Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Ausstellung bei On the Road am 09. & 10. März in "de nieuwe Sporthal Jabbeke" in 8490 Jabbeke (B)

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 3.783 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Dioramen
Reserverad Offline




Beiträge: 1.249

08.10.2013 21:57
IVECO - Roste in Frieden Antworten

Begrüsse Euch zu meinem ersten Eintrag im Forum

Da so einige Teile in der Restekiste sind, ein komplettes Fahrerhaus (ohne Motor u. Frontscheibe), einen alten Rahmen usw.
kam mir die Idee - ich baue einen Schrottplatz-Diorama. Unter dem Motto: Roste in Frieden - für immer abgestellt. Den Boden nahm ich von einer alten Lade welcher eingerahmt wurde. Vom Modelleisenbahn-Zubehör kamen die Wiese, Sträucher und diverse Dinge, der Rest aus der Natur. Danach probieren und studieren. Damit es natürlich aussieht. Heute noch, habe ich jedesmal Herzklopfen wenn ich ein Modell auf gebraucht trimme. Verschmutze und Verroste. Aber seht selbst:

































Ich hoffe, dass es mit dem Hochladen geklappt hat.

da Hatti

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.475

09.10.2013 16:56
#2 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Das arme Pizzablech hats nicht mehr nach Afrika geschafft.
Klasse in Szene gesetzt. Vor allem die vom Rost angenagten Radausschnitte gefallen mir gut.
Die Szene wäre in Deutschland aber undenkbar: Die Kiste Bier wäre von den Flaschensammler längst einkassiert worden
Und als 3-achser hätte er auch im gebrauchsfähigen Zustand eine gute Figur gemacht.

Gruß
Oliver



Gute Vorsätze für dieses Jahr hab ich keine. Die vom letzten Jahr sind noch unangetastet

McFly Offline




Beiträge: 76

09.10.2013 17:37
#3 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Das sieht sagenhaft aus!

Und wie schon beschrieben wurde, bis aufs Pfandgut, auch so realistisch! Erinnert mich an einen NG, den ich mal entsorgt habe!
Dieser stand auch genau so rum, wie in deinem Szenario!

Wenn ich das Bild mal anhängen darf?!

Peter Offline




Beiträge: 434

10.10.2013 15:46
#4 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Dieses Fahrzeug habe ich doch schon mal in einem Heft geseh<`n - top in Szene gesetzt, ob nun mit oder ohne Bierkasten, die Idee muss man erst haben.
Grüsse aus der Schweiz
Peter

MagirusMAN Offline




Beiträge: 2.051

13.10.2013 14:21
#5 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Hallo Gerhard
Dein Diorama ist ein Kunstwerk!
Ganz großes Kino beim Dioramenbau, daß muß ich hier mal schreiben. Ich habe schon viele Dios gesehen, mit mehr oder weinger großer Begeisterung. Deines aber zählt zu den absoluten TOP-Schaustücken in dieser Gattung des Modellbaus. Da bin ich noch Lichtjahre weit von Dir entfernt und deshalb so sehr begeistert von dieser absoluten Authentität Deines Werkes.
Nebenher eine kleine Begebenheit am Rande dieses Threads...
Als ich mir die Bilder Deines Dios anschaute, kam meine Frau ins Zimmer und ich zeigte ihr eines davon, um sie danach zu fragen, was sie von dem Lastwagen hält.....?!!
Sie meinte mit entschlossenen Worten, ich könne es vergessen, mir noch mal ein solch vergammeltes Teil zuzulegen, jetz wo ich meinen gerade fertig restauriert habe. Sie will nicht schon wieder eine Rostlaube hier stehen haben an der ich ein Jahr nur schleife und schweiße..........
..... nachdem ich ihr behutsam erklärt habe, daß dies ein perfekt gealtertes Modell sein, meinte sie:
(Originalton:)" Donnerwetter, der Mann hat was drauf!"
...der Meinung kann ich mir nur anschließen ....

ein begeisterter Gruß
von
Helmut

Reserverad Offline




Beiträge: 1.249

13.10.2013 23:27
#6 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Servus Helmut
Vielen Dank für die Blumen. Auch mir erging es so, als ich die Bilder zeigte: Das ist ja unerhört, so etwas einfach in der Natur vergammeln zu lassen. Einfach abstellen -wo bleibt der Naturschutz, so etwas gehört doch gemeldet, damit dieses Teil ordentlich entsorgt wird. Eine Schande, was sich manche Menschen herausnehmen! Erst als ich das Modell zeigte, wurde mir geglaubt. Alle lachten darüber, blos ein paar hatten ein "roten Kopf".
Wenn man Fotos in der freien Natur mit Hintergrund macht - Lichteinfall, Schatten usw. dann ist die Realität sehr nahe. Leider ist mir das ultimative Bild auch noch nicht gelungen, aber ich arbeite daran.
Danke für Eure Beiträge

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.943

14.10.2013 16:20
#7 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Hallo Hatti

Sehr schön gebaut und auch perfekt Fotografiert da kann man nicht mehr viel besser machen,
ich sehe schon du hast ein gutes Auge für die Realität, wenn man immer alles zu Hause noch wüsste wie man es gesehen hatte!

Bin auf weitere deiner Modelle gespannt.



Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.831

29.11.2013 10:29
#8 RE: IVECO - Roste in Frieden Antworten

Hallo !

Zweites Bild von oben, passt genau zu deinem Diorama:

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...d=5343&page=150

Viele Grüße
Jochen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
IVECO STRALIS HI-WAY
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Rehlein
5 26.11.2023 15:32
von Rehlein • Zugriffe: 7406
IVECO Turbostar End of Road
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von fauli
6 13.06.2015 17:57
von Rehlein • Zugriffe: 3263
IVECO Stralis "Tricolore" - "Italeri 50 years"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
12 23.07.2014 06:14
von M.Sille • Zugriffe: 4021
52. Titelbild von Gerhard - Iveco - eingestellt vom 01.11. bis 01.12.13
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.10.2013 16:41
von S.Oliver • Zugriffe: 1439
Iveco-Magirus offroad 330/32 with 6x6 drive and a BRO D203. (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 12.05.2011 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 4340
IVECO Turbo-Star 190-42 Schoch
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
11 01.04.2009 19:38
von Saurier • Zugriffe: 4083
Iveco Turbostar mit Pritsche
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
29 13.07.2008 13:07
von S.Oliver • Zugriffe: 9287
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz