Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 20.530 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

29.09.2013 20:34
#51 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Stralis-Fans,

heute wieder ein kleines Update...
Zum einen habe mich die Die Reflektoren der Frontscheinwerfer mit BMF belegt. Diese Technik habe ich hier zum ersten Mal angewendet. Ich denke von Modell zu Modell kann man hier sicher noch mehr rausholen. Für den ersten Versuch bin ich jedoch relativ zufrieden damit. Auf den Fotos sehen die Ränder etwas ausgefranzt aus. Am Modell selbst eher nicht...

Hier in 3 Schritten zum fertigen Scheinwerfer.




Der Innenraum wurde bereits lackiert. Die Teile sind allerdings nur zusammengesteckt, da hier noch jegliche Details fehlen.




Auch das Matt-Schwarz an der Kabine und der Stoßstange wurde bereits jetzt lackiert.
Vielleicht eine etwas ungewöhnliche Vorgehensweise... Hier denke ich aber, dass dies so die bessere Variante sein wird. Lasst euch überraschen...


Ich hoffe, euch gefällt das kleine Update...
Viele Grüße, Silvio

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.520

29.09.2013 20:49
#52 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Mich wunderts, dass du keine Grundierung nimmst. Hoffentlich ziehst du die Farbe später mit dem Tape nicht ab.
Nimmst du 2K Lack für die Kabine? Verträgt der sich mit Modellbaufarbe?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

30.09.2013 08:41
#53 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Oliver,

ich war da Anfangs auch etwas skeptisch.
Ich lackiere die Kabine komplett mit mit Tamiya Farben. Das Türkis und das Rot ist bereits aus mehreren Farben zusammengemischt. Der Dosenlack entspricht von der Optik her wirklich nicht dem Original.
Um da aber auch sicher zu gehen, habe ich mit einem Kollegen aus dem WMF unterhalten, der seine Laster schon seit Jahren mit Tamiya Farben lackiert. Er verwendet grundlegend keine Grundierung. Wenn doch, dann keine Grundierung an sich, sondern einen helles matt-Grau, um eben die Unebenheiten zu erkennen. Er hatte bisher wohl noch nie Probleme, dass er mit dem Tape den Lack wieder runter gezogen hat.
Bei den Kabinenteilen, die ich bereits in 2 Farben lackiert habe, hatte ich auch keinerlei Probleme...

Wird schon schief gehen...

Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 522

30.09.2013 10:22
#54 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

zuerst komme ich nicht daran vorbei dir meine Bewunderung für diesen Umbau auszusprechen! Absolut TOP was du da machst.

Was Grundieren betrifft bin ich auch sehr nachlässig, ich halte es da auch mit Vorlackieren mit einem hellen Farbton. Meiner Erfahrung nach hat man mit dem abkleben kein Problem wenn nirgends fettige Fingerabdrücke oder der gleichen vorhanden sind. Was ich aber mache ist den Kleber auf dem Tape bevor ich es auf das Modell klebe auf einer Glasplatte zu schwächen. Hat bis jetzt immer einwandfrei Funktioniert.

Sg.
Martin

Saurier Offline




Beiträge: 1.528

03.10.2013 14:27
#55 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Die Scheinwerfer sehen schon mal sehr gut aus, hoffe nur dass du sie bis am Schluss so gut erhalten kannst.

Ich hätte jetzt alles genau anders herum Lackiert bin aber gespannt auf dein vorgehen und wie es wird.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

03.10.2013 23:22
#56 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

ich danke Dir, Thomas! Von deiner Anspannung möchte ich Dich aber gleich erst mal erlösen...

Ich war selbst sehr gespannt, ob das mit dem abkleben und lackieren so in dieser Variante funktionieren wird. Doch es hat funktioniert.
Die letzten Tage habe ich mich hauptsächlich erst einmal um die Stoßstange gekümmert. Die Kabine habe ich vorerst noch nicht mit lackiert, da ich diesen Versuch erst an einem Teil durchführen wollte... Da ich mit dem Ergebnis aber sehr zufrieden bin, wird die Kabine auf die selbe Art und Weise lackiert werden.

Hier nun erstmal in mehreren Schritten zur fertigen Stoßstange...
Im Gegensatz zum Vorbild, wird der Stralis kein italienischer, sondern ein deutscher LKW. Daher das deutsche Kennzeichen. Auch die Türbeschriftung entspricht dann den deutschen Gruber-Fahrzeugen.








Zum Vergleich nochmal ein Detailbild vom Vorbild...


Da ich heute beim detaillieren war, wurden auch die Hinterachs-Kotflügel fertig gestellt.
Zuerst wurden die eingearbeiteten Schriftzüge in den Spritzlappen weiß gepinselt. Anschließend wurde das Ganze nass überschliffen, um die Ränder sauber hin zu bekommen.






Ich hoffe, euch gefallen die kleinen Fortschritte...

Viele Grüße, Silvio

SK-Sascha Offline



Beiträge: 645

04.10.2013 00:22
#57 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Top Arbeit, macht Spaß beim zuschauen und man bekommt selbst Lust weiterzumachen. Aber meine Motivation ist ja gerade eh auf dem Höhepunkt.

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.520

04.10.2013 12:15
#58 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Der Farbton schaut gut aus. Die weißen Schrägstriche über den Scheinwerfern ist eigentlich ein typisches italienisches Detail. Hab auch irgendwo mal gelesen was es bedeutet, aber wieder vergessen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

04.10.2013 17:35
#59 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Leute,

Sascha,
Danke für dein Lob!
Dass deine Motivation gerade auf dem Höhepunkt ist, lässt sich an deinem Daimler super erkennen! Aber es freut mich natürlich, wenn ich mit meinen Updates den Einen oder Anderen zum weiterbasteln animieren kann...

Oliver,
das mit den weißen Rauten über den Scheinwerfern habe ich heute auch im WMF erfahren... Zitat aus dem Wettringer: "Das haben nur einige der Italiener als Markierung für den gewerblichen Fernverkehr" Leider wusste ich das nicht...
Als Ausrede würde ich einfach mal sagen, dass der Stralis eine Zeit lang in Italien gefahren und dann nach Siegen überführt wurde. Den genauen Grund dafür kenne ich aber auch nicht...
Da die Streifen ja in Deutschland nicht verboten sind, vermute ich, dass diese einfach drauf gelassen und nur die Türbeschriftung geändert wurde.
Auch beim Fahrer Giovanni aus Siegen kamen doch gleich Heimatgefühle auf...
Also, es wird dabei bleiben... Eine Neulackierung der Stoßstange kommt nicht in Frage und die Decals sind ja nun auch schon da. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel...

Viele Grüße, Silvio

SK-Sascha Offline



Beiträge: 645

04.10.2013 17:50
#60 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Pfff, das mit den Streifen ist wie bei mir am 1626 mit den Teilen, die eigentlich nicht zum Baujahr passen. Dann passt man halt die Story an. Meiner ist jetzt auch nicht mehr neu, Deiner ist vorher halt in I gelaufen, da hattest Du die richtige Idee.

Gabi Offline




Beiträge: 1.037

04.10.2013 21:05
#61 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

Absolut Top Arbeit, die Farbe sind sehr schön!!

Gruß
Gábor

McFly Offline




Beiträge: 76

04.10.2013 21:14
#62 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Wie Detailreich!

Meine Hochachtung! ;-)

Saurier Offline




Beiträge: 1.528

04.10.2013 22:37
#63 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Sieht sehr gut aus das Ergebnis, aber ich denke anders herum geht es einfacher.
Die Farbmischung hast du gut getroffen sieht realistisch aus.

Das mit den weissen Strichen ist Künstler Pech, was ich von früher noch weiss so vor ( 25 Jahren ) waren die mal Pflicht für Italienische LKW, die Weissen hiessen dass der LKW Gewerblich unterwegs ist
und die gleichen Striche in Rot hiessen dass es Werks Verkehr war und das regelte die höhe der Maut auf der Autobahn die damals unterschiedlich war.

Peter weiss dazu vielleicht noch genaueres!!

Heute scheint es nicht mehr zwingend zu sein, man sieht viele Italiener auch ohne diese Stiche herumfahren.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

05.10.2013 00:21
#64 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

ich danke Euch, fürs Lob!
Sascha... Genau so ist es!

Thomas,
im Nachhinein muss ich auch sagen, dass man es hätte genauso anders herum lackieren können. Ob das aber wiederum viel einfacher gewesen wäre, möchte ich fast bezweifeln. So sehr aufwendig war diese Variante auch nicht. Freut mich aber, dass Dir das Ergebnis gefällt.
Die roten Striche sind mir bisher fast nur auf den IVECO's von TIROLTRANS aufgefallen. Vielleicht hängt das bei diesen aber auch damit zusammen, dass die Fahrzeuge an sich Weiß sind?
Wie auch Immer...
Wie Sascha schon sagte, die Story zum Modell wurde angepasst und weiter geht es mit dem Bau.

Viele Grüße, Silvio

XXL Online




Beiträge: 2.269

05.10.2013 11:25
#65 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio !

Zuerst war ich auch skeptisch, ob das mit der dunklen Farbe als erstes und dann den helleren Farbton
darüber funktioniert, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen !

Mit den Streifen auf der Stoßstange hat es so weit ich weiß folgendes auf sich:

1 weißer Streifen = nationaler Werksfernverkehr

2 weiße Streifen = Intern. Werksfernverkehr


1 roter Streifen = nationaler Güterfernverkehr

2 rote Streifen = Intern. Güterfernverkehr

Das die Streifen auf deinem deutschen LKW sind, passt schon, man sieht ja auf deinem Vorbildfoto, dass der
italienische Stralis bei einem deutschen Händler zu verkaufen ist...

Viele Grüße
Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

10.10.2013 22:47
#66 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

@ Jochen:
Danke, für deine Erläuterung mit den Streifen... Man lernt nie aus!
Darauf, dass der Strails in Ulm verkauft wurde/wird, bin ich auch mit keiner Silbe gekommen.

Am Modell ging es mit einer Menge an Details sowie einigen Lackierarbeiten weiter.
Als erstes standen dabei die Felgen auf dem Plan. An den Vorderachsfelgen wurden die Naben an die Iveco-Achse angepasst.



Im Anschluss wurden alle Felgen lackiert und komplettiert. (Felgen in Silber und Naben in Chassisfarbe) An den Hinterachsfelgen fehlen "nur" noch die 1mm Bolzen. Insgesammt 40 stück, die noch schwarz werden wollen...



Der Balken für die Rundumleuchten wurde auch angefertigt.
Ich vermute, dass sich dieser am Original nach außen hin ausziehen lässt, für den Fall, das überbreite Ladung transportiert wird. Am Modell habe ich dies allerdings nur angedeutet.
Die Leuchten an sich wurden aus 6mm Acrylglas-Rundstab angefertigt. und mit Tamiya Clear-Orange eingefärbt.






Am Heck der Hütte wurden noch 2 Arbeitsscheinwerfer und die Halterungen für die Leiter angebracht.




Und auch die Kabine wurde Türkis lackiert.
Wie sind eure Erfahrungen da so... Sollte ich, bevor ich die Kabine abklebe, um die roten Stellen zu lackieren, eine Schicht Klarlack drüber ziehen?

Auf den Bildern sieht die Oberfläche sehr rau aus. Ist aber eigentlich nicht so schlimm.
Ich hoffe, dass bei den restlichen Lackierarbeiten nichts schief geht. Das Türkis habe ich leider komplett aufgebraucht...






Bin gespannt auf eure Kritiken!
Viele Grüße, Silvio

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

11.10.2013 21:16
#67 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

einfach nur WOW!!. Es macht echt Spaß dir beim Bau des Ivecos über die Schulter zu schauen, RESPEKT wie sauber und detailverliebt alles ausgeführt ist. Ich freue mich schon wenn mein Hausbau soweit abgeschlossen ist das ich auch mal wieder Zeit für mein Hobby finde. Bis es soweit ist schaue ich Euch weiter zu.

Gruß Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

11.10.2013 23:38
#68 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Thomas,

danke, für die Blumen!
Das kommt mir aus meiner Familie bekannt vor... Bei so einem Hausbau steckt man jede freie Minute lieber in den Bau in 1:1.
Gerade desshalb freut es mich, dass du trotzdem ab und an mal hier reinschaust und am Forenleben teilnimmst.
Die Zeit, wo du wieder 1:24 vor Dir hast, kommt auch wieder!

In diesem Sinne... Weiterhin viel Erfolg, beim Häusle bauen...
Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

12.10.2013 21:39
#69 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

nachdem ich mich nun mit mehreren Leuten unterhalten habe, habe ich jetzt einen Plan...
Da mir einer seits das schleifen am Türkis zu heiß war und anderer seits auch das Abkleben auf der etwas rauen Oberfläche für den roten Lack sicher nicht ohne gewesen wäre, habe ich mich entschieden, die Hütte nach dem Farbauftrag auszupacken...
Mein weiterer Plan, ist es die Kabine als erstes komplett mit Klarlack zu überziehen, was auch schon passiert ist.
Weiterhin soll dann das Rot lackiert werden und im Anschluss daran die Decals und nochmal eine Schicht Klarlack drauf. Ganz zum Schluss werden die schwarzen "Kunststoffteile" nochmal mit matten Klarlack überzogen.
Momentan ich da ganz optimistisch... Das wird wohl hoffentlich gut gehen!!!

Hier die Bilder vom aktuellen Stand der Dinge.
Auch wenn noch sehr viele Details fehlen und am Chassis so gut wie gar nichts gemacht ist, erkennt man denke ich langsam wo es hin geht... Sieht fast aus, wie frisch aus dem Werk...







Und hier noch ein Bild von den Decals... Die mit Rot sind für einen evtl. Trailer... Danke Nochmal Oliver!


Viele Grüße, Silvio

Saurier Offline




Beiträge: 1.528

13.10.2013 20:32
#70 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Sau Stark sieht er aus der IVECO, sehr schön hast du auch die Naben gestaltet gefällt mir gut.

Zu den Drehlichtern die sehen nicht schlecht aus, ich würde sie lassen, aber hier kannst du lesen wie ich sie Hergestellt habe MAN TGA HydroDrive (4)

Weiter so der wird gut.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

13.10.2013 23:02
#71 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Thomas,

ich danke Dir!
Das stimmt... An deine Rundumleuchten habe ich gar nicht mehr gedacht. Ohhh man...
Die Leuchten werde ich ggf. nochmal neu herstellen. Diese hier, habe ich nur mit dem Akkuschrauber probiert herzustellen... Wir haben zwar auch eine Drehbank. Die ist aber eher fürs Grobe. Ich werde es aber ausprobieren. Vom Rundstab ist ja noch ein knapper Meter da. Da lassen sich ggf. noch viele Leuchten herstellen. Das Ergebnis überzeugt auch mich nicht so richtig.

Wie Stark war das Plexiglas, aus dem du die Leuchten hergestellt hast?

Viele Grüße, Silvio

Saurier Offline




Beiträge: 1.528

14.10.2013 16:15
#72 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Wie du meinst, meine Platten sind 0,5 mm wobei dicker auch ginge denn mit dem Stempel dehnst du das Material und es neigt dann zum reissen.

Aber deine sehen auch so schon gut aus!

Viel spass beim stempeln.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 1.063

31.10.2013 22:04
#73 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

in den letzten Tagen ging es mit einigen Details an dieser Baustelle weiter...
Zum einen haben die Hinterachsfelgen noch Schrauben und zudem alle Felgen noch Ventile bekommen.



An der Sonnenblende wurden die Verschraubungen nachgebildet und das erste Decal kam zum Einsatz.



Da ich durch den zusätzlichen Spritzling noch einmal das Teil vom Grill übrig hatte, wo der IVECO Schriftzug drauf ist, konnte ich diese Buchstaben gleich verwenden um den Schriftzug etwas zu erhöhen. Ähnlich wie bei Oliver's Stralis.
Als Abschluss kamen dann noch die Buchstaben aus dem KFS Ätzteil-Kit drauf.
Auf den Bildern kann man sehen, dass der schwarze Lack auf dem Gitter etwas zu dick geworden ist. Sieht am Modell aber so schlimm nicht aus...




Die Arbeitsscheinwerfer für die Kabine wurden vervollständigt.



Am Batteriekasten wurde noch der automatische Hauptschalter ergänzt...







somit sind diese Dinge fertig und müssen dann nur noch zusammengefügt werden...

Detailreiche Grüße, Silvio

E.Michael Offline




Beiträge: 102

01.11.2013 07:18
#74 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

einfach Top was Du hier zeigst , die ganzen Details die Du ausarbeitest gefallen mir .
Das eine oder andere werde ich versuchen zu übernehmen .

Gruß
Michael

Martin.T Offline




Beiträge: 522

01.11.2013 07:58
#75 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

sehr schön wie du dich Detail für Detail an`s Original heran Arbeitest.
Das wird wieder ein Truck der seines gleichen sucht. (...und ist einer der Gründe warum mein IVECO im Karton bleiben wird. )

Sg.
Martin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
63. Titelbild von Silvio - Iveco Stralis GRUBER - eingestellt 01.10.14 bis 01.11.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2014 18:07
von S.Oliver • Zugriffe: 742
Iveco Stralis 450EEV Sped. Herrmann
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
13 27.07.2014 09:20
von Martin.T • Zugriffe: 2096
Iveco Stralis mit Eurolaesing Trailer
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Holgers Modelltrucking
0 02.05.2014 17:29
von Holgers Modelltrucking • Zugriffe: 1814
51. Titelbild von Gábor - Iveco Stralis - eingestellt vom 01.10. bis 01.11.13
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2013 16:04
von S.Oliver • Zugriffe: 699
Iveco Stralis
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
4 28.06.2013 21:07
von Mart • Zugriffe: 2337
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Eligor
Erstellt im Forum Seltenes von Frichtle
2 18.04.2009 12:05
von oliver • Zugriffe: 2157
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Promotion Zug
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
19 26.03.2009 21:51
von S.Oliver • Zugriffe: 4300
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor