Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.458 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Arnd Offline



Beiträge: 76

17.08.2012 12:32
1953 GMC Heavy Logger antworten

Hallo Leute

So hier mal einer meiner Kandidaten die gerade im bau sind.
Es handelt sich hierbei um einen so genannten off highway logger der vor allem auf unbefestigten Straßen im Wald und in unwegsamem Gelände unterwegs ist. Meistens stark überladen und an den Grenzen des Materials. Die meisten dieser LKWs die in den 50’er, 60’er und 70’er Jahre in Britisch Columbia und Alaska zum Einsatz kamen, waren ausrangierte Zugmaschinen die von einzelnen spezialisierten Firmen, oder von den Lumber Companie umgebaut wurden. Dabei kamen neue Achsen, Motoren und Aufbauten zum Einsatz die den harten Bedingungen stand halten sollten.
Ich werde hier versuchen einen authentischen GMC 970 Langholztransporter auf zu bauen.

Die Eckdaten:
1953 GMC DW 970
Heavy duty Eaton Vorderachse
Heavy duty Rockwell Hinterachse
Druckluft Vorder und Hinterradbremse
Feststellbremse als Trommelbremse auf der Getriebeausganswelle
Wasser gekühlte Bremsanlage am Anhänger und am LKW
Motor: Detroit Diesel 8V-71
Getriebe: Fuller 5 Stufen Hauptgetriebe und 4 Stufen Nebengetriebe in einem Gehäuse

Die Bauteile:
Kabine mit Motorhaube und Kotflügel von AITM
Rahmen von Italerie
Reifen vom Revell Unimog
Felgen vom AMT Paystar
Motor, Getriebe, Hinterachse und Innenraum von AMT
Aufbau aus Resten und verschiedene Kunststoff Profilen

Der Rahmen. Er wurde auf das notwendige Maß verlängert und hinten zusammengeführt.





























Die Kabine

Hierbei handelt es sich um ein Resinabguss der als Grundlage den Chevroler pickup von AMT verwendet. Alles in allem eine sehr gute Verarbeitung. Lediglich die Dicke der Motorhaube bereitete mir etwas Arbeit bis sie endlich die gewünschte Form hatte.


















Das Lenkgetriebe mit Übersetzung und Hydraulischer Unterstützung.










Die Bremsanlage mit Drucklufttanks, Anhängersteuerventil, Frostschutzpumpe, Schnelllöseventile für vorder und hinter Achse, das Bremsventil mit mechanischer Betätigung vom Bremspedal und fast alle Schlauchverbindungen.














Hier mal einige Bilder vom fertigen Rahmen. Lackiert ist er auch schon und nach einigen Tagen Durchtrocknung kommen noch die Gebrauchsspuren und die Alterung hinzu.





















Und noch eine Aufnahme vom Umbau der Felgen





So mehr dem nächst.
Gruß Arnd

Mart Offline




Beiträge: 3.677

17.08.2012 23:38
#2 RE: 1953 GMC Heavy Logger antworten

Hallo Arnd,

daß die damals schon hydraulische Unterstützung an der Lenkung hatten, hätte ich nicht geglaubt! Die anderen "Spezialitäten" sind durchaus ein Begriff und technisch sehr interessant. Teils hatten die ZGMs aber bis in die 70er Jahre hinein nicht mal Bremsen an der VA!
Dein Modell ist super detailiert!!!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Unterflur ( gelöscht )
Beiträge:

18.08.2012 13:14
#3 RE: 1953 GMC Heavy Logger antworten

Hallo Arnd,

Super Detailliertes Modell und die ganzen Infos.. schöner Baubericht...!

Werde ich mit freude dran bleiben!

Weiter so ! Sieht super aus!

Patrick

Mart Offline




Beiträge: 3.677

24.08.2012 03:57
#4 RE: 1953 GMC Heavy Logger antworten

Hi Arnd,

eine Frage hätte ich zu den Achsen: Du schreibst oben, sie wären von AMT. Ich ersetze bei AMT- Bausätzen die Achsen meist, da sie nicht einmal das Eigengewicht des Modells tragen und die Clip- on Teile meist eh zusammenbrechen. (Wie) hast Du die Achsen verstärkt?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Arnd Offline



Beiträge: 76

03.09.2012 17:35
#5 RE: 1953 GMC Heavy Logger antworten

Hallo Martin

die achse ist überhaubt nicht verstärkt oder geändert. Es ist die standart Achse von AMT aus dem Autocar Dumper Bausatz und ohnne Veränderung zusammengebaut.

gruß Arnd

Mart Offline




Beiträge: 3.677

03.09.2012 18:12
#6 RE: 1953 GMC Heavy Logger antworten

Hi Arnd!

Und das hält wenns fertig ist? Mit Ladung? Meine alten AMT's sind alle zusammengebrochen, nachdem ich sie beladen hatte Ich habe sie dann durch Metallachsen ersetzt. Von den Bausätzen hat allerdings (leider) keiner überlebt! Dafür könnte ich mich heute noch selbst in den A.... beißen!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
86. Titelbild - Ford LTL9000 Logger von Silvio - eingestellt 01.09. bis 01.10.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.09.2016 09:45
von S.Oliver • Zugriffe: 383
Logger
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von Mart
0 19.12.2015 12:19
von Mart • Zugriffe: 895
1953 Mack W-71 Integral Sleeper (AITM) & Canvas Top Trailer (Scratchbau)
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Plastheniker
13 10.12.2015 23:48
von Plastheniker • Zugriffe: 1104
Mack mit Deloupe Logger
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von Mart
8 11.08.2014 04:41
von Mart • Zugriffe: 1370
39. Titelbild von Claus - Aspen Heavy Hauler - eingestellt 01.10.12 bis 01.11.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.10.2012 18:53
von S.Oliver • Zugriffe: 370
Aspen Heavy Haul Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Claus
11 07.07.2012 10:27
von Rehlein • Zugriffe: 2183
M746 + M747 Heavy Equipment Transporter (HET) 1:24
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Rolf Mulder
9 23.02.2010 19:40
von Actros4860 • Zugriffe: 2890
Iveco Titan heavy duty tractor
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von matteo
1 25.10.2009 11:55
von Gabi • Zugriffe: 1753
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor