Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 18.269 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Mart Offline




Beiträge: 3.640

08.08.2013 23:05
#26 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio!

Hast Du die Stoßstangenaufnahme verlängert / umgebaut oder sind das Bausatzteile?
Schöner Motor!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

11.08.2013 20:11
#27 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Zusammen,

@ Martin,
das sind Bausatzteile. Das ist als eine Art Adapter gedacht.
Da die Rahmenvorderkante gerade ist und die Aufnahmen in der Stoßstange komisch gewölbt sind, gleichen die Teile das wieder aus.

Heute wollte ich meine kleinen Baufortschritt fotografieren. da kommt doch tatsächlich mein aufgeregter Fahrer um die Ecke, reist die Klappe vorn auf und guckt, ob da schon einer Scheibenwischwasser aufgefüllt hat. Dabei ist der noch lange nicht fertig... man man man...





Spaß bei Seite...
Ich habe mich heute damit beschäftigt, die Motorhaube irgenwie beweglich darzustellen. Was sich anfangs etwas schwierig gestaltet hat, da ich zu umständlich gedacht habe. Am Ende war es jedoch keine Hexerei. Die Scharnieren schauen zwar oben etwas raus. Aber anders war es nicht möglich, wenn die Motorhaube später nicht die Scheibe wegdrücken soll. Wenn das Ganze dann zudem noch schwarz angemalt ist, wird es kaum noch auffallen...





Und noch eine Frage an die Fachleute... wenn neben der Dachklima so ein Spalt entsteht, weil diese ggf. zu schmal ist, müsste eine breitere verwenden... Oder sehe ich das falsch?


Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

12.08.2013 05:35
#28 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hi Silvio!

Gute Idee, die Klappe beweglich zu machen!
Ja, die Klimaanlage sollte schon passen. Zu jedem Modell gibts verschiedene Einbaurahmen.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

12.08.2013 10:00
#29 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Mach doch einfach das Dachfenster rein und die Klima oben drauf.

Aber ohne diesen "Klotz" auf dem Dach gefällt er mir besser.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

12.08.2013 14:35
#30 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio


Schön sieht er aus der Dreiachser, ich würde auch auf die Dachklima verzichten, schaut nicht so toll aus auf einem IVECO
mit dem Schrägen Dach, habe immer das Gefühl die müsste nächstens runter fallen, so wie die da hingeklebt ist.

Aber bei den Türen, unter dem Spiegelhalter würde ich die Scheibe noch ergänzen, das hat Italeri glaube ich vergessen richtig nach zu bilden.


Gruss

Thomas

citaro Offline




Beiträge: 364

12.08.2013 19:50
#31 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio,
also ich bin auch nicht gerade der Freund dieser Dachklimaanlagen,
aber ich würde auch einfach die Dachluke einsetzen und dann die Anlage oben drauf.
Hab Dir mal eine PN mit einem Vorbildfotos gesendet.

Gruß Stefan

M.Sille Offline




Beiträge: 981

12.08.2013 20:21
#32 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo zusammen,

Ich bin mir da auch noch nicht so sicher, ob ich das Teil drauf baue.
Momentan überkommt mich aber noch so der Gedanke, die ZGM nicht in meinem Firmendesign zu lackieren, sondern eine Zugmaschine von Gruber Logistics zu bauen. Bautechnisch hätte ich bis jetzt nichts verkehrt gemacht.
Gruber hat vor allem in Italien genau solche Züge rumfahren.
Aber eine Dachklima haben die eben auch fast alle. Was meint ihr?

Viele Grüße, Silvio

Gabi Offline




Beiträge: 980

12.08.2013 20:50
#33 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio,

ich hatte auch das gleiche Problem, innen habe ich das Loch mit Styrol bedeckt.

Gruß
Gábor

M.Sille Offline




Beiträge: 981

13.08.2013 13:03
#34 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Gábor,

Ich hatte vermutet das die Klima, welche du auf das Dach gebaut hast, doch etwas breiter ist und somit die Dachluke komplett abdeckt.
Aber wenn das auch bei dieser nicht der Fall ist, werde ich sie aller Wahrscheinlichkeit nach wirklich weglassen.


Nochmal zum Thema Gruber Logistics...
Da diese Firma (so glaub ich das zumindest) auch die Hausspedition von Claas ist, würde sich das mit einem Claas Jaguar als Ladegut noch deutlich besser machen.
Was meint ihr zum generellen Design?



Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

13.08.2013 17:19
#35 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio!

Es gibt immer noch die Möglichkeit, eine Klima hinten ans Fahrerhaus zu montieren. Dann hast Du den unschönen Knubbel nicht auf dem Dach.
Gruber ist aber nicht die "Hausspedition" von Claas. Für die fahren viele Unternehmer. Ob das aber Subs vom Gruber sind, oder wer der eigentliche Hausspediteur von Claas ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Ich meine aber, es wäre einer aus Westfalen. Wenn mir mal wieder einer begegnet, lasse ich es Dich wissen.

Ach übrigens: Schleppt der Fahrer (siehe oben) die Motorklappe jetzt nach Hause und hängt sie als Deko ins Wohnzimmer?
(Ich kenne einen, der eine Scania Klappe an der Wand hängen und in die Lüftungsgitter Regalbrettchen rein gemacht. Da stehen jetzt 1:87er din.)

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

13.08.2013 17:28
#36 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hi Martin,

Genau weiß in es eben auch nicht.
Allerdings habe ich im Netz schon einige Bilder mit Gruber-Zügen gesehen, welche Class Mähdrescher und Häcksler verladen hatten.
Kann aber sein, dass Gruber wie du sagst ein Subunternehmer ist.

Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.640

13.08.2013 17:34
#37 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

De Rooy z.B. fährt auch für Claas. Kommt drauf an, in welche Richtung die Ladung geht. Wir haben halt dänische Subs für Skandinavien...




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

18.08.2013 19:51
#38 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Stralis-Fan's,

in den letzten Tagen habe ich mich zum einen hauptsächlich mit dem neuen Tank beschäftigt und zum anderen die Vorderachse um 2mm tiefer gelegt, da mir der Stralis vorn irgendwie zu hoch war. Bei anderen Stralis-Modellen ist mir das bisher eigentlich noch nicht aufgefallen... Warum auch immer?!

Zufälliger Weise bin auf meiner Suche nach Bildmaterial zu solch einem Tank, über Fotos der Nummer 125 von Gruber gestoßen... Aller Wahrscheinlichkeit nach wird dieser wohl verkauft... Für mich kann es quasi nicht besser kommen...
Im Original hat der Tank wohl ein Volumen von 1000 Litern. Meiner Meinung nach sieht der irgendwie großer aus... Täuscht aber vielleicht auch.
Hier nun der Tankaufbau in den einzelnen Schritten.

Zuerst habe ich mir 6 Plastik-Platten grob zurecht geschnitten, welche ich anschließend mit 2 Löchern versehen habe.
Durch die Löcher habe ich 2 Rohrprofile gesteckt. Somit konnte ich alle Platten mit der selben Kontur herstellen...



Anschließend kamen zwei Rohre in der richtigen Länge zum Einsatz, um dem Tank die korrekte Breite zu geben.


Im Anschluss daran kamen die "Hülle" und eine Schleif- und Spachtelorgie an die Reihe...











Viele Grüße, Silvio

XXL Offline




Beiträge: 2.044

19.08.2013 08:24
#39 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio !

Saubere Arbeit bisher also bekommt dein Iveco die "Gruber" - Lackierung...?

Viele Grüße
Jochen

Gabi Offline




Beiträge: 980

19.08.2013 08:42
#40 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio,

der neue Tank ist sehr schön, weiter so!

Gruß
Gábor

M.Sille Offline




Beiträge: 981

11.09.2013 21:03
#41 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Laster-Freunde,

in den letzten Tagen habe ich mich hauptsächlich dem Dieseltank sowie dem Adblue-Tank beschäftigt.
Der große Dieseltank wurde bis auf die Tankbänder fertig gestellt. Diese folgen noch, sobald das Gestell fertig ist, auf dem der Tank dann später steht...
Lackiert wurde der Tank mit Edelstahl-Spray. Danach kamen hier Resin-Schweißnähte von Archer zum Einsatz. Zum Schluss folgte dann nochmals eine Schicht Lack. Links bekam der Tank einen Handlauf für den Fahrer und rechts noch den entsprechenden Tankdeckel...






Der Adblue-Tank wurde neu aufgebaut, da er bei dem kurzen 6x4er Chassis im Gegensatz zu den 4x2ern nicht auf der rechten sondern auf der linken Seite ist und zudem die Treppe für den Fahrer bildet...






Viele Grüße, Silvio

E.Michael Offline




Beiträge: 101

13.09.2013 09:36
#42 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio ,

was ich da so sehe gefällt mir sehr gut .
Da werde ich das eine oder andere übernehmen

Gruß
Michael

M.Sille Offline




Beiträge: 981

15.09.2013 00:20
#43 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Zusammen,

Michael, das freut mich, dass dir der Bau so gefällt!
Gestern und heute ging es mit einer Menge an Details weiter...
Beginnen wir da, wo wir aufgehört haben. Der Adblue-Tank, Batteriekasten mit Auspuff, Luftfilter und Luftkessel...











Die Luftkessel wurden an die Kotflügel angebracht, da mir diese Variante stabiler erschien. Allerdings wurde ein "Alibi-Halter" in Richtung Chassis angebracht...
Auch die Kotflügel der beiden Hinterachsen wurden lackiert. Hier fehlen aber noch einige Details.



Weiter ging es mit dem Staukasten für die rechte Seite... Auch dieser wurde fertig gestellt.



Und auch der Dieseltank hat sein Finish erhalten. Zuerst ein paar Bilder vom Gestell.







Zum Schluss nochmal alles zusammen gesteckt...
Ist es bei einem von Euch, die einen Stralis gebaut haben auch zu dem Spalt zwischen dem Luftfilterkasten und dem Ansaug gekommen (roter Kreis)




Da mich Oliver's Fotogeätztes Gitter im Grill sehr überzeugt hat, musste ich mir das ein wenig abschauen...




So Freunde... Ich hoffe euch gefällt meine kleine Detail-Bilder-Flut.
Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 475

15.09.2013 08:52
#44 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio,

sehr schöne Detailarbeit! Das wird wieder ein Top Modell von dir. Zum Abstand beim Luftfilter kann ich nichts sagen, ich den Bausatz zwar aber noch keine Idee was ich daraus machen werde. Absolut Top finde ich aber das Gitter für den Kühlergrill, da wird kein weg daran vorbeiführen das zu Übernehmen.


Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.044

15.09.2013 10:52
#45 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio !

Na klar, solch eine Detail-Bilder-Flut kommt immer gut besonders bei solchen
sehr schön gemachten Details. So viele Mühe mit den Resin-Schweißnähten und den Chrom-Spannbändern
sieht man nicht oft, weiter so!!! Zu der Luftansaugung, wenn das Fahrerhaus schon richtig auf dem
Fahrgestell sitzt, dann musst du wohl irgendwo ein Stückchen "reinfummeln"...

Viele Grüße
Jochen

Rehlein Offline




Beiträge: 650

15.09.2013 11:15
#46 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio,

sehr schöne Detailarbeit,finde die Tanks absolute Spitze und die
vielen Bilder ist auch in Ordnung,da kann man viel lernen draus.
Mach weiter so schaue gerne rein.

Gruß Yves

M.Sille Offline




Beiträge: 981

16.09.2013 20:17
#47 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Zusammen,
das freut mich sehr zu hören, dass sich die Mühe wieder gelohnt hat... Das zeigt einem immer, dass man auf dem richtigen Weg ist...
Beim Luftfilter werde ich wohl ein Stückchen reinbasteln müssen. Warum auch immer...
Mal schauen mit wie es weiter geht... Das Chassis soll z.B. zum mindest teilweise noch verkabelt werden. Außerdem stehen noch die Kotflügelverbreiterungen für die Vorderachse auf dem Plan... Auch nicht unbedingt die leichteste Aufgabe. Aber das wird...
Danach steht fast "nur" noch das lackieren an.

Viele Grüße, Silvio

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

16.09.2013 21:42
#48 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "S.MAGER Spezialtransporte" antworten

Hallo Silvio

Deine Umbauten sind spitze, das wertet dein Modell um einiges auf und wirkt sehr gut auf das ganze.

weiter so der Iveco wird Spitze, hast du gesehen jetzt gibt es auch schon für den Italiener einen Ätzteil Satz von CTM


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 981

16.09.2013 23:25
#49 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Thomas,

danke für's Lob!
Den Ätzteilesatz hab ich in der Vorstellung von Michael schon gesehen. Danke aber für den Hinweis!
Allerdings hatte ich zu dem Zeitpunkt das Fotogeätze Gitter für den Grill bereits bestellt.
Sicherlich beinhaltet dieser Teilesatz viele schöne Details. Anderer seits, ist mir der durchaus berechtigte Preis von 30,- etwas zu viel, da man von den Instrumenten des Cockpits beispielsweise nachher nicht mehr wirklich viel sieht.
Nichts desto trotz bin ich auf den ersten Baubericht sehr gespannt, wo dieser Teilesatz zum Einsatz kommt...
Mit hoher Wahrscheinlichkeit werde ich mir aber den Ätzteilesatz von KFS PE 39 kaufen. Der kostet halb so viel und beinhaltet das, was ich benötigen würde.

Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 981

24.09.2013 11:32
#50 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

in den vergangen Tagen habe ich mich mit den Kotflügelverbreiterungen für die Vorderachse beschäftigt.
Diese sind zum größten Teil aus 3,2mm Halbrund-Profilen entstanden, was nicht unbedingt die einfachste Arbeit war. Da die Teile alle krum zu schief und zudem noch rund sind...



Zudem habe ich die 4 Verschlüsse für die Warnschilder, auf der Front angebracht, welche bei den GRUBER-Stralisen oft zu sehen sind. Im Original sind das ich glaube einfache Kunststoff-Rändelschrauben. Daher habe ich auch hier die kleinen Schrauben verwendet.




In den nächsten Tagen steht dann schon fast das lackieren an. Die Decals sind zumindest schon da...
Vorher muss allerdings noch der Balken für die Rundumleuchten sowie die Halter für die Arbeitsscheinwerfer und die Leiter an der Rückwand hergestellt werden.

Viele Grüße, Silvio

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
63. Titelbild von Silvio - Iveco Stralis GRUBER - eingestellt 01.10.14 bis 01.11.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2014 18:07
von S.Oliver • Zugriffe: 518
Iveco Stralis 450EEV Sped. Herrmann
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
13 27.07.2014 09:20
von Martin.T • Zugriffe: 1759
Iveco Stralis mit Eurolaesing Trailer
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Holgers Modelltrucking
0 02.05.2014 17:29
von Holgers Modelltrucking • Zugriffe: 1557
51. Titelbild von Gábor - Iveco Stralis - eingestellt vom 01.10. bis 01.11.13
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2013 16:04
von S.Oliver • Zugriffe: 543
Iveco Stralis
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
4 28.06.2013 21:07
von Mart • Zugriffe: 2081
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Eligor
Erstellt im Forum Seltenes von Frichtle
2 18.04.2009 12:05
von oliver • Zugriffe: 1936
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Promotion Zug
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
19 26.03.2009 21:51
von S.Oliver • Zugriffe: 4048
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor