Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 12.948 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Seiten 1 | 2
Mart Offline




Beiträge: 5.557

19.08.2017 08:37
#26 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo zusammen!

Wenn der Durchmesser der Kolbenstangen nicht aufs Zehntel passen muß, kann man doch auch Radioantennen verwenden. Die sind verchromt (oder vernickelt?) und es schrubbert sich garantiert keine Farbe ab.

Gruß,

Martin




bratstop.com

XXL Offline




Beiträge: 2.843

20.08.2017 14:46
#27 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Hydraulik-Fans!

Wie die Haltbarkeit der Chromschicht auf Dauer ist werde ich sehen, ich werde euch berichten, ich fürchte
aber eine Schicht Klarlack würde sie nicht verbessern

Ich habe auf jeden Fall die Zylinderbohrungen zwei Zehntel größer gebohrt als die Kolbenstangen.

Die altbewährte Methode mit der Radioantenne, die Martin angesprochen hat, wäre natürlich
auch möglich, aber eine passende zu dem Zylinder zu finden dürfte schwierig werden...?

Ein kleines Detail (auch wenn später kaum noch sichtbar) habe ich noch nachgebaut und zwar die Schaltung
für Absetzkipper und Abstützungen die im Fahrerhaus eingebaut ist.
Die Teile bestehen wieder aus Evergreen und Sheet:






Und das kleine Teil auf seinem Platz auf dem Fahrerhausboden, von da aus führen zwei Bowdenzüge
(dafür auch die beiden Bohrungen in der Fahrerhausecke) zu den Hydraulikventilen am Aufbau





Viele Grüße

Jochen

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.052

20.08.2017 22:45
#28 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen
Ich jetzt auch einmal...
Wie bei ALLEN Deiner Bauberichte und Modelle, auch hier höchste Präzision und Perfektion bis ins kleinste Detail, das wird ja immer wieder von Dir gesteigert!
Es macht richtig Spaß und Freude, Dir dabei über “die Schulter schauen“ zu dürfen.
Besonders erfreulich dabei ist natürlich auch, dass Du es wieder in den Griff bekommen hast, Deine Bilder hochzuladen.
Hast Du Vodafone überlistet oder bestochen.... ;-)
Oder gar schon eine neue Möglichkeit des Bilder einstellen gefunden?!
Mach weiter SO, ich bin ein zwar recht seltener aber begeisterter Zuschauer..
Gruß
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.843

31.08.2017 11:25
#29 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Laster-Fans!

Helmut, das hochladen bei ARCOR / Vodafone funktioniert nach der Umstellung definitiv nicht mehr, mehrere
Anrufe bei verschiedenen „Hotlines“ brachten nur Ergebnisse die ich hier lieber nicht kommentieren möchte

Als sehr gute Alternative habe ich:

www.bilder-hochladen.net

empfohlen bekommen, funktioniert sogar noch einfacher und das hoffentlich noch eine Weile...

Zurück zum Modell, die letzten fehlenden Teile wurden angefertigt und angeklebt, dann das Ganze
entfettet, grundiert und lackiert







Als nächstes werde ich das Fahrerhaus und den Aufbau lackieren...

Viele Grüße

Jochen

Ramon Offline



Beiträge: 76

31.08.2017 16:12
#30 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Tolle Arbeit,
was Heut zu Tage alles Oldtimer ist,da sieht man wie die Zeit rennt.Im RBB gibt es Montags "Alte" Berlin-Tatort-Folgen,da war vor 4 Wochen so ein Teil als MAN Hauber in einer Nebenrolle unterwegs.Immer wieder schön.
LG aus Berlin
Ramon

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.052

02.09.2017 19:42
#31 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen

Vielen herzlichen Dank für die Auskunft und den Link zum Bilder hochladen. Ich frage mich nur, wie ich diese Unmengen von Bildern bei Arcor Vodafone zu dem neuen Anbieter in absehbarer Zeit bekomme. Dazu bräuchte ich ja mehrere Wochen Urlaub und mehr Ahnung von dem Ganzen...
Aber irgendwie und irgendwann muss ich mir mal ein kurzes Unterhemd anziehen und in den "Sauren Apfel" beißen, sowie auf die Unterstützung von meinem Max hoffen.
Ich werde in jedem Falle mal einen Test machen, ob ich der Sache gewachsen bin und hoffe, dass ich es ebenso lerne, wie es damals bei Arcor war. Nicht einfach , aber es klappte! Warum muss denn alles was gut war, auf einmal geändert oder abgeschafft werden, oder werde ich einfach zu alt??
Entschuldige, ich wollte Deinen Baubericht damit nicht stören und wünsche mir weiterhin solch detaillierte Infos und Bilder von der Entstehung Deiner Spitzenmodelle
Mach weiter SO, ich bin begeistert!
schöne Grüße von
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.843

12.09.2017 11:26
#32 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Lack-Fans!

Fahrerhaus und Aufbau wurden ebenfalls entfettet, grundiert und in Orange lackiert.
Hier die ersten drei Bilder, Fortsetzung folgt...







Viele Grüße

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.843

18.09.2017 16:54
#33 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Container-Fans!

Den Container habe ich parallel zum Aufbau lackiert. Zuerst wurden ihm aber ein paar
Beulen und Schrammen verpasst, in dem einzelne Stellen mit dem Feuerzeug vorsichtig (!!!) erwärmt
und mit einem Schraubenzieher bearbeitet wurden.

Danach folgte die Grundierung in Hellgrau und der orangene Decklack, dabei wurde innen
nur der obere Rand Orange lackiert





Anschließend wurde die Innenseite mit Micro-Mark „RUSTnDUST“ zwei Mal lackiert,
die Rostfarbe ist sehr dünnflüssig und deckt nur sehr wenig





Nach dem aufbringen der selbst gedruckten Decals wurde die Außenseite an den verbeulten und verkratzten
Stellen mit „Rust Streaks“ Rostfarbe von AK interactive bearbeitet, nach dem Trocknen erhielt die
Außenseite einen Überzug mit seidenmattem Klarlack







So weit mein erster Versuch Plastik zu rosten zu bringen...

Viele Grüße

Jochen

Gabi Offline




Beiträge: 1.289

18.09.2017 20:24
#34 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen,

Sehr Schön!!
Der Container verschmutzung ist sehr realistisch!!

Gruß
Gábor

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.052

18.09.2017 20:35
#35 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen
Das schaut jetzt schon GIGANTISCH aus!
Die Alterung der Mulde Macht ja den Gerhard “Konkurrenz“.....
Auch in diesem Baustadium ist Dein entstehendes Modell bereits eine Augenweide!

begeisterte Grüße von
Helmut

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.492

19.09.2017 12:55
#36 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Vielleicht kannst du noch ein paar Kratzspuren anbringen, die beim Auskippen des Containers an Boden und Seiten entstehen.

Gruß
Oliver



Gute Vorsätze für dieses Jahr hab ich keine. Die vom letzten Jahr sind noch unangetastet

Reserverad Offline




Beiträge: 1.255

19.09.2017 13:33
#37 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Servus Jochen
Der Container ist eine Augenweide. Sensationell gealtert, muss nicht immer ein Schrott oder total vergammeltes Modell sein. Meines Erachtens stimmts (ein paar Kratzspuren würden schon dazu passen). Wie heißt es auf neudeutsch - GEFÄLLT 👍!
Transport/Grüße

da Hatti

XXL Offline




Beiträge: 2.843

23.09.2017 11:46
#38 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Laster-Fans!

Ein paar Kratzspuren werde ich noch anbringen wenn alles fertig ist.

Die Hydraulikzylinder, die Arme und die Ketten sind montiert und der Container
kann verladen werden. Hintere Abstützungen ausfahren, Ketten einhängen...



...und hoch damit...



...Abstützungen einfahren...



… und ab die Post... ääähh... der Container...





Auf der Deponie angekommen wird abgekippt...



So viel für Heute... Fortsetzung folgt...

Viele Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 5.557

23.09.2017 16:15
#39 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen!

Einfach nur klasse!


Gruß,

Martin


Ps: Falls Du ECHTEN Bauschutt brauchst - ich hätte ca. 2 to. davon kostenlos ab zu geben




bratstop.com

Martin.T Offline




Beiträge: 682

24.09.2017 08:31
#40 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen,

Absolut Genial!

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.843

28.09.2017 16:33
#41 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo!

@ Mart(in): Neee... lass mal... alten Krempel haben wir genug zuhause

Die Inneneinrichtung erhielt ihre Lackierung und die Kleinteile wurden angeklebt





Weitere Teile wurden angefertigt und montiert, die Nummernschilder ausgedruckt
und angeklebt, dann erhielt das Fahrgestell ein leichtes washing mit in Spiritus
aufgelöstem Felsenpuder.

Als Ladegut dienen ein paar kleingebrochene Raketenstängchen, die ich am
Neujahrsmorgen auf der Straße aufgelesen habe (Guter Tipp von Karsten!)
und ein paar Ziegelsteinbrocken







Bis zum nächsten mal

Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.843

11.10.2017 09:21
#42 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Container-Fans!

Die letzten Teile wie Scheibenwischer, Türgriffe, Peilstangen und ein paar Leitungen sind angefertigt und montiert.















Damit ist das Modell fertig, vielen Dank für euer Interesse, bis bald bei der nächsten Resinschlacht...!!!

Viele Grüße

Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 682

11.10.2017 10:46
#43 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen,

das nächste Unikat für deine Sammlung. Ein wirklich sehr schöner Oldi.



Sg.
Martin

Reserverad Offline




Beiträge: 1.255

11.10.2017 13:11
#44 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Servus Jochen
Gratulation 👌👌👌 zu diesem Oldie. Mir persönlich gefudiese Mulde auch besser, als die auf demVorausfoto.
Ein Lastwagen, der für die Nachwelt erhalten bleibt - wenn, auch nur in 1:24!

Oldtimer Grüße

da Hatti

Gabi Offline




Beiträge: 1.289

11.10.2017 22:57
#45 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen,

ich gratuliere Dir, sehr schönes Modell!!

Gruß
Gábor

Franks Kipper Offline



Beiträge: 1

07.04.2024 11:29
#46 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen,
mein Name ist Frank und ich bin neu hier im Forum.
Ich baue zur Zeit einen Mercedes 1418 Kurzhauber und bin dringend auf der Suche nach einem passenden Motor hierzu. Leider werde ich nirgendwo fündig. Weder als Modell in 1:24, noch als Druckdatei für den 3D Drucker oder auch eine Formvorlage für den Resinguss. Wo hast du deine Formvorlage her?
Ich werde mich in der nächsten Woche auch mal im Forum vorstellen incl. Bildern.
Vielen Dank für Deine Hilfe.
Viele Grüße aus Baesweiler
Frank Bings

Greenhorn Offline




Beiträge: 71

12.04.2024 16:38
#47 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo Jochen.

Leider sehe ich keine Bilder.

Liegt das an mir und meinen Einstellungen, oder ist was passiert, dass die Bilder nicht mehr da sind. ?

XXL Offline




Beiträge: 2.843

12.04.2024 19:36
#48 RE: Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Antworten

Hallo!

Walter, nein das liegt nicht an deinen Einstellungen, die Bilder sind seit dem "bilder-hochladen.net"-Desaster leider
nicht mehr zu sehen, das Editieren ist nach dem erneuten "abload.de"-Desaster momentan nicht möglich, ich suche
verzweifelt nach einer Lösung

Frank, hört sich interessant an, der L1418 hatte den OM346 Reihensechszylinder eingebaut, der ist dem OM355 ähnlich,
das Urmodell für meine Gießformen habe ich selbst gebaut.

Viele Grüße

Jochen

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Arocs 4163S 8x6/4 Friderici Spécial
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
113 21.08.2023 18:34
von KAWIT • Zugriffe: 24770
Mercedes-Benz LK2624 mit Meiller Absetzkipper Bautransport Karlsruhe
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
4 29.10.2017 13:55
von Saurier • Zugriffe: 2100
Mercedes-Benz LPS 1632
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
9 09.07.2023 17:35
von XXL • Zugriffe: 4290
Mercedes-Benz LPS1632
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
33 11.07.2023 18:32
von XXL • Zugriffe: 11209
Mercedes-Benz 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
52 21.05.2011 19:40
von XXL • Zugriffe: 13866
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 37488
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
10 28.06.2023 16:12
von KAWIT • Zugriffe: 8961
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz