Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 757 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen
KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

21.10.2008 18:15
Faszination Modellbau Friedrichshafen 2008 antworten
Hallo Leute,

vom 31.10. bis 2.11. findet die 7. Faszination Modellbau in Friedrichshafen am Bodensee statt.

http://www.modellbau-bodensee-messe.de/de/31503

Wer kommt mit?

Ich will, sofern es geschäftlich passt, am Freitag hin.

See you und Gruß
Karsten
MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.935

22.10.2008 14:43
#2 RE: Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Hallo Karsten
Ich kann nicht hinkommen, aber bring doch bitte Bilder mit!!![kimouss]
Helmut

XXL Offline




Beiträge: 2.044

22.10.2008 17:16
#3 RE: Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Hallo Karsten !

Ich würde gerne mitkommen, aber ich "haue mir lieber ´ne Nachtschicht um die Ohren"
Aber Helmut hat es ja schon geschrieben, bring ein paar Bilder mit...!

MfG Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

23.10.2008 09:54
#4 RE: Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten



Hallo Karsten

Bei mir das selbe bin alle 3 Tage am Arbeiten, also geht auch nicht, ein andermal vieleicht.[zwinker90][zwinker90]



Gruss

Thomas

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

01.11.2008 15:34
#5 RE: Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Hallo Leute,

hier wie beauftragt, ein paar Impressionen von der Faszination Modellbau in Friedrichshafen.
Wie zu erwarten war, tut sich für 1:24-Trucker dort so gut wie nichts. Wer aber über den Tellerrand schaut, wird mit vielen fantastisch gut gebauten Modellen belohnt.








































Etwas aus der RC-Ecke:








Beim Militär kann man sich gar nicht satt sehen:






Die Flieger seien hier nur mal durch eine Phantom 2 in 1:32 vertreten:







Schaut mal ab Montag in den Link, da gibt es noch mehr zu sehen. Wie schon beim letzten Mal kriege ich die Einladung nicht gebacken... (sorry!)

http://www.arcor.de/palb/thumbs.jsp?albumID=4498947

Viele Grüße
Karsten

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

02.11.2008 11:02
#6 Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten
Hallo Leute,

ich hatte gestern was vergessen:

Diesen Bus hatten wir mit Jochen schon in Hannover auf der IAA gesehen. Damals am Gemeinschaftsstand von kleine Laster und GMTS.
Diesmal war er bei BAM und kleine Laster zu sehen.
Wir hatten damals daraufhin gewiesen, dass der Scale-Gemeinschaft an einem reinen Bausatz gelegen ist. Für die RCler kann man ja einen Komplettsatz mit Metallchassis anbieten.
Am Freitag von beiden (BAM, Herr Hasenkamp und kleine Laster , Herr Möller) dann die Aussage:
er kommt als BAUSATZ!!! Vielleicht schon zu Sinsheim..., aber da steht noch ein Fragezeichen hinter.





Der hier noch fehlende Kühlergrill soll ein Ätzteil werden, das möglicherweise verchromt wird. Versuche dazu laufen demnächst.

Nach Preisen habe ich mich nicht getraut zu fragen. Basierend auf dem Kipper von GMTS rechne ich bei dem hohen Materialeinsatz mit einem Wert von jenseits der 300.- Euro.


Dann noch was anderes:(habe ich kein Foto von)

Am Stand von CAR-Lights gabes vieeelllleeeee beleuchtete HO-Trucks und die dazugehörigen Beleuchtungssets einzeln. Auf Nachfrage sagte mir Herr van Daele, dass er gerade an Scheinwerferlämpchen (Dioden) für 1:24/25 (speziell EMEK) rumexperimentiert, da die 1:87er schlicht zu klein sind.
Auch hier ist mit ersten Ergebnisse zu Sinsheimoder Dortmund zu rechnen.
Übrigens BAM und CAR-Lights kommen beide aus Köln...

Hoffe dieser kleine Nachtrag erregt Eure modellbauerische Neugier...

Viele Grüße
Karsten

PS: von beiden Kölner Firmen habe ich die Adressen/Tel.Nr.; CAR-Lights hat leider nur eine Mail-Adresse. Wer Interesse hat, melde sich bei mir.
Gabi Offline




Beiträge: 980

02.11.2008 14:48
#7 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten
Hallo Karsten,

vielen Dank für die Bilder, sie sind sehr interessant. Der Bus ist sehr schönes Resin-Modell!!!

Grüße
Gábor
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

02.11.2008 17:02
#8 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Sind schon interessante Neuheiten. Der Bus ist ja auch schon auf der HP von GMTS zu sehen incl. Preisangabe:
http://www.gmts.de/cgi-bin/eshop.pl?id=1...sicht=g20301BUS

Ist die Frage, ob die jemals was verkaufen wollen: Warte noch immer auf meinen Krupp Kipper in 1:50 und anderes

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.935

02.11.2008 17:21
#9 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

hmmm, Oliver, auf den Krupp, bzw. später auf den Magirus warte ich auch noch.
Hier speziell beim Bus erlaube ich mir wieder mal die Frage, wo der Wert bei einem solchen Modell liegt, oder andersrum, was diesen Preis rechtfertigt? Allmählich stelle ich mir diese Fragen häufiger, wenn man das damit verbundene Angebot sieht. Also, 300Euro(früher mal fast 600Mark) für ein wenig Resin oder gefrästen Kunststoff? Maßstab 1/25?
Kein Fahrwerk, kein Motor, fast keine Details?
Na, denn, wers braucht, dem wünsche ich viel Freude damit.....
Helmut

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

02.11.2008 17:23
#10 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Hallo Oliver,

jetzt hast Du mich natürlich neugierig gemacht.
Schau mal hier, die BAM-HP:

http://www.bam-modellbau.de/fh7.html

Und der Hammer ist hier die Preisgestaltung. Ich bitte zu vergleichen!!!
Hier wird jedoch explizit auf die Sitze eingegangen. Aber dafür muß ich das Delta nicht hinlegen. Das können wir preiswerter, oder?

Gruß
Karsten

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

02.11.2008 18:57
#11 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Öhhmmm. Wo wird denn explizit auf die Sitze eingegangen Ich sehe nur ein Teil der Sitze.
wahrscheinlich ist die Karosse eher 1:14, denn unter dem Bild steht "passend für Wedico- und Tamiya Fahrgestelle". Daher wohl auch der höhere Preis.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

02.11.2008 20:30
#12 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten
Hi Oliver,

bei BAM steht verwirrenderweise der Spruch mit Wedico/Tamiya-Chassis. Was naürlich Quartsch ist. Der Maßstab ist 1:24-25. Konnte man (auch schon in Hannover)sehen, muß aber erst nachgemessen werden.
Bei BAM steht aber auch rechts neben dem Foto: inkl aller Sitze.
Bei GMTS wird 1:25 angegeben, aber nicht svon Sitzen gesagt.
So, nun mach Dir darauf mal einen Reim...

Gruß
Karsten

PS: zur Größe: schau doch mal im Vergleich auf die Hand von Herrn Hasenkamp. Daa wird klar, dass das nicht 1:14 sein kann
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

02.11.2008 21:20
#13 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

In Antwort auf:
Bei BAM steht aber auch rechts neben dem Foto: inkl aller Sitze.

Jo, stimmt
In Antwort auf:
Bei GMTS wird 1:25 angegeben, aber nicht svon Sitzen gesagt.

In wie weit die Angaben von GMTS aktuel sind, weiß ich natürlich nicht. Der Bus ist aber schon ein paar Monate auf der Seite. Der war auch schon auf der Intermodellbau in Dortmund zu sehen. Die Sitze sehe ich heute das erste mal.
Ich laß mich dann mal überaschen, wenn er denn wirklich ofiziell lieferbar ist.

In Antwort auf:
So, nun mach Dir darauf mal einen Reim...

Ein Bus mit Sitze, das find ich wirklich spitze.
Gut, gell

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Martin Offline




Beiträge: 313

02.11.2008 22:00
#14 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten

Ich hab den O3500 auf der Intermodellbau mal in der Hand gehabt. Ich hatte es mir extra aus dem Regal geben lassen. Und ich muss sagen, es ist echt das Geld nicht wert.
Zumindest das Teil, das ich dort hatte, war vom Guss her eher schlecht, innen wie außen, schlecht versäubert, und auch sehr schlecht detailliert. Und ich bin mir sicher, und da brauche ich nicht mal mit der Schieblehre anrücken, da reicht ein einfaches Lineal, das die ganzen Proportionen nicht stimmen.
Insbesondere der Bereich der Frontpartie ist doch arg daneben geraten. Im Bereich der vorderen Tür hätte die Karosse schon viel stärker eingezogen werden müssen, dadurch wird die Motorhaube zu breit, gleichzeitig macht man die Haube aber auch zu kurz, weil der Grill viel zu früh endet, der muss bis fast ganz an das vordere Stoßstangenende gehen. Daneben hat man einen Teil der Lüftungsschlitze und Gravuren vergessen. Auch oberhalb der Windschutzscheibe ist das Dach viel zu stark ausgeprägt.
Nebenbei lässt man den Modellbauer mit der Aufgabe allein, in die drei großen Seitenfenster die kleinen Fensterrahmen für die Schiebefenster einzubauen. Das hätte man gleich mitgießen können.
Für 300 Euro erwarte ich da einfach, vor allem im Vergleich zu den oft als teuer verschrieenen KFS Bausätzen, deutlich mehr.
Denn Resin ist eigentlich echt billig, nur das Silikon ist recht teuer, aber bei der recht simplen Form ohne großartige Hinterschneidung lassen sich da doch zeimlich viele Abgüsse machen.

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.935

03.11.2008 14:36
#15 RE: Nachtrag Faszination Modellbau Friedrichshafen antworten
Hallo Martin
So pennibel genau , wie Du habe ich mir das Stück gar nicht betrachtet.....
...doch fällt einem nicht all zu trüben Auge auch schon beim ersten Hinsehen auf, daß dieses "Modell" eher einem Spielzeug Gegenstand zuzurechnen ist, als dem eines Maßstabsmodells. Wie Du schon schriebst, ist der nur allzu Grob detailiert und von dem Proportionen nur mit viel Phantasie stimmig. Da fehlt die Feinheit gänzlich und wer sich daran trauen würde, dies zu verfeinern, der wird insbesondere der Innenflächen als auch bei allen Fensterrahmen schnell an die Grenzen des Machbaren kommen. Vom Wert her wären daher eher 30 Euro angemessen. Das würde einem Spielzeug Vorbild gemäß sein. Für einen höheren Preis fehlt eben hier der realistische Gegenwert.
Klar, die von KFS sind auch nicht billig, aber BESSER!!!
Egal, was ich hier schreibe, es muß jeder für sich entscheiden, für was er sein Geld ausgibt...
Grüße von
Helmut
«« Jabbeke 2009
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
93. Titelbild von Oliver - Renault Magnum 2008 - eingestellt 01.04.17 bis 01.05.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.04.2017 20:10
von S.Oliver • Zugriffe: 338
Modellbau-Ausstellung in Flammersfeld 05.03.17
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
0 25.02.2017 11:07
von S.Oliver • Zugriffe: 483
Renault Magnum 2008 Transkit
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
0 24.06.2015 11:59
von S.Oliver • Zugriffe: 628
Auftragsarbeit aus 2008 - hat nichts mit LKW zu tun.....
Erstellt im Forum Dioramen von MagirusMAN
3 16.01.2013 19:04
von Mart • Zugriffe: 1104
Faszination Modellbau in Karlsruhe 25.3. - 28.3.10
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Frichtle
10 04.04.2010 14:22
von MagirusMAN • Zugriffe: 2034
Faszination Modellbau Sinsheim 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Frichtle
17 31.03.2009 08:54
von Frichtle • Zugriffe: 1118
Fotoalben Gaydon (GB) 2008 und 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
4 16.08.2009 12:16
von S.Oliver • Zugriffe: 1197
Modellbau-Ausstellung in Zeiskam, am 1. + 2. März 2008
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
23 26.04.2008 10:10
von Frichtle • Zugriffe: 4124
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor