Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 6.163 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Seiten 1 | 2
Mart Offline




Beiträge: 3.878

08.10.2016 00:11
#26 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard!

Einfach klasse!

Womit hast Du die Leitungen zusammengebunden? Sieht ja aus wie Kabelbinder!

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Reserverad Offline




Beiträge: 738

08.10.2016 09:30
#27 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Servus Martin

Du hast richtig gesehen, es sind die Kabelbinder - von CTM.
Die haben tolle Gimmicks. Hatte mir mal von Heinz die Unterlegkeile geordert. Die vom Inzinger Wolfgang habe ich noch nicht. Was ich aber gesehen habe, ist der Preis für 4 Keile gleich.













Finde, dass diese Kleinigkeiten ein Modell aufwerten.

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 3.878

09.10.2016 22:42
#28 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard!

Sieht schon genial aus - sowohl als auch.
Unterlegkeile gibts aber auch von Italeri... Aber die Photogeätzten sind schon klasse!

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Reserverad Offline




Beiträge: 738

13.10.2016 09:24
#29 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Ein Hallo in die Runde

Der Abguß vom Kühlergrill gefiel mir nicht, so baute ich ihn kurzerhand um.
Grillgitter und Stern bekam ich von Martin dem „Bohrer“. Ausschneiden, schleifen, einpassen und dann den Rand und auch den Stern mit Baremetallfolie bestückt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.















Und wieder wurde ein Teil angefertigt.

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 738

02.11.2016 09:30
#30 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Begrüsse die Runde

Es geht wieder weiter.
Da nichts dabei war, mußte ich die Inneneinrichtung und den Kabinenboden angefertigen.
Den Boden habe ich zuerst aus Karton zugeschnitten und eingepasst (es wäre schade um die Plastikplatten).
Meine Idee ist es, den Boden erst zum Schluß von unten einzuschieben. Für die Inneneinrichtung habe von Jochen einen Prospekt bekommen, wo sämtliche Details ersichtlich sind. Mir gefielen besonders die Rohrahmen der Sitze.
Leider sieht man nach dem Einbau nicht mehr viel davon. Dem Kenner werden sie aber auffallen.





















Der Anfang wäre gemacht. Die Sitzbezüge sollen gebraucht aussehen.
Tüftelnde Grüsse

da Hatti

Martin.T Offline




Beiträge: 514

03.11.2016 08:23
#31 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard,

wird doch schön langsam!
Ist immer wieder schön anzusehen wie du auch die, später nicht Sichtbaren, Details herausarbeitest.

Sg.
Martin

Reserverad Offline




Beiträge: 738

03.11.2016 19:22
#32 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Begrüsse Euch zum 2.Teil der Inneneinrichtung

Die Farbe ist aufgetragen und getrocknet. Vor dem Einbau wird das Fahrerhaus innen noch mit Viskoseflocken verkleidet, die Scheiben müssen rein und die Kleinigkeiten noch vollendet. Damals gab es nocht nicht so viele Instrumente und elektronische Einrichtungen - ausser dem Radio. Und hinter den Sitzen wurden oft Dinge verstaut, welche normalerweise da nicht hin gehörten, aber es war so!

















Bis zum nächsten Mal

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 738

06.11.2016 10:08
#33 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Ein Hallo zum Wochenende

Heute gibt es bei meinem Dioramenmodell nicht viel zu schreiben. Das Fahrerhaus wurde lackiert und die Inneneinrichtung montiert.

















wünsche noch einen geruhsamen Sonntag

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 738

07.11.2016 22:19
#34 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Kollegen

Das Fahrerhaus mit Stossstange wurde verklebt. Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.
Spiegelhalterungen habe ich laut Prospekt angefrtigt, da mir die Resinspiegeln zu fein waren bzgl dem Abbrechnen.































Der nächste Schritt ist die "Verschmutzung" natürlich ist der Schnee damit gemeint.

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.502

10.11.2016 19:34
#35 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Hatti

Gut schaut es aus, bekommt man die Scheinwerfer beim Heinz ? die Passen sehr gut zu dem Modell.
Noch etwas, ist die Kabine nicht einwenig arg Hoch auf dem Chassis für einen normalen 4x2.



Gruss

Thomas

Reserverad Offline




Beiträge: 738

11.11.2016 21:34
#36 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Begrüsse Euch

Wie versprochen kommt heute der Schnee. Habe mit feinem Quarzsand, Mehl, Schneekristallen usw probiert - aber - am besten gefällt es mir mit Natron (Speisesoda zum Backen). Kann man trocken und feucht bzw nass auftragen.























@ Thomas: Die Scheinwerfer sind von CTM (Scania LB). Da der Lkw bergan fährt und geladen hat, wird die Vorderachse entlastet und sieht auf dem Diorama nicht mehr so hoch aus.
Die Spiegeln fehlen noch, werden erst am Schluß montiert.

da Hatti

Martin.T Offline




Beiträge: 514

11.11.2016 21:50
#37 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard,

es geht nicht nur mit Rost, Staub und Matsch, nein es funktioniert auch mit Schnee.
Ich finde du hast die Schneeanhaftungen sehr realistisch hinbekommen! Bei Schnee ist ja immer die Frage wo bleibt viel haften und wo weniger.

Sg.
Martin

Mart Offline




Beiträge: 3.878

11.11.2016 23:16
#38 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard!

Das sieht aber realistisch aus

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Gabi Offline




Beiträge: 1.033

12.11.2016 09:44
#39 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard,

super, sehr realistisch!

Gruß
Gábor

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.460

12.11.2016 10:45
#40 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Zitat
am besten gefällt es mir mit Natron (Speisesoda zum Backen). Kann man trocken und feucht bzw nass auftragen.


Mit was trägst du das dann auf? Mit dem Pinsel? Backt das dann richtig an, so dass es nicht mehr abfällt bei Berührung, oder ist dann dann noch weich und softig?
Fragen über Fragen, aber klasse Ergebnis.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Reserverad Offline




Beiträge: 738

12.11.2016 14:03
#41 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Da bin ich wieder

Das Natron (Pulver) kann man mit dem Pinsel auftragen, habe da einen weichen, flachen ca 6mm breiten Makeup/Pinsel.
Mit weniger Wasser klumpt es (probieren) wenn es aufgetragen ist kann noch mit etwas Wasser am Pinsel verwischt werden.
Nach dem trocknen wird es fest. Mit einem steiferen Pinsel kann man schon ein bißchen von der eingetrockneten Masse abschaben/kratzen - ist es zuviel, einfach nacharbeiten und draufpappen.
Andere Möglichkeit, welche ich das erste Mal probiert habe: Mit Sprühflasche auf die Fläche spritzen und danach mit einem feinen Sieb, Natron auf diese Fläche stauben.
Habe noch ein paar Bilder für Euch













Wenn wieder besseres Wetter herrscht werde ich Aussenaufnahmen machen und sie dann in der Bildergalerie einstellen.

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.502

12.11.2016 15:31
#42 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Hatti

Sieht ohne Sonne schon gut aus, aber wo bleibt der Fahrer ist der abgehauen?

Hoffe der Schnee bleibt über die Jahre so schön erhalten, hast du da schon Erfahrung damit?



Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.460

12.11.2016 17:26
#43 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Der Fahrer muß doch sein Auto knipsen

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Reserverad Offline




Beiträge: 738

12.11.2016 17:57
#44 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Männer

Aber, aber! Der Fahrer ist doch schon in Arbeit. Meine Idee ist, dass der Fahrer vor der Bergauffahrt die Ketten nochmals festzieht.

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 738

14.11.2016 20:01
#45 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Zusammen

Da ging ich mal ans "operieren", ein paar Anatomiekenntnisse schaden nie. Sparebox der Figuren durchforstet, probiert und doch Teile gefunden die zusammenpassen oder angepaßt wurden. Da Winter ist, brauchte der Fahrer auch einen breitkrempigen Hut. Wie üblich sägen, kitten, schneiden und schleifen. Aber seht selbst was dabei herausgekommen ist:



























Wieder jede Menge Bilder, genug für Heute

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 738

03.05.2017 20:53
#46 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Ein Hallo in die Runde

Der Wettergott mochte mich nicht - bei uns gab es fast keinen Schnee, um gute Freiluftaufnahmen zu machen.
Mit Ach und Weh konnte ich 2 (ZWEI) Bilder auf die Platte bringen, welche annähernd den LP echt aussehen lassen. So müßt Ihr bis zum nächsten Winter warten, um den Baustoff/Zusteller in der Natur zu sehen. Bevor jetzt doch noch der Sommer kommt zeige ich wenigstens diese beiden Aufnahmen.





Also dann bis später (Winter 2017)

da Hatti

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.460

04.05.2017 11:36
#47 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Ich dachte schon, eine Lawine hätte ihn weg gefegt Na schön, dass doch noch 2 Bilder rausgekommen sind .
Bin ich froh, dass die Pampe weg ist.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Reserverad Offline




Beiträge: 738

27.02.2018 18:22
#48 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten



Ihr werdet es nicht glauben, aber die Outdoor Bilder sind im Kasten.

Zuerst hatten wir keinen Schnee, dann wechselte sich Schnee und Tauwetter ab. Vor ein paar Tagen kam der Schnee und der Frost -14°C, danach die Sonne.

Die Schneeketten nachgespannt und weiter geht die Fahrt.

































Auch wenn's mal länger dauert, nur nicht aufgeben, irgendwann passt es

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 3.878

27.02.2018 20:10
#49 RE: Mercedes Benz LP 1620 antworten

Hallo Gerhard!

Sehr schöne Bilder und das Wetter ist schon klasse - wenn es nicht so bitter kalt wäre!
Minus 13 Grad haben wir hier nachts auch; tagsüber gehts "hoch" auf -7°C. Und momentan fahre ich Kranzug Ohne Thermoklamotten würde man Frostbeulen bekommen. Und was sagt der russische Kollege? "Is nich gald - is Frihling. In Ruusland jetzt -40 Gradd. Das gald!" Ok, ich gebe mich geschlagen.

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Seiten 1 | 2
Cseple D705 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
20 31.01.2018 20:38
von B.Günter • Zugriffe: 20948
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
109 09.10.2017 10:06
von mika74 • Zugriffe: 13334
70. Titelbild von Gerhard - Mercedes Benz LA in Libyen - eingestellt 01.05.15 bis 01.06.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2015 11:21
von S.Oliver • Zugriffe: 945
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 3165
17. Titelbild von Helmut Mercedes Benz LP1620 - eingestellt von 01.12.2010 - 31.12.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 29.11.2010 23:48
von S.Oliver • Zugriffe: 386
16. Titelbild von Jochen Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer - eingestellt von 01.11.2010 - 30.11.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.10.2010 17:32
von S.Oliver • Zugriffe: 750
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 28179
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 6022
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor