Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 181 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Truck-Driver Offline




Beiträge: 14

30.08.2021 07:53
Mercedes-Benz NG 2633 Asphaltkocher Antworten

Hallo Bastelgemeinde ,

Nun möchte ich Euch meine letzten Modelle zeigen .
Der Anfang macht ein Mercedes-Benz NG 2633 mit Mittellangem Fahrerhaus und Asphaltkocher Aufbau .
Das Modell habe ich mit 3 Bildvorlagen und aus Erinnerung aus meiner Kindheit gebaut .
Des weiteren wurden die Michelin Männchen wie beim original mit je 1 LED bestückt genauso die Fern und Nebelscheinwerfer das Abblendlicht und das Rücklicht , Die Rundumleuchten wurden ebenfalls mit einer Blinkelektronik und je einer LED bestückt .
Nun wünsche ich viel Spaß beim betrachten :D

Hier erst mal die original Bilder







und nun das Modell

































und nun noch ein Bild mit eingeschalteten LED`s



Viele Grüße Georg

Mart Offline




Beiträge: 4.851

30.08.2021 18:23
#2 RE: Mercedes-Benz NG 2633 Asphaltkocher Antworten

Hallo Georg!

Ich kommentiere jetzt nicht alle Deine gezeigten Modelle einzeln, sondern fasse das hier mal zusammen:
Klasse gebaut - allesamt
Am besten aber gefällt mir der Daimler. Bin weniger ein Freund von Showtrucks, sondern von den Alltagsautos.
Beim Volvo- Hauber aber stellt sich mir die Frage, ob es den in Europa mit der großen Schlafkabine überhaupt gegeben hat (ich weiß es wirklich nicht). Mit den 16,5 m Gesamtlänge für einen Sattelzug und als Dreiachser dürfte das knapp werden In Frankreich habe ich viele Volvo- Hauber gesehen (vom N 10 bis modern), aber immer nur als Zweiachser und ohne lange Hütte, obwohl die Franzosen einen 42 ft.- Auflieger auch mit Dreiachs- Hauber fahren dürfen (Ausländer natürlich nicht!).

Die Beleuchtung der Fahrzeuge hat was! Aber ferngesteuert sind sie nicht - oder?

Gruß,

Martin




bratstop.com

Truck-Driver Offline




Beiträge: 14

30.08.2021 23:28
#3 RE: Mercedes-Benz NG 2633 Asphaltkocher Antworten

Hallo Martin

Vielen Dank für Dein Lob und dass sie Dir gefallen .
Ja der Daimler das ist so eine Hassliebe bei mir Bin den SK1 und 2 wirklich gerne gefahren den Actros jedoch dann überhaupt nicht weswegen der bei mir Kacktros heißt beim NG durfte ich nur als Kind und Teenager als Beifahrer dabei sein .
Da hieß es dann Morgends un 2 Uhr aufstehen und um 3 Uhr losfahren nach Stuttgart Asphalt holen , wo ich dann meistens auf der Rückfahrt bzw auf dem Weg zur ersten Baustelle dann ein Nickerchen auf dem Beifahrersitz oder hin und wieder auch mal auf der gefühlt 10 cm breiten Schlafpritsche gemacht hatte .
Was den Volvo VN angeht da bin ich überfragt habe auch nicht wirklich Daten im Netz gefunden da dieser eigentlich nur in den USA verkauft wird und wenn dann doch einer in Europa zu sehen ist dieser dann Importiert wurde . Deswegen hab ich bei unserem örtlichen Heizölhändler mal einen Tankzug ausgemessen und mir noch eine Achse hinzugedacht habe plus die Haube und dachte müsste passen .
Dann muss ich aber auch was noch zu den Showtrucks sagen auch diese sind Arbeitstiere die nicht nur in der Halle stehen und für Show`s und Treffen rausgeholt werden .
Ich bin selbst auch Kipper im Nah und Baustellenverkehr sowie auch im Fernverkehr gefahren und mein Chef hat diese selbst auch mit polierten Alu Tanks , polierten Alcoa Felgen , Dachlampenbügel usw ausgestattet ( je nachdem wo das Fahrzeug dann auch Hauptsächlich im Einsatz war ) und teilweise sahen diese am Ende der Woche dann auch dementsprechend aus dann hat man eben am Samstag alle zusammen noch die LKW gewartet und gewaschen manche ( ja ich war aus so einer davon ) hat sein Fahrerhaus Felgen und Tank auch wieder auf Hochglanz poliert .
Schön dass Du es mir zutrauen würdest dass diese auch fahren aber Nein es sind reine Standmodelle und habe bis jetzt auch nur 5 Modelle mit LED`s und SMD`s gebaut .

Gruß Georg

KAWIT Offline




Beiträge: 2.492

01.09.2021 22:46
#4 RE: Mercedes-Benz NG 2633 Asphaltkocher Antworten

Hallo Georg,

der Teerkocher gefällt mir. Ist auch etwas, was man sehr selten im Modell zu Gesicht bekommt. Der ist Dir gut gelungen. Da darf aber ruhig noch Asphalt an der Schütte kleben...
Nur bist Du mit Deiner Hassliebe zu Mercedes hier leider an der falschen Stelle gelandet. Böse Zungen behaupten ja, wir seien ein Mercedes-Forum hier...
Das FH ist leider falsch, denn ein mittellanges FH ist auch schmaler ( gleich breit wie ein Standard- oder Lang-FH) und auch flacher (wie das Lang-FH). Das gilt für NG wie SK. Diese Fehler lassen sich natürlich nicht mehr korrigieren, genauso wenig wie die originalen Italeri-Felgen mit ihren falsch gesetzten Radbolzen. Mach Dir da nichts draus, da sind schon viele Andere drüber gestolpert.
Und don't worry: die Kritik ist nicht als Verriss gedacht. Ich möchte Dir nur aufzeigen, was nicht stimmt. Vielleicht änderst Du ja mal Deine Einstellung zu Mercedes und baust noch ein mittellanges FH...

Viele Grüße,
Karsten

Truck-Driver Offline




Beiträge: 14

01.09.2021 23:54
#5 RE: Mercedes-Benz NG 2633 Asphaltkocher Antworten

Hallo Karsten ,

Freut mich wenn er gefällt .
Mit dem Fahrerhaus magst Du recht haben aber wie in meiner Vorstellung bereits Erwähnt bin ich nicht der Nietenzähler der auf den Zentel Millimeter alles zuschneidet . Mir ist da der gesamt Eindruck wichtiger und dass es am Ende gut aussieht Mir war es schon genug Schleiferei mit dem kürzen und verspachteln des Fahrerhauses .
Na wenn dies hier ein Mercedes Forum ist dann wird es mal Zeit dass jemand anständige LKW hier Postet und nein ich werde meine Einstellung niemals mehr ändern für mich gehören Sterne in den Himmel und nicht auf die Straße das hat was damit zu tun wie die Herren in Sindelfingen mit Potentieller Kundschaft Umgehen ( Bei meinem damaligen Lehrherrn der einen Benz kaufen wollte und erst nach 1,5 Jahren ein Probefahrzeug zur Verfügung gestellt bekommen hat nachdem er nach München abgewandert ist dann ) und als ich noch Baustellen Nahverkehr gefahren bin , haben wir von Mercedes den Auftrag bekommen Erdaushub abzufahren und dann mit unserem LKW nicht aufs Mercedes Gelände fahren durften weil kein Stern am Kühlergrill dran gepappt war und wir dadurch gut 150 KM umsonst gefahren sind mit 3 kompletten LKW .

Gruß Georg

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz 3850AS von Kai Hölzer
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von XXL
3 15.08.2021 18:59
von XXL • Zugriffe: 235
Mercedes-Benz SK 1850
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
10 09.09.2020 09:29
von Woefdram • Zugriffe: 1202
Mercedes-Benz Arocs 4163S 8x6/4 Friderici Spécial
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
111 17.02.2021 19:31
von Romu77 • Zugriffe: 18710
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 4622
Mercedes-Benz 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
52 21.05.2011 19:40
von XXL • Zugriffe: 11760
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 33553
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz