Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.677 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Nichteuropäische LKW´s
KAWIT Offline




Beiträge: 2.311

08.01.2011 03:51
AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Freunde,

als ich kürzlich durch den schon beschriebenen Bastelsupermarkt schlenderte, um nach Werkzeugen und sonstigen für uns nutzbaren Utensilien zu schauen, entdeckte ich auch die Bausatzgasse. Das Angebot umfasst Flugzeuge (im amerikanischen Lieblingsmaßstab 1:48), etwas Militär und natürlich jede Menge Autos in 1:25 von AMT, Ertl und Revell(-Monogram). Irgendwo versteckt, 3 Trucks und davon 2 Frontlenker: Chevy Bison und der hier gezeigte White Freightliner. Der datiert im Original noch aus einer Zeit, als Freightliner noch eine Marke von White war. Lange her, denn seit mehr als 25 Jahren gehört Freightliner zum Daimler-Konzern.
Bemerkenswert ist halt die Tatsache, dass hier zwei Frontlenker (COE: Cab Over Engine) angeboten werden. Fahrzeuge die in Natura bereits vom Aussterben bedroht sind. Sie werden seit 2 oder 3 Jahren überhaupt nicht mehr in den USA hergestellt. Der letzte seiner Art war auch ein Freightliner, nämlich der Argosy. Schade drum, aber hier gilt halt keine uns bekannte Längenbeschränkung und somit sind im Schwerverkehr (zumindest dort, denn im Verteilerverkehr sind sie noch vertreten) faktisch ausgestorben. Wenn man bei einer ca. 5-6 stündigen Fahrt auf einem Interstate 3-4 zu sehen bekommt ist das schon viel!

So genug der Vorrede, lasse ich die Bilder sprechen. Der Bausatz ist eine Neuauflage, bei dem es interessante Lizenz-rechtliche Eigenarten gibt. Aber seht selbst.
Was mich erfreut hat, ist die vorbildliche Verpackung. Jeder Gußast ist einzeln eingetütet. Da gibt es keine Kratzer. Das natürlich der Chrom auf den Felgen daneben ist, steht mal auf einem anderen Blatt.
Ach ja zu Schluß noch das Beste, nämlich der Preis: $36 (plus Tax, wie hier üblich)









































Hoffe der Ausflug in den Nachbarmaßstab über den Teich ist für den Einen oder Anderen von Euch. trotzdem interessant.

Viele Grüße,
Karsten

XXL Offline




Beiträge: 2.367

08.01.2011 17:43
#2 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Karsten !

Ohh... da werden Erinnerungen wach, das war mein erstes LKW-Modell, das ich vor Jahren
gebaut habe, geklebt wurde mit UHU Alleskleber und bemalt mit Plaka-Farbe
Es gab ja noch viele verschiedene Zugmaschinen und Auflieger dazu, irgendwo habe
ich sogar noch einen alten MATCHBOX-AMT Katalog...

Vielen Dank für die Vorstellung
Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.671

08.01.2011 19:07
#3 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Auch noch so ein Altertümchen ohne Teilenummerierung. Dann viel Spaß beim Puzzeln Das Erlebnis hatte ich beim GMC-Astro.

Was lese ich denn da auf dem Innenteil der Kabine: Province: China
Läßt man jetzt schon die Wiederauflagen in China produzieren?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.596

09.01.2011 10:35
#4 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Karsten

Da erinnerst du mich an einen tollen Bausatz der auch noch auf die Vollendung wartet.

Dachte nicht dass diese Bausätze immer noch im Handel sind, nach der Zeit.

AMT sind halt immer noch die Schönsten Bausätze, mit denen bin ich Gross geworden, lange ist es her.




Gruss

Thomas

KAWIT Offline




Beiträge: 2.311

09.01.2011 16:31
#5 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Thomas,


ein Teil der alten AMT und ERTL Modelle ist wieder im Handel. Habe am Montag noch ein paar andere Modelle in einem Laden entdeckt, der ca. 60 Meilen von mir entfernt liegt. Es gibt die Feuerwehren wieder, einen Kipper, die beiden COEs, auch einige der Auflieger (mindestens den Flatbed und und Tnker habe ich gesehen)
Ich schaue mal, ob es eine offizielle Übersicht gibt.
Auch stimme ich Dir zu, sie sind schön, zwingen aber zu sehr konzentiertem und genauen Arbeiten, sonst kommt dabei nur Murks raus.
Einziger Wermutstropfen, der Maßstab.

Viele Grüße,
Karsten

Saurier Offline




Beiträge: 1.596

10.01.2011 17:39
#6 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Zitat
zwingen aber zu sehr konzentiertem und genauen Arbeiten, sonst kommt dabei nur Murks raus





Hallo Karsten

Genau so ist es, würde aber so manchem (Plastic zusammen Kleber) gut tun mal so etwas zu Bauen.

Wie heisst es doch, auf alten Pfannen lernt man Kochen, mich hat es auf jeden fall weiter gebracht, und ich Baue die AMT Bausätze immer noch sehr gerne zusammen.



Gruss

Thomas

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 439

10.01.2011 17:58
#7 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hier ist das offizielle Übersicht:

http://www.round2models.com/models/amt

Grüsse,
Rolf

KAWIT Offline




Beiträge: 2.311

10.01.2011 20:30
#8 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Rolf,

danke für den Link.
Der ist nach Neuheiten sortiert.

Habe noch einen gefunden, der (incl. Autos) alle Trucks zeigt.

http://www.hobbylinc.com/AMT_Plastic_Mod...Trucks_Vehicles

Finde ich etwas übersichtlicher...


Gruß
Karsten

Mart Offline




Beiträge: 4.142

01.12.2011 11:05
#9 RE: AMT 1:25 White Freightliner COE antworten

Hallo Karsten,

den Thread habe ich grade erst in den unerschöpflichen Tiefen dieses Forums entdeckt.
Ein wirklich schönes Modell! Die AMT- Bausätze sind mir mittlerweile lieber als die Revell- Bausätze, denn bei denen paßt noch viel weniger, der Chrom ist schlecht oder manche Teile sind sind einfach sehr unsauber gegossen. Mit AMT habe ich bis dato keine schlechten Erfahrungen gemacht. Es gibt aber immer noch (oder wieder) viele der alten AMT Bausätze, die, wenn sorgfältig gebaut, sehr schöne Modelle ergeben. Der Maßstab stört mich nicht. Bei It. sind manche Modelle überdeminsioniert (z.B. der Scania) und bei Rv. zu klein geraten. Von daher interessiert das nicht wirklich.
Der ideale Maßstab für LKW wäre meiner Ansicht nach 1:32, denn es braucht weniger Platz und die Detailierung wäre trotzdem noch gegeben. Auf die Idee ist aber leider noch niemand gekommen. Es gibt zwar Snap- Kit's, aber die sind sehr rar. Früher gabs von AMT Modelle im Maßstab 1:43, die aber etwas zu klein waren. Analog dazu waren von Matchbox Metall- Trucks zu haben (als Spielzeug gedacht), deren Auflieger aber gut paßten. Ich habe als Kind / Jugendlicher einige dieser Modelle gebaut, die aber leider irgendwann mal im Müll gelandet sind. Well, shit happens!

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FREIGHTLINER FLA (fsba) 1/25
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Woefdram
15 10.06.2019 15:17
von Woefdram • Zugriffe: 9133
Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT
Erstellt im Forum Seltenes von Rolf Mulder
14 05.01.2019 11:24
von Rehlein • Zugriffe: 6297
Maßstabumrechnung 1:25 zu 1:24 auf dem Kopierer
Erstellt im Forum Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps von KAWIT
11 20.11.2012 07:18
von Mart • Zugriffe: 2536
White Freightliner COE , AMT 1:25
Erstellt im Forum Bauberichte von KAWIT
51 29.04.2018 07:16
von KAWIT • Zugriffe: 6830
Cummins NHS-600 Supercharged Resin Kit 1:25
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Arnd
8 19.08.2012 09:14
von Mart • Zugriffe: 1346
1:25 Mercedes Benz 1628/1525
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Rolf Mulder
6 09.10.2010 20:21
von S.Oliver • Zugriffe: 3648
Auslowe A-Trailer 1:25 (für B-Double) TR-7
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von S.Oliver
7 13.02.2013 11:26
von S.Oliver • Zugriffe: 3047
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor