Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen
Mart Offline




Beiträge: 5.126

11.10.2021 04:25
Intermodellbau Dortmund Antworten



Die Intermodellbau in Dortmund findet dieses Jahr tatsächlich statt!
Termin ist 17. - 20.11.2021.
Vermutlich nur mit Voranmeldung und unter den üblichen Corona- Schutzbedingungen (vermutlich 3G- Regel). Näheres hierzu müßte man beim Vernastalter erfragen.

Gruß,

Martin




bratstop.com

rob. Offline



Beiträge: 126

19.11.2021 09:19
#2 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Ich war auch dieses Jahr auf der Intermodellbau. Es waren merklich weniger Aussteller da und es war weniger los.


Sehr spannend war das Industriediorama, die Kühltürme wurden nicht über einen der üblichen
Rauchgeneratoren gespeist sondern über eine Handelsübliche Nebelmaschine aus dem Veranstaltungsbereich


Blick über die Anlage in 1/87


Auch dieses Jahr dabei, eine komplette Winteranlage in 1/87 Winteranlagen in dieser Größe
sind selten anzutreffen


Liebevoll mit Fahrspuren ausgestaltet.



F-16 im flugfähigen Großmaßstab - dargestellt mit allen Aufschriften.


Fahrfähiges Dockschiff


Victoria Matthias in 1:50



3D Gedruckte Windkraftrotorblätter


Gigantisch der beleuchtete Kran




Groß genug um übliche 1:50 aufzustellen


Umfassend dargestellt sind die Winden


Auch der Ablegebock fällt etwas größer aus


Am Rande gibt es auch kleinere Späße, wie das rosa Uboot zu entdecken


Auch etwas extremer, der Maßstab 1:3000


Florian Hamburg LB 35 - Branddirektor Rosebaum
Maßstab 1/20 mit funktionierender Drehleiter


Kartonmodelle des Konstrukteurs Bilbert et Louise Baud aus der Schweiz in 1/87
Sehr verspielt und Lebendig













Ein größeres Diorama mit Echtwasserbecken, Flugzeugen, Fahrzeugen, Schiffen und Eisenbahn




Ein NZG Kran zum Sonderpreis, ich hab schon überlegt ihn mir zu holen,
aber da ich in 1/50 nichts habe und das Ding doch schon Platz frisst, hab ich mich dagegen entschieden


Unimog 1:1 - manche Standbetreiber holen immer noch gerne echte Fahrzeuge
als Eye Catcher in die Halle


Feuerwehrmodelle in 1/24


Feuerwehrmodelle in 1/24



Auch hier ist der 3D Druck immer mehr auf dem Vormarsch



Schön inszenierte Kibribaustelle in 1/87



Schön inszenierte Kibri Brauerei in 1/87



Kleines Diorama in einer Kiste der Fa. Camel in 1/87


Feuerwehrtrainingscenter in 1/87 in einer Atemluftflasche


Auch dieses Jahr wieder da in 1:14 der große Kran - diesmal ohne Wippspitze


Einfach nur gigantisch


Die Wippspitze als Ladegut


Noch einen Nummer größer im Maßstab 1/8


klassischer Messingbau mit 3D Druckteilen


Figuren in 1:1 und ein Kran in 1:14


Die Panzer müssten etwa in 1:10 oder 1:8 sein, dagegen wirken die 1:16 modell wie Spielzeuge


Die Westfahlenhallen in 1:600 selbst konstruiert


Blue Marlin - 1/600 ebensfalls selbst konstruiert


Das größte Schiff nach BRT - Pioneering Spirit
Laut Konstrukteur hat die Recherche dafür über ein halbes Jahr gedauert


Kartonmodell


Richtig krass.


Unimog - 1:1 stand im Off Road Bereich



Josef Stalin Bergepanzer 1:16


Schattenbahnhof 1/87


1/87 ex DDR motiv


1/87 detailliert mit Kränen und Maschinen


Module der Wuppertaler Stadtwerke in 1/22,5


Module der Wuppertaler Stadtwerke in 1/22,5


Pinzetten auch in abstrusen Größen


SciFI Modellbau in klassischer Form bei den Glues Brothers


Händlerschiff aus StarTrek III - das unentdeckte Land im Filmmaßstab






Studien zum Thema: Container im Weltraum







Auch dieses Jahr dabei - die Steffenbachbrücke in 1:22,5
Mehr Infos zu der Brücke und den Freiwilligen beim Erhalt: https://www.dfb.ch/de/




In 1/87 ein älterer Tragschnabelwagen von Brawa

Mart Offline




Beiträge: 5.126

20.11.2021 06:50
#3 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Hallo Robert,

herzlichen Dank für die (teils gigantischen) Eindrücke. Aber mache Sachen, wie z.B. echte Unimogs, sind etwas übertrieben. Ich war schon seit Jahren nicht mehr in Dortmund, weil es aus unserem Bereich einfach zu wenig gibt.

Gruß,

Mart




bratstop.com

steho87 Offline




Beiträge: 93

20.11.2021 08:35
#4 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Hallo.
Die Winterlandschaft ist für mich der absoluter Hingucker. Genau passend in der momentanen Jahreszeit.

Gruß Stefan

rob. Offline



Beiträge: 126

20.11.2021 17:22
#5 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Zitat von Mart im Beitrag #3


herzlichen Dank für die (teils gigantischen) Eindrücke. Aber mache Sachen, wie z.B. echte Unimogs, sind etwas übertrieben. Ich war schon seit Jahren nicht mehr in Dortmund, weil es aus unserem Bereich einfach zu wenig gibt.


Moin Mart, die Intermodellbau ist ja auch mit dem Slogan "Die ganze Welt des Modellbaus" am Start. Ich hab halt mal meine persönlichen High Lights abgebildet. Ausser vereinzelten 1:24 LKWs waren praktisch nur eine Vitrine mit guten 1/24 Feuerwehrmodellen.

In 1:14,5 war viel unterwegs. Vor allem der große Kran begeistert mich immer wieder
hier ein Baubericht dazu:
https://www.rmw-technoscalemodels.nl/bou...herr-lr-1750-2/



Zitat von steho87 im Beitrag #4

Die Winterlandschaft ist für mich der absoluter Hingucker. Genau passend in der momentanen Jahreszeit.




Moin Stefan, vor allem in dieser Größe sind Winteranlagen im MoBa Bereich eine Seltenheit.
Es gibt öfters kleinere Anlagen oder Dioramen zusehen, aber diese Größe ist selten.

Grüße
Rob

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.236

20.11.2021 17:44
#6 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Im Si-Fi Modellbau geht wirklich alles. Ich glaub, ich schwenke um und verklebe meine Bausatzreste zu Raumtransportern. Finde ich wirklich gut gemacht.

Zitat



Man nehme 2 Sattelauflieger und einen Sahimms Wagen, fertig ist der intergalaktische Transporter

Der Stand mit dem Unimog dürfte wohl ScaleArt gewesen sein. Die haben den Unimog als Neuheit im Programm mit absolut vorbildgerechter Technik. Da kann man das Modell direkt mit dem Original vergleichen.

Danke für die tollen Fotos. Im April gibts ja wahrscheinlich schon die nächste Intermodellbau.
Vielleicht findet sich dann Zeit hin zu fahren.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

dumptrucks Offline



Beiträge: 99

20.11.2021 20:06
#7 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

danke für die vielen Fotos !!

viele Grüße

Peter aka dumptrucks

rob. Offline



Beiträge: 126

20.11.2021 22:39
#8 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Zitat von S.Oliver im Beitrag #6
Im Si-Fi Modellbau geht wirklich alles. Ich glaub, ich schwenke um und verklebe meine Bausatzreste zu Raumtransportern. Finde ich wirklich gut gemacht.

Zitat



Man nehme 2 Sattelauflieger und einen Sahimms Wagen, fertig ist der intergalaktische Transporter

Der Stand mit dem Unimog dürfte wohl ScaleArt gewesen sein. Die haben den Unimog als Neuheit im Programm mit absolut vorbildgerechter Technik. Da kann man das Modell direkt mit dem Original vergleichen.

Danke für die tollen Fotos. Im April gibts ja wahrscheinlich schon die nächste Intermodellbau.
Vielleicht findet sich dann Zeit hin zu fahren.



in der Prä CGI Zeit (sprich so vor 1995) wurden die meisten SFX Aufnahmen mit Raumschiffen über echte Modelle realisiert. Diese Schiffe wurden oft mithilfe von unmengen an normalen Model Kits realisiert.

Ein spannendes Beispiel eines absoluten Nebenmodells aus Star Wars:
Die Landekapsel einer Sensordrohne: Dieser Baubericht beginnt erst mit einem 3D Druck, aber etwas weiter wird auf die verwendenten Kits eingangen. Allerdings ist es schon recht strong, einen 1/12 F1 Bausatz für eine Felge zu opfern.
https://www.sfmforum.de/index.php?topic=33192.0

Oder es wird irgendwas mächtig zweckentfremdet.
Für eine Weltraumschrottszene in Star Trek The next Generation, wurde ein handelsüblicher AMT / ERTL Bausatz der Enterprise D abgeändert und mit Stabilo Boss Markern als Gondeln / Aggregaten versehen:
https://memory-beta.fandom.com/de/wiki/N...iffsammlung.jpg
(Notiz: Das 3D Modell wurde erst viel später erstellt)


Also aus 2-3 Sattelaufliegern und 2-3 Zugmaschinen könnte ich schon einen SciFi Kreuzer bauen :D Eigentlich könnte man aus einer Shampooflasche einen Kreuzer bauen.

rob. Offline



Beiträge: 126

19.03.2022 18:46
#9 RE: Intermodellbau Dortmund Antworten

Die Intermodellbau 2022 fällt leider aus. Als Grund wurde genannt: Verunsicherung der Aussteller wegen den Regularien.

Ausstellung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Intermodellbau 2016
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
5 02.05.2016 21:06
von Martin • Zugriffe: 1955
Inter-Modellbau 2014
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von mika74
6 17.04.2014 16:42
von mika74 • Zugriffe: 1739
Inter-Modellbau 2012
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von mika74
7 13.05.2012 18:43
von KAWIT • Zugriffe: 4385
Intermodellbau Dortmund 2010
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
8 02.05.2010 18:51
von mika74 • Zugriffe: 3989
Intermodellbau Dortmund 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
11 15.12.2009 19:23
von Martin • Zugriffe: 1895
Intermodellbau Dortmund 2008
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Gringo17
24 03.05.2008 23:43
von KAWIT • Zugriffe: 2970
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz