Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.052 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Isländer Offline




Beiträge: 42

30.04.2016 15:39
Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Den Cityliner Bausatz brauche ich ja nicht zu beschreiben. Ich habe schon lange zwei Bausätze rumliegen um einen 3 achser zu bauen. Da ich aber kein Vorbild vor Augen hatte das mir so richtig gefällt habe ich den Umbau hinausgezögert. Dann, wie das Leben so spielt, habe ich den Baubericht von Gabor gelesen der mich motiviert hat und zwei Tage später habe ich dann den Eifeler "Bitburg" Bus der Firma Theis gesehen und alles kam zusammen.






Und sich gleich ans Werk gesetzt.
Mit Säge und Gewalt wurde das Chassis und die Seitenteile zerstückelt und neu angeordnet. Der Kürzere 3 Achser ist etwas schwieriger in der Umsetzung als der Längere und das gleich aus mehreren Gründen. Das Getriebe ragt jetzt bis unter die Nachlaufachse, das rechte Seitenteil muss wegen der hinteren Tür noch weiter zerstückelt werden. Aber mit einer guten Tisch-säge und viel probieren und anpassen ging das doch gut zusammen.







Ich habe ganz bewusst keine Achse lenkbar gemacht denn ich habe keine richtigen Unterlagen gefunden wegen Vorbiltreue und ich habe immer Angst vor lenkbaren vorderrädern die sehr viel "sturz" haben. Für die MAN Nachlaufachse habe ich nur sehr wenig gefunden. Auf allen Fotos konnte man ein nach vorne gerichtete Dreieckslenker erkennen und das passte gut..

Mart Offline




Beiträge: 3.640

30.04.2016 15:49
#2 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli!

Sehr interessant! Die Seitenteile sind echt ein ganz schönes Stückwerk.
Wird die Nachlaufachse eigentlich hydraulisch oder mechanisch gelenkt?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Isländer Offline




Beiträge: 42

30.04.2016 15:54
#3 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

So weit ich das gelesen habe ist es eine Elektro-hydraulische Lenkachse von MAN.

Isländer Offline




Beiträge: 42

30.04.2016 16:03
#4 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Die zwei sind sollten noch mit.





Ich fand es sehr wichtig viel zu probieren. Auch wenn ich alles gut vermessen hatte ist es einfach peinlich wenn die Radkästen des Chassis nicht mit den Seitenteilen übereinstimmen.

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

30.04.2016 21:42
#5 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli

Der sieht schon beeindruckend aus dein Bus, da hast du dir auch ein schönes Vorbild ausgesucht gefällt mir sehr gut.

Passen die Radläufe auch so wie du es geplant hast?


Gruss

Thomas

Isländer Offline




Beiträge: 42

30.04.2016 22:21
#6 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Sali,
Ja die Radläufe passen. Habe allerdings einige male anpassen müssen. Die seitenteile müssen zuerst gebaut werden das Chassis dann angepasst.

Oli

Isländer Offline




Beiträge: 42

01.05.2016 22:06
#7 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Chassis ist jetzt fertig







Probepassung...

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

02.05.2016 14:21
#8 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli

Das geht aber speditiv schon Lackiert und Verschmutzt, sieht sehr realistisch aus einfach Perfekt, so weit bin ich noch lange nicht.


Gruss

Thomas

Isländer Offline




Beiträge: 42

02.05.2016 17:50
#9 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Thomas,
das Altern oder wie hier Verschmutzen ist einfacher als es aussieht.

Stufen:
1. Bemalen als ob das Teil neu wäre
2. Schatten mit Airbrush setzen. gleiche Farbe nur dunkler oder heller. Hier gilt "weniger ist mehr"
3. Das ganze mit glänzendem klarlack versiegeln.
4. Wasch auftragen und später abreiben. Hier kann ruhig geklotzt werden.
5. Wenn mann den Extra Punkt draufsetzen will. Mit kreide punktuell Gebrauchsspuren einfügen.

üben, üben, üben... :-)

Das habe ich bei den Militärfuzis gelernt.

Gruss
Oli

Martin Offline




Beiträge: 313

02.05.2016 21:11
#10 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli!

Ich hab hier auch noch eine ganze Reihe von diesen Bausätzen liegen, weil ich das auch angedacht habe zu verlängern.
Ich sehe, dass Du die Schnittstellen am Seitenteil von hinten mit Verstärkungen hinterlegt hast. Passt das Seitenteil dann auch noch auf den Unterbau? Trägt das nicht zu dick auf?

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

Isländer Offline




Beiträge: 42

05.05.2016 12:56
#11 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Martin,
Ja ich habe auf der einen Seite zu dickes Material benutzt was aber nicht weiter schlimm ist denn es wird einfach abgeschliffen. Mir war wesentlich wichtiger dass alles gerade und stabil wird. Auf der anderen Seite habe ich viel dünneres material benutzt. Aber es spielt wirklich nur eine Rolle unter den Fenstern. Weiter unter ist ein Hohlraum.

Ich habe jetzt die Sitze eingepasst um zu sehen wie sich alles einfügt. Es kommen noch zwei Tische hinzu.



Ich habe letzten Montag mit dem Besitzer des Busses gesprochen und er hat mir geschildert wie der Innenraum ist... Ich dachte alles sei grau und Schwarz... Nee Blau und hellblau...
Somit wird alles neu lackiert. :-). Des Bus ist ständig unterwegs habe erst ende Mai einen Fototermin. Werde solange an meinem Unimog Hochland Bus arbeiten.

Gabi Offline




Beiträge: 980

16.05.2016 21:44
#12 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli,

Dein Neoplan ist ein sehr schöne Umbau. Lackiert und Verschmutzt sind sehr realistisch!!

Gruß
Gábor

Isländer Offline




Beiträge: 42

12.06.2016 23:42
#13 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo,
Ich hatte einen klasse Foto Termin bei Herrn Theis in der Eifel. Bus wurde aus der Halle gerollt und ich konnte Fotos von allen Seiten Machen. Ich musste auch vieles im Innenraum ändern weil die Farben des Original doch etwas anders sind. Aber war toll und ich wünschte dass mehr Betreiber so reagieren würden. Nun zum Modell, es geht endlich weiter.

Nachdem alle Farben im Innenraum mehr oder weniger neu gemacht wurden kam auch zum Vorschein dass dort Sachen stehen die im Modell nicht vorhanden sind. So z.B. ein grosser Bierkühler, ist ja auch ein Bitburger Bus, den musste ich in Eigenregie nachbauen.




Auch hat das Original Chromleisten im Armaturenbrett die ich nicht ignorieren kann. Die habe ich mit kleinen Evergreen streifen nachgefummelt und nach viel maskieren lackiert. Sieht eigentlich noch ganz gut aus. Es fehlt noch die Chromstange zum Festhalten. Ich habe übrigens alle Chromstangen ausgefräst und ersetzt. Sieht viel besser aus.




Ich bin mit den Armaturen gar nicht zufrieden. Sieht nicht gut aus. Das Original sieht auch anders aus. Wollte alle mit Decals nachzeichnen. Ist sehr viel Arbeit und bin mir nicht sicher ob man das nachher überhaupt sieht. Soll ich es so sein lassen oder die Armaturen neu machen? Was meint ihr?




Auf die braunen Bahnen will ich Decals anbringen um Holzfurnier Nachzuahnen.
Die Seitenteile sind auch noch nicht fertig da kommen Decals um die Lüftungsschlitze nachzubilden.
Es geht langsam voran. :-)

Oli

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

13.06.2016 09:50
#14 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Zitat
Wollte alle mit Decals nachzeichnen. Ist sehr viel Arbeit und bin mir nicht sicher ob man das nachher überhaupt sieht. Soll ich es so sein lassen oder die Armaturen neu machen? Was meint ihr?


Ich würds so lassen, sieht doch ganz ok aus. Wenn ich mich recht erinnere, sind die Scheiben doch getönt.
Ist die Frage, ob man dann noch was sieht.
Beim Lenkrad würde ich die Aluflächen nicht ganz bis an den Lenkradkranz ziehen. Das wirkt im Vergleich mit dem Original etwas klobig.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Isländer Offline




Beiträge: 42

06.07.2016 22:40
#15 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo,
Sorry dass es so lange gedauert hat. Musste nach Frankreich mit meiner Mannschaft HUH rufen :-) (War an drei Spielen mit Island. War geil!)
Interieur ist jetzt so gut wie fertig. Habe vieles mit Decals gemacht und es sieht eigenlich gut aus. Fussboden, Heizungsbleche am boden, neues un richtiges Armaturenbrett. Ja es hat mich halt gewurmt...:-)
Was meint ihr zum interieur? Ah sehe gerade der Gurt fehlt am Fahrersitz.











Saurier Offline




Beiträge: 1.395

06.07.2016 23:38
#16 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli

Sehr schön wie Island auf gespielt hat musste gleich an dich Denken, sie brachten neuen Schwung in den Fussball.

So wie du mit dem Bus hier, das sieht schon genial aus diese Inneneinrichtung, ist die nicht 2-3 Farbig oder teuscht das?

Ist die Heizung so im Bausatz dabei? Schaut sehr gut aus dieser Kanal mit den Löchern.


Gruss

Thomas

Isländer Offline




Beiträge: 42

07.07.2016 05:47
#17 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Thomas,

Ja du hasst recht. Die EM der Isländer war schon genial. Ich habe bei den Spielen mehr alte Freunde und Verwandte getroffen als bei jedem Besuch in Island.

Das Interieur ist mehrfarbig. Die Sitze allein sind 3 farbig. Das Interieur ist schon mehrfarbig. Mehr als 3 Farben. Es sind die Farben des Originals. Ich konnte viele Fotos machen und das habe ich auch gemacht.
Die Heizung ist im Bausatz ein flaches Teil. Die Decals machen das viel besser. Ich habe die Decals übrigens alle behalten falls jemand diese benutzen möchte.

Gruss
Oli

Isländer Offline




Beiträge: 42

27.11.2016 19:55
#18 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Leute,
Ich habe an meinem Neoplan weitergearbeitet. Soweit ist alles ok. Alles grundiert, mit ganz feinem Papier geschliffen. Airbrush sogar mit neuen düsen versehen damit ja nichts schief geht....
Eigentlich gegen besseres wissen habe ich Tamiya Weiss X2 benutzt und Schwarz X1. Also Glänzend. Das Resultat war verehrend. Ich hätte weinen können. Meine Airbrush (H&S mit 0,4 Nadel hat lauter flecken gespuckt u.s.w. Das Weiss hat Orangenhaut)

Ich dachte meine Airbrush sind Kaput...
Es ist ja nicht dass ich noch nie lackiert habe oder kein Werkzeug hätte



Das Heck habe ich dann mit Valejo gespritzt und es sieht gut aus...
Dann habe ich alles abgeschliffen un von vorne angefangen.





Wie lackiert ihr grössere Flächen?

Beste Grüsse
Oli

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

27.11.2016 20:46
#19 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Zitat von Isländer im Beitrag #18


Wie lackiert ihr grössere Flächen?

Beste Grüsse
Oli


Du hast ja ein Sata Mini-Jet. Für so einen Bus mit 0,5 bis 0,8 oder sogar 1,0mm.

Einziges Problem kann der Kompressor sein, ein normaler Airbrush-Kompresoor hat nicht genügend Kapazität.

Rolf

Martin.T Offline




Beiträge: 475

27.11.2016 20:48
#20 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli,

ein Interesanntes Projekt dieser Umbau zum 3- Achser.

Was das Lackieren betrifft... es gibt immer wieder so Tage da klappt es einfach nicht, auch nicht mit dem besten Werkzeug. Ich habe früher auch viel Experimentiert mit verschiedenen Airbrushpistolen usw. Mittlerweile verwende ich ausschließlich die Standartgun von Revell mit der Standartdüse und der Standartnadel.Ich Lackiere damit sämtliche Flächen, egal wie groß. Lackiert wird von ALCLAD über die herkömlichen Revellfarben bis hin zu Autolacken egal ob auf Wasser oder Lösungsmittelbasis alles. Meiner Meinung nach ist nicht unbedingt die Pistole das Entscheidende sondern der Luftdruck vom Kompressor. Ich habe die Erfahrung gemacht das jede Art von Farbe ihre eigene Druckstärke braucht. Bei mir zumindest Funktioniert das sehr gut.

Sg.
Martin

M.Sille Offline




Beiträge: 981

28.11.2016 07:14
#21 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli,

da kann ich mich Martin zu 100% anschließen...!

Für ein gutes Lackergebnis muss es nicht die beste und teuerste Gun sein...
Ich habe zwar keine Revell, sondern eine so genannte Double-Action, welche ich mal für ca. 20,- bei eBay gekauft habe...Standardmäßig ist hier eine 0,3er Nadel verbaut. Mit dieser lackiere ich sowohl kleinere als auch größere Flächen!
Um genauer zu sein, habe ich sogar 3 Stk. davon... Eine für Uni-, eine für Klar- und eine für Metallic-Lacke... Das hat sich in dieser Art in den letzten Jahren auch sehr gut bewährt.

Wie es Martin schon sagte, ist der Luftdruck eine entscheidende Sache!
Kompressor habe ich einen, der bis zu 6 Bar und ein Luftvolumen von 35-40l bringt...
Bei großen Flächen wird der Druck dementsprechend etwas höher gewählt und bei kleineren Flächen eben niedriger (in Abhängigkeit mit der Farbe )
Vor kurzem habe ich den auch Alclad-Primer für mich entdeckt. Bisher habe ich noch nichts vergleichbar gutes gefunden! Gibt es in weiß, grau oder schwarz.

Nun wünsche ich gutes Gelingen und hoffe ich, dass dein nächster Lackiervorgang besser abläuft!

beste Grüße, Sille


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Isländer Offline




Beiträge: 42

28.11.2016 09:39
#22 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo und Danke für die Hinweise,
Ich benutze meine H&S Airbrushs eigentlich für alles und das seit Jahren. Infinity mit 0.15 und 0.2 und Evolution mit 0.4 Nadel. Nur jetzt ging alles zum Teufel.
Ich habe sogar zwei Kompressoren mit 30l tank. (Mein alter Kompressor hat mal den Geist aufgegeben und da habe ich schnell einen neuen gekauft. Mein Vater ist gelernter Schiffsmechaniker, die reparieren Motoren mit den Ohren, und er kann alles reparieren, er hat den alten Kompressor wieder repariert... somit habe ich jetzt 2.) Das mit dem Druck ist mir klar. Ich habe sogar versucht zu experimentieren aber Nee die Airbrush hat weiter tropfen gespiehen. Ich glaube es war eben so ein Tag wie Martin treffend formuliert hat.

Rolf: Die SATA Minijet habe ich erst vor ein par Wochen gekauft und habe sie noch nie benutzt weil ich eben noch keinen grossen Kompressor habe. Sie hat auch eine 1.0 Nadel was etwas gross ist. Ich muss eine 0.5 bestellen. Kaum hatte ich die Minijet gekauft und ich wollte sie stolz meinem Vater zeigen, meinte der nur dass er so eine irgendwo rumliegen habe und die könne ich haben. :-( Jetzt habe ich halt zwei. Die hat eine 0.8 Nadel.
Ich habe mich auch etwas gesträubt die Minijet zu nutzen als ich den Farbbecher gesehen habe. Da passt ja ein Eimer Farbe rein. Eine Tamiya oder Humbrol Dose ist da schnell weg.

Ich will die Woche versuchen die Sata zu Aktivieren. Ich halte euch auf dem laufenden.

Sille: Ich habe den Alclad Primer hier irgendwo, muss ich probieren.

Gruss und Danke
Oli

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

28.11.2016 16:23
#23 RE: Neoplan Cityliner C kurzer 3-achser antworten

Hallo Oli,

der Minijet ist eine Super-Pistole.

Es gibt die konventionelle Variante und die HVLP Variante. Der letzte bracht merhr Luft, also eine grosse Kompressor. Alle haben aber die Möglichkeit mit Rund- und Flachstrahl zu lackieren. Mit 1,0mm kannst Du ziemlich grösse Flächen mit Rundstrahl lackeren. Bei 0,5 oder 0,8 ist Flachstrahl ideal für zum Beispiel Auflieger, oder Büsse

Leider ist mein Kompressor kaput und kann ich meine Minijet zur Zeit nicht nutzen.

Der Farbbecher ist standard ziemlich gross, sind aber auch kleinere Becher lieferbahr. Für einige Variante (ich glaube die 3000 Serie) gab es sogar der Design-Satz mit mehrere Steckbecher.


Gruss,
Rolf

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
80. Titelbild - Neoplan Cityliner von Marcel - eingestellt 01.03.16 bis 01.04.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.03.2016 10:33
von S.Oliver • Zugriffe: 403
Neoplan Cityliner Nissen Reisen
Erstellt im Forum Seltenes von McFly
5 18.02.2016 20:46
von Reserverad • Zugriffe: 757
SISU 320 Von Auf Achse
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Thomas Kotte
4 20.01.2016 20:18
von Thomas Kotte • Zugriffe: 1879
Neoplan Cityliner NISSEN
Erstellt im Forum Seltenes von McFly
6 15.01.2016 08:59
von McFly • Zugriffe: 1312
Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Manos
10 13.08.2011 19:04
von XXL • Zugriffe: 2356
Neoplan Cityliner 3 Achsen
Erstellt im Forum Seltenes von Gabi
3 30.03.2009 21:56
von Gabi • Zugriffe: 1201
Neoplan Cityliner Kylltal-Reisen
Erstellt im Forum Seltenes von S.Oliver
13 27.12.2015 11:14
von MagirusMAN • Zugriffe: 2806
Neoplan Cityliner 3 Achsen
Erstellt im Forum Seltenes von Gabi
23 21.04.2016 19:32
von Isländer • Zugriffe: 5023
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor