Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 13.523 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
XXL Offline




Beiträge: 2.078

17.07.2010 17:44
#76 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Helmut !

Stimmt, es gab bei den Spiegeln (wahrscheinlich nicht nur da...) ein ziemliches Mischmasch aus verschiedenen
Formen und Farben. Die Spiegel der ersten Version auf der Zeichnung sind andere wie am Modell, die Bügel sind jedoch gleich.
Anbei ein Bild eines LPB 2224 mit den Spiegeln, wie ich sie verbaut habe. Das Bild stammt aus dem Lastwagen-Jahrbuch
2004, Hr. Regenberg mag mir die Abbildung verzeihen . Wie gesagt, vermutlich die letzte Version vor dem NG, der LP mit Kippkabine hatte die Spritzgußhalter mit zwei Armen, aber den gleichen Spiegel. Das die Spiegelarme Silber sind, habe ich übersehen, das wird natürlich noch geändert!

Viele Grüße
Jochen

Angefügte Bilder:
img426.jpg  
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

17.07.2010 20:33
#77 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Ja was soll man da noch groß schreiben? Geile Kiste
Wenn Du jetzt noch so ein Dio baust, wie für den Kaelble Knicklenker, dann aber hallo

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

17.07.2010 22:05
#78 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen,
da stimme ich mit Dir genau überein, auch auf Bildern, die ich habe, sind die späteren mit dem Kunststoffgehäuse auf diesen Spiegelhaltern verbaut. Also kann man wählen, was einem gefällt .
Es bleibt dabei:
Ein tolles Modell!!!
Ich rechne bei Dir sicher mit einem Baustellendiorama!!

Bis Bald
Gruß
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.078

02.10.2010 16:55
#79 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Laster-Fans!

Heute geht es endlich weiter mit meinem Betonmischer, das Ziel ist nach eineinhalb Jahren erreicht! Die letzten Details wurden angebracht
und nun geht es in seinen ersten Einsatz auf der Baustelle. Ein komplettes Baustellendiorama wurde es zwar nicht, aber seht selbst.
Um eine realistische Entladeszene darstellen zu können, habe ich folgendes angefertigt. Ein Messingdrahtgestell um dem Ganzen
die nötige Stabilität zu geben





Dann eine Mischung aus Verputz (von der Kellerrenovierung) und ein paar kleinen Steinchen angerührt



Die Masse mit dem Drahtgestell zusammen in die Auslaufschurre gefüllt





Nachdem die Verputzmasse getrocknet war, war sie natürlich Hellgrau, also das Ganze mit Tiefengrund eingepinselt und trocknen
lassen... für frischen Beton immer noch zu trockene Optik, also 2x mit glänzendem Klarlack drüber, na also...!
Die restlichen Verputzmasse wurde mit etwas Wasser verdünnt und damit das Fahrgestell, Kotflügel, Räder und
Stoßstange eingepinselt. Nach dem Trocknen wurden die Flächen mit einem kurzen Borstenpinsel bearbeitet und somit eine realistische
Verschmutzung erreicht, auf ein überlackieren mit Klarlack wurde verzichtet













Die Baustelle ist erreicht, heute muss ein kleines Fundament betoniert werden, die Schalung wurde aus ein
paar Holzbrettern zusammen gezimmert





Beton marsch...









Beim herausfahren aus der Baustelle ist es dann passiert...festgefahren...





Bis der Radladerfahrer Zeit hat, ihn an das Abschleppseil zu hängen, schon mal die Räder freischaufeln, die
Mercedes LP waren leider nicht für ihre Geländegängigkeit bekannt.





So, das war mein Baubericht vom Mercedes LPB 2224, mir hat es riesig Spaß gemacht, den LKW zu bauen, ich
hoffe euch gefällt das Modell und die Bilder dazu auch

Viele Grüße
Jochen

steho87 Offline




Beiträge: 85

02.10.2010 17:26
#80 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen,
Gratulation!
Ein perfektes Modell. Wenn du den irgendwo draussen wie dein Kaelble Knicklenker fotografierst, würde dieser Mischer astrein rüberkommen.
Auch mit der Darstellung des Beton ist dir sauber gelungen.

Gruß
Stefan

mika74 Offline




Beiträge: 1.335

02.10.2010 18:00
#81 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen

Das Modell ist Dir echt Super gelungen und das mit dem Diorama ist auch sehr gut gemacht!
Freue mich auf Dein nächstes Projekt!
Vielleicht der Zetros?

Gruß Maik

Gabi Offline




Beiträge: 985

02.10.2010 22:04
#82 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen,

ich gratuliere Dir, der alte Mercedes ist sehr schön und realistisch.
Das Diorama ist auch sehr gute Idee!


Grüße
Gábor

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

03.10.2010 03:47
#83 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen

Wieder ein Sensazionelles Modell von dir, bin begeistert, wenn nur mein Mercedes schon so weit
wäre!! Dein Werk ist aber absolut Perfekt geworden, einzig die Trommel müsste auf der innen Seite
auch schmutzig sein, aber das mit dem wegnembaren Beton ist genial, du hast immer wieder geniale Ideen.

Gruss

Thomas

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

03.10.2010 09:31
#84 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen
Ich dachte in letzter Zeit schon öfters daran, wann Du mit Deinem Mischer fertig werden würdest ?
Nun bin ich absolut PLATT
Der ist einsame Klasse geworden !!!!!Ich hätte mir eigentlich denken können, daß Jochen seinen Mischer nicht so einfach auf den Tisch stellt und abfotographiert, doch Dein kleines Dio und Dein Mut zur realistischen Verschmutzung zeigt wieder einmal, welche Klasse Du als Modellbauer an den Tag legst. Absolut gelungen rundum. Die abnehmbare Betonschüttung ist auch einfach genial gemacht und farblich so treffend dargestellt, daß man keinen Unterschied zu einem Originalschauplatz mehr sehen kann.
Das ist wieder einmal eine herausragende modellbauerische Leistung von Dir!!!!
@ Oliver:
Schnellstens aufs Titelbild

Da muß ich mich wirklich anstrengen, um meinen LP auch nur annähernd so gut hinzubekommen
Bin schon auf Deine nächsten Meisterleistungen gespannt und natürlich auf diese in Natura in Zeiskam

Grüße von
Helmut

Turbostar75 Offline




Beiträge: 213

04.10.2010 16:54
#85 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen ,

Gratulation zu diesem sensationellen Modell.
Da kann ich nur den Hut vor ziehen .

Auch wie du den alten Benz in Szene gestellt hast ist genial.
Die dezente Verschmutzung find ich auch sehr gut - einfach nur Klasse.

Gruß
Peter

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

04.10.2010 18:24
#86 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Ein Traum von einem Betonmischer Die Idee der Darstellung beim Betongießen gefällt mir sehr gut, klasse gemacht.
Aber warum mußt du das schöne Auto so verschmutzen

@ Helmut: Nein, nein. Aufs Titelbild kommen nur saubere LKW´s......(duck und wech)

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.078

05.10.2010 17:21
#87 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Haaaallllooo Oliver !

Das ist ein BAUSTELLENFAHRZEUG !!!!
Aber wer den Text aufmerksam durchgelesen hat, wird feststellen, daß die Verschmutzungen
nicht überlackiert wurden und mit wenig Aufwand wieder entfernt werden können... wenn dies
gewünscht wird, kein Problem...

Viele Grüße
Jochen

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

05.10.2010 18:22
#88 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hi Jochen
mach das bloß nicht!!!
Die Verschmutzung ist bestens gelungen! Ich bewundere Deinen Mut dazu und währe froh, wenn ich dies auch so gut hinbekommen würde. Die Baustellenoptik könnte nicht schöner passen
Gruß
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.078

10.10.2010 16:22
#89 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo !

Zuerst einmal freue ich mich, dass euch das Modell und die Bilder gefallen. Der Betonmischer wurde vom Radlader aus seiner misslichen Lage befreit, auf der Rückfahrt zum Betonwerk wollte ich den LKW noch dampfstrahlen, leider war der Dampfstrahler defekt und ich musste die nächsten Bilder wieder mit verschmutztem LKW machen


















Viele Grüße
Jochen

P.S.: Ich habe noch ein paar Resin-Mischertrommeln mit Anbauteilen übrig, falls jemand Interesse hat...

steho87 Offline




Beiträge: 85

10.10.2010 16:26
#90 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen,

ich sag nur TOP
Einfach nur traumhafte Bilder. Besser geht es nicht.

Gruß
Stefan

Haddi Offline




Beiträge: 309

10.10.2010 17:43
#91 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen

Ein traumhaftes Modell perfekt in Szene gesetzt; meinen riesengroßen

Viele Grüße Haddi

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

10.10.2010 20:09
#92 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

wer will hier noch von einem "Modell" sprechen?????
....das ist von "natura" nicht mehr zu unterscheiden!!!!
Auch als Fotograph bist Du absolute Klasse
so könntest Du ihn als "echten" bei mobile.de anbieten. Ich wette, darauf würden viele hereinfallen
Gruß
Helmut

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

10.10.2010 20:17
#93 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Wunderbar, so kommt er richtig gut zur Geltung. jetzt ab in die Galerie damit

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

11.10.2010 01:39
#94 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Hallo Jochen,

habe mich in letzter Zeit leider nicht mehr zum Mischer äussern können. Will ich aber jetzt nachholen:
H-A-M-M-E-R!
Die Detaillösung mit dem Beton imponiert mir mächtig. Absolut genial.
Schön verschutzt und sehr gut in Szene gesetzt. Ich würde mir noch eine leicht verstaubte Frontscheibe wünschen. Wenn der Wagen im Dreck war, fliegen Spritzer auf die Seitenscheiben und wenn er über Baustellenzufahrten heizt, die sandig sind, sieht man einen Staubschleier auf der Frontscheibe, da sich der Staub einfach überall absetzt.
Die Bilder mit dem Betonwerk sind natürlich der Hingucker. Die Lok ist selbst Oliver nicht aufgefallen .

Wieder ein schöner Projektabschluß von Dir. Gratulation!

Viele Grüße,
Karsten

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

11.10.2010 17:48
#95 RE: Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer antworten

Zitat
Die Lok ist selbst Oliver nicht aufgefallen


Sowas übersehe ich einfach nach Feierabend.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
4 16.11.2017 12:20
von M.Sille • Zugriffe: 440
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
109 09.10.2017 10:06
von mika74 • Zugriffe: 11973
70. Titelbild von Gerhard - Mercedes Benz LA in Libyen - eingestellt 01.05.15 bis 01.06.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2015 11:21
von S.Oliver • Zugriffe: 761
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2732
Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
17 23.04.2013 19:06
von S.Oliver • Zugriffe: 1608
16. Titelbild von Jochen Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer - eingestellt von 01.11.2010 - 30.11.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.10.2010 17:32
von S.Oliver • Zugriffe: 598
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 26132
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor