines Kollegen.



Den Rahmen habe ich schon mal verlängert.



Als nächste habe ich schon mal die Vorderachse gefertigt und bin jetzt dabei das Hinterachsaggregat zu bauen. Ist gar nicht so einfach Bilder oder ähnliches im Netz zu finden. Vielleicht Google ich auch falsch.



Die Kardanwelle ist in den Gelenken beweglich. Die Vorgabe aus dem Bausatz hatten abgewinkelte Köpfe und konnten so nicht verwendet werden.

Ich hoffe, das noch einige Bilder in nächster Zeit folgen, bin leider nicht so mit Freizeit gesegnet. Wird ein langer Baubericht. Ich muss aber sagen, ich habe jetzt schon Spaß daran gefunden.

Ich wünsche Euch und Euren Familien einen guten Rutsch und verabschiede mich mal, dass neue Jahr zu begrüßen.
Bis dann Joachim

Mart Offline




Beiträge: 4.785

01.01.2015 10:44
#2 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Joachim!

Ein gewaltiges Projekt! Ich habe von Feuerwehrautos nicht die Spur einer Ahnung, aber vom modellbauerischen her ist das mit Sicherheit eine hohe Herausforderung!
Bei Google ordentliche, detailreiche Bilder zu finden, ist in der Tat nicht leicht! Wer kennt das nicht?! Ich würde einfach mal den Hersteller kontaktieren und nach Bilder oder Pläne fragen.

Gruß,

Martin




bratstop.com

Saurier Offline




Beiträge: 1.774

01.01.2015 18:04
#3 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Joachim


Das ist ein Guter einstieg in den Modellbau, da kannst du dich richtig austoben, bis da alles Stimmt braucht es noch einige Nerven, auch das Dach scheint das Selbe zu sein wie es Maik
braucht da könnt ihr euch schon mal zusammen spannen.


Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.024

02.01.2015 10:01
#4 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Für das Doppelhinterachs-Aggregat geht jeder 3-achsige DAF Bausatz von Italeri. Das soll meines Wissens eigentlich ein Iveco Chassis sein. Diese Bausätze kämen dafür in Frage, weil sie alle das gleiche Chassis haben:

0760 DAF 3300 Italeri

0763 DAF 2800 Truck Italeri

0765 DAF NTT Cattleman Italeri

0777 DAF 3600 Space Cab Italeri

0781 DAF 2800 NTT dumptruck Italeri

0789 Leyland 95 'Powertruck' Italeri

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

02.01.2015 18:11
#5 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Jojo,
schau da mein Anstecker,
schön zu sehen das Du mit der Leiter begonnen hast das freut mich!

Du hast es auch etwas einfacher wie ich, Du hast eine Zeichnung die Dir sehr hilfreich ist, das habe ich leider nicht, aber es geht auch so und bekomme es bei meinem LF 24 hin.

Das mit der Kabine, kannst Du, Dir bei meinem Modell ganz gut ansehen, das Dach muß runter ist eine ganz schöne sch… arbeit aber man bekommt es hin, das kannst Du Dir dann am Wochenende in meinem neuen Update ansehen und entnehmen, was für Dich auch sehr hilfreich sein kann ist der Baubericht von Helmut seinem Dreiachs-Kipper Magirus-Deutz 320M26 FAK
da kannst Du, Dir auch anschauen wie es mit der Hinterachsen ist, dort sind die Federpackete vom MAN Formel Six verbaut.
Finde, das die auch die richtigen währen!
Habe mal in meinen IVECO Heften geschaut und verglichen und die schauen genauso aus!

Was mir nur zu denken gibt, ob das mit der Verlängerung Vorne eine gute Idee war, weil die Kabine ja etwas tiefer kommt!

Im spätern Verlauf, das mit dem Leiter Aufbau und alles anderem, da könnte und wird Dir der Baubericht von Haddi und seinem Dackel wohl weiter helfen
Magirus DLK 23-12 n.B. der Berufsfeuerwehr Frankfurt a.M.

Aber lass Dich jetzt nicht beeinflussen, mach mal weiter so, wie Du siehst wir helfen wo wir können!

Viele Grüsse Maik

twentiefourtrucker Offline



Beiträge: 95

22.01.2015 00:41
#6 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Joachim,

tolle Drehleiter willst du bauen!
Krasses 'Sondergerät' ist das - das vorgelagerte Fahrerhaus, 3-achsig mit Doppelaggregat... - bisher völlig unbekannt.


Für den Aufbau benötigst du evtl. noch zusätzliche Seitenteile wegen der Doppelachse??
Von meinem Iveco TLF-Bau habe ich den Leiteraufbau noch liegen. Falls Interesse besteht...

Gruß
derArnd/24t

jojoro Offline




Beiträge: 19

22.01.2015 20:15
#7 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Modellbaufreunde,
danke für Eure Kommentare. Leider habe ich bisher noch nicht viel weiter basteln können. Den Rahmen habe nicht wie oben gezeigt weiter gebaut, wegen der ein oder anderen Besonderheit habe ich mich für den Bau eines komplett neuen Rahmen entschieden. Aus dem luftgekühlten Zehnzylinder habe ich einen Achtzylindermotor gebaut. Die Reifen habe ich fertig und jetzt beginne ich gerade die Querstreben am Rahmen zu positionieren, und das Hinterachsaggregat zu bauen, gar nicht so einfach. ich hoffe das ich Euch am WE mal wieder ein paar Bilder reinstellen kann.

@Mart: ich habe Iveco bezüglich des Fahrgestell eine Mail geschickt und tatsächlich haben die in ihrem Archiv gesucht und mir was zurück gesendet. Hut ab!!!

@Saurier: Du hast recht , das braucht einige Nerven. Aber das macht es ja aus. Ich habe zwanzig Jahre im Modellbau nichts mehr gemacht, da läuft gar nichts mehr einfach von der Hand. Ist ein bisschen Schade, denn ich hatte gehofft in meinem Urlaub etwas weiter zukommen.

@Mika: Darf ich Dir mein Kabinendach zum Verkleinern schicken, gefällt mir sehr gut und danke für Deine ausführliche Erklärung.

@S.Oliver: Danke für Die Informationen.

@der Arndt: Danke für Dein Angebot, bin im Moment bestens versorgt, aber vielleicht komme ich noch drauf zurück.

Also hoffentlich bis am WE

Joachim

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

08.10.2015 18:16
#8 RE: Magirus Iveco LB 30/5 CC Antworten

Hallo Jojo,
wie schaut es aus mit deiner LB, gibt es schon was neues?

Gruß Maik

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IVECO Stralis HiWay "Magirus"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
10 13.09.2016 09:11
von TurboStar • Zugriffe: 1956
Iveco Magirus mit Pritsche/Plane Aufbau
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
8 10.11.2018 20:16
von opel71 • Zugriffe: 5216
Tag der offenen Tür im Magirus/Iveco Museum Ulm
Erstellt im Forum Reale Fahrzeug-Treffen von TurboStar
0 25.09.2012 23:24
von TurboStar • Zugriffe: 1465
Iveco-Magirus offroad 330/32 with 6x6 drive and a BRO D203. (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 12.05.2011 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 3537
IVECO - Magirus 190-38
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Turbostar75
34 16.12.2010 23:16
von TurboStar • Zugriffe: 7252
Magirus-Deutz Saturn II - Werkverkehr
Erstellt im Forum Dioramen von TurboStar
12 29.04.2008 12:52
von TurboStar • Zugriffe: 4327
Magirus Deutz 192D16 Winterdienst
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von MagirusMAN
1 24.03.2008 09:25
von Frichtle • Zugriffe: 4617
Magirus Deutz 310 D16 FLL
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von MagirusMAN
8 23.03.2008 17:46
von modellbauer • Zugriffe: 4298
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz