Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.076 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
M.Sille Offline




Beiträge: 995

19.09.2015 01:28
Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Zusammen,

da ein Modell ja bekanntlich das Nächste jagd, möchte ich mit diesem Bericht nicht lange auf sich warten lassen...

Wie die Überschrift bereits verrät, handelt es sich um einen Scania G450 Streamline mit 6x2/4 Chassis und einem Gussaphalt-Kocher der Firma Linnhoff & Henne... Damit es nicht langweilig wird, bekommt der Scania auch eine Beleuchtung verpasst, welche ich dieses mal hauptsächlich im inneren des Kochers verstecken möchte...

An dieser Stelle möchte ich mich als erstes ganz herzlich bei der Firma Pötzl-Asphalt aus Oberwiera bei Zwickau bedanken, wo ich jederzeit willkommen war, jedes Detail des Autos erläutert bekommen habe und natürlich auch ausreichend Bildmaterial machen konnte...!

In diesen Scania habe ich mich auf der Autobahn regelrecht auf den ersten Blick verliebt und war sofort der Meinung dass dieser in meine Vitrine muss...
Somit habe ich mich auf die Suche begeben und prompt eine Antwort der Firma Pötzl erhalten. Super...!!!

Hier nun das Objekt der Begierde...






Und ein Haufen voll Resin, der verbaut werden möchte...

Conversation Kit für 6x2/4er Chassis von H.A. Models


KFS Ad-Blue Kit, Kupplung und Batteriekasten, 400l Tank

Baustellenstoßstange von UK, Streamline Kit von KFS... Der Grill, die Dachluke und die Reling stammen aus Thomas seiner Schmiede...


HA-Felgen und Reifen sind ebenfalls von Thomas...


Decals für die Reifenbeschriftung...


Die neuen Sitze von P&B...


Und das Basismodell...


Viele Grüße, Silvio...

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

19.09.2015 09:53
#2 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Da kommt ja tatsächlich noch etwas Plastik zum Einsatz
Ich vermute mal, der Anhänger hat den gleichen Aufbau drauf. Heißt also 2x bauen

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Woefdram Offline




Beiträge: 204

19.09.2015 19:18
#3 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hi Silvio,

Da hast du wieder ein schönes Projekt ausgesucht, und die Erwartungen sind selbstverständlich wieder hoch.

Ich nehme an, das dies eine normale Drei-Achs-Zugmaschine mit Aufbau ist?

Grüß Hermann.

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

20.09.2015 22:50
#4 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Silvio

Auf den warte ich schon gespannt, ist ja der selbe wie bei mir auf dem Tisch liegt, nur wirst du sicher schon fertig sein während ich immer noch am Kleben bin

Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 995

21.09.2015 23:40
#5 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Servus Zusammen,

Oliver,
der Anhänger hat einen älteren und von der Bauform her auch etwas anderen Aufbau drauf.
Das Chassis des Anhängers wurde aber gestrahlt und neu lackiert, dass es wieder zum neuen Scania passt... Da mir die beiden unterschiedlichen Aufbauten nicht so recht gefallen wollen, werde ich das Auto also solo bauen...
hier mal zwei Bilder vom Anhänger...




Hermann,
der dürfte ein wenig länger sein, als eine "Standart 6x2/4 SZM... Der Radstand von der 1. zur 2. Achse beträgt: 3150mm und von der 2. zur 3. Achse: 1350mm
Ich hab den Radstand von einer SZM grad nicht im Kopf... Ich würde aber denken, dass das Chassis ein kleinwenig kürzer sein dürfte...

Thomas,
du meinst deinen G480? der ist doch fast fertig... Von deinem bin ich (gerade mit der Beleuchtung) noch Meilenweit entfernt...

So... Nun aber zu Baufortschritt...
Die Kabine ist bereits zum Großteil zusammengeschmiedet... Die KFS Teile passen hier wunderbar!...
Für die Dachluke von Thomas habe ich ebenso die oberen 2 Abstufungen weggefeilt...





Ach der rechte Kotflügel ist fertig umgebaut... (L/H umgebaut, R/H das Bausatz-Teil)




Was dafür leider um so weniger passt, ist die Baustellenstoßstange von U/K... Diese ist um ca. satte 6mm zu schmal...! (Vielleicht ist diese für EMEK gedacht. Aber selbst dafür wäre sie wohl zu schmal)
im Original ragen die Seiten über die Scheinwerfer hinaus... Die Resin-Stoßstange ist sogar noch schmaler als das Bausatz-Teil.
Ich werde wohl in den Bereichen bei 10mm und 90mm auf dem Messschieber einen Cut machen und da jeweils ca. 3mm einfügen. Der Ausschnitt für den Grill passt komischerweise... An der Stelle, wo es die 92mm anzeigt, müssten es theoretisch ca. 98mm sein






Soweit der aktuelle Stand...
Viele Grüße, Sille

Reserverad Offline




Beiträge: 652

22.09.2015 08:26
#6 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Silvio

Da hast Du dir aber ein sehr interessantes Fahrzeug auf den Tisch gelegt. Da habe ich noch den Geruch in der Nase, denn bin einige Zeit mit Bitumen gefahren - Suchtfaktor 5+ (aber nach frischer Luft).
Viel Spass bei der Umsetzung dieses Projekts.

Grüsse

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

22.09.2015 22:28
#7 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Silvio

Da bin ich ja beruhigt das meine Dachluke auf anhieb passt

Ich meine den R620 aber ich werde Gas geben das sich da was bewegt.

DIe Stosstange kriegst du auch hin da bin ich zuversichtlich, passt da mein Grill wirklich genau hinein?
dann stimmt ja schon der halbe Balken.


Gruss

Thomas

M.Sille Offline




Beiträge: 995

28.09.2015 11:54
#8 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Zusammen,

Gerhard,
das kann ich mir gut vorstellen... Ich rieche das gerne, wenn man an solch einer Baustelle vorbei fährt... Hat man den Geruch aber Tag täglich in der Nase, kann ich mir gut vorstellen, dass man nach frischer Luft süchtig wird...

Anbei mal ein Video vom Scania in Aktion...
Scania G450

Thomas,
ja richtig... an den 620er hab ich gar nicht gedacht... Dann gib mal Gas... Dort dürfte es ja nicht gar so viel Umbauarbeit geben...

Die Stoßstange habe ich nun auf die entsprechenden Maße gebracht...
Leider stimmt dort nahezu gar nichts. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Ding komplett selber gebaut...
Nicht nur, dass es in der Breite zu wenig war (hier habe ich oben jeweils 2,5mm und unten 5mm eingefügt)... Auch die Tiefe musste um fast 3mm erweitert werden. Weiterhin waren die vorderen "Ecken" zu eckig... Hier muss einiges weggefeilt werden...
Ich denke, nun passt es ganz gut...









Auch am Chassis ging es am Wochenende ganz gut voran...
Einiges fehlt natürlich noch... Das Lenkgestänge ist hier z.B. anders als bei einer normalen SZM... Daher muss ich das noch anfertigen...
Am Motor wird nicht viel mehr passieren, da dort wie bereits gesagt ein Teil der Elektronik hin kommt...





Viele Grüße, Sille...

XXL Offline




Beiträge: 2.080

28.09.2015 13:52
#9 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Silvio !

Da S cania mal passieren, dass etwas nicht passt, aber du machst das schon passend
Hat der Aufbau einen eigenen Antrieb, wie auf dem Video zu hören ist?
Was treibt der an, eine Förderschnecke?

Viele Grüße Jochen

M.Sille Offline




Beiträge: 995

29.09.2015 00:57
#10 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Jochen,

lese ich da etwa eine leise Marken-Kritik heraus...
Es hätte auch ja ein Benz zur Auswahl gestanden... Allerdings will ja auch Keiner (ich schon gar nicht... ), dass hier jeder Zweite ein Actros in der Vitrine stehen hat..



Richtig...! Der Aufbau hat einen eigenen Antrieb. Und zwar für das Rührwerk, welches gleichzeitig auch eine Art "Förderschnecke" ist...
Zum einen wird der Asphalt dadurch in Bewegung gehalten und zum anderen eben langsam zum Auslass gefördert, was durch das Kippen noch unterstützt wird...

Blick durch den geöffneten Deckel auf das Rührwerk


Viele Grüße, Sille

XXL Offline




Beiträge: 2.080

29.09.2015 11:33
#11 RE: Scania G450 6x2/4 Streamline "Pötzl-Asphalt" mit Beleuchtung antworten

Hallo Silvio !
Nööö... Markenkritik... mit meinen Mercedessternen in den Augen... niemals

Der Aufbau ist im Modell schon etwas besonderes, da darf es auch mal ein Knäckebrot-Laster sein!
Das Bild vom Inneren des Aufbaus ist interessant, vielen Dank.

Viele Grüße
Jochen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scania Streamline norwegischer Skandi-Zug
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von gullidriver
0 20.10.2017 15:45
von gullidriver • Zugriffe: 276
Scania T 114 6x2 - Absetzkipper
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
8 19.11.2017 13:09
von Ramon • Zugriffe: 1713
Scania Streamline R580
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Werner Beinhart
2 27.04.2017 17:10
von Saurier • Zugriffe: 574
Scania T NewR 580 6x2-2
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von gullidriver
16 09.06.2017 16:55
von Mart • Zugriffe: 3011
Gemeinschaftsprojekt "THEILER & MAGER" - SCANIA 143E 500 10x4 mit DOLL-Dolly, BF3 & Raupenmobiler Aufbereitungsanlage
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
132 20.10.2017 20:51
von B.Günter • Zugriffe: 21035
Scania T580 "EBBE K. JENSEN" (mit Beleuchtung)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
20 27.06.2012 23:41
von M.Sille • Zugriffe: 4613
Scania Neufahrzeug- Transporter von Uwe Fischbach
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von Mart
6 30.10.2011 15:31
von Mart • Zugriffe: 1858
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor