Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 6.968 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2
Woefdram Offline




Beiträge: 189

28.04.2016 15:22
MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Bastelgemeinde!

Wie einige von euch wissen,, bin ich derzeit sehr beschäftigt mit noch 2 andere Lowlinern.
Das bedeutet, dass ich noch ein Thema von einem Actros MP2 und MP3 zusammen schaffen könnte.
Die Absicht ist um diese 3 Generationen Actrosse Lowliners auf einer Platte anzuzeigen.

Mit den Farben wird es wieder typisch deutsch werden, der MP2 blau und der MP3 orange gelblich,die beide Spoiler-sets werden diesmal in der Kunststoff-Farbe gesprüht werden.
Also, weil das Chassis und den Umbau nicht viel Unterschied gibt, werde ich beide Lowliners in ein Thema hinzufügen.
Dann starten wir mit den Stand der Dinge.

Auf der Innenseite des Chassis werden die Motorhalterungen Ränder entfernt, weil die Motorhalterungen etwas nach vorne kommen, weil der V6 kürzer ist.



Dann werden natürlich die Muttern mit dem Punch&Die-Set geschlagen und Geklebt.











Der Träger des Stoßdämpfers ist unter einem schrägen Winkel bestätigt, und nicht senkrecht wie im Bauplan.



Dann wird eine Platte mit selbst gebohrten Löcher montiert, wo später, etwas elektronische Attributen platziert werden.



Dann ist die Euro-5-Abgasanlage an der Reihe, und werden die Halterungen aus Styrol gemacht, Ich finde, das verarbeitet besser als Resin....eine persönliche Angelegenheit.











Anschließend wurden die Hinterachse geklebt und weiter Detailliert.





Die angepaßte Stoßdämpfer und die selbst gemachte sensoren für die Luftgefederte Hinterachse.





Für die MP2 habe ich die Halterung für das Ersatzrad etwas mehr Detail gegeben.



Unten habe ich alles zusammen geschoben für das gesamtbild.



Und natürlich der Vorderachse mit seiner Torsion-Brücke.....







Der Kabine-Unterstützung bekommt ebenfalls mehr und besseres Detail, weil diese Unterstützung für ein MP2 und MP3 ganz anders aussieht als bei den MP1.





Und zusammen mit dem Fahrgestellen, mit den bisherigen Fortschritte.





Also leute, nächste Mal gehe ich weiter mit dem Umbau von der Kabinen und Innenräume.
Bis die nächste!


Quelle: baumaschinebilder.de

Grüß Hermann.

Mart Offline




Beiträge: 3.642

29.04.2016 23:41
#2 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann!

Die sind ja fast schon wieder fertig.
Gute Idee, die drei Generationen auf einem Diorama zu zeigen!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Woefdram Offline




Beiträge: 189

02.05.2016 19:52
#3 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo zusammen,

Nah ja Martin, "fast fertig" ist sehr relativ.

Heute sind die Felgen, Naben und Reifen an der Wende.
Für diese zwei Actrossen benutze ich die Hypoid-Achs Naben.


Quelle: Erik Meitzer


Quelle: Erik Meitzer

Das bedeutet, dass diese Naben auch selbst gemacht mussen werden.
Wir fangen an mit der Dremel und eine kegelförmige Schleifstein womit ich die Radnaben entfernen.
Dann mit einem runden Schleifpapier die falsch versetzten Bolzen weg schleifen.
Die große Radnabe, ist nur für die Große.



Dann wird die Radnabe des inneren Rades bis 3mm entfernt, so daß die neue kürzeren Hubs gut zu sitzen kommen.





Viele "Meng" Schraubenköpfe auf die Felgen Kleben......



Und die Vorder Radnaben für 4 Felgen....





Und natürlich der Bau der hinteren Naben.......









Das Unterschied zwischen, der linke Hypiod- Nabe und rechts die AP- Nabe.





Dann fangen wir an mit der Kraftstoftanken.
Die Halterungen und Bändern sind neu gemacht und da muss sééééééééhr viel geschliffen werden bevor alles ordentlich war.





Wenn der Halerungen und Kraftstoftanken Lackiert sind, dann können dies über den Tank geschoben werden,
Diese Halterungen und Bänder werden NICHT geklebt. ;)

Dann werden wir mit der umbau von der MP2 Kühlergrill weiter gehen.
Die untere Lamelle entfernen und das Kreis etwas höheren Plätzen.



Dies gilt selbstverständlich auch für den MP3 Kühlergrill.





Dann die MP2 Stoßstange verkürzen und an der Unterseite mit 1,5mm Halbkugel bearbeiten.
Oh ja, um den Scheinwerfer auch noch 0,5 mm Löcher bohren.



Und ja, natürlich auch der MP3 aber.....hier werden die 0,5mm Löchern nur bei den Nebelscheinwerfern gebohrt.



Das Unterscheid zwischen einem Megaspace Kabine und einem L-Kabine.





Die beiden Kühlergrills sind nun vollständig bearbeitet und lackiert.



Neue und kleinere Kippstütze für die Kabine......



Und als letzte, alles zusammen geschoben für das gesamtbild.



Dann habe ich auch noch einen anfang gemacht mit der Kabine Platte zu modifizieren.





Dann wird der Rückwand angepaßt, zuerst werden die Kurven an den Enden entfernt, so dass alles gerade und glatt ist.
Auf diese weise bekommt man mehr Klebefläche so daß die Rückwand, eine gute Klebeverbindung mit den Seitenwänden hat.





Am rote oberen Kabine des originalen Befestigungs-, und die unteren graue Kabine die modifizierte Version.



Dann bekommen beide Kabinen natürlich auch wieder einen Spoiler für die Dachluke, genau wie bei dem MP1.



Und alles zusammen.



Schließlich sind beide Stoßfängern mit Motip Stoßfänger -Spray Lackiert/Gespruht, für den MP2 ist es dunkelgrau und für den MP3 ist es anthrazit grau.







Also leute, nächste update sind die Bodenplatte an der Wende, und dann ist dieses Thema ganz "Up to date".
Bis die nächste!


Quelle: baumaschinenbilder.de

Grüß Hermann.

Woefdram Offline




Beiträge: 189

07.05.2016 23:26
#4 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Bastelgemeinde!

Heute zeige ich Ihnen die bisherigen Fortschritte, und somit ist dieses Thema deshalb auf dem aktuellen Stand.
Zuerst fangen wir an mit den vorderen Kotflügeln, selbstverständlich sind diese Kotflügeln selbst gebaut.





Dann alle Kotflügeln zusammen.....



Einige zusätzliche und richtige Kennzeichenplatten....



Und die Kabine Unterstützung ein bisschen weiter bearbeitet und fertig gemacht.



Mittlerweile sind auch die beiden Motortunneln Modfiziert, und sind die Unterseite der Bodenplatten nun auch fertig für die schwarze Lackierung.



Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Box montiert, wo in später, die Enden der Verkabelung verborgen werden



Dann werden für den MP3 den Kühlbox mit herausnehmbaren Tisch und die Schublade des Armaturenbretts fertig gemacht.







Und die Bodenplatte des MP2......



Der innere Kotflügel sollte auch verkürzt werden....





Wie immer bei einem Actros, die Seitenwände der dicken Kunststoff-Vorhänge entfernen, und schöne Staufächer machen.



Dann werden die modifizierten Rückwände platziert und beide Kabinen mit Cif gebürstet, auf diese Weise bekommt man eine gute Grundlage für das Sprühen.









Die Luftbälgen der Sitze geändert, und alles Lackiert.
Die Sitze bekommen noch einige Decals, und noch etwas kleine Fummelarbeit wie Gürtel usw.....



Und dann????....dann kommt da etwas Farbe ins Spiel!
Zuerst werden die beiden Bodenplatten Lackiert, und der Schublade des MP3 platziert ......







Ein Klappstuhl für den MP2......



Die Rück- und Seitenwände verklebt, Nähte zu gespachtelt, alles geschliffen und selbstverständlich alles Lackiert.







Und schließlich, die MP3 Kabine in einem typischen deutschen orange/gelb Farb gesprüht......













Also leute, wenn der Lack gut ausgehärtet ist, wird der ganze Kabine mit Auto-Wax poliert werden.
Jetzt sind wir mit diesem Thema auf dem aktuellen Stand.
Das war es für heute, und bis bald!


Quelle: baumaschinenbilder.de

Grüß Hermann.

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.225

19.05.2016 21:18
#5 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Zitat
Also leute, wenn der Lack gut ausgehärtet ist, wird der ganze Kabine mit Auto-Wax poliert werden.


Dann wird er also so uni bleiben? Bei diesem schönen kräftigen gelb würden sich ein paar Streifen sicher gut machen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Woefdram Offline




Beiträge: 189

28.05.2016 05:27
#6 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Bastelgemeinde!

Ja Oliver, er bleibt so uni weil der Dachspoiler und die Windabweiser dunkelgrau gesprüht werden.
Ich glaube, ich werde hiermit eine gute Balance zwischen den dunklen und hellen Farben bekommen.

Nun die gelbe Kabine völlig Lackiert ist, war der MP2 Kabine dran für die Lackierung.
Aber bevor wir dieser Kabine betrachten, zuerst die Sitze die auch Lackiert sind, mit Decals und mit seidenmatt Lack bearbeitet sind, da dieser Glanz des Decals verschwindet.



Und ein anfang gemacht mit dem selbstgebauten vorderen Kotflügeln......



Und dann..........ja in der Tat, die MP2 Kabine in einer typischen deutschen Farbton.









Und selbstverständlich die MP3.













Und nach 2 Kabinen Polieren sieht das Poliertuch so aus.



Und die beiden Brüder zusammen.....



Also leute, das war's für heute und bis bald!


Quelle: baumaschinenbilder.de

Grüß Hermann.

Woefdram Offline




Beiträge: 189

17.10.2016 22:02
#7 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Bastelgemeinde!

Es dauerte eine Weile, Urlaub, einen schönen Sommer, aber hier sind wir wieder.
In der Zwischenzeit bin ich ein, mit den 2 Lowlinern, ein bisschen weiter gekommen.
Zuerst werden die Innenräume weiter gebaut, Lackiert und werden die 2 Matratzen platziert.







Die Anpassungen der Fensterrahmen und die Halterungen des blinden Flecks Spiegel.
Die Halterungen aus dem Satz müssen ein wenig angepasst werden, da der Winkel des Unterarms zu groß ist.



Die Sonnenblenden und Spiegel des MP3 Lackiert.



Die vorderen Kotflügel für die MP3 sind bereits gemacht, und muss nur noch die Trittbretter gemacht werden.



Dann werden die Windabweisers noch ein bisschen weiter detailliert, und wenn die vorderen Kotflügel definitive platziert sind, dann werden die Windabweisers auf Maß gekürzt



Schließlich habe ich bereits die Frontfenster Gummies lackiert, Dachleuchten Türgriffe, Dackluke mit dunkel transparent Folie bestätigt, und noch einige andere kleine sachen gefertigt.













Und die Sonnenblende lose platziert für das gesamtbild...



Und so gehen wir ruhig weiter, ich würde sagen, bis zur nächsten Runde!


Quelle: Frank Holz, baumaschinenbilder.de

Grüß Hermann.

Woefdram Offline




Beiträge: 189

20.10.2016 16:07
#8 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Alle!

Ich brauche Ihre Hilfe!!!!!!
Nach reiflicher Überlegung, und Ihre Anregungen, habe ich beschlossen, einen Megatrailer zu bauen, aber.....
Der Italeri Schiebeplanen Trailer ist ein bisschen zu niedrig für ein megatrailer, umgerechnet, vom fünften Rad gemessen 3912mm.
Der Koffer Trailer ist umgerechnet, vom fünften Rad gemessen 4000mm.
In Bezug auf die Optik bin ich mir nicht so ganz sicher für eine gute Wahl.
Was denken Sie, was besser aus sieht?





Oder????





Ein verzweifelter Woefdram.

Grüß Hermann.

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.225

20.10.2016 19:57
#9 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Ich weiß nicht, ob es Kofferauflieger als Mega gibt .
Es fahren aber auch manchmal Mega Zugmaschinen mit normalen Aufliegern. ich denke, die haben eine höhenverstellbare Sattelplatte.
Oder du schneidest den Curtainsider der Länge nach durch und erhöhst ihn mittels einem 2. Auflieger.
oder du baust ganz einfach einen Flachbettauflieger. Läßt die Plane weg und machst schmale Klappen an die Seiten.
http://www.nooteboomtrading.com/server/a...0.JPG&width=800
http://www.nooteboomtrading.com/server/a...2.JPG&width=800

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Woefdram Offline




Beiträge: 189

20.10.2016 23:02
#10 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hi Oliver,

Danke für dein antwort, und ja...nach etwas Referenzbilder geguckt zu haben, habe ich auch gesehen dass es auch die Normalhöhe Planeauflieger mit Mega bereifung gibt.
Die Mega Rädern habe ich bereits bestellt, und benötigt nur eine relativ einfachen Anpassung der Aufliegerachsen.
Das Unterschied zwischen diesem "normalen" Planeauflieger und einem Jumboauflieger ist im diesem Maßstab nur 5mm.
Die Flachbettauflieger sieht auch gut aus, aber ich finde einem Planeauflieger nur ein bisschen besser aussehen, so hinten einem Lowliner.
Einem Koffer- oder Reeferauflieger gibt es auch in einem Mega ausführung.

http://www.trucks.nl/TruckPics/size2/1884233_2.jpg

http://www.truck1.eu/img/Semi_trailer_Closed_box_Schmitz_SK024_MEGA_TRAILER_101_M3-xxl-1292/1292_4800660128976.jpg

Und Reefer Megaauflieger....

http://img39.otomoto.pl/images_otomotopl/827749097_2_1080x720_multitemp-wysokosc-280m-mega-385-55r225-dodaj-zdjecia_rev018.jpg

http://www.mascus.com/images/productimages/f9b6bc48/54b44b7f.jpg

Ja Oliver, dann werde ich mit diesem Planeauflieger weiter gehen.

Grüß Hermann.

Mart Offline




Beiträge: 3.642

24.10.2016 07:59
#11 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann!

Ein Megatrailer hat eine Innenhöhe von 3 m. Also außen 3,1 m.

Kofferauflieger als Mega kenne ich nur aus England, aber auch die Doppelstockauflieger (meist Kühlkofferaufbau! Nicht Plane!) gibt es mit einer Innenhöhe von 2,8 m.

Wenn Mega- Zugmaschinen mit normalem Auflieger fahren, haben sie eine höhenverstellbare Sattelplatte (wie Oliver bereits bemerkte).

Wenn Du möchtest, kann ich am Freitag oder Samstag mal Photos von unserem Mega- Auflieger und der ZGM machen. Diese hat auch eine verstellbare Sattelplatte.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.047

24.10.2016 16:44
#12 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann !

Mega-Kofferauflieger sind eher selten, Sommer hat einen "Eventsattel" im Angebot:

http://www.sommer-online.de/index.php?id=221

Welche Version du baust, ist natürlich deine Entscheidung...

Viele Grüße
Jochen

Woefdram Offline




Beiträge: 189

26.10.2016 14:32
#13 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo zusammen,

Mart,

Die Bilder sind natürlich sehr wilkommen, weil ich einem Lowliner mit diese höhenverstellbare Sattelplatte ausgeführung haben will.

Jochen,

Die meiste Kofferauflieger mit Mega bereifung die ich gesehen habe, kommen vor allem aus Polen, Tschechischen, und/oder Russland.
Hab viele Referenzbilder davon gefunden.

Ja leute, nach langem Nachdenken, habe ich beschlossen, diesem Trailer zu einem Megatrailer um zu bauen.
Das bedeutet dass der Trailer höher werden muss, und müssen nun die Planen selbst gemacht werden.
Nach einigen Experimente nwerden die Planen aus Aluminiumfolie gemacht werden, aber vor es soweit ist, gehen wir zuerst zu die erste Erhöhungs und umbauarbeiten von diesem Trailer.

Das Dach wird zusammengeklebt und die Planen werden zu den hochstehenden Rand getrennt.
Dann mit Styroll-rund 0,5mm die Naht Füllen und Schleifen, so dass alles glatt wird.




Dann einen komplette inneren Frame basteln und unten den hochstehenden Dachrand ein Streifen Kleben wo später die Aluminiumfolie montiert wird.





Natürlich sollte das Kopfteil auch erhöht werden.....



Die Anpassung der Trailerrachsen, weil hier Megarädern montiert werden.







Dann habe ich in der Zwischenzeit auch noch etwas an den Lowlinern gearbeitet.
Dieses Mal sind die Scheinwerfer dran, mit Chrom Pulver von "Ushi" und BMF die Scheinwerfergehäusen bearbeitet.













Und die Ergebnisse bisher.....





Bis zur nächsten Runde!


Quelle: baumaschinenbilder.de

Hermann.

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

27.10.2016 21:26
#14 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann

Deine Mercedes werden auch immer besser, da steckt doch sehr viel Arbeit dahinter sie Tiefer zu legen. Die Scheinwerfer sehen doch etwas sonderbar aus, willst du sie nicht mit Alclad Lackieren?

Viel Spass beim Auflieger da gibt es doch auch einiges zu berücksichtigen, dass er nachher dahinter Passt.



Gruss

Thomas

Woefdram Offline




Beiträge: 189

17.12.2016 13:32
#15 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo zusammen!

Thomas,

Dank für dein Lob und ja, das mit den Scheinwerfern werde ich später noch etwas überarbeiten.

Also LKW Bastlers, ich habe bereits etwas weiter gearbeitet an dem Megatrailer.
Die Achsen haben ihren Platz bekommen, und sind nun montiert.



Dann wird das hintere Gehäuse für die Rückleuchten, Kennzeichenplatte und Unterfahrschutz selbst gemacht, weil die Kit-Version zu hoch ist.



Der hintere Rahmen musste selbverständlich auch 15mm erhöht werden....



Unten hatte ich das Kopfteil mit zwei Platten fixiert, weil ich möchte auf jeden Fall sicher sein, dass alles senkrecht bleibt.



Dann musste natürlich die Türen aus glatten Platten selbst Geschnitten und verklebt werden.
Die Türen werden nicht eingekerbt werden, weil diesem Trailer wahrscheinlich "Ewals" Werbung bekommt.
Viele Megatrailer, und Ewals, haben glatte Türen und auf dieser Weise ist einfacher, um die Aufkleber anzubringen.



Mehrere Kotflügeln auf irhen Platz Kleben.....









Der Kurbel mit Halterung auf dem Stützbein montieren....



Dann werden die Scharniere der Türen Geklebt und aus diesem Bild ist es gut, zu sehen, dass es an den Enden der mittleren Scharniere, ein komplett neues Stück eingesetzt, ist.



Die Heckleuchten sind lose platziert.....



Dann nach einiger schauen und Zweifel,habe ich mich entschieden die Felgen des Kits zu verwenden, weil die JCL-Version, für einen Schmitz Trailer, nicht ganz korrekt ist.


Quelle:http://www.mascus.com/transportation/used-curtainsider-semi-trailers/schmitz-mega-podnoszony-dach-xl-id-346t/6tgf6f8j.html

Selbstverständlich müssen die Felgen zu Super-Singles umgebaut werden.





Jah, jetzt sieht es viel besser aus....wie die Realen Schmitz....



Und als letzte, die Unterfahrschutz auf beiden Seiten selbst machen, und später wenn dies Lackiert sind, beides montieren.





Und das bisherigen Gesamtbild....




Also leute, das war es für heute und bis die nächste Runde!


Quelle: baumaschinenbilder.de

Grüß Hermann.

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

17.12.2016 22:24
#16 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann

Sehr schön dein Trailer, das ist ja ein grösserer Aufwand, bin mal auf die Plane gespannt.


Kennst du diese Saurier`s Reifen/Felgenbau


dürften die Selben sein wie die die du dir gebaut hast, sehne auch nicht schlecht aus.



Gruss

Thomas

gullidriver Offline




Beiträge: 25

18.12.2016 08:23
#17 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

du der link funktioniert bei mir nicht

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.225

18.12.2016 11:56
#18 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Viel Aufwand, den man nachher kaum mehr sieht. Aber der Mega macht sich richtig gut. Da passen dann auch die originalen Schmutzfänger aus dem Bausatz, die eigentlich für den normalen Curtainsider zu kurz geraten sind.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Woefdram Offline




Beiträge: 189

22.12.2016 05:26
#19 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo LKW Liebhaber!

Thomas,
Ich habe zu deinen Link geschaut, und dein Rädern sehen Klasse aus.
Diese Trailerräder kommen aus dem Zubehorsatz von Italeri, und ich muss nur die Felgen verbreitern und die Naben selbst machen.

Gulldriver,

Der Link funktioniert wieder.

Oliver,

die originalen Schmutzfänger passen sehr gut und alles ist im Verhältnis zu der originalen Megatrailer.

Also leute, heute gibt es wieder etwas zu sehen betreffend die Megatrailer.
In der Zwischenzeit war ich beschäftigt mit die Messingachsen, diesen Achsen sind nun fertig, und haben nun auch die selbstgemachte SAF-Naben, da die Naben aus dem BS zu groß sind und aus dem Zubehör-Kit waren ware diesen Naben hexagonal.
Selbstverständlich müssen die Bremszylindern auch selbst gemacht werden.



Und alles mit einem Pinsel und Tamiya Farbe gemalt.....



Die Beleuchtung ist zur Zeit auf Bestellung, weil einige Lampen aus dem Lager fehlt.
Anschließend werden die Achsen weiter Detailliert, und werden die modifizierte Stoßdämpfer platziert.





Dann werden die Achsen und Bremsscheiben lose platziert für das gesamtbild.....



Und schließlich nach einer Tipp von Martin, die Planen aus Papier mit etwas Wasser und Holzleim berarbeiten.
Die Entscheidung war............... Geschenkpapier, dünn und sehr gute um Faltungen anzubringen.
Dies ist eine experimentelle Plane, um zu sehen wie das geht bei der Anwendung von Faltungen und wasser mit Holzleim.







Also Leute, das war es für heute und bis die nächste!


Quelle: http://forum.trucksfoto.pl/index.php?topic=550.10

Grüß Hermann.

Woefdram Offline




Beiträge: 189

06.01.2017 09:25
#20 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Alle!

Zuerst, ich wünsche dir allen ein frohes neues Jahr!
Also Leute, heute gehen wir weiter mit dem 2 Chassis des Actros.
Nach viele kleine feinarbeiten habe ich die Luftanlage für die Bremsen und Luftfederung gefertigt.
Referenzbilder dabei genommen, und alles so wie genau wie möglich gemacht.
Für den MP 2 und MP3 habe ich einige Unterscheidung in Bezug auf das Layout des Chassis gemacht, da diese Rahmen Müssen nicht so identische sein wenn sie nebeneinander stehen.

Zuerst die MP3.....









Anschließend die MP2, nun hatte ich etwas Referenzbilder, aber es war auch ein wenig Glücksspiel, von was ich nicht sehen könnte.


Quelle: Erik Meitzer





Dann natürlich auch ein Elektrizitäts-Box genauso wie auf das Referenzbild zu sehen ist....



Dann wird die Vorderachse verstärkt, da diese durch das Gewicht durch hängt und kann brechen wenn alles installiert ist.
Ich habe dies leider bei der Seitenlader und MP1 erlebt.



Die Antriebswelle verlängern und die Kreuzgelenke funktionell zu machen.....



Der selbstgemachte Drehstab an der Vorderachse Kleben....





Und, natürlich die Vorderachse weiter Detaillieren und fertigen.











Also Leute, mit den beide Chassis geht es nun voran, und muss nun noch etwas kleine Details und die verkabelung fertigen.
Danach sind die Motoren und Aqua-Tarders an der Reihe.
Bis zur nächsten Runde!


Quelle: http://forum.trucksfoto.pl/index.php?topic=904.150

Grüß Hermann.

Mart Offline




Beiträge: 3.642

06.01.2017 11:46
#21 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann!

Deine Liebe zum Detail ist einfach sagenhaft! Es imponiert, daß Du die Unterschiede zw. dem MP 3 und dem MP 2 so genau heraus stellst.

Aber ich hätte eine Frage: Was ist ein "Aqua- Tarder"? Ist das Retarder / Intarder, der anstatt mit Öl mit Wasser arbeitet?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Woefdram Offline




Beiträge: 189

08.01.2017 13:12
#22 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Martin,

Ein Aquatarder ist wie ein Retarder, und functionierd mit den Kühlwasser des Motors.
Der Kühler des LKW ist großer, weil der Retarder dieses Kühlwasser auch benutzt.
Ein Aqua- oder ölintarder hat seinen eigenen Fluidzufuhr und ein Aqua- oder ÖlRetarder nicht.
Hier ist ein Link für dich......und selbstverständlich für jeder....https://youtu.be/VkhMMkNWJA8

Grüß Hermann.

Mart Offline




Beiträge: 3.642

09.01.2017 15:08
#23 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann!

Ja, wenn der Kühler größer ist, dann gehts ja vermutich. Ansonsten würden die Kühler nämlich überkochen, wenn es mal die Berge runter geht.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

scaniaVABIS Offline




Beiträge: 12

10.01.2017 22:28
#24 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo Hermann


Echt der Hammer
Die ganzen Details sind schon der Wahnsinn

schönen Abend, Markus

Woefdram Offline




Beiträge: 189

31.01.2017 11:55
#25 RE: MB Actros 1844 Lowliner MP2 und MP3 antworten

Hallo zusammen!

Zuerst, Dank für euer Lob und Interesse!

Jaja leute, außen al die MP4 arbeiten, bin ich hier auch etwas weiter gekommen und sind die 2 Rahmen nun fertig für die Verkabelung.
Aber vor es soweit ist, zeig ich euch die bisherigen kleine Miniatuur fortschritte.

Zuerst fangen wir an mit der vorderseite des Chassis.
Hier fehlte noch ein paar Querbalken.





Und natürlich die umbau des Einlasskrümmers des Motors, von einem V8 zu einem V6.



Und mit Sternen....



Dann werden die Bremsscheiben und Bremssätteln gemacht und montiert.



Der angepaste Sattelplatte und das fünfte Rad beweglich machen.



Die Beleuctung des Trailers und die verbreiterten Gummireifen.





Und dann war das Innere an die Reihe.
Zuerst die Fensterrahmen ordentlich auf Maß Schneiden und dan alles Schleifen und Lackieren.
Die Seitenfenster werden hiermit nicht geklebt.



Und in der Kabine , zusammen mit Gardinen und andere Details.







Für den MP3 ein flexibles Leselampe....



Gürtel mit Clips und Bedientasten auf den Fahrersitz....







Und schließlich die grüne Umweltplakette....





Also leute, das war es bisher, und bis die nächste Runde!


http://forum.trucksfoto.pl/index.php?topic=22231.140

Grüß Hermann.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
94. Titelbild von Hermann - MB Actros 2544 Side-Loader - eingestellt 01.05.17 bis 01.06.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2017 22:46
von S.Oliver • Zugriffe: 377
MB Actros MP4 "Erlkönig"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
29 19.09.2017 13:26
von Reserverad • Zugriffe: 5743
MB Actros MP4 Lowliner.
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Woefdram
20 21.08.2017 18:46
von Woefdram • Zugriffe: 3674
82. Titelbild - MB Actros 1843 LLS Lowliner von Hermann - eingestellt 01.05.16 bis 01.06.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2016 19:46
von S.Oliver • Zugriffe: 393
MB Actros 1843 LLS Lowliner
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Woefdram
13 28.04.2016 14:47
von Woefdram • Zugriffe: 1134
MB Actros 1843 LLS Low Deck.
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Woefdram
52 14.04.2016 15:34
von Woefdram • Zugriffe: 5999
Des Actros letzte Ruhestätte
Erstellt im Forum Dioramen von SK-Sascha
10 28.08.2011 18:58
von SK-Sascha • Zugriffe: 3640
Mercedes-Benz Actros 4157 "WIRZIUS" v. Hubert Dannenhoffer (F)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 06.12.2009 12:19
von S.Oliver • Zugriffe: 1757
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor