Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 18.425 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Reserverad Offline




Beiträge: 646

02.11.2013 08:33
#76 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Da tropft einem der Backenzahn, Sensationell! Jetzt habe ich aber eine Frage an Dich: Sind die Leitungen mit den Kabelbindern (die angeblich als Fotoätzteil angeboten werden) zusammengemacht, oder was verwendest Du dazu? Habe es schon mit flachgehämmerten Draht versucht - ist aber nicht das gelbe vom Ei!

Grüsse

da Hatti

M.Sille Offline




Beiträge: 987

02.11.2013 19:55
#77 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

herzlichen Dank, für euer Lob! Das geht wieder runter, wie Öl...

Martin,
das will ich aber mal nicht hoffen, dass dein IVECO wegen mir im Karton bleiben muss... Dafür übernehme ich keine Haftung!

Gerhard,
kein Problem, immer her mit den Fragen!
Also, für die Kabel vom Hauptschalter zum Rahmen hin habe ich ganz schmale Streifen aus dem Tamiya-Tape geschnitten und jeweils ein relativ kurzes Stück davon um die Kabel gewickelt. Daher auch die gelbe Farbe im Rohbau-Zustand. Anschließend wurden diese dann einfach in Mattschwarz übermalt. Ergibt in dem Maßstab einen perfekten Kabelbinder aus einfachen Mitteln!
Die Teile, welche du angesprochen hast, sind keine Kabelbinder sondern Rohr-Schellen von CTM. Diese habe ich auch hier liegen und auch den Kotflügeln (allerdings auch eher als Kabelbinder ) verwendet.
Die Schellen sind wirklich extrem dünn... Ist schon Wahnsinn, was man heutzutage alles herstellen kann.
Hier mal zwei Bilder, dass du einen Eindruck bekommst.



Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen!

Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 987

22.11.2013 01:28
#78 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

nach dem es in den letzten Wochen auf dieser Baustelle etwas ruhig zuging, konnte ich unseren Feiertag im Sachsenland am Mittwoch wunderbar nutzen, um mit der Verkabelung und ein paar Details am Chassis zu beginnen...

Zuerst wurden die hinteren 8 Luftbälge mit Leitungen versorgt... Leider konnte man diese auf den Bildern schlecht erkennen, weshalb ich davon auch kein Foto anbei habe.
Weiterhin würden die Kabelbäume nachempfunden, welche vom Chassis ans Fahrerhaus führen... Verwendet habe ich hierfür 0,8mm Drähte, welche ich dann wieder mit schmalen Streifen vom Tamiya-Tape zusammen gebündelt habe.
Auf der rechten Seite des Rahmens lässt sich noch der Zylinder für die Kipp-Hydraulik erkennen, welcher aus diversen Profilen entstanden ist...














An der Stoßstange wurden noch ein paar Schmutzfänger nachempfunden, welche mir allerdings nicht ganz zu 100% gelungen sind... Die Position der Anbauteile an meinem Chassis stimmt wohl nicht ganz mit denen am Original überein... Daher musste ich ein paar kleine Anpassungen vornehmen...





Für Kritik bin ich, wie immer gerne offen! Vor allem, da es das erste Mal ist, dass ich ein Chassis verkabel... Also immer her mit euren Meinungen!
Viele Grüße, Silvio

E.Michael Offline




Beiträge: 101

22.11.2013 06:42
#79 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio ,

Du bist für Kritik offen ??????
Ich wüßte nicht wo da Kritik angebracht ist . Absolut sauber gebaut , nur schade das man diese Arbeiten später am
fertigen Modell kaum noch sieht . Von CTM gibt es auch Kabelbinder , die habe ich mir jetzt bestellt .

Gruß
Michael

Martin.T Offline




Beiträge: 482

22.11.2013 15:25
#80 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

sehr schöne, Detailgetreue Arbeit die du hier machst. Ich bewundere den Aufwand den du in die Detailierung steckst.
Kritik... ...keine zu finden.

Sg.
Martin

M.Sille Offline




Beiträge: 987

23.11.2013 01:31
#81 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

Danke euch beiden!
Michael,
man kann ja die Kabine zum Glück ab und an mal kippen, um sich dann wiedermal zu erinnern, AHHH stimmt, da war doch was.
Ich kenne bisher nur die Schlauchschellen von CTM, welche ich an den Kotflügeln verbaut habe. Ich denke mal, als Kabelbinder gehen meine Tape-Streifen auch ganz gut durch...

Martin,
das Kompliment zur Detaillierung kann ich so nur zurück geben. Dein PC3000 hat jetzt schon mehr Details als manch ein Bausatz.

Sebastian Bruns ("trucker8909" aus dem WMF) hat mir mit den Bildern seines Originals super unter die Arme gegriffen! Ohne solch einen netten Modellbaukollegen könnte man diese Details fast nicht realisieren. Von daher gilt ihm mein größter Dank!

Der Automatische Hauptschalter am Batteriekasten.



Und hier die Bilder von der linken und rechten Seite des vorderen Rahmenteils mit der Verkabelung und dem Zylinder für die Kippautomatik...






Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 987

20.12.2013 19:32
#82 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

nach einiger Zeit geht es auch hier wieder etwas voran...
Da die bisher verlegten Kabel um Vergleich mit dem Original noch ein wenig rar aussahen, wurden hier und da noch einige Kabel hinzugefügt.
Auch die Leitungen zu den Bremsen an der Vorderachse habe ich gleich mit verlegt. Somit ist der Bereich rings um die Vorderachse fertig verkabelt. Ggf. kommen dann am Motor noch ein paar Drähte dazu...
Als nächstes werde ich mich um die beiden Antriebsachsen und das ganze Drumherum kümmern.
Da vor die Sattelplatte noch Lochbleche auf das Chassis kommen, wird die vordere nicht großartig zu sehen sein. Daher werde ich es dort nicht übertreiben mit der Verkabelung...









So viel für Heute...
Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 482

20.12.2013 23:44
#83 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

also deine Kabelsträne sehen echt Top aus.
Die Kupferleitungen sind klar, aber was verwendest du für Kabel?
Die scheinen mir im Vergleich mit den Originalbildern sehr Maßstäblich zu sein.

Mach weiter so, die viele Arbeit zahlt sich aus!

Sg.
Martin

M.Sille Offline




Beiträge: 987

22.12.2013 00:05
#84 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Martin,

ich danke dir, fürs Lob!
Den Draht, welchen ich hierfür verwendet habe, ist ein 0,8mm Draht von CONRAD.
Für die Verlegung am Chassis ist dieser wirklich perfekt, da er sehr flexibel ist und sich somit prima verlegen/ziehen lässt, wie man es braucht.
Anfänglich wollte ich auch die Versorgungsleitungen zum Trailer hin aus diesem Draht herstellen. Dies funktioniert allerdings nicht, weil er dafür wiederum zu instabil ist. Zieht man da einmal ein wenig zu viel dran, ist er gleich wieder "ausgeleiert"... Da muss also noch etwas anderes her. Vielleicht recht da 1mm aber auch schon aus. Mal schauen...

Viele Grüße, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 482

23.12.2013 08:36
#85 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

danke für den Tipp, werde wohl Conrad einen Besuch abstatten müssen.

Für die Versorgungsleitungen verwende ich Draht aus Telefonkabeln. Der hat ca. 0,8mm Durchmesse und ist Formstabil.
Bei 1mm Materialstärke für Versorgungsleitungen bin ich Skeptisch, meiner Meinung nach ist das zu Dick.

Sg.
Martin

M.Sille Offline




Beiträge: 987

25.12.2013 23:28
#86 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

@Martin,
Den Telefondraht werde ich mir für die Versorgungsleitungen merken!

Heute ging es wiedermal ein Stückchen voran... Da ich keine rechte Muße hatte, die Achsen zu verkabeln, habe ich mir den Motor noch einmal vorgenommen.
Nachdem ich von dem weiter oben erwähnten Kollegen einige Fotos bekommen habe, musste ich feststellen, dass z.B. eben am Motor doch das eine oder andere Detail fehlt, bzw. ich so manches Teil nicht korrekt lackiert hatte. Somit wurden ein paar Teile ergänzt, ein paar verändert und schließlich neu- bzw. umlackiert.

Nun lasse ich einfach mal die Bilder sprechen...


Der Rost wurde ebenfalls noch einmal überarbeitet.



Ein kleiner Walkaround um den fertigen Motor








Und ab damit ins Chassis... Natürlich nur zur Probe.




Ich hoffe, es gefällt...
Ich persönlich finde es etwas schade, dass Italeri die beiden Schriftzüge IVECO und CURSOR für die Motorabdeckung nicht mit auf den Decalbogen gepackt hat... Da muss noch Abhilfe geschaffen werden...

Viele Grüße, Silvio

E.Michael Offline




Beiträge: 101

26.12.2013 09:25
#87 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

die ganzen Details gefallen mir sehr gut .
Wie hast Du die silbernen Ringe an dem Flexschlauch auf der Rechten Seite am Motor gemacht ?
Absolut sauber , ich denke ich werde meinen Iveco wieder in den Karton legen und mir etwas anderes suchen

Viele Grüße
Michael

M.Sille Offline




Beiträge: 987

26.12.2013 22:25
#88 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Michael,

freut mich, das dir die Details gefallen!
Die Ringe an den Flexschläuchen habe ich aus 0,3mm Draht angefertigt. Erst die Schläuche angemalt, den Draht drumgewickelt und schließlich die Enden verklebt... Frag mich aber nicht, wo ich den Draht her habe. Ich habe keinen blassen Schimmer...
PS: der Draht ist auch auf der linken Seite...

Das du deinen IVECO wieder in die Kiste packen willst, dass kannst du bitte gleich mal wieder vergessen!
Im Gegenteil, da müssen mal Bilder ins Forum!!!

Viele Grüße, Silvio

M.Sille Offline




Beiträge: 987

30.12.2013 00:11
#89 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

heute ging es am IVECO mit dem Interieur weiter.
Nachdem ich die Großbauteile vor einiger Zeit bereits in den beiden Grautönen lackiert hatte, folgte nun die Detaillierung.

Beginnen wir mit sämtlichen Einzelteilen.
Zuerst die beiden Türverkleidungen...


Hier die zwei Sitze, an denen neben den Gurtschlössern am Fahrersitz noch ein Gurt und am Beifahrersitz eine Warnweste hinzu kam.
Die IVECO-Schriftzüge sind Italeri hier etwas zu groß geraten. Theoretisch müssten diese etwas schmaler sein und weiter oben sitzen. Da mir die Schriftzüge dort aber gut gefallen haben, sind sie eben etwas tiefer gerutscht...


Eine Tasche, ein Koffer und eine Kühlbox aus dem Zubehörset...


Das Armaturenbrett, auf dem man ebenfalls aus dem Zubehörset, ein Navi und ein Klemmbrett finden Kann.




Die bezogenen Betten...


Alle Teile mal zusammengesteckt.





Zu guter Letzt wurde das Innenleben mal in die Hütte eingefügt...






So... Bitte entschuldigt die Bilderflut...
Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.653

30.12.2013 01:45
#90 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio!

Klasse gemacht!Hast Du die Warnweste auch selbst geschneidert oder war die fertig?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 987

31.12.2013 16:04
#91 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Freunde,

Martin,
Die Warnwesten kann man als PDF auf normalen Papier ausdrucken und ausschneiden. Guido hat diesen Papierschnittbogen für Warnwesten in 1:24 auf seiner Homepage. Ich habe das Papier vor dem ausschneiden ordentlich zerknüllt, um dann eine realistische Optik zu erhalten...

So, nach 2 Tagen dauerverkabeln der beiden Hinterachsen und Luftkessel recht es mir erst einmal...
Ich glaube am Chassis habe ich mindestens 5km Kabel verbaut. Ich denke, die Arbeit hat sich aber doch gelohnt...
Da ich mich auch gegen meinen inneren Schweinehund durchringen konnte, habe ich doch die vordere der beiden Hinterachsen mit verkabelt und werde das Trittblech daher nicht bis an die Sattelplatte heran ausdehnen, sondern nur das Kürzere verbauen, sodass der Blick auf die Achse weitestgehend frei bleibt.











So Leute, das soll es von dieser Baustelle im Jahr 2013 gewesen sein... 2014 geht bekommt das Chassis dann erst mal sein Lackkleid!

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Viele Grüße aus Pulsnitz, Silvio

Martin.T Offline




Beiträge: 482

31.12.2013 16:16
#92 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio,

einfach Genial was dabei herauskommt wenn man den "Schweinehund" erst mal besiegt hat.
Wie schon weiter oben geschrieben, die viele Arbeit zahlt sich aus! Das wird ein absolutes spitzen Modell!

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.653

31.12.2013 16:21
#93 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

Bei so vielen Kabeln könnte man fast meinen, das Teil hätte elektrische Radnabenmotoren

Sieht klasse aus!
Danke für den Hinweis mit der Warnweste!
Ich finde diese Detailarbeit sehr gelungen! Aber vergiß dann bitte auch nicht, daß die Unterlegkeile lt. Gesetz zweifach gesichert sein müssen: Einmal durch die übliche Feder am Halter. Als zweite Sicherung reicht ein Gummispanner, den man im Halter einhängt, durch den Griff des Keils führt und das andere Ende unten in den Halter einhängt. (Nur so als Anregung.)

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

31.12.2013 16:29
#94 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio

Genial gemacht, hast du auch wirklich alle Leitungen verlegt und keine vergessen?


Zitat
Aber vergiß dann bitte auch nicht, daß die Unterlegkeile lt. Gesetz zweifach gesichert sein müssen




Vielen Dank Martin das wusste ich nicht dass einfach nicht mehr reicht, da muss ich bei meinem Scania gleich nach bessern, die werden auch immer Schwieriger auf der Strasse diese Kontrollen.

Gruss

Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.653

31.12.2013 16:45
#95 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Thomas!

Ob das auch in der Schweiz gilt, weiß ich nicht! Aber da die Schweiz EU- angeglichen ist, denke ich das schon.
Die doppelte Keil- Sicherung gilt aber schon seit zig Jahren, denn durch verlorene Keile ist schon mancher PKW- Fahrer zu Tode gekommen!
Hör auf mit Kontrollen in der Schweiz!!! Bei uns haben letztes Jahr vier Fahrer gekündigt, weil sie das Drangsalieren und Schikanieren (anders kann mans leider nicht nennen!) an der Grenze nicht mehr ertragen haben! Ich fahre da freiwillig auch nicht hin! Wenn die Schweizer Gesetze EU- angeglichen sind, sollen sich die eidgenössischen Behörden auch gefälligst so benehmen. Was da abläuft, ist reine Ausbeuterei!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 987

02.01.2014 00:39
#96 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

@Martin, der mit dem Bagger ...
da kann ich dir nur recht geben! Mir gefällt das Ergebnis auch deutlich besser.

@Martin,
Das ist die Euro-20-Norm... Noch nichts davon gehört? Die 4 Naben werden alle durch E-Motoren angetrieben...
Dass die Keile 2-Fach gesichert sein müssen wusste ich bisher auch noch nicht. Da muss ich unbedingt nochmal ran! Tote gibt es schließlich mehr als genug auf unseren Autobahnen!

@Thomas,
Ich hoffe doch, dass ich keine vergessen habe...
Zu 100% hat das eh nicht hin... Ich habe mir eine 4x2er SZM als Vorbild genommen, da ich nicht genügend Bildmaterial eines 6x4er Stralis hatte, um mir dort die Verkabelung abzuschauen.
PS: Wie weit bist du denn mit deinem Scania? Ich habe schon lange keine Bilder mehr gesehen!

So nun aber zurück in Richtung 1:24...
Heute wurde viel abgeklebt und lackiert. Zuerst das Chassis... Dieses wurde in einem dunklen Grau lackiert. Nun können hier noch einige Details hervorgehoben werden, bevor die Anbauteile verbaut werden.






Auch die Kabine bekam endlich ihr Rot... So langsam geht es auf die Zielgerade...








Viele Grüße, Silvio

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

02.01.2014 07:33
#97 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Saubere Lackierung

Das Rot ist dir sehr gut gelungen.

Rolf

M.Sille Offline




Beiträge: 987

02.01.2014 11:50
#98 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Zusammen,

Danke, Rolf!

So... habe heut Vormittag noch flux die Decals auf die Hütte gepackt.
An dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank an Olli!!! Die sind super geworden!






Nun noch der Klarlack drauf und hoffen, dass alles gut geht...
Viele Grüße, Silvio

Peter Offline




Beiträge: 189

02.01.2014 12:33
#99 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hallo Silvio
Ein TOP Modell hast Du da gebaut. Doch vor dem Lackieren bitte, bitte das Decal Schwertransport, wenn noch möglich, gerade rücken. Auf dem Bild sieht dies etwas schief aus. An so einem kleinen Detail ärgerst Du Dich sonst immer wieder.
Ansonsten wie immer TOP
Sonnige Grüsse aus der Schweiz
Peter

Mart Offline




Beiträge: 3.653

02.01.2014 13:43
#100 RE: IVECO Stralis 560 6x4 - "GRUBER LOGISTICS" antworten

Hi Silvio!

Sieht sehr gut aus!
Sind die schwarzen Schürzen unterhalb des Fahrerhauses so glänzend oder kommts vom Kamerablitz?
Bei einem Scania habe ich die auch mal glänzend lackiert. Im Nachhinein aber wieder mit Matt überpinselt.
Die Idee, mit einem ausgestanzten Kreis die Rundung am roten Streifen abzukleben, muß ich mir mal merken! (Man lernt nie aus...)

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
63. Titelbild von Silvio - Iveco Stralis GRUBER - eingestellt 01.10.14 bis 01.11.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2014 18:07
von S.Oliver • Zugriffe: 530
Iveco Stralis 450EEV Sped. Herrmann
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
13 27.07.2014 09:20
von Martin.T • Zugriffe: 1783
Iveco Stralis mit Eurolaesing Trailer
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Holgers Modelltrucking
0 02.05.2014 17:29
von Holgers Modelltrucking • Zugriffe: 1577
51. Titelbild von Gábor - Iveco Stralis - eingestellt vom 01.10. bis 01.11.13
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.09.2013 16:04
von S.Oliver • Zugriffe: 547
Iveco Stralis
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
4 28.06.2013 21:07
von Mart • Zugriffe: 2101
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Eligor
Erstellt im Forum Seltenes von Frichtle
2 18.04.2009 12:05
von oliver • Zugriffe: 1964
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Promotion Zug
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
19 26.03.2009 21:51
von S.Oliver • Zugriffe: 4056
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor