Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.890 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

20.02.2010 00:47
M746 + M747 Heavy Equipment Transporter (HET) 1:24 antworten

Hallo,

das zweite Modell meiner US-Army-Reihe war der 746 Zugmaschine und M747 Auflieger, zusammen HET (Heavy Equipment Transporter). Die Zugmaschine ist eigentlich völlig Eigenbau, nur das Fahrgestell sind Bausatzteile (obwohl verbreitet). Hier die erste Baustufenfotos vom Zugmaschine. Nächstes Mal werde ich weiter machen mit die erste Baustufe der Auflieger.































Bis nächstes Mal und freundliche Grüsse,

Rolf

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

20.02.2010 03:36
#2 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Rolf,

diese Zugmaschine ist ja der reinste Wahnsinn!
Du zeigst uns hier ein ausgefallenes Fahrzeug und ganz irre Details. Ich bin begeistert von Deinen handwerklichen Fähigkeiten.
Ich hätte da einige Fragen:
- Wo hast Du die Zeichnungen her?
- Wo hast weitere Unterlagen zum Original her? Konntest Du ein Fahrzeug fotografieren oder hast Du Fotos aus dem Internet? Ich habe mir noch nie Gedanken über s oein Fahrzeug gemacht, aber Du bringst mich da auf Ideen...
- Wo stammen die Räder her? von einem Spielzeug?
- Was haben die Räder für Maße? (Durchmesser und Breite?

Viele Grüße
Karsten

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

20.02.2010 10:09
#3 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Karsten,

Die Zeichnungen habe ich im Internet gefunden. Tpub ist dafür eine tolle Website:

http://www.tpub.com/content/misc_manuals...-258-140014.htm

Weitere Unterlagen hatte ich mittels eine eigene Foto-Reportage, die M746 stand damals bei ein Händler in Holland und ich bin dahin gefahren und dürfte Fotos machen:

http://www.primeportal.net/transports/rolf_mulder/m746_het/

Die Reifen sind tatsächlich von Spielzeug, Bruder.

Die Masse der Räder: Durchmesser 53 mm, Breite ca 25 mm. Die Räder sind am Innenseite zwar offen, ich habe da einfach andere Reifen eingesteckt

Grüsse,
Rolf

XXL Offline




Beiträge: 2.044

20.02.2010 16:38
#4 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Rolf !

Da fällt mir nur ein !!!

Das Vorbild kannte ich noch nicht, es ist dem Faun SLT50-2 Elefant sehr
ähnlich, ich bin begeistert, wie du das bis jetzt umgesetzt hast !

Viele Grüße

Jochen

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

20.02.2010 18:35
#5 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Jochen,

Das der M746 dem Faun SLT50-2 sehr ähnlich ist das stimmt! Ende 60er Jahre entwickelten die US-Army und Bundeswehr zusammen ein neuen Panzer den MBT70 (Main Battle Tank 70). Als Transporter würde den HET70 entwickelt. Eine Entwicklung von Chrysler und Faun(Zugmaschine)/Krupp(Auflieger)zusammen. Den Panzer hat es nie gegeben (war zu Teuer) aber die beiden Transporter schon.

Faun/Krupp haben den HET70 weiter entwickelt zum SLT und Chrysler hat das Design verkauft zu Ward La France und würde weiter entwickelt zum M746. Der Auflieger M747 ist von Condec.

Grüsse,

Rolf

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

21.02.2010 20:52
#6 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Scratch-Freunde!

Jetzt das zweite teil meinem Baubericht von der HET Tank Transporter. Jetzt die Baustufenfotos der Auflieger. Die ist komplett gefertigt aus Platte und Profile. Das war eigentlich ziemlich schnell gemacht. Die Detailarbeiten und Alterungsarbeiten waren aber fast endlos....

Ich hoffe es macht Euch Spass die Bilder an zu sehen:































Und die Bilder vom fertigen Modell:

















Grüsse,

Rolf

XXL Offline




Beiträge: 2.044

22.02.2010 11:31
#7 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Rolf !

Einfach Klasse... das nenne ich Scratch-Bau vom Feinsten
Das der HET und der Faun ursprünglich zusammen entwickelt wurden, wusste ich
nicht, daher die Ähnlichkeit. Den Faun würde ich auch gerne mal in 1:24
bauen, ich hatte das Vergnügen in meiner Bundeswehrzeit ab und zu mal
daran zu schrauben und durfte ein paar Mal mitfahren, hat richtig Spaß
gemacht.

Aus welchen Material ist der Antirutschbelag auf den hinteren Kotflügeln
der Zugmaschine?

Viele Grüße
Jochen

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

22.02.2010 16:49
#8 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Jochen,

das Antirutschbelag ist einfach Schleifpapier!

Rolf

Turbostar75 Offline




Beiträge: 213

22.02.2010 16:57
#9 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Rolf ,

das ist der absolute Hammer was du uns hier zeigst .

Ich frag mich bei solch extremen Umbauten immer wie man
das so sauber hinbekommen kann. Ich komm aus dem Staunen gar nicht mehr raus.
Der Hammer ist auch, daß du soviele kleine Details verbaust, einfach genial.

Gruß
Peter

Actros4860 Offline




Beiträge: 640

23.02.2010 19:40
#10 RE: M746 + M747 Heavy Equipment Tranporter (HET) antworten

Hallo Rolf,

grade hatte sich mein Unterkiefer wieder erholt, da zeigst du uns schon wieder ein absolut geniales "Geschoss" !

Super gebaut und vor allem ein aussergewöhnlichen Vorbild, das nicht so allgegenwärtig ist, wie das deutsche Pendant,
der SLT50-2 bzw. -3 mit FAUN-Elefant-8x8-730PS-Zugmaschine oder der FRANZISKA (8x6-Ausführung mit schwächerem 525PS-KHD-Motor).

Achtung, jetzt wird´s "nicht-zivil":
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwerlastt..._der_Bundeswehr

Aber wenn ich mir den Ami so anschaue, würde der Bau des deutschen SLT auch kein Problem für dich darstellen, oder ?

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1272
Maßstabumrechnung 1:25 zu 1:24 auf dem Kopierer
Erstellt im Forum Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps von KAWIT
11 20.11.2012 07:18
von Mart • Zugriffe: 1939
OSHKOSH MK48/16 + M870A2 1:24
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Rolf Mulder
13 17.10.2014 20:27
von mika74 • Zugriffe: 5160
Mercedes-Benz SK 1853 (mein 1. Modell in 1:24)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Haddi
5 24.02.2010 20:14
von steho87 • Zugriffe: 2499
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor