Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.141 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

09.12.2008 14:07
MAN TGA XLX Hängerzug (siehe Modell-Fan 03/09) antworten
Sodele, ich schmeiß den mal hier in die Galerie Die Aufbauten sind nach bekanntem Strickmuster entstanden (ihr kennt das ja), das Fahrerhaus ist mit dem XLX-Dach ausgestattet. Die gekürzte Sonenblende gibt dem MAN einen etwas bösen Blick. Vielleicht hätte ich die noch um einen mm kürzen können . Nun denn.





Dachluke in schwarz abgesetzt:



Zusatztank und Druckluftkessel mit Allclad Plished Aluminium abgesetzt:


Unterfahrschutz nach MAN Zeichnung:


Kleine Spiralfedern an der Zuggabel:


Schmutzfänger von Fleming Pederson, Leuchten von mir:

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

09.12.2008 17:54
#2 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten


Hallo Oliver

Wie gewohnt Pervekt von dir, der MAN sieht sehr gut aus gefällt mir sehr.

Wo sind die Singelfelgen her? hast die selber gebaut?

Einzige Kritik von mir sind die Scheinwerfer die wirken so matt, versuch es mal mit Alclad II Chrom

Weiter so zum nächsten Hängerzug!


Gruss

Thomas

SK-Sascha Offline




Beiträge: 628

09.12.2008 18:40
#3 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hallo Oliver, nun muss auch ich mal was zu deinen Modellen schreiben, hab ja bis jetzt immer nur geschaut. Ich find sie alle Supermegag..l, ich bin großer Fan der klassischen 6/8Meter Züge. Man sieht sie ja nicht sehr oft als Modell, außer von dir. Die Qualität des Baus, der Lackierung und die ganze Gestaltung ist einfach Traumhaft, seit ich deine Modelle kenne, möchte ich auch einen Hängerzug bauen, am liebsten einen Zeitfrachtzug aus den 80ern, einen NG mit Trilex am ganzen Zug.

Weiter so, ich freu mich auf mehr

Grüße

Sascha

Grüße

Sascha

Mercedes SK und Opel Senator/Monza- Das Größte für mich

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

09.12.2008 19:07
#4 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hallo Thomas,

In Antwort auf:
Wo sind die Singelfelgen her? hast die selber gebaut?

die Felgen sind von M&G Mouldings.


Allerdings hab ich die Felge etwas umgebaut, weil mir die Schrauben zu weit heraus ragten.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Frichtle ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 20:55
#5 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hi Oliver,
auf den hab ich schon sehnsüchtig gewartet!
Allererste Sahne der Hängerzug.
Zu dem Modell muß ich mal bei Dir Info`s einholen.

Ich glaube, da muß ich mich doch auch mal wieder hinsetzen und nen Hängerzug in Angriff nehmen.
Vielleicht erinnerst Du Dich noch an den Scania-Hängerzug mit dem kurzen Fahrerhaus,
der an meinem Werkstatt-Dio stand.

Robert F. Offline




Beiträge: 236

10.12.2008 12:39
#6 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hallo Oliver,

perfekt ! Ein klasse Modell, großartig.
Wie Du jedesmal die Planengestaltung und auch Umsetzung ins Modell hinbekommst, da werde ich immer neidisch. Da musst Du mir mal unbedingt Nachhilfe geben.

Robert

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

10.12.2008 13:46
#7 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

In Antwort auf:
Ich glaube, da muß ich mich doch auch mal wieder hinsetzen und nen Hängerzug in Angriff nehmen.
Vielleicht erinnerst Du Dich noch an den Scania-Hängerzug mit dem kurzen Fahrerhaus,
der an meinem Werkstatt-Dio stand.

Gruß Achim



Dann mach mal, bis Zeiskam ist ja noch ein bisschen Zeit Wenn Du Teile brauchst, Bescheid sagen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

10.12.2008 13:48
#8 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

In Antwort auf:
Wie Du jedesmal die Planengestaltung und auch Umsetzung ins Modell hinbekommst, da werde ich immer neidisch. Da musst Du mir mal unbedingt Nachhilfe geben.

Robert



Wie ich das mache, steht hier:

http://www.modell-laster-forum.de/t38f26...st-gemacht.html

Wenn Du irgendwelche speziellen Fragen hast, nur zu.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 14:42
#9 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hallo Oliver,

auch dieser Truck ist dir wieder sehr gelungen! Wirklich schön umgesetzt. Da gibt´s nichts zu meckern!

Gruß Philip


Saurier Offline




Beiträge: 1.395

10.12.2008 15:14
#10 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten


Hallo Oliver

Gar nicht gewusst das die bei M&G auch brauchbare Felgen im Sortiment haben.

sehen gut aus, Danke


Gruss

Thomas

Gabi Offline




Beiträge: 984

10.12.2008 19:14
#11 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Hallo Oli,

wieder ist ein super Zug von Dir. Der MAN und der Anhanger sind klasse Modell.

Grüße
Gábor

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.940

10.12.2008 20:47
#12 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Da bleibt nicht mehr viel zu schreiben, ich schließe mich den Vorpostern an
EIN WIRKLICH TOLLER GLIEDERZUG!!!!!!!
Deine Dachform passt auch ausgezeichnet und wieder sehr schön lackiert. Da stimmt einfach alles!
die Decals sind wieder aus "eigener Schmiede"?? Perfekt und harmonisch dargestellt.
Gibts dazu ein Vorbildmodell??
Grüße von
Helmut

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

10.12.2008 23:12
#13 RE: It is a MAN´s world....in XLX antworten

Die Decals sind selbst gedruckt. Leider hat der Klarlack die Decals an der Kabine etwas angegriffen. Auf den Bildern sieht mans nur nicht so. Ein Vorbild gibt es nicht, alles freestyle Wegen dem XLX-Dach hab ich auch die 4m Aufbauhöhe nicht ausgereizt. Denn dann hätte ich wieder einen Spoiler gebraucht. Der Aufbau mißt jetzt ca.3,8m umgerechnet.

[kimouss]

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nooteboom - Mega Windmill Trailer (Restauration eines gebraucht gekauften MAD Modells)
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von M.Sille
7 26.07.2017 08:28
von Mart • Zugriffe: 2039
"einfetten" von Modell-Sattelplatten
Erstellt im Forum Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps von M.Sille
2 13.05.2017 00:37
von M.Sille • Zugriffe: 827
Modell-Auto-Ausstellung Bergen-Enkheim 2016
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Martin
2 15.12.2016 16:10
von TRUCKMODELLER • Zugriffe: 682
MB Actros 1846 MP2 €5 der Spedition Siebel (siehe Modell-Fan 03/12)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
6 31.05.2011 15:10
von S.Oliver • Zugriffe: 2183
Mercedes-Benz SK 1853 (mein 1. Modell in 1:24)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Haddi
5 24.02.2010 20:14
von steho87 • Zugriffe: 2515
MAN TGA XLX Hängerzug (siehe Modell-Fan 03/09)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
11 29.03.2009 19:06
von S.Oliver • Zugriffe: 4401
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor