Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 10.056 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Schwerlastfahrzeuge
Seiten 1 | 2
Rehlein Offline




Beiträge: 906

02.04.2017 17:22
#26 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo,

ein wenig habe ich mich in der letzten Zeit um den Motorraum gekümmert.











und die ersten Decals sind auch aufgebracht.



Gruß Yves

Mart Offline




Beiträge: 4.646

04.04.2017 07:54
#27 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves!

Absolut klasse!

Gruß,

Martin




bratstop.com

M.Sille Offline




Beiträge: 1.166

04.04.2017 11:45
#28 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves,
Das schaut doch schon der nach Fortschritt aus!

Ich habe einige Detailaufnahmen von einem Motorraum eines solchen Haubers! Wenn du Interesse daran hast, melde dich!

Hast du die Kotflügel-Halterungen an der 2. Lenkachse jetzt so belassen oder hast du da nochmal nachgearbeitet?
Die sahen für mich sehr globig bzw. zu sehr nach Spielzeug aus... Das Halte-Gestänge lässt sich doch sicher etwas schlanker gestalten?!!

Ansonsten weiter so!... Das wird ein interessantes Fahrzeug!
Ist auch ein Trailer geplant?

Viele Grüße, Silvio

Rehlein Offline




Beiträge: 906

15.04.2017 10:54
#29 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo,

Silvio,habe die Halterung so belassen,lackiert und eingebaut finde ich es doch ganz ok.



die hinteren Kotflügel sind fertig montiert



der Schwerlastturm angefangen



und den Tank,gleich mal probiert ob er auch hinein passt



Glück gehabt, da kann es jetzt mit den Kühlern weiter gehen.

Gruß Yves

Rehlein Offline




Beiträge: 906

29.04.2017 14:00
#30 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo,

und wieder etwas geschafft,am Schwerlastturm sind die Luftkessel und das Gitter für den Kleineren Kühler montiert





der Tank ist fertig geschweißt und die Haltebänder angebracht



der kleinere Kühler mit Lüfterrad soweit fast fertig



das Schutzgitter mal probehalber probiert



und nun kam der Bau des Ventilatorradschutzgitters für den Großen Kühler.
Hat mich fast eine ganze Woche beschäftigt,da der "Sekundenkleber" seinem Namen alle Ehre macht.Klebt in Sekunden,in so ca 600sek bis so hart ist das man weiter machen kann.
Außer an den fingern da klebt das Zeug sofort und man zieht sich die Pelle ab,beim Versuch diese wieder auseinander zu bekommen
Hier zu sehen meine kleine Hilfskonstruktion für den Bau des Gitters.



das ist der große Kühler mit Lüfterrad und dem fertigen Gitter,das nur noch etwas gesäubert werden muß an einigen Stellen.
Da manchmal etwas zu viel Kleber.


So das war es erst mal wieder

ach so,Silvio, danke für das Angebot der Motorraumbilder,aber die Haube bleibt eigentlich geschlossen und dafür reichen mir die Details.
und Trailer ist noch nicht unbedingt geplant.Habe den Nooteboom Pendel X von MAD noch hier rumliegen,vieleicht wird es ja Der.
Gruß Yves

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.960

29.04.2017 16:21
#31 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Das ist ja echte Filigranarbeit. Na hoffentlich geht bei der Säuberung der Klebestelle nicht wieder was kaputt.
Da kommt mir grade eine Idee: Hättest du das Gitter nicht als Spirale wickeln können und dann aufkleben?
Wäre bei den vielen Wicklungen bestimmt nicht weiter aufgefallen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 4.646

02.05.2017 18:02
#32 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves!

Einfach bomfortionell!

Gruß,

Martin




bratstop.com

Gabi Offline




Beiträge: 1.139

03.05.2017 22:20
#33 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves,

Sehr schöne Teile!!

Gruß
Gábor

Reserverad Offline




Beiträge: 1.012

03.05.2017 22:37
#34 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves

Sensationelle Arbeit. Perfekt wie immer. Die Details - Lüftergitter, Motorverkabelung.... lässt den "Backenzahn" tropfen. Auch Farbzusammenstellung gefällt.

Begeisterte Grüsse

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 1.166

04.05.2017 10:02
#35 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hi Yves,

In der Tat eine phänomenale Arbeit mit dem Gitterkäfig über dem großen Lüfterrad!
Vor allem lohnt sich diese Arbeit, da es dann erstens rot lackiert noch besser ins Auge fällt und der Kühler ja auch gut sichtbar angebracht wird...

Welchen Durchmesser hat der Draht, welchen du dafür verwendet hast?

friemelige Grüße, Silvio

Rehlein Offline




Beiträge: 906

13.05.2017 16:08
#36 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Ihr,

danke und freut mich das Euch soweit gefällt.
Silvio, der Draht ist 0,25mm, ist ein Basteldraht auf der Rolle aus dem Baumarkt.So einer wie hier,nur nicht so TEUER


so die Farbe ist drauf und das Kühlregister eingebaut.Dieses mal habe ich mich für die einfachere Variante entschieden Diese von CTM



das Lüfterrad eingesetzt,ist nicht ganz Korrekt geworden
Da war die Blechschere doch etwas zu groß für das 0,3mm Messingblech,aus dem das Lüfterrad ausgeschnitten wurde



aber wenn das Gitten drauf ist sieht man das nicht mehr



der große Kühler hat auch sein Register bekommen



und das Schutzgitter oben drauf,nicht das sich irgendein dicker Vogel da drauf setzt und die Lamellen Platt drückt

das Gitter ist HIER gekauft.
da gibt es auch sonst noch einiges was man so gebrauchen kann



das Lufterrad Gitter hat auch Farbe bekennen müssen






hier noch ein Bild vom Schwerlastturm von Oben,noch ohne Großen Kühler



und hier der fast fertige Turm



Gruß Yves


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Mart Offline




Beiträge: 4.646

13.05.2017 18:55
#37 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves!

Erstklassig!!!
Das 0,3er Messingblech kann man aber auch mit 'ner normalen Schere schneiden
Danke für den Link zu dem Vertreiber des Gitters! Hast Du das dünne Blech auch dort bestellt? Sowas brauche ich nämlich auch noch.....

Gruß,

Martin




bratstop.com

Rehlein Offline




Beiträge: 906

19.05.2017 11:55
#38 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Martin

danke,
wegen dem Link natürlich kein Problem,finde es auch gut wenn andere solche Händler links einfügen,da man ja manchmal was sieht was man auch gut gebrauchen kann und so evtl.sich das ewige suchen im Netz ersparen kann
also mein 0,3mm Messingblech hat die normale Schere gleich beim ersten Versuch geschrottet war nicht so weich wie eigentlich gewohnt.
Die Platte ist nicht von dem Händler wo die Gitter her sind.Habe sie schon lange bei mir rumliegen,weiß leider nicht mehr wo ich sie her habe.

Hier noch schnell ein paar Spanngurte gebaut



Dann den Rest angebaut und nun ist er Fertig.

Seht selber...



die Sattelplatte ist mit Grafitpastenklarlackmischung eingesaut worden

































hier der Einsatzort der Spanngurte von etwas näher zu sehen







Galeriebilder gibt es wenn das Wetter Besser ist


Gruß Yves

Mart Offline




Beiträge: 4.646

20.05.2017 09:49
#39 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Ives!

Geniales Modell, klasse Details - was will man mehr?!

Allerdings scheint mir die Sattelplatte etwas zu weit vorne zu sein. Vom Gewichtschwerpunkt (auf den drei Hinterachsen) her gesehen ist das zwar schon richtig, aber kommt die vordere Aufliegerecke nicht beim Kurvenfahren mit dem Turm hinterm Fahrerhaus in Konflikt?
Kann sein, daß ich mich täuche, weil der Hauber durch das Hochdach und den Turm extrem "zusammengequetscht" wirkt und ich einer optischen Täuschung aufgesessen bin.

Gruß,

Martin




bratstop.com

XXL Offline




Beiträge: 2.566

20.05.2017 17:06
#40 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves !

Da hast du ein ungewöhliches Vorbild mal wieder erstklassig in ein Modell umgesetzt

@ Martin: Die Sattelkupplung ist doch über die Zahnstangen verstellbar und kann an den
Auflieger angepasst werden

Viele Grüße

Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 1.012

25.05.2017 08:09
#41 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Yves

Gratulation - da hast Du wieder ein besonderes, nicht alltägliches Modell entstehen lassen.

da Hatti

Rehlein Offline




Beiträge: 906

08.07.2017 12:11
#42 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Hallo Ihr,

danke für die lobenden Worte.
Die Sattelplatte ist nicht fest verbaut,also noch verschiebbar,so das es mit dem Trailer hoffentlich keine Schwierigkeiten gibt.
Habe den Bau meiner neuen Dioramaplatte natürlich gleich genutzt um Galerie Fotos zu machen.

Werden Folgen...

Gruß Yves

Rehlein Offline




Beiträge: 906

08.07.2017 13:01
#43 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

und HIER geht es zu den Galeriebildern

Gruß Yves

Ramon Offline



Beiträge: 76

08.07.2017 13:03
#44 RE: Eriksen &Sonner as / Scania Antworten

Die in diesem Forum von einigen gezeigte Qualität ist geradezu berauschend........
LG Ramon

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scania R620 mit Meusburger Trailer - S. Mager Spezialtransporte
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
7 25.03.2020 18:28
von Reserverad • Zugriffe: 591
Scania R730 Streamline 6x2/4
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
33 09.09.2020 09:47
von Woefdram • Zugriffe: 3407
SCANIA 142 - Holzzug Schweden
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
4 09.03.2020 10:50
von S.Oliver • Zugriffe: 635
Scania Longline
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Rehlein
4 29.02.2020 12:05
von Rehlein • Zugriffe: 786
SCANIA 141 (GB)
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
14 30.12.2019 13:15
von Jurij • Zugriffe: 1203
UK MODELLBAU Scania Hauber S-Serie Resin Umbausatz 1:24
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Rehlein
2 20.09.2019 19:28
von gullidriver • Zugriffe: 689
Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
9 31.05.2019 10:39
von Saurier • Zugriffe: 1481
Eriksen &Sonner as / Scania
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von Rehlein
3 24.07.2017 20:25
von Saurier • Zugriffe: 1645
Scania T142H mit Kran
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Pegaso
7 18.10.2020 22:20
von rob. • Zugriffe: 1988
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz