Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 3.148 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

05.10.2010 13:18
1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Hallo,

heute stelle ich Euch mein letztes Modell vor. Während der Teile-Suche für mein Oshkosh in meinem "spare-box" habe ich die übergebliebene Teile von zwei Revell Mb 1628 Bausätze 1:25 gefunden. Mal schnell alles sprtiert und entdeckt es wäre möglich ein MB komplett her zu stellen.

Bei meine Militär Modell geht es immer darum alles genau wie in 1:1 her zu stellen, miestens mittels Scratch-bau. Also dacht ich mich mal ein bausatz "OOB" zu bauen.

Während die erste Schritte im Bau aber kam schon die Idee eine Art Export-Version zu bauen (OOB ist mir übrigens noch nie gelungen). Während der Bau ist das dann wieder so eine Art Mischung geworden mit die Amerikanische LPS 1525 Ausführung.

Diesmal also kein Vorbilgetreues Modell sondern ein Phantasie-Modell. Die Änderungen die am Mdoell sind durchgeführt:






- Fahrgestell mittels zusatzliche Federung ein wenig höher gelegt und Trilex Felgen


- Motorschutz unten


- Neue Stossstange mit viereckigen Scheinwerfer


- Dachlichter mit ein Horn und US-Style Spiegel


- Am hinteren Kotflügeln die oberseite entfernt


- Auspuff hinter die Kabine

Und mit die Decals drauf gibt es momentan dieser Zustand, da sind zwar noch einige Detail-Arbeiten zu tun. Die mache ich diese Woche und dann kommen auch die Fertig-Bilder.







Ich hoffe es gefällt Euch!

Grüsse,
Rolf

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.936

05.10.2010 14:22
#2 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Hallo Rolf
Der schaut aber wahnsinnig "gewöhnungsbedürftig" aus.
Aber wenn die Laster im Land der begrenzten Unmöglichkeiten so herumfahren, dann soll es mir schon Recht sein. Die Dimensionen der Räder erscheinen mir aber schon etwas klein. Da ich aber keinerliei Ahnung von eventuellen Vorbildern dort habe, soll dies auch KEINE Kritik sein, eher ein Zeichen meiner Verwunderung, wie man dort ein europäisches Nutzfahrzeug ummodelt.
Was kommt da für ein Trailer dran?
Gruß
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.045

05.10.2010 18:30
#3 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Hallo !

Den Mercedes NG gab es wirklich in den USA, siehe Prospektscanns, es gab ihn als LP1219 und LP1419 mit
190PS-Reihensechszylinder und als LPS1525 mit 250PS-Reihenfünfzylinder-Motor. Die Fahrzeuge wurden
zusammen mit dem kleinen Hauber in Portland, OR montiert. Dabei wurden einige Teile, wie Scheinwerfer
Blinker nach US-Vorschriften geändert und z.B. auch typische US-Felgen verwendet.
Die Felgen sehen am Modell in der Tat etwas seltsam aus, da würde ich nochmals in der Teilekiste
suchen gehen, der Rest sieht schon gut aus. Als Auflieger würde ein kleiner Kastenauflieger aus
dem AMT-Programm passen:
http://cgi.ebay.de/AMT-US-FORD-MAIL-TRUC...=item588a2eec07

Viele Grüße
Jochen

Angefügte Bilder:
img520.jpg   img521.jpg   img523.jpg   img522.jpg  

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

05.10.2010 19:24
#4 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Helmut und Jochen,

danke für Ihre Kommentare. Mit dieser NG hatte ich nicht die Absicht ein richtige Replika zu bauen. Wie gesagt habe ich die Teile alle gefunden im Teile-Kiste und habe mich dann plötzlich entschlossen einer zu bauen weil das noch genau möglich war.

An erster Stelle hatte ich einen Phantasie Export-Version gedacht, deswegen die Trilex Felgen und das höhere Fahrgestell. Während der Bau habe ich dann die LPS1525 in Google entdeckt und ist es richtig ein Mix aus Phantasie und US version. Übrigens habe ich auch noch einige Bilder gefunden verschiedener LPS1525 für die süd Amerikanische Länder, die haben die europaïsche Kotflügel wie auf meiner.

Auf jeden Fall hat es mir Spass gemacht so ein Modell zu bauen ohne die "Verpflichtung" alle Details genau her zu stellen wie bei meine Militär-Modelle.

Jochen, vielen Dank für die Prospektscans, die sind einfach super! Das ist wie eine Einladung ein Vorbildgetreues Modell zu bauen....

Grüsse,
Rolf

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.936

05.10.2010 19:26
#5 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Ich würde meinen, daß -nach den Bildern zu urteilen- da die üblichen Bausatzfelgen passen würden. So wie man sie auf den Prospekten oder auch auf dem Bild mit dem Verteilerlaster sehen kann sind dies eigentlich normale 10-Loche Felgen.
Aber dies entscheidet schließlich der Erbauer....
Gruß
Helmut

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

09.10.2010 16:21
#6 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Helmut,

die Trilex-Felgen sind mit Epoxy-Kleber am Vorderachse also die sind Definitiv. War ja an erster Stelle nicht meine Abischt ein Verteiler-Truck zu bauen deshalb diese felgen.

Jochen,

so ein kleine Kasten-Auflieger ist eine gute Idee, nur habe ich keine AMT Kasten-Auflieger mehr. Nur eine Achse........


Also angefangen mit der Achse und von Platte ein Kasten-Aufbau gemacht. Ist nur noch in rohe Form aber ist schon deutlich wie er aussehen muss. Ich denke nur das wegen die trilex-Felgen so ein Kasten-Auflieger nicht recht dazu gehört, meiner Meinung passen zwei kürze "flatbed-doubles" besser zum Setup dieser Zugmaschine. Die will ich dan schwarz lackieren mit weisse "2-hole" Felgen (habe ich noch in Resin). Vielleicht wird dieser Kasten-Auflieger eine ander Zugmachine bekommen.

Nun die Bilder der Auflieger:











Entschuldigung für die Qualität der Bilder.

Grüsse,

Rolf

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

09.10.2010 20:21
#7 RE: 1:25 Mercedes Benz 1628/1525 antworten

Ich finde den Benz optisch sehr reizvoll in Ami-Gewand. So ein bisschen Lametta auf dem Dach steht ihm ganz gut. Vor dem Box-Trailer wirk er allerdings etwas klein, da würde ich auch zu einem Flatbed oder vielleicht Tankauflieger plädieren.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Daf 3600 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
36 19.09.2017 13:33
von Reserverad • Zugriffe: 6292
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
107 30.12.2016 22:24
von KAWIT • Zugriffe: 11084
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2660
Mercedes Benz NG73 Typ 1632
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von MagirusMAN
45 08.12.2010 14:25
von MagirusMAN • Zugriffe: 11140
Mercedes-Benz 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
52 21.05.2011 19:40
von XXL • Zugriffe: 8339
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 25728
Mercedes-Benz Zetros
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
26 09.10.2012 19:15
von Rolf Mulder • Zugriffe: 7388
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 5510
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor