Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.307 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Jurij Offline




Beiträge: 171

24.09.2023 19:54
Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Heute möchte ich einen kleinen (Um-)baubericht starten.
2015 habe ich meinen ersten LKW gebaut, den Black Amber von Scania.
Für mein erstes Modell ist er gar nicht so schlecht geworden, aber wie es nunmal so ist. Mit der Zeit steigen die eigenen Ansprüche, weshalb ich mich vor paar Wochen dazu entschlosse habe, einen Umbau durchzuführen.

Doch zunächst ein Bild, wie er bis jetzt ausgesehen hat:



Also erst einmal zerlegen:






Ziel ist es, kein Chrom mehr am Modell zu haben. Daher auch der Name: Black Black Amber.

Ein kleiner Überblick über den Großteil der Teile, welche ans Modell kommen werden. Es handelt sich ausschließlich um 3D gedruckte Teile, welche von mir konstruiert sind. Einzig das Steinschlagschutzgitter stammt aus der Feder von Martin T.



Und ein paar Detailaufnahmen:









Der Umbau ist bereits voll im Gange, weshalb ich euch auch schon die neuen Embleme an der Front zeigen kann:





Ich wollte hier nicht nur ein einfaches Decal, stattdessen habe ich hier einen mehrteiliges Modell konstruiert und mittels 3D Drucker ausgedruckt. Nachfolgend das lackierte Ergebnis:









Ziel ist es, bis Ried das Modell fertig zu bekommen. Der Baubericht wird evtl. nicht fertig bis dahin, beim Modell selber bin ich aber recht optimistisch.

Sollte jemand Interesse an dem ein oder anderen Teil haben, darf er mir gerne schreiben. Evtl. kann man das gleich mit einer Übergabe in Ried kombinieren.

Ich hoffe, es besteht Interesse an dem Bericht :-)

Gruß
Jurij

Mart Offline




Beiträge: 5.557

25.09.2023 04:37
#2 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo Jurij,

natürlich besteht Intereese an diesem Bericht!
Wie das meistens so ist, wird aus "Umbau" meist ein "Neubau" Die unzähligen Druckteile lassen schon erahnen, daß Du hier was "Anständiges" auf die Räder stellst! Da? Du sogar den
R 730 und das V8 erhaben machst, ist schon beachtlich. Bin gespannt, wie das Modell nachher aussieht.

Gruß,

Mart




bratstop.com

Peter Offline




Beiträge: 437

02.10.2023 13:12
#3 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo Jurij
Sieht schon vielversprechend aus. Doch finde ich schade, ein fertiges Modell auseinander zu nehmen um die umzubauen. Mit einem neuen beginnen und dann die Erfahrungen einbringen, finde ich toll. Denn man darf ja ruhig sehen, wie sich Deine Modelle über die Jahre verbessern. Denn der Amber war für das erste Modell doch schon ganz in Ordnung.

Zum 3D Druck der Reifen. Hast Du die stehend gedruckt und selber gezeichnet?

Gruess
Peter

DonRoberto45 Offline




Beiträge: 15

14.10.2023 18:53
#4 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hab ihn heute in Ried bewundert :)echt TOP geworden

Jurij Offline




Beiträge: 171

10.12.2023 12:45
#5 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Ich hab den Bericht ein klein wenig vergessene, es ist daher dringend notwendig für ein Update.

Zitat von Mart im Beitrag #2
natürlich besteht Intereese an diesem Bericht!

Das freut mich, danke :)

Zitat von Peter im Beitrag #3
Denn man darf ja ruhig sehen, wie sich Deine Modelle über die Jahre verbessern

Peter, an dem Punkt ist was dran. Aber dafür habe ich die Automodelle, an denen ändere ich nichts mehr und da sieht man die Verbesserungen sehr gut.

Zitat von Peter im Beitrag #3
Zum 3D Druck der Reifen. Hast Du die stehend gedruckt und selber gezeichnet?

Ja, komplett selber gezeichnet und konstruiert. Gedruckt habe ich sie stehend in einem Winkel von 55° (0° ist für mich die Druckplattform). Ich habe mittlerweile diverse Reifen konstruiert. Der Winkel klappt im großen und ganzen für alle recht gut. Demnächst folgt ein eigener Beitrag zu dem Thema.

Zitat von DonRoberto45 im Beitrag #4
Hab ihn heute in Ried bewundert :)echt TOP geworden

Danke :)


Ich möchte euch heute im Detail zeigen, wie die neue Lenkachse aufgebaut ist. Zunächst einmal ein Bild von allen Einzelteilen. Wir haben einmal die Bremsscheiben, Bremssattel sowie Bremszylinder, die Radnabe und zwei weitere Teile (ich nenne sie mal Achsschenkel):


Zusammengebaut sieh das dann wie folgt aus:


Die eigentliche Achse stammt weiterhin vom Italeri Bausatz. Heißt also, mein Umbaukit ist kompatibel zu den Italeri-Komponenten. Der Achsschenkel kann direkt an den Pin auf der Achse geschoben werden:


Von der anderen Seite muss dann das passende Gegenstück drauf geschoben werden. Dieses wird mit zwei Pins in Position gehalten und lässt sich damit auch sehr gut festkleben.


Die Spurstange sowie das Gestenge vom Lenkgetriebe stammen aus dem Italeri Bausatz:


Und so sieht dann das Ergebnis am Modell aus:



Durch die Modifikation der Radnaben passen natürlich nicht mehr die Felgen von Italeri. Deshalb gibt es hier auch etwas neues von mir. Die Felge ist dreiteilig und soll eine Aluminiumfelge darstellen:


Lackiert sieht es wie folgt aus:


Passende Radmuttern dürfen natürlich auch nicht fehlen. In diesem Fall sollen aber nicht die blanken Muttern dargestellt werden, sondern Muttern mit Abdeckkappen:




Die Reifen sind in diesem Fall aus flexiblen Harz gedruckt. Dargestellt werden soll ein Michelin in der Größe 385/55 R22,5 mit der markanten Spritzschutzlippe:




Mal sehen, wie sich die Reifen langfristig verhalten am Modell.

Und schließlich alles fertig montiert:








Ich wollte das Modell unbedingt bis Ried fertig haben. Deshalb habe ich mit 100 µm Schichtdicke gedruckt, um Zeit einzusparen. Daher sieht man auf einigen Teilen auch die einzelnen Schichten ein wenig. Normalerweise drucke ich mit 50 µm und da sind die Schichten nicht mehr zu erkennen. Sollte jemand Interesse an den gedruckten Teilen haben, kann er gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Gruß
Jurij

Mart Offline




Beiträge: 5.557

10.12.2023 17:50
#6 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo Jurij,

das ist erstklassige Arbeit

Gruß,

Mart




bratstop.com

Jurij Offline




Beiträge: 171

30.12.2023 13:38
#7 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Zum Jahresende möchte ich euch noch die modizifierte Antriebsachse zeigen.
Geändert wurde eigentlich nur die Radnabe samt Bremssystem sowie die Felgen und Reifen. Die eigentliche Achse stammt aus dem Bausatz.

Das Set besteht aus ingesamt 10 Teilen: Bremssattel, Bremszylinder, Bemsscheibe, Achsschenkel und Radnabe (alles jeweils 2x). Die Teile der Bremsen sind dabbei komplett identisch zu den Teilen an der Lenkachse (ist beim Original auch so, da selbe Teilenummer):



Zusammengebaut ergibt es das folgende Bild:


An der Italeri-Achse müssen das falsche Bremssystem entfernt werden sowie die Achsen ein wenig eingekürzt werden. Die Achse darf max. noch 15mm lang sein, besser aber sind ca. 12mm.


Die neuen Teile lassen sich dann einfach über die Achse stülpen und festkleben:




Die Felgen sind wie bereits an der Vorderachse mehrteilig gestaltet:




Die Reifen sind auch wieder aus flexiblen Resin gedruckt. Mal sehen wie sich diese verhalten werden, wenn das Modell dann eine längere Zeit in der Vitrine stand.


Und schließlich mit montierten Rädern:



Sollte jemand Interesse an den gedruckten Teilen haben, kann er gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Gruß
Jurij

Peter Offline




Beiträge: 437

30.12.2023 16:25
#8 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Jurij - auch einen guten Rutsch. Ich bin seit Monaten am selben Reifen wie auch Felgen und Naben. Daher weiss ich auch welchen Aufwand für solche Teile betrieben werden muss, bis dass das Resultat so vorliegt. Absolut top.
Wie sich das Gummiresin verhält, werden wir ja irgendwann mal sehen, darauf bin ich schon lange gespannt. Die ersten habe ich noch aus dem vollen gedruckt.
Gruess Peter

Jurij Offline




Beiträge: 171

18.01.2024 20:49
#9 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Vielen Dank, Peter!

Heute möchte ich euch mein bisheriges Highlight am SCANIA zeigen. Aber zunächst geht es noch an den Grill.
Wie bereits das untere Teil, wurde auch das obere Teil in Braun lackiert. Und natürlich darf ein 3D gedruckter SCANIA Schriftzug nicht fehlen:





Das Steinschlagschutzgitter stammt nicht aus meiner Feder. Dieses ist von Martin T., welches er mir freundlicherweise bereits in Ried 2022 mitgegeben hat. Tolles Teil! Hier ist die Idee nach einem Umbau das erste Mal in mir gekeimt ;)



Kommen wir nun zum Highlight: einen vollständig 3D gedruckten Bullenfänger!



Dieser besteht aus 5 Teilen: Dem Bullenfänger selber, zwei Halterungen sowie zwei vorderen Schutzgummis. Der Druck selber war sehr herausfordernd und hat einige Versuche benötigt:



Doch das Ergebnis war die Arbeit wert:



Ich habe leider keine Bilder gemacht von der Rückseite der Halter. Aber dort sind zwei Stifte. In die Front vom SCANIA müssen daher insgesamt 4 Löcher gebohrt werden, wo die Halterungen dann eingeklebt werden.



Der Bullenfänger kann dann einfach auf die Halter gehängt werden. Hält auch ohne Kleber und kann für einen Transport zur Modellbaumesse abgenommen werden ;)



Und schließlich zum Abschluss des heutigen Updates ein Gesamtbild:

Gruß
Jurij

Robert F. Offline




Beiträge: 387

19.01.2024 08:17
#10 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Jurij,

der Hammer !
Abgesehen davon, daß ich jetzt nicht der größte Freund solch eines Rammschutzes bin, aber wieder einmal Deine Fähigkeiten in Sachen 3D und auch Dein Gespür für die Gestaltung lassen mich staunen.
Wahnsinn-Arbeit !
Handwerk, Lack, Sauberkeit, alles top.

Beste Grüße,
Robert

steho87 Offline




Beiträge: 95

19.01.2024 20:40
#11 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo.

Der blanke Wahnsinn, was mittels 3D-Druck so alles machbar ist - Hut ab!!
Ein klitzekleiner Fehler hat sich jedoch hier eingeschlichen. Das Kennzeichen ist beim letzen Foto verdeckt. Jeder Gesetzeshüter wird hier Alarm schlagen. Wir leben ja in Deutschland.

Gruß
Stefan

Saurier Offline




Beiträge: 1.945

19.01.2024 22:40
#12 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo Juri

Die Bullbars sind ja absolute Spitze besser geht ja nicht mehr, bildest du die Chromschlaufe um den Ansaugt für den V8 auch noch nach?

Da bin ich gespannt wie du das löst.

Gruss

Thomas

Peter Offline




Beiträge: 437

17.06.2024 18:24
#13 RE: Scania R730 "Black Black Amber" - Umbau Antworten

Hallo Juri
Ich habe noch ein paar Fragen an Dich zu dem Hammer Modell.

- Welches Flex-Resin/Hersteller hast Du verwendet
- Wo kann man diesen kaufen
- Mit was für einem Drucker arbeitest Du
- Auf welchem Programm bist Du am konstruieren
- Der Bullenfänge und die anderen Teile, welches Resin verwendest Du da
- Wir das mit der Zeit spröde

Du siehst eine ganze reihe an Fragen - auf Antworten freue ich mich, gerne auch per Mail
Einen schönen Abend und Gruess
Peter

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scania R730 Imperial "GH-Transporte" Showtruck mit Kühlauflieger
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Truck-Driver
0 30.08.2021 09:42
von Truck-Driver • Zugriffe: 1006
Scania R730 "Black Amber"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Truck-Driver
0 30.08.2021 08:23
von Truck-Driver • Zugriffe: 863
Scania R730 Streamline 6x2/4 - S.Mager Spezialtransporte
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
10 02.04.2022 13:01
von Isländer • Zugriffe: 1604
Scania R730 Streamline 6x2/4
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
33 09.09.2020 09:47
von Woefdram • Zugriffe: 6579
49. Titelbild von Silvio - Scania R730 6x2/4 - eingestellt vom 01.08.13 bis 01.09.13
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 30.07.2013 12:43
von S.Oliver • Zugriffe: 1547
Scania New R730 6x2/4 mit Meusburger-Trailer und Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
8 22.09.2013 17:27
von M.Sille • Zugriffe: 4049
Scania R730 wird zur 6x2/4 Zugmaschine
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
12 06.06.2013 21:33
von Mart • Zugriffe: 6051
Scania New R730 mit Meusburger & Fendt 936
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
22 31.12.2012 16:58
von Mart • Zugriffe: 5524
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz