Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 5.720 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 423

01.10.2018 13:54
Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Hallo,

die bekannte Caterpillar D8H von Matchbox/AMT is jetzt wieder verfügbar von Round2. Seit einige Jahre wollte ich schon ein D8 bauen. Nur nicht der Standardversion, sondern ein Cat aus eine sehr spezielle Baureihe.


Diese Baureihe würde in der 50er und 60er Jahre gebaut von Caterpillar für die Amerikanische Streitkräfte. Die US Navy hat diese Raupenschlepper genutzt in Antarktika, die US Amry hat sie in Grönland und Alaska genutzt.
Die Maschinen würden S-D8LGP genennt. S war für Special, und LGP war für low ground pressure. Damit die schweren Maschinen gut auf Schnee und Eis fahren könnten bekamen die Tractors ein verlängerung und 1.3m breite Raupen. So bekamen die ein riesige Oberfläche und damit pro cm² nur wenig Drück.
Der normalerweise öffene Haube wird ergänzt durch eine geschlossene mit verschiedene Lücken. Dazu natürlich ein geschlossenes Fahrerhaus.

Für weitere Bilder kan ich diese FB Seiten empfehlen:
- friends of the stretch d8s
- caterpillar s-d8lgp dozer on snow and ice
Anfang der Bbau wird gemacht mit das zusammen kleben des Fahrwerkes. Statt des Alters der Bausatz sind die Spritzlinge noch sehr gut. Das Fahrwerk eingeklammt:


Und dann wieder zerschneidet für die Verlängerung:


Die Verlängerung ist aus plastik Platten angefertigt, so wie die neue Haube. Auch das Fahrerhaus wurde ausgeschnitten und zusammen geklebt, den Fenstergummi’s werden noch überarbeitet.






Diese Maschinen würden einige Jahre hinterher hergestellt aber es gab viele Unterschiede zwischen die Baujahre. So sind zum Beispiel diese Farherhäuser verwendet.


Grüsse,
Rolf

XXL Offline




Beiträge: 2.269

01.10.2018 15:52
#2 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Hallo Rolf!

Ohaa... noch eine CAT Raupe, das Vorbild habe ich noch nie gesehen, da kannst du ja
vom Bausatz nicht viel verwenden!
Bin gespannt auf deine Baufortschritte

Ketten-Grüße

Jochen

Truckoldi Offline




Beiträge: 125

03.10.2018 09:26
#3 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Moin Rolf,

Eine wirklich interessante Variante der D8, also eher sowas wie ein Traktor, der Gerät, Material usw. über schweres Gelände und Eis zieht.
Bin auch gespannt, wie du das Fahrgestell verlängerst und auch wie du das mit den Ketten lösen wirst, ansonsten siet das alles schon ein mal sehr gut aus.


LG Bernd

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 423

03.10.2018 12:02
#4 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Moin Bernd,

Das Fahrgestell habe ich verlängert damit 9 kleine Roller passen. Weil das Fahrgestell beim S-D8LGP bedeutend anders ist als beim D8H könnte ich die Bausatzteile nicht verwenden (nur die kleinen Roller). Die Aufhängung der Querträger vorne (Equalizerbeam) wird noch weiter konstruiert. Da habe ich mittlerweile deutliche Originalbilder. Ebenso die Aufhängung der Räder (Idler und Sprocket.)

Bis jetzt seht das Fahrgestell in Rohbau so aus:








Die Innenseite der Kabine würde auch überarbeitet. Neue hebeln, neue Boden usw.:











Die Ketten werden neu angefertigt. Die im Bausatz sehen überhaupt nicht aus wie die in 1:1 sind. Die Teile für den Kettenglieder werden von einem Modellbau-Freund mittels Laser Ausgeschnitten. Die Platten muss ich nocj selber anfertigen. Die werden satte 5,5cm breit!

Rolf

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.520

03.10.2018 15:02
#5 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Scheinbar hatten nicht nur die Streitkräfte die Raupe. Man findet auch Bilder mit Planierschild.
Oder wie hier ein 1:50 (?) Modell: https://www.minimovers.nl/links/cadsttachments

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 423

03.10.2018 22:10
#6 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Oliver,

Auch die mit Planierschild wurden für die Streitkräfte gebaut. Die Wissentschaftliche US Expedition der 50er Jahre auf Antarktika wurde vom US Navy ermöglicht mittels Maschinen, Gebäude usw.

Diese Maschinen würden hierfür als Sonderanfertigung für die US Navy gebaut, die US Army nutzte sie in Alaska und Grönland. Die waren in verschiedene Ausführungen, mit Planierschild oder mit eine Riesen Dieseltank vorne. Beide könten auch noch mit ein Kran ausgerüstet worden.

Das 1:50 Modell ist eine US Navy Schlepper. Der ist später in NZ neu afgebaut worden.

Rolf

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 423

13.11.2018 10:00
#7 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Hallo,

Mittlerweile habe ich angefangen die Ketten/Raupen zu konstruieren. Die Ketten selber entstanden aus mehrere gelaserte Teile. Ein Modellbaufreund aus Holland hat die für mich gemacht. Er baut selber auch Baumaschinen und hat schon mal die Teile entworfen für die Darstellung realistischer Ketten. Mit Rundstab und Rohr sind die komplettiert damit die sogar funktionsfähig sind.

Die “track-shoes” sind aber völlig Eigenbau aus mehrere Teile. Die sind richtig breit geworden! Das erste Rad ist jetzt “bezogen”, jetzt nur noch drei!








Grüsse,
Rolf

Reserverad Offline




Beiträge: 764

13.11.2018 14:39
#8 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Servus Rolf

Sehr interessant, dieses US Army Monster. Solche Maschinen sieht man selten bis gar nicht.
Finde deinen exklusiven Fuhrpark toll.
Raupen-Grüße

da Hatti

XXL Offline




Beiträge: 2.269

13.11.2018 17:00
#9 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Hallo Rolf!

Die gelaserte Kette ist der Oberhammer, echt genial solch eine Technik verwenden zu können!!!

Staunende Grüße

Jochen

Rehlein Offline




Beiträge: 706

17.11.2018 09:59
#10 RE: Caterpillar S-D8LGP 1:25 AMT antworten

Hallo Rolf,

sehr schönes Projekt hast du dir wieder herausgesucht und schon klasse Fortschritte gemacht.
Die Kette ist bis jetzt echt toll geworden,das beweißt mal wieder das der Eigenbau sich fast immer lohnt.


Gruß Yves

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Maßstabumrechnung 1:25 zu 1:24 auf dem Kopierer
Erstellt im Forum Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps von KAWIT
11 20.11.2012 07:18
von Mart • Zugriffe: 2320
White Freightliner COE , AMT 1:25
Erstellt im Forum Bauberichte von KAWIT
51 29.04.2018 07:16
von KAWIT • Zugriffe: 6054
Cummins NHS-600 Supercharged Resin Kit 1:25
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Arnd
8 19.08.2012 09:14
von Mart • Zugriffe: 1281
AMT 1:25 White Freightliner COE
Erstellt im Forum Nichteuropäische LKW´s von KAWIT
8 01.12.2011 11:05
von Mart • Zugriffe: 2437
1:25 Mercedes Benz 1628/1525
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Rolf Mulder
6 09.10.2010 20:21
von S.Oliver • Zugriffe: 3436
Auslowe A-Trailer 1:25 (für B-Double) TR-7
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von S.Oliver
7 13.02.2013 11:26
von S.Oliver • Zugriffe: 2875
JCB 3 CX Centremount Baggerlader Joal 1:25
Erstellt im Forum Seltenes von S.Oliver
8 11.02.2009 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 1517
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor