Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.757 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Dioramen
Reserverad Offline




Beiträge: 639

28.02.2014 12:00
KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten


# IN THE MIDDLE OF NOWHERE - auf russisch #

Vor ca. 7 Jahren haben wir eine Fotomontage gemacht.
Als der KAMA3 herauskam – Paris-Dakar! Nach längerer Überlegung – den wird doch einer aus dem „Osten“ nachbauen. Folglich, es wird ein anderes Fahrzeug. In einer „modellbautechnischen Besprechung“ – Bierrunde, entstand die Idee, dass ich mich selbst baue. Gelächter!!! Warum muss Modellbau immer nur hoch technisch sein? Es gehört mal auch eine komische Alltagssituation dargestellt.

Die Story zum Diorama:
Der Kamaz ist auf einer Steigung, durch den aufgetauten Untergrund und infolge der Last, verrutscht und hängengeblieben. Ein mitfahrender Reporter eines Truckmagazines, ergriff die Initiative und machte die ultimativen Aufnahmen. Um den Kamaz flott zu bekommen, musste ich als „Vorspann“ fungieren. Die Aufnahmen werden mittels Funk an den rechts auf der Holzkiste stehenden Projektor übertragen und auf die Leinwand projektiert.
Ergo – nach ca. 4 Monaten ist dies dabei herausgekommen, aber Bilder sagen mehr 1ooo Worte:



















ein paar Nahaufnahmen:





























So,dass wär's mal wieder. Die nächste Herausforderung wartet bereits.

Grüsse aus Weiz

da Hatti

XXL Offline




Beiträge: 2.045

28.02.2014 16:52
#2 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard !

Ich hatte ja bereits das Vergnügen einen kleinen Vorgeschmack deines neuen Dioramas sehen
zu dürfen aber die Freiluftbilder sind der HAMMER !!!
Alleine die Idee, sich selbst in einem Diorama umzusetzen ist schon klasse, die Umsetzung
sucht seines Gleichen !!!

Begeisterte Grüße
Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.640

28.02.2014 18:00
#3 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard!

Genial!!!
Auf die Idee muß man erst mal kommen! Die Bilder, das Diorama usw. sind einfach klasse!
Ist der KAMA3 in 1:35?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Gabi Offline




Beiträge: 980

28.02.2014 18:06
#4 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard,

Super Idee, das Diorama und der Kamaz sind sehr-sehr gut!

Gruß
Gábor

Rehlein Offline




Beiträge: 650

01.03.2014 13:49
#5 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard,

Klasse Diorama,schöne Bilder und natürlich auch ein toller Kamaz.

Gruß Yves

steho87 Offline




Beiträge: 84

01.03.2014 16:35
#6 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard,
sensationell was du hier bislang zeigst. Dich kann man als Diospezialist bezeichnen.

Gruß
Stefan

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.223

02.03.2014 11:48
#7 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Nette Fotomontage, man muß schon zweimal hinschaun. Die Figur auf dem Dio hat für meinen Geschmack etwas zu runde Knie
Vom Maßstab her könnte das 1:24 oder aber auch 1:35 sein. Wenn ich mir den Kran anschaue, erkenne ich den Effer Kran von Italeri. Auf dem 19.Bild, wo du das Dio in den Händen hälst, wirkt der Kamaz im Vergleich zu deinen Fingern deutlich kleiner als 1:24 so das man auf 1:35 tippen könnte

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

02.03.2014 21:49
#8 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

Hallo Gerhard

Einfach genial deine Modelle mit der Verschmutzung, die wirken so realistisch wie ich es auch gerne hinkriegen möchte,
da muss ich mich wirklich rann halten das zu erreichen.



Gruss

Thomas

Reserverad Offline




Beiträge: 639

03.03.2014 08:20
#9 RE: KamAZ 54112 - in the middle of nowhere antworten

ein Hallo in die Runde
Erstmal vielen Dank für die Wortmeldungen. Es ist ein A&N - Modell im Massstab 1:24, welches umbebaut wurde. Mit den Figuren habe ich das nicht so im Griff, aber man lernt dazu.

kreative Grüsse

da Hatti

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1/87er von mir
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Hobbybastler
4 04.10.2015 12:44
von Hobbybastler • Zugriffe: 669
SCANIA UK - Middle East
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
9 03.12.2014 00:24
von Plastheniker • Zugriffe: 1811
Iveco-Magirus offroad 330/32 with 6x6 drive and a BRO D203. (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 12.05.2011 17:33
von S.Oliver • Zugriffe: 2439
DAF ZF105 FTG6x2 with a ESVE truck transport trailer (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 14.11.2010 18:24
von S.Oliver • Zugriffe: 2787
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor