Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 4.905 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen
Martin Offline




Beiträge: 322

13.07.2017 20:26
Jabbeke 2018 antworten

Hallo allerseits,

ich weiß, es ist noch lange hin, aber auf der Webseite vom Club ist vorgestern der offizielle Termin veröffentlicht worden, 11.+12.03.18
http://www.ontheroad-brugge.be/paginas/calender.html
Ich habe schon mal das Appartement vom letzten Mal gebucht .
Ich hoffe, das kollidiert nicht mit anderen Terminen.

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.350

13.07.2017 22:22
#2 RE: Jabbeke 2018 antworten

Dann buch mal um: 10. & 11. März ist Sa/So.

http://www.ontheroad-brugge.be/

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Martin Offline




Beiträge: 322

14.07.2017 19:07
#3 RE: Jabbeke 2018 antworten

Stimmt, falsch abgetippt aber richtig gebucht .
Ist natürlich 10.03.-11.03.2018.

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

Martin Offline




Beiträge: 322

12.03.2018 19:22
#4 RE: Jabbeke 2018 antworten

So, ein paar Bilder von der Veranstaltung in Jabbeke.

Erst mal in eigener Sache, schön das man davon auch mal was sieht, Kabine von Klaus Krohn, Motor von mir.
Allerdings hat der Erbauer den falschen Motor eingebaut. Der ist für den BS16.


















Eigentlich hatte ich ja gedacht, dass wir, genauso wie bei Hellers Ferguson, der nach erscheinen in Mannschaftsstärke in Jabbeke auftauchte, auch Revells Porsche massenweise vertreten wäre, aber Pustekuchen. Nicht mal eine Handvoll.





Leider habe ich vergessen, den Aussteller zu fragen, was die Basis dieses Modells ist. Ist ja mal eine nette Abwechslung.




Leyland India. Der Aussteller war aus England und hatte so einige Kuriositäten dabei.





Hier noch das Gegenstück zu ganz oben, diesmal mit richtigem Motor.


Hier noch der O10000 von Klaus Krohn, jetzt auch mit Anhänger. Klaus sucht dringend zeitgenössische Koffer für den Dachgepäckträger. Falls jemand was übrig hat.


Hier noch etwas, was mich beeindruckt hat. Ein Beispiel für einen nahezu perspektivisch perfekten Hintergrund.


Was gab es noch.
Einige leere Tische. Ich nehme mal an die Grippewelle.
Sehr viel extremer Hochglanz und gleichzeitig sehr viel extremer Verwitterungszustand. Und unzählige extreme Tieferlegungen. Jetzt auch im Nutzfahrzeugbereich.
Die in den letzten Jahren so zahlreichen Kleindioramen überall auf den Tischen gab es diesmal fast gar nicht.
Ansonsten, ach, schaut es euch doch selber an:
http://www.ipernity.com/doc/319255/album/1049240

Ach so, eines möchte ich nicht vorenthalten. Yamaha Motorradmotor in 1:12. Mit allem. Wirklich allem. Als 3D Druck. Kann man so in Japan kaufen. Ich denke, zumindest für die kleineren Stückzahlen wir das die Zukunft unseres Hobbys sein.


Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

XXL Offline




Beiträge: 2.150

13.03.2018 08:59
#5 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo Martin!

Vielen Dank für deine (wie gewohnt!!) tollen Bilder
Nächstes Jahr werde ich hoffentlich auch wieder mit dabei sein...

MfG Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.350

13.03.2018 10:45
#6 RE: Jabbeke 2018 antworten

Dann häng ich eine Auswahl meiner Bilder mal dran.


























Alle Bilder könnt ihr auch auf meiner HP ansehen: https://www.transportwelt1zu24.de/ausste...n/jabbeke-2018/

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Reserverad Offline




Beiträge: 703

13.03.2018 14:07
#7 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo Kollegen

Statement: DA TROPFT DER BACKENZAHN
sensationell, was hier gezeigt wurde. Man könnte vor „Neid“ erblassen 😜

Grüße

da Hatti

opel71 Offline




Beiträge: 45

13.03.2018 20:03
#8 RE: Jabbeke 2018 antworten

schöne Bilder, von schönen Modellen.....Respekt

Frohes Modellbauen,
Gruß Frank

Mart Offline




Beiträge: 3.798

13.03.2018 20:45
#9 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo Leuts,

herzlichen Dank für die schönen Bilder!
Ist immer schade, wenn man nicht hin kann
Vielleicht klappts ja nächtes Jahr wieder

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Saurier Offline




Beiträge: 1.478

14.03.2018 22:47
#10 RE: Jabbeke 2018 antworten

Möchte mich auch bedanken für die Fotos und links

Da muss man wirklich wieder mal hin hat auch dieses Jahr wieder viele Spezielle Modelle gehabt, wobei die 08/15 zugenommen haben.

Habe ich das Gefühl den Fotos nach



Gruss

Thomas

Jurij Offline




Beiträge: 18

16.03.2018 18:12
#11 RE: Jabbeke 2018 antworten

Wow, ich muss unbedingt auch mal nach Jabbeke um die vielen tollen Modelle auch mal live zu sehen. Danke für die Bilder.

Grüße
Jurij

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.962

18.03.2018 12:47
#12 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo Ihr Bildermacher aus Jabbeke
Herzlichen Dank dafür, dass Ihr Euch die Mühe macht, so viele tolle Bilder anzufertigen und uns zur Verfügung zu stellen.
Ich werde zwar nie nach Jabbeke kommen können, aber an den schönen Bilderserien erfreue ich mich jedes Jahr!
Zwar hat jeder so seine Vorlieben (und das soll auch so sein), aber auch ich muss gestehen, dass es manchen Modellbaustil gibt, der mir nicht so zusagt.
@ Gerhard ( Reserverad )
Du brauchst Dich mit Deinen Modellen dort auch wirklich nicht verstecken! In der "Liga", die dort spielt bist Du bereits angekommen. Für einen Moment dachte ich sogar, Du warst dort unter den Ausstellern, als ich in Olivers Fotoserie den gealterten Rundhauber mit beinahe den gleichen Aufbau sah, den auch Deiner hat...

Ich genieße die Bilder sehr, welche Ihr gemacht habt!
Gruß
Helmut

B.Günter Offline




Beiträge: 116

19.03.2018 19:31
#13 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo zusammen,

auch von meiner Seite vielen Dank für die Bilder . Es gab wohl wieder so manch Interessantes zu sehen aber auch einiges, was man schon aus früheren Jahren kennt. Für mich ist diese Mischung ok, da es nicht jeder schafft, innerhalb eines Jahres zwei, drei neue Modelle zu bauen. Ausserdem denke ich, dass die gezeigten Modelle auch nicht alles wiedergeben, was auf der Aussstellung so abgeht. Da gehören die vielen Gespräche, ein Wiedersehen mit weit entfernt lebenden Modellbauern aus ganz Europa auch mit dazu. Das kann man natürlich schlecht in Bildern festhalten. Und was man auch nicht vergessen darf, ist die Tatsache, das auf dieser Ausstellung nur zivile Fahrzeuge zu sehen sind. Das ist neben der Ausstellung in Gaydon absolut einmalig und man muss den Veranstaltern dafür sehr viel Respekt zollen. Woran man das unter anderem erkennen kann? Es gibt im Wettbewerb zig Kategorien und Pokale nur für Zivilmodelle (Militaria taucht erst gar nicht auf). Auf den eher traditionellen Ausstellungen (i.e. 80-90% Militaria) gibt es für Zivilmodelle gerade mal eine Kategorie für alles Ziviles. Und von der Ausstellungsfläche, der Anzahl ausgestellter Modelle, Händlerauswahl für den Zivilbereich her betrachtet, ist das schon absolut top.

Ich selbst war schon etliche Male auf dieser Ausstellung und es war jedes Mal ein tolles Erlebnis. Das einzige, was für mich zunehmend ein "Problem" ist, ist die sehr weite Anreise (knapp 1000km) und die zunehmend steigenden Kosten (Anreise + Hotel + Verpflegung). Aber vielleicht finden sich ja ein paar MLF Freiwillige, dort auch mal gemeinsam aufzutreten.

Viele Grüße
Günter

Actros4860 Offline




Beiträge: 659

25.03.2018 20:04
#14 RE: Jabbeke 2018 antworten

Hallo Martin und Oliver,

vielen Dank für die tollen Bilder.
Von Jahr zu Jahr wächst das Verlangen, dort selber mal hinzufahren und die Unikate mal in natura zu erleben.
Irgendwann werde ich diesem Verlangen nachgeben ....

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Zeiskam 2018 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MLF-Forumstreffen am 03. und 04. März 2018
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
0 25.10.2017 18:08
von Actros4860 • Zugriffe: 284
Jabbeke 2017
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Mart
10 17.03.2017 06:04
von Mart • Zugriffe: 1820
Jabbeke 2014
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Mart
9 22.03.2014 23:12
von Martin • Zugriffe: 1514
Jabbeke 2013 - die Bilder
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
13 28.03.2013 09:35
von S.Oliver • Zugriffe: 2024
Jabbeke 2012
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
16 19.03.2012 19:13
von Mart • Zugriffe: 1959
Jabbeke 2011
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
17 19.03.2011 10:41
von Martin • Zugriffe: 3868
Jabbeke 2010
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Gabi
15 20.03.2010 14:04
von S.Oliver • Zugriffe: 2503
Jabbeke 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
16 19.03.2009 17:34
von Magirus-fan • Zugriffe: 1326
Jabbeke 2008
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
15 23.03.2008 21:22
von S.Oliver • Zugriffe: 1373
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor