Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.237 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Miwi Offline




Beiträge: 299

13.12.2022 13:28
Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Peterbilt werde ich als 2-achsige Zugmaschine mit einem kurzen Auflieger bauen.
Strato Model: Peterbilt 280/350 COE, US-Semi-Truck Wheels
amt: Getriebe
3D-Druck: Fahrgestell, Hall Scott 400, Single axle, Spring


Fahrgestell




Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Miwi Offline




Beiträge: 299

18.01.2023 11:23
#2 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Nach dem ich jetzt den Hall Scott Motor fertig habe muss ich das Fahrgestell nochmals modifizieren damit der Motor passt. Da ich jetzt einen Motor für Pete habe muss ich wohl oder übel die kotflügel und die Front des Pete's beweglich machen damit man den Motor erahnen kann.







Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.479

21.01.2023 15:30
#3 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Andere Möglichkeit wäre, die Kabine nur aufzusetzen und mittels kleiner Neodym-Magnete zu fixieren

Gruß
Oliver



Gute Vorsätze für dieses Jahr hab ich keine. Die vom letzten Jahr sind noch unangetastet

Miwi Offline




Beiträge: 299

22.01.2023 00:36
#4 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Zitat von S.Oliver im Beitrag #3
Andere Möglichkeit wäre, die Kabine nur aufzusetzen und mittels kleiner Neodym-Magnete zu fixieren


Oliver,

du bringst mich auf eine Idee. Danke daran habe ich garnicht gedacht

Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Miwi Offline




Beiträge: 299

23.01.2023 17:37
#5 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Nach Rahmen und Motor aus dem Druck gesellt sich eine Hinterachse samt Federpaket dazu.















Bremstrommeln, Reifen/Felge und Kabine sind von Strato Models

Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Mart Offline




Beiträge: 5.550

23.01.2023 17:58
#6 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Hi Michael,

sehr sauber!

Aber mal 'ne Frage: Ist das Fahrgestell nicht ein bißchen zu kurz? Amerikanische Auflieger haben zwar den Kingpin ganz vorne, aber hier läuft man schon Gefahr, daß die Aufliegerecke oben in die Kabinenrückwand einschlägt, wenn beim Abbiegen die Straße steil ansteigt

Gruß,

Mart




bratstop.com

Miwi Offline




Beiträge: 299

23.01.2023 22:07
#7 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Zitat von Mart im Beitrag #6
Hi Michael,

sehr sauber!

Aber mal 'ne Frage: Ist das Fahrgestell nicht ein bißchen zu kurz? Amerikanische Auflieger haben zwar den Kingpin ganz vorne, aber hier läuft man schon Gefahr, daß die Aufliegerecke oben in die Kabinenrückwand einschlägt, wenn beim Abbiegen die Straße steil ansteigt

Gruß,

Mart


115" WB ist nicht gerade viel, aber das war die kleinste mögliche WB. Du musst bedenken, das es damals noch üblich war die Trailerstirnwände halbkreisförmig auszuführen. Und es war damit möglich innerhalb der 60ft Längenbeschränkung für 2 24 ft Trailer
zu bleiben.

Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Mart Offline




Beiträge: 5.550

24.01.2023 04:22
#8 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Hi Michael,

an eine runde Stirnwand hatte ich nun nicht gedacht Dann paßt das natürlich!
Ja, die Amis hatten ja auch mal so etwas wie Seebohm- Gesetze.

Gruß,

Mart




bratstop.com

Miwi Offline




Beiträge: 299

29.01.2023 15:08
#9 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Das Thema Trailer hat mir keine Ruhe gelassen. Ich habe zwar einen Trailer mit runder Stirnwand, aber der ist ziemlich grottig. Also mal eben den Rahmen für einen Trailer gezeichnet und dann gedruckt. Leider habe ich mich bei den Bildern des Corbitt Trailer ziemlich verschätzt was die Position der Stützen angeht. Als noch mal das Design über arbeiten und neu drucken.





















Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Saurier Offline




Beiträge: 1.943

29.01.2023 18:15
#10 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Hallo Michael

Der Druck sieht aber schon Spitze aus weiter so das wird sehr gut.



Gruss

Thomas

Miwi Offline




Beiträge: 299

29.01.2023 22:15
#11 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Zitat von Saurier im Beitrag #10

Hallo Michael

Der Druck sieht aber schon Spitze aus weiter so das wird sehr gut.



Gruss

Thomas


Danke

Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Miwi Offline




Beiträge: 299

15.06.2023 23:24
#12 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Es geht weiter mit dem Trailer.









Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Mart Offline




Beiträge: 5.550

16.06.2023 04:03
#13 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Hi Michael,

sieht super aus! Wie hast Du die Front gebogen? Warm gemacht?

Gruß,

Mart




bratstop.com

Miwi Offline




Beiträge: 299

17.06.2023 10:43
#14 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Zitat von Mart im Beitrag #13
Hi Michael,

sieht super aus! Wie hast Du die Front gebogen? Warm gemacht?

Gruß,

Mart


Hi Mart,


danke. Ich hatte die Front als Form gedruckt und dann eine Sheetplatte drüber gelegt und mit den heißem Wasser und einem Fön in ein grobe Form gebracht. Anschliessend hab ich das Sheet zusammen gerollt, Fön drauf, enger rollen und wieder fönen bis es fasst der form entsprochen hat. Hilfsrahmen am Trailer angebracht und verklebt. Ich war überrascht wie einfach es ging. Den vorderen Teil des Daches werde ich als gedrucktes Teil verwenden, während der gerade Teil aus Profilen und Sheet entsteht. Der Rohbau sollte bis Houten fertig sein.

Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Mart Offline




Beiträge: 5.550

18.06.2023 06:52
#15 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Hi Michael,

das ist ja auch 'ne interessante Methode, die Front zu biegen!

Ich schätze mal, der Auflieger ist 10 cm breit (?). Ich hätte ein 100 mm HT- Rohr (oder Ähnliches) auf Länge geschnitten, vorne senkrecht am Auflieger verklebt und 0,5 mm Sheet drum geklebt. Die Rippen des Blechs mit einem Höhenanreißer markiert und nachträglich aufgebracht.
Es ist immer wieder interessant, verschiedenste Fertigungsmethoden kennen zu lernen.

Wir sehen uns in Houten; aber ich komme nur als Besucher.

Gruß,

Mart




bratstop.com

Miwi Offline




Beiträge: 299

20.06.2023 07:23
#16 RE: Peterbilt 280 COE - Strato Model Antworten

Das gedruckt Dach, ist soweit fertig.







Gruß
Michael

Real Ford's don't have valve covers

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GMC Crackerbox (Strato Models)
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Miwi
11 23.12.2023 21:56
von Saurier • Zugriffe: 478
GMC Crackerbox - Strato Models
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Miwi
2 19.09.2023 11:01
von Miwi • Zugriffe: 306
Tatra 815 NTH -Strato Models
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Miwi
1 19.01.2023 10:37
von B.Günter • Zugriffe: 362
Peterbilt 280/350 COE
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Miwi
3 13.11.2022 19:44
von Miwi • Zugriffe: 483
Peterbilt 351 Flatbed
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Miwi
37 05.04.2022 15:31
von B.Günter • Zugriffe: 1745
Peterbilt Kutzler
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Mart
1 13.02.2013 15:37
von Mart • Zugriffe: 2722
Peterbilt 359 (LED+Lichtleiter)
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von TurboStar
2 26.03.2008 23:08
von TurboStar • Zugriffe: 4314
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz