Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 3.256 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Resinbausätze und Teile
MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.936

23.02.2011 20:18
Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Modellbauer
Ein weiterer , sehr interessanter Teilesatz kommt von Bernhard Albrecht nun auf den Markt.
Der Magirus Eckhauber in einer bisher noch nicht dagewesenen Qualität und mit allen erforderlichen Teilen, die man für die Umsetzung in ein einzigartiges 1/24 Modell braucht. Die Haubenlänge ist für die Sechszylinder Motorenversion ausgelegt, die bekanntlich der Italeri Drehleiter beiliegt. Damit lassen sich die Typenreihen Mercur und Saturn bauen.
Sicherlich ist er damit nicht nur für zivile Lastwagen , sondern auch in Kreisen der Feuerwehrfahrzeugbauer und der THW Freunde sehr interessant. Man kann ihn dabei als Allradfahrzeug auch mit den größeren Gelände-Resinrädern aus Karstens Gieserei ausstatten. Ein Teilesatz, der eine große Vielfalt an Modellvarianten möglich macht. Dabei sind auch Atzteile für den Kühlergrill und das Magirus Emblem.
Alle Teile sind im nachfolgenden Bild zu sehen und beschrieben. Der Preis dafür ist auch sehr "sozial" bemessen: 55,00€!
Wieder zu bestellen bei Bernhard Albrecht
Tel. Nr. 0179 / 1605790 ab 18.30 Uhr !






Ein "Muss" für den ambitionierten Modellbauer

Gruß
Helmut

p.s.
Darüber werde ich auch mal einen Baubericht machen...... später....

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

06.03.2011 05:53
#2 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Helmut,

danke für die Vorstellung. Den hatte ich ja fast vergessen. Habe zwar dafür schon einen Haufen Motoren gegossen, aber da ich momentan den Kopf nicht zum Bauen frei habe, ist mir vollkommen entgangen, dass Bernhard den mittlerweile fertig hat.

Was mir auffällt, ist die zunehmend größere Teilezahl (verglichen mit LP oder MB-Kurzhauber) und jetzt auch schon Ätzteilen.
Da ist der Preis schon als unschlagbar zu bezeichen. Schau Dir doch mal die Preise von Howard an.
Also werde ich mich schnellstmöglich mit Bernhard in Verbindung setzen, damit er mich nicht vergisst.
Ach ja: meiner wird ganz bestimmt mal rot. Hallo Haddi: in FFM liefen auch einige von denen , oder???

Viele Grüße,
Karsten

Martin Offline




Beiträge: 313

06.03.2011 07:35
#3 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Ich hab den mittlerweile hier liegen. Ich hatte das Glück, dass ich kurz vorher meinen schwarzen Magirus Resinklumpen verkauft hatte, den ich mir vor einem guten Jahr zugelegt hatte.
Ich hatte es schon Bernhard geschrieben, dass man es kaum glauben kann, dass es sich dabei um das gleiche Urmodell handeln soll.
Und das ganze für weniger Geld.

Bei der Gelegenheit fällt mir wieder ein, dass ich noch den Krupp bestellen wollte.

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

Haddi Offline




Beiträge: 309

06.03.2011 09:48
#4 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Moin zusammen!

@ Karsten:
Einige ist ein wenig untertrieben. Ende der 60`er - Anfang der 70`er, kurz bevor die ersten Frontlenker auf den Markt kamen, liefen bis auf einige wenige MB-Kurzhauber und einen vereinzelten MAN fast nur die Eckhauber.
Deswegen hab ich auch schon 3 Stück gekauft...

Sowohl die Qualität der Teile und insbesondere der Preis sind absolut unschlagbar. Wie Martin weiter oben schon sagte, wenn man das mit den schwarzen Abgüssen vergleicht.....
Was noch interessant wäre und bei dem Bausatz nicht dabei ist wären vielleicht geätzte Schriftzüge. Einmal das "Deutz" unter dem Kühlergrill und dann der Schriftzug "Magirus-Deutz" auf der Haube...

Viele Grüße, Haddi

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

06.03.2011 11:50
#5 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Zitat
Was noch interessant wäre und bei dem Bausatz nicht dabei ist wären vielleicht geätzte Schriftzüge. Einmal das "Deutz" unter dem Kühlergrill und dann der Schriftzug "Magirus-Deutz" auf der Haube...



Das liese sich ja auch mit einem Chrom-Decal darstellen

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.936

06.03.2011 14:02
#6 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Oliver
EINE GUTE IDEE !!! mit dem Chrome-Decals.
Bitte bedenkt, daß unter diese Haube aus dem Teilesatz NUR die Sechszylinder-Version passt.
Ich will aus dem Teilesatz aber auch einen Haubenumbau für die Achtzylinder-Version der Typenreihe Jupiter bauen. Die dabei übrige Zylinderreihe setze ich dann an den Zehnzylinder und schon wäre diese für einen Unranus vorhanden. Plane ich aber nicht, sondern die stärkste D-Frontlenker-Version als 12 Zylinder mit 340 PS !
Ist aber noch ein langer Weg dahin, da vorher noch viele andere Vorhaben warten.
Gruß
Helmut

mika74 Offline




Beiträge: 1.333

06.03.2011 17:39
#7 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Zusammen

Die Kabine schaut wirklich richtig gut aus!
Werde sie mir nächste Woche in Zeiskam mal näher anschauen!

Wüste auch schon welche Fahrzeuge man damit bauen könnte, von der Feuerwehr, das TLF 16; LF 16 TS; SKW 2000 vom Kat-Schutz und vom THW den GKW und den LKW mit Pritsche und Plane, den es auch bei der Feuerwehr gab in den Wasser-Förder-Zügen!

Werde mal Bilder raus suchen und einstellen!

Gruß Maik

Thwler Offline




Beiträge: 243

06.03.2011 17:44
#8 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Du hast die Verwendung im Schwimmbrückendienst beim THW vergessen Und die Firma Y-Tours die diverse Versionen hatten (sogar als Raketenwerfer Lars).
Der Bausatz gefällt mir auch wirklich gut, man müsste den nur auf Militärausführung umbauen, was ja kein großes Drama ist. Besonders ein khakifarbenen GKW aus einer Luftschutz Bergungsbereitschaft kann ich mir da gut vorstellen. Aber erstmal muss ich ja die ganzen angefangenen Projekte abschließen

mika74 Offline




Beiträge: 1.333

06.03.2011 18:25
#9 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten
KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

06.03.2011 21:26
#10 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Cedrik,

Tipp aus meiner Ecke: lege Dir einen zu!
Denn a) ist der Preis einmalig und b) wird Bernhard die Modelle mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag produzieren lassen. Oliver hat neulich mal m.E. die richtige Devise ausgegeben: kaufe Modelle, wenn es sie gibt und nicht, wenn Du sie brauchst.
Ich weiß, ein derartigews Modell belastet das Budget eines Studenten, aber ich kann Dir nur empfehlen, nicht zu lange zu zögern.

Viele Grüße,
Karsten

PS: die fehlenden Teile Deiner Bestellung gehen diese Woche noch in die Formen...

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.936

27.07.2011 21:34
#11 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Liebe Modellbaufreunde
Ich muß Euch aktuell mitteilen, daß es bei Bernhard KEINE Teilesätze des Magirus Eckhaubers mehr zu kaufen gibt. Er hat sein Lager geräumt und den Vertrieb an Heinz Schwarz ( Modelltrucksandparts) übergeben. Nur finde ich in dessen Shop momentan auch kein Angebot für den Teilesatz. Bei Bedarf einfach nachfragen. Mehr weiß ich momentan leider auch nicht.
Gruß
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.045

30.06.2015 09:21
#12 RE: Magirus Eckhauber (Mercur-Saturn) antworten

Hallo Laster-Fans !

Bei einer "Entrümpelungsaktion" (Originalzitat !) sind nochmals 8 Teilesätze aufgetaucht, wer noch
Bedarf hat, bitte schnell bei Bernhard melden !

Viele Grüße
Jochen

«« A&N Range-T
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IVECO Stralis HiWay "Magirus"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
10 13.09.2016 09:11
von TurboStar • Zugriffe: 1219
Iveco Magirus mit Pritsche/Plane Aufbau
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
4 01.05.2016 09:55
von B.Günter • Zugriffe: 1346
Magirus Deutz 230 D26
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von ingzagers
13 18.09.2011 19:15
von MagirusMAN • Zugriffe: 4014
Iveco-Magirus offroad 330/32 with 6x6 drive and a BRO D203. (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 12.05.2011 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 2439
Magirus Deutz 192D16 DLK mit Staffelkabine
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von MagirusMAN
37 30.03.2009 21:46
von Thomas S. • Zugriffe: 5686
Magirus-Deutz Saturn II - Werkverkehr
Erstellt im Forum Dioramen von TurboStar
12 29.04.2008 12:52
von TurboStar • Zugriffe: 3288
MAN F8 Eckhauber
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von MagirusMAN
7 15.02.2011 14:13
von MagirusMAN • Zugriffe: 4992
Magirus Deutz 192D16 Winterdienst
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von MagirusMAN
1 24.03.2008 09:25
von Frichtle • Zugriffe: 3691
Magirus Deutz 310 D16 FLL
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von MagirusMAN
8 23.03.2008 17:46
von modellbauer • Zugriffe: 3494
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor