Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.602 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen
Seiten 1 | 2
S.Oliver Offline




Beiträge: 5.489

14.03.2023 11:23
#26 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Nun ist dieses ereignisreiche Wochenende, auf das man sich das ganze Jahr gefreut und vorbereitet hat, auch schon wieder vorbei.
Was bleibt, sind die vielen Eindrücke und die Erkenntnis, daß es immer mehr ein hochtechnisiertes Hobby wird. Wenn man sieht, in welche Detailtiefe heute mit 3d-Druck und Lasergravur vorgestoßen wird, dann ist das schon überwältigend.

Natürlich liegt der Schwerpunkt der Ausstellung auf dden Maßstab 1:24. Aber ich möchte zuerst ein paar Bilder von kleineren Maßstäben zeigen, denn auch hier gibt/gab es viel Interessantes zu sehen.
Die ersten Bilder von Daniel Bazin´s Saviem Modellen in 1:43





ein paar 1:50er Modelle vom niederländischen Stand (korrigiert mich, wenn ich falsch liege):





Weiter gehts in 1:24:

























Diese, und viele weitere Fotos aus Jabbeke auf meiner HP: https://www.transportwelt1zu24.de/ausste...n/jabbeke-2023/

Gruß
Oliver



Gute Vorsätze für dieses Jahr hab ich keine. Die vom letzten Jahr sind noch unangetastet

B.Günter Offline




Beiträge: 438

14.03.2023 12:08
#27 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Danke für Deine Bilder!

Von meiner Seite gibt es eine kleine Auswahl an Modellen, die mir so über den Weg gelaufen sind. Zuerst ein Überblick der zwei Hallen und Händlerbereich. Und ein paar Modelle in den Hauptmaßstäben 1:24 und 1:25. Die Maßstäbe 1:50, 1:87 und Dioramen kommen noch.

Insgesamt muss man dem "on the Road" Club wieder ein sehr großes Kompliment für die absolut gelungene Veranstaltung machen. Nur zivile Fahrzeuge soweit das Auge reicht. Selbst in den zwei Tagen kann man nicht alles sehen und wahrnehmen. Aber die Gespräche mit Gleichgesinnten ist jedenmal wieder ein Erlebnis.

Die große Halle mit dem Schwerpunkt Lkw.



Die kleinere Halle mit dem Schwerpunkt Pkw und Motorrad.



Hauptbereich der Händler. Es waren aber noch viele andere Händler in den Hallen vertreten. Es gab alles, was das Herz begehrt. Bausätze, Kleinserienteile, Farben, Werkzeug, Decals und und und...



Insgesamt gab es etwa 100 Pokale in den verschiedensten Klassen zu verteilen. Das ist mehr als viele normale Modellbauausstellungen bieten können (da sind für alle Zivilfahrzeuge meist nur eine einzige Klasse vorhanden).





Der MLF Stand, auf dem Peter, Jochen und ich die Stellung gehalten haben. Natürlich waren auch noch weitere MLF Mitglieder (Oliver, Gabor und Michael) an Ihren jeweiligen Clubständen präsent.



Peter hat die Lasertechnik gezeigt, bei mir war ein BF3 mit vielen selbst erstellten 3D Druckteilen zu sehen, und Roberts MAN fand auch viel Interesse



Und hier Jochens Fuhrpark, der auch viele Leute staunen lies.



Und ab hier eine kleine Auswahl im Maßstab 1:24 und 1:25. Es gab noch jede Menge mehr zu sehen, aber das würde den Rahmen sprengen. Und Michael hat ja auch etliche Bilder zur Verfügung gestellt.































































B.Günter Offline




Beiträge: 438

14.03.2023 13:37
#28 RE: Jabbeke 2023 Antworten

So, weiter geht es mit den kleinen Maßstäben.

1:87







1:50











B.Günter Offline




Beiträge: 438

14.03.2023 14:04
#29 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Und zum Abschluss noch ein wenig was aus dem Dioramenbereich.





























XXL Offline




Beiträge: 2.842

14.03.2023 16:26
#30 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo Laster-Fans,

wir sind auch wieder gut zuhause angekommen, das Wochenende war mal wieder viel zu schnell vorbei.

Auch hier nochmal vielen Dank an alle Aussteller, Besucher und natürlich den Veranstaltern der 25. Ausstellung in Jabbeke



Vielen Dank auch an euch die schon Bilder von der Ausstellung eingestellt haben, mir bleibt noch das Gruppenbild
mit Peter, Michael W., Oliver, Jochen, Günter und Gábor



Viele Grüße

Jochen

opel71 Offline




Beiträge: 193

14.03.2023 17:48
#31 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Schöne Bilder von schönen Modellen

Frohes Modellbauen,
Gruß Frank

Mart Offline




Beiträge: 5.557

14.03.2023 18:08
#32 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo Leute,

ganz herzlichen Dank für die Bilder

Gruß,

Mart




bratstop.com

Saurier Offline




Beiträge: 1.945

14.03.2023 21:38
#33 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo Zusammen



Vielen Dank für die tollen eindrücke aus Jabbeke, da sind ja wieder tolle Modelle gezeigt worden.



Gruss

Thomas

Peter Offline




Beiträge: 437

14.03.2023 22:11
#34 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo zusammen - vielen Dank für die coolen Bilder, sogar ein Fahrzeug von mir ist dabei, Günter, ich fühle mich geehrt.
Grüsse aus der Schweiz
Peter

Gabi Offline




Beiträge: 1.287

15.03.2023 13:39
#35 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo Zusammen,

Es war ein tolles Wochenende, es war schön, all die schönen Modelle zu treffen und zu sehen! Ich war gerade zum 15. Mal dabei, aber ich werde auf jeden Fall so lange wie möglich hingehen. Insgesamt 3350 km, aber es hat sich gelohnt, ich würde morgen wieder hinfahren (natürlich mit Pálinka ).

Gruß
Gábor

Reserverad Offline




Beiträge: 1.254

15.03.2023 13:56
#36 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Vielen Dank für die „Rundreise“ in der Messe. Da tropft so mancher Backenzahn.

da Hatti

Martin Offline




Beiträge: 380

15.03.2023 19:36
#37 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Da aus meinen geplanten zwei Tagen Jabbeke nur einer wurde habe ich diesmal sehr wenig fotografiert. Und der Schwerpunkt lag eindeutig bei mir diesmal bei den PKW.

Ich stell mal den Link zu den Bildern ein, wer mag kann sich da durchklicken.

http://www.ipernity.com/doc/319255/album/1249630

Ansonsten wird der seit Jahren zu sehende Trend immer deutlicher, massive technische Aufrüstung, immer höhere Detaildichte und immer extremere Modelle. Leider auch ein Trend zu Plexiglashauben. Dazu, kaum noch jemand stellt die Modelle so auf den Tisch, meist ist mindestens eine Grundplatte da, aber auch jede Menge Dioramen. Allein für die Dioramen könnte man mittlerweile eine eigene Ausstellung machen.

Und es gilt wie immer, im Grunde kann man in Jabbeke selbst in zwei Tagen nicht alles sehen.

Martin

P.S. Hat irgendwer einen Überblick welche Preise an Forumsmitglieder gingen?

Jurij Offline




Beiträge: 171

15.03.2023 20:12
#38 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Vielen Dank für die vielen Bilder. Irgendwann muss ich da auch mal hin, da sind wirklich sehr schöne Modelle dabei.

Gruß
Jurij

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.489

16.03.2023 15:32
#39 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Zitat von Martin im Beitrag #37
Ansonsten wird der seit Jahren zu sehende Trend immer deutlicher, massive technische Aufrüstung, immer höhere Detaildichte und immer extremere Modelle.

Jepp. Das ist mittlerweile ein wahres "Wettrüsten". Einerseits interessant, andererseits braucht man sich bei der Teilnahme am Wettbewerb mit einem nicht so extrem detaillierten Modell auch keine Hoffnung auf einen Pokal machen. Vielleicht sollte man da in Zukunft eine neue Kategorie "Superdetail" o.ä. ausrufen.
Aber egal. Das, was mindestens genauso wichtig sind, sind die vielen Kontakte und sich daraus ergebenden Gesprächsthemen.

Zitat von Martin im Beitrag #37
P.S. Hat irgendwer einen Überblick welche Preise an Forumsmitglieder gingen?


Soweit ich weiß, hat Jochen was bekommen, und Matthias für seinen DAF XF Baustoffsattelzug mit Kennis-Kran.

Und Klaus Krohn hat auch noch was bekommen.

Gruß
Oliver



Gute Vorsätze für dieses Jahr hab ich keine. Die vom letzten Jahr sind noch unangetastet

XXL Offline




Beiträge: 2.842

16.03.2023 18:31
#40 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo!

Da muss ich Oliver Recht geben, das Niveau im Wettbewerb war seeehr hoch und es war keine Kunst ohne
Pokal nach Hause zu fahren.

Über die Trophäe für den „Best Antique Truck“ von Jan Rosecky verliehen, habe ich mich daher sehr gefreut!



Viele Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 5.557

16.03.2023 19:39
#41 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo Jochen!

Und den hast Du mit dem Kaelble auch verdient

Gruß,

Mart




bratstop.com

Peter Offline




Beiträge: 437

16.03.2023 22:25
#42 RE: Jabbeke 2023 Antworten

Hallo zusammen
Ich durfte für mein kleines Kaffeestuben-Diorama den 3. Platz entgegen nehmen. Ich werde bei Gelegenheit ein paar Bilder einstellen. Das hat mich riesig gefreut.
Gruess Peter

Seiten 1 | 2
«« Zeiskam 2023
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Modellbau-Ausstellung und MLF-Treffen in Zeiskam am 18. und 19. März 2023
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
24 16.03.2023 17:12
von Greenhorn • Zugriffe: 1387
Jabbeke 2014
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Mart
9 22.03.2014 23:12
von Martin • Zugriffe: 2414
Jabbeke 2013 - die Bilder
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
13 28.03.2013 09:35
von S.Oliver • Zugriffe: 3262
Jabbeke 2012
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
16 19.03.2012 19:13
von Mart • Zugriffe: 3006
Jabbeke 2011
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
17 19.03.2011 10:41
von Martin • Zugriffe: 5057
Jabbeke 2010
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Gabi
15 20.03.2010 14:04
von S.Oliver • Zugriffe: 3636
Jabbeke 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
16 19.03.2009 17:34
von Magirus-fan • Zugriffe: 2577
Jabbeke 2008
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
15 23.03.2008 21:22
von S.Oliver • Zugriffe: 2615
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz