Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 9.169 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Seiten 1 | 2 | 3
MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

26.10.2010 13:20
#51 RE: Mercedes LP 1620 antworten

@ Jochen @ Peter
Ihr habt natürlich Recht! So kann man das Gewicht der Ladung natürlich nicht berechnen, genausowenig wie das Leergewicht des Lastzuges. Die Brückenlänge des Zugfahrzeuges ist in Echt 6,20 m , die des Anhängers 6,40m.
Es freut mich, daß mein kubischer Benz wieder Eueren Gefallen findet. Bis zum nächsten Modell und Baubericht wird es wahrscheinlich wieder einige Zeit dauern, da ich noch etwas Material dafür sammeln muß. Dazwischen wird vielleicht ein Anhänger für den NG entstehen . Fest steht aber, daß das nächste Modell wieder ohne Verschmutzung gebaut (präsentiert) wird.

Gruß
Helmut

Turbostar75 Offline




Beiträge: 213

26.10.2010 15:00
#52 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut ,

ich hoffe du läßt uns nicht zu lange warten mit einem neuen Modell .

Wegen des Gewichts der Ladung, daß war rein informativ für dich und keine Kritik .

Ich freu mich, daß ich dir bei diesem Modell mit meinen Informationen weiterhelfen konnte
und hoffe natürlich das es für dich interessant war .

Gruß
Peter

xf105power Offline




Beiträge: 83

27.10.2010 01:36
#53 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut

Auch dieser LP ist wieder ein echtes Sahne Stückchen geworden!
Das mit der Verschmutzung, finde ich genau richtig, sieht aus wie ein echter
Auch die Ladung ist richtig gut geworden
Wie schon bei Deinem Kühler, das gesamt Bild ist einfach Stimmig, es ist immer wieder ein gedanklicher Ausflug in die Frühere zeit, und man kann sich vorstellen, wie es wohl damals so gewesen ist als Fahrer!?
Gerade für mich, als Junger Hüpfer ist es schön, so etwas zu sehen.
Aber sag mal, wo bekommst Du eigentlich, diese ganzen LP Fahrerhäuser her???
So einer fehlt mir auch noch

Mfg Andi

Haddi Offline




Beiträge: 309

27.10.2010 12:10
#54 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut

Danke für die Info bzgl. der Spanngurte......

Tja, was soll ich zu Deinem Modell großartig sagen; außer das jetzt ne Beule auf der Schreibtplatte ist ( nicht durch das was jetzt vielleicht einige denken, das war meine Kinnlade....) und ich mir die Nase am Monitor plattgedrückt habe......

Einwandfrei, da passt mal wieder alles.........

So langsam bekomme ich echt Zweifel ob ich das richtige Hobby habe. Was bin ich für ein klitzekleines Licht wenn ich mir Deine und die Modelle anderer hier anschaue......

Viele Grüße Haddi

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.246

27.10.2010 13:14
#55 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Helmut, ich kann dich nur beglückwünschen zu diesem schönen Oldie
Vor passendem Hintergrund richtig fotografiert, wird es schwer werden, den von einem Original zu unterscheiden.
Vielleicht solltest du dir auch mal so ein Fotorelief an die Wand machen (so ähnlich wie der Peter Sacher seine Modelle ablichtet), das hätte doch was, oder?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.942

27.10.2010 20:57
#56 RE: Mercedes LP 1620 antworten


Vielen Dank für Eure netten Kommentare zu meinem Modell. Ich freue mich, daß Euch mein Holztransporter wieder gefällt und verspreche weitere (hoffentlich für Euch)interessante Modelle.
@ Peter
Besonders bei Dir möchte ich mich für die freundliche Unterstützung bedanken, mit der Du als Fachmann in Sachen Holztransporte meinen Bau des Modells unterstützt hast!
@ Andi
Ich habe Heute einen Thread eingestellt, in dem Du lesen kannst, wie Du zu dem Teilesatz kommst!Mercedes LP Fahrerhaus Resin-Teilesatz

@Haddi
Nun sei nur nicht so bescheiden. In Sachen Feuerwehr und deren Einsatzfahrzeuge bist Du der absolute Spezialist und Profi in deren Umsetzung ins Modell. Da fehlen mir noch Welten, bis ich so detailierte und präzies Feuerwehrmodelle bauen kann!

@ Oliver
Du hast ganz Recht, mit einem solchen Relief könnte man sehr gute Galeriebilder machen. Ich beneide Peter Sacher jedes mal um dieses schöne und sehr passende Hintergrundrelief wenn ich seine neuen Modelle davor präsentiert sehe. Aber sowas kann ich nicht herstellen, da ich als Maler keine künstlerische Ader habe.
Ich habe mir aber schon überlegt, zu Peter in die Feldbachmühle zu fahren und diese dann als Hintergrundmotiv zu nehmen.
Mal sehen, ob sich dafür eine Gelegenheit ergibt?

Bis Bald
Gruß
Helmut

Gabi Offline




Beiträge: 985

28.10.2010 22:03
#57 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut,

wieder ist ein sehr schönes Modell von Dir, der alte Mercedes ist super! Die Holz sind gute Idee.


Grüße
Gábor

Thwler Offline




Beiträge: 243

28.10.2010 22:07
#58 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Also ich hab mich als Neuling nun schon durch viele von euren Artikel gearbeitet und bin echt baff was ihr für geile Sachen baut! Da kann ich noch viel Lernen!

Nur super detailgetreue Nachbauten der großen Originale. Ich freue mich hier ein Teil des Forums sein zu dürfen :)

KAWIT Offline




Beiträge: 2.095

29.10.2010 02:25
#59 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut,

nur ein Wort: Spitze!
Eine ausgefallene Vorbildauswahl was den Aufbau anbelangt, wie üblich eine überzeugende handwerkliche Umsetzung (auf die Idee mit dem Blumenbindedraht als Dichtung muß man erst mal kommen) und auch die gelungene dezente Verschmutzung, alles das macht ein tolles Modell aus.
Bin mal auf die Freilandaufnahmen gespannt.

Hat wieder viel Spaß gemacht, Dir über "die Schulter" zu schauen.

Viele Grüße,
Karsten

Turbostar75 Offline




Beiträge: 213

29.10.2010 08:20
#60 RE: Mercedes LP 1620 antworten

Hallo Helmut ,

du brauchst dich doch nicht zu bedanken, ich hab dir sehr gerne ein paar Tipps gegeben, ist doch selbstverständlich.
Wegen der Galeriebilder für dein Modell kannst du natürlich sehr gerne mal bei mir vorbei kommen, dann können wir
ein bisserl fachsimpeln

Wenn du über die B2 Richtung Weißenburg zu mir fährst sind es nur knapp 160 km. Fahrzeit mußt du aber schon gute 2 Stunden einplanen, je nachdem wie viel Verkehr auf der B2 ist. Kannst dich hierzu mal melden.

Gruß
Peter

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
4 16.11.2017 12:20
von M.Sille • Zugriffe: 440
Mercedes Arocs 8x6
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Saurier
11 04.09.2017 21:14
von Saurier • Zugriffe: 2806
Mercedes-Benz SK 5653S 10x8/6 Torben Rafn & Co A/S Denmark
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
11 12.03.2017 21:27
von Woefdram • Zugriffe: 1652
Mercedes-Benz LAS 2624 mit Stetter Betonmischer-Sattelauflieger
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
104 15.08.2013 18:03
von TRUCKMODELLER • Zugriffe: 12391
17. Titelbild von Helmut Mercedes Benz LP1620 - eingestellt von 01.12.2010 - 31.12.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 29.11.2010 23:48
von S.Oliver • Zugriffe: 310
Mercedes LS 1923 Bitumensattelzug
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von MagirusMAN
74 22.04.2011 12:09
von mika74 • Zugriffe: 10854
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 26132
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 5606
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor