Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 7.118 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Seiten 1 | 2
SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

04.06.2010 18:45
Mercedes-Benz SK 2044 AS Kippzug antworten

Hallo Leute.
Heute abend war ich auf einem Sandplatz wenige Meter von meiner Wohnung entfernt. Den habe ich entdeckt, als mein Onkel Rock-Crawler fahren war
Also dachte ich mir, machste mal die lange versprochenen Galeriebilder meines 2044.
Hier sind sie, viel Spaß,

Liebe Grüße

Sascha

PS: Da hat mir allerdings wirklich der Auflieger gefehlt, wenn der Platz nicht wäre...





















Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

mika74 Offline




Beiträge: 1.344

04.06.2010 19:33
#2 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha

Da hast Du, Deinen SK aber sehr schön ins rechte Licht gesetzt bei dem schönen Wetter!

Dann lege mal los mit einem Auflieger, entweder die Italeri Rundmulde oder den Sattel Abroller, denn irgendwie fehlt da noch was!

Ansonsten sehr gut gemacht!!!

Von meinem TITAN kommen auch in kürze die ersten Bilder in und mit Farbe!

Grüsse Maik

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.289

04.06.2010 22:42
#3 RE: 44er SK Allrad antworten

Super schön in Szene gesetzt. Hättest nur noch ein paar Reifenspuren in den Sand ziehen können. Aber in der Natur kommt der wirklich sehr schön zur Geltung.

Zitat
PS: Da hat mir allerdings wirklich der Auflieger gefehlt, wenn der Platz nicht wäre...



Keine Ausreden!! Da muß noch was hinten dran. Und so ein Auflieger kann man ja auch mit anderen Zugmaschinen kombinieren.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.111

05.06.2010 03:20
#4 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha,

den hast Du schön in Szene gesetzt.
Mir gefallen zwar die Fotos auf denen die Häuser im Hintergrund zu sehen sind, nicht ganz so, aber die mit den Felsbrocken umso mehr.
Oliver hat dies Sache mit den Reifenspuren schon erwähnt. Auch muß ich ihm uneingeschränkt zustimmen, was den fehlenden Auflieger angeht. Der muß her, da zählen keine Ausreden.
Her mit dem Auflieger!

Viele Grüße,
Karsten

Saurier Offline




Beiträge: 1.441

05.06.2010 21:16
#5 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha

Da sind dir einige Ganz tolle Bilder gelungen, ist auch ein tolles Modell, dem fehlt wirklich noch ein kleiner Auflieger

und der macht dann das Modell Perfekt.


Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.100

06.06.2010 10:55
#6 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha !

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, sehr schön in Szene gesetzt, nun freuen wir uns
schon auf den passenden Auflieger
Was ist ein Rock Crawler ??

Viele Grüße

Jochen

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.955

06.06.2010 17:33
#7 RE: 44er SK Allrad antworten

Halo Sascha
Gratuliere zu den schönen Bildern. Da sind wirklich welche dabei, die könnte man als "Echtaufnahme" verkaufen!
Zur Präsentation eines Baufahrzeuges genügt eben schon mal ein Sandhaufen und etwas schönes Wetter. Das geniese ich auch bei den Bildern für meine Kipper. Eine Straßenszene richtig ins Bild zu setzen ist da schon um einiges schwieriger. Schließlich sind leere Autobahnen nicht so häufig anzutreffen...
Richtig toll würde (wie es die anderen schon schrieben)Dein SK mit einem ebenso realistisch verschmutzten Kippauflieger aussehen. Ich meine, der würde fast noch besser passen, als ein Abroller?!
Mal sehen, was da von Dir noch kommt. Wo Du den dann in Szene setzen kannst weißt Du ja.

Gruß
Helmut

Frichtle ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2010 22:25
#8 RE: 44er SK Allrad antworten

Hi Sascha,

echt suuuper Bilder von der Darstellung her, ok die Häuser im Hintergrund,
die müßte man eben durch Grünzeug ersetzen.

Allerdings muß ich nun noch den Hinweis für alle geben

Beachtet bei euren Bildern, die ihr gerne mal als Titelbild hättet,
daß oben und unten genügend Platz für die Forumsschrift bleibt.

Wenn das Modell das ganze Foto ausfüllt geht es nicht als Titelbild.

Bild 3 eignet sich super als Titelbild.

Gruß Achim

Gabi Offline




Beiträge: 997

07.06.2010 15:51
#9 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha,

Deine Mercedes und die Bilder sind sehr-sehr super!!!!

Grüße
Gábor

SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

26.09.2010 12:16
#10 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Leute

Ich habe Gestern mal meinen 44er SK und seine Kollegen auf einer kleinen Modellaustellung in Stockstadt/Rhein gezeigt. Leider war ich der einzige mit 1:24er LKW.
So habe ich jetzt auch schon mal alle SK auf einem Bild. Auch den neuen, der mittlerweile gelb ist
Der Bagger im Hintergrund ist übrigens im Maßstab 1:14,5, also Tamiya. Der nette Besitzer hat ihm mir so hingestellt, dass der Größenunterschied auf dem Bild nicht auffällt

Viele Grüße

Sascha



Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

07.10.2010 21:56
#11 RE: 44er SK Allrad antworten

Heute habe ich schlechte Nachrichten von meinem Bekannten bekommen. Der 2044 hat die Woche einen Kolbenfresser gehabt. Durch rechtzeitiges Abstellen des Motors konnten aber schlimmere Schäden vermieden werden. Ist mittlerweile sogar wieder repariert. Allerdings wird der SK morgen seinen letzten Arbeitstag haben. Da die Gefahr weiterer Schäden doch recht hoch ist, kommt am Wochenende ein neues Auto, na ja, ein gut gebrauchtes. Ich werde meinen Bekannten begleiten, den SK wegzubringen und den neuen Actros zu holen. Gerade letzte Woche sprachen wir noch darüber, was wir machen werden, wenn der SK nächstes Jahr ausgemustert wird. Der Plan war, ihn in die Scheune zu stellen, in der meine PKW-Oldies stehen. Aber der Motorschaden hat alle Pläne zerstört
Aber ich werde die letzte Fahrt mit dem Fotoapparat begleiten und darf bestimmt auch nochmal ans Steuer.
Ich bin jedenfalls etwas traurig darüber, da ich hoffte, dass der SK bei uns bleiben kann.

Bis bald, mit Fotos der Abschiedstour.

Grüße

Sascha

Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

mika74 Offline




Beiträge: 1.344

07.10.2010 22:27
#12 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha

Das hört sich nicht so gut an, schade drumm, wieder ein SK der nach Afganistan verkauft wird!?

Aber dann weißt Du ja was Du demnächst bauen mußt, eine Actros und Du mußt Dich um benennen in Actros-Sascha!

Gruß Maik

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.955

08.10.2010 13:47
#13 RE: 44er SK Allrad antworten

Hi Sascha
So schnell würde ich mich da nicht geschlagen geben. Schließlich wird der Preis für ein Fahrzeug mit Motorschaden nicht so unermesslich hoch liegen....?!
Da würde sich doch eine gewissen "Verhandlungsbasis bieten. Vorraussetzung wäre dafür natürlich eine geeignete Halle als dauerhaften Unterstand. Merke Dir! Wenn er weg ist, ist er weg!!!
Nein, versuche , ihn zu halten, den Besitzer zu überzeugen und alles zu tun, damit er nicht auf nimmerwiedersehen verschwindet. Das wäre mir schon einiges an persönlichen und finanziellen Einsatz wert. Natürlich muß alles überschaubar bleiben, ich kenne auch die Umstände nicht genau, aber so würde ich aus "dem Bauch heraus"schon reagieren.
Der SK wäre es wert............
Ich wünsche das Beste
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.100

08.10.2010 19:23
#14 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha!

Da kann ich mich Maik und Helmut nur anschließen, bleib drann und versuche ihn vor dem Verkauf
zu retten, wenn du Platz hast, ihn unterzustellen!!! Wäre Schade, wenn wieder einer den Export-Weg
antreten würde .
Zeig uns auch mal Bilder von seinem Nachfolger...vielleicht dein nächstes 1:24er Modell??!!

Viele Grüße
Jochen

SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

09.10.2010 21:51
#15 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Leute,

wie ich ja schon geschrieben habe, ist der Laufbüchsenschaden ja bereits die Woche repariert worden. Gestern hat das Auto auch noch gearbeitet. Ich hätte den SK wirklich gerne gekauft, ich verrate auch nicht den Preis, den der Händler bezahlte, aber das ist bei mir beim besten Willen nicht drin. Ich kann mich ja nicht in den Ruin stürzen wegen dem Hobby
Gestern Abend besuchte ich meinen Bekannten nochmal vor der Abschiedstour, da wirkte er schon etwas wehmütig. Ich allerdings auch. Ich redete glaube ich den ganzen Tag vom SK
Na ja, heute früh um 6 ging es dann in Richtung Rhön. Ich machte allerdings nur Fotos und Videos von der Fahrt und ließ Mario die letzte Fahrt machen.
Auf dem einen Foto sieht man dann den neuen(EZ 01/07, 60tkm) beim vorbereiten für den Auflieger(Hydraulikanschluss anpassen und Sattelplatte fetten).
Dann räumten wir die Kabine aus und die neue ein. Zum Schluss wurde es sehr komisch, wenn die Angestellten das Auto wegfahren und die Kennzeichen entnehmen.
Da waren wir beide den Tränen nahe.
Der neue ist übrigens ein 2041 AS mit Telligent-Automatik, ist ein schönes Auto mit 2-3 Schönheitsfehlern, die wir aber die Woche ausbessern werden.
So Leid es mir tut, aber die Allrad-SK Zeit ist wohl rum...

Grüße

Sascha











Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.955

10.10.2010 09:53
#16 RE: 44er SK Allrad antworten

Hi Sascha
Dann sei es drummm............. Manche Dinge kann man nun mal nicht abwenden
Nun steht wenigstens schon fest, was Dein nächstes Modellprojekt wird. Davon gehe ich mal ganz konkret aus!
Das ist dann auch eine gewise Herausforderung an Deine Künste. Den hat bisher noch keiner so richtig überzeugend als Allradler nachgebaut. Da bist Du gefordert und wirst ihn bestimmt auch hinbekommen.
Wirst Du auch beim Actros als Aushilfsfahrer tätig werden? oder lehnt sowas ein SK-Sascha ab???

Nimms nicht so tragisch
Gruß
Helmut

Saurier Offline




Beiträge: 1.441

10.10.2010 11:44
#17 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha

Da muss man durch, ging mir letzte Woche auch so, schade um den 5 Achser!! aber wir haben ja dafür unsere Modelle als Zeitzeugen wie es einmal wahr.

Wird der Actros noch Farblich angepasst oder bleibt der so?? das Grün würde ihm besser stehen.

Den wirst du aber schon noch ins Modell Umsetzen, nur der Generation wegen.

Und dann noch eine schöne Carnell Mulde dazu und er Passt sehr gut in die Vitrine.


Gruss

Thomas

SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

10.10.2010 12:13
#18 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Leute

Ja, leider kann man manche Dinge nicht ändern, auch wenn es einem Leid tut. Zur Frage des Aushilfsfahrers, lieber Helmut: Ich hab ja noch keine Fahrerkarte, aber die werde ich wohl machen, denn es juckt mich schon, das neue Auto mal zu fahren. Denn der Geist des SK steckt ja in jedem Actros. Schließlich sind das ja immer noch V-Motoren. Und die Idee, ihn als Modell nachzubauen, ist schon geboren. Und ich werde mir da genausoviel Mühe geben wie beim 44er.
@Saurier: Die Farbe bleibt so. Wir werden noch ein paar Kratzer ausbessern und dann bekommt er warscheinlich Zierstreifen verpasst, die dann optisch an den SK erinnern werden. An den Türgriffen schwarz und obendrauf silberne Keile
Auf jeden Fall wird er es gut haben in seiner neuen Heimat, schließlich wird es ja wie der SK das Cheffahrzeug, und der ist sehr auf Pflege bedacht.

Liebe Grüße

Sascha

Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.955

10.10.2010 14:18
#19 RE: 44er SK Allrad antworten

Ach soooo, die neuen Plastikautos kann man ja nur mit Fahrerkarte bewegen.
Die habe ich auch nicht, dennoch bin ich vor zwei Wochen mal wieder "eingesprungen" . Da hat mich ein früherer Arbeitgeber bedrängt, der nur mal schnell eine Aushilfe brauchte. Glücklicherweise fährt in diesem Betrieb der Chef das älteste Auto. Der ist mir auch der liebste. Ein MAN F2000Evo mit analogem Tacho, also ohne den Digitalfirlefanz, noch mit der guten Scheibe.
Einen Tag mal mit dem Hängerzug Mischgut(Asphalt) gefahren. Eine recht schöne Abwechslung, auch wenn ich für eine dauerhafte Beschäftigung einfach keine Zeit mehr habe.
Das muß ich noch ausnützen bis zum 50. Geburtstag. Ob ich dann meinen 2er verfallen lasse, weiss ich noch nicht
Grüße von
Helmut

SK-Sascha Offline




Beiträge: 635

05.11.2011 17:46
#20 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Freunde, ich mache noch ein letztes Projekt fertig, bevor ich pausiere. Und zwar den Auflieger für den 44er. Den werde ich jetzt doch behalten, ich hänge einfach zu sehr dran. Beim Rest werde ich nochmal sehen...

Hier die ersten Bilder den umgebauten Carnehl. Heute wurden die ersten Teile lackiert.

Bis bald,

Grüße

Sascha





Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

mika74 Offline




Beiträge: 1.344

05.11.2011 17:49
#21 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha

Na geht doch,

das schaut auch schon sehr gut aus!

Gruß Maik

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.955

05.11.2011 19:29
#22 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha
Daß Du dieses einmalige Modell behältst, ist die einzig richtige Entscheidung!
Wenn schon das Vorbild verschwinden musste, so sollte dieser Sattelzug in Deiner Vitrine für Dich noch lange als Erinnerungsstück an Dein Debüt als Kraftfahrer dienen.
Ich bin mir sicher, daß Du auch den Auflieger mit der gleichen Sorgfalt und Liebe zum Detail vollenden wirst, die Du auch schon beim SK zeigtest.
Einfach Marke: "Super-Sascha"
Gruß
Helmut

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

05.11.2011 20:27
#23 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha,

gute Entscheidung schön das Du den SK behälst und sogar noch den Auflieger baust. Bin schon gespannt wie der gesamte Zug fertig aussieht.

Gruß Thomas

GeneralLee01 Offline




Beiträge: 89

06.11.2011 08:06
#24 RE: 44er SK Allrad antworten

Hallo Sascha,

das ist genau die Antwort die ich erhofft habe!!!! Bin auf den ganzen Zug gespannt!

Grüße

Peter

Fehlersuche überm 4-Zylinder Motor....gaaaaanz oifach: Do hot oiner d´ andra Hälfte mitganga glasst.....

Haddi Offline




Beiträge: 309

06.11.2011 12:19
#25 RE: 44er SK Allrad antworten

Moin Sascha!

Gott sei Dank, ER bleibt.....

Sehr schöner Zwischenstand bis jetzt, sieht klasse aus! Weiter so....

Viele Grüße Haddi

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
14 02.01.2018 20:15
von Saurier • Zugriffe: 16012
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
109 09.10.2017 10:06
von mika74 • Zugriffe: 12264
70. Titelbild von Gerhard - Mercedes Benz LA in Libyen - eingestellt 01.05.15 bis 01.06.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2015 11:21
von S.Oliver • Zugriffe: 785
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2856
16. Titelbild von Jochen Mercedes-Benz LPB 2224 6x4 mit Stetter-Mischer - eingestellt von 01.11.2010 - 30.11.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.10.2010 17:32
von S.Oliver • Zugriffe: 626
13. Titelbild des Forums von Sascha - Mercedes SK 2044 AS - eingestellt vom 05.07.2010 - 06.09.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von Frichtle
0 05.07.2010 20:45
von Frichtle • Zugriffe: 381
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 26700
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 5674
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor